Abstimmung, jetzt geben wir unserem Forum einen Namen

Vorstellung, Ankündigungen, Lob, Kritik, etc...

Abstimmung, jetzt geben wir unserem Forum einen Namen

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Mo 19. Aug 2013, 14:54

1. www.jahngemein.de

2. www.jahnrun.de

3. www.jahnistiker.de

4. www.jahnlers.de

5.www.Jahnderground.de

6.www.Jahnground.de


Da nun keiner mehr Vorschläge gemacht hat, werden wir zur Abstimmung übergehen.
Laufen wird das ganze so, das jeder eine Stimme hat.
Jeder der abstimmt wird die Ziffer des dazugehörigen Vorschlags mir und damit das ganze auch Tranzparent ist auch dem benutzer VIO der her jedem bekannt, als PN schicken.
So werden wir ein übereinstimmendes Ergebnis erhalten das durch zwei Personen kontrolliert wird.

Die Abstimmung startet ab sofort und endet Dienstag abend 20 Uhr.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Beitragvon Maxvonthane » Mo 19. Aug 2013, 15:10

Welcher Dienstag?
Ich würde noch bis Ende der Woche mit dem Ende der Abstimmung warten - ein Tag ist etwas kurz in meinen Augen.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Beitragvon Violence » Mo 19. Aug 2013, 15:58

Maxvonthane hat geschrieben:Welcher Dienstag?
Ich würde noch bis Ende der Woche mit dem Ende der Abstimmung warten - ein Tag ist etwas kurz in meinen Augen.


Mein Vorschlag ist, bis Sonntag, den 25.08. 20:00 Uhr
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5541
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

.......

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Mo 19. Aug 2013, 16:57

Ok ich dachte weil es ja eh bis jetzt wenige user sind würds reichen.
Also dann bis Sonntag 25.08 20 Uhr
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Beitragvon BLURT » Mo 19. Aug 2013, 18:53

Können wir nicht je 2 Stimmen haben, wenn wir schon so Wenige sind?
Ist noch Urlaubszeit in Bayern? Wo ist Bene? Der sagt ja gar nix mehr.
Ab wie wenig abgegebener Stimmen ist die Wahl eigentlich ungültig? 5?
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Beitragvon BLURT » Mo 19. Aug 2013, 19:07

Und wenn jahnistker oder jahnlers gewählt wird? Können wir dann die Wahl für ungültig erklären lassen?
Bleibts dabei, dass beim Jahn die Öffentlichkeitsarbeiter auch ein Urteil abgeben können? Mit Auswahl meine ich?
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Beitragvon Maxvonthane » Mo 19. Aug 2013, 22:03

Bene ist im Urlaub soweit ich weiß
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Beitragvon BLURT » Mo 19. Aug 2013, 22:23

Maxvonthane hat geschrieben:Bene ist im Urlaub soweit ich weiß


Ok, hätte schlimmer kommen können. Briefwahl hatten wir natürlich noch nicht im Budget.
Obwohl wieso Urlaub? In seinem letzten Post hatte er behauptet, sein Strohhut sei kaputt!
Also ganz normal ist das alles nicht.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Beitragvon BLURT » Di 20. Aug 2013, 02:24

Also nach all den Gedanken stimme ich so ab, dass folgende Vorschläge den Jahnverantwortlichen in Pressestelle und/oder Fanbetreuung zur Begutachtung und möglichst Kommentierung vorgelegt werden:

1. www.jahnrun.de
2. jahngemein.de
3. jahnground.de
4. jahnderground.de
5. turmvater-jahn.de
6. turmväterjahn.de

Alle anderen Scherze sind Honolulu. Danach soll der Jahn sagen, was davon er am liebsten auf der Jahnhomepage verlinken würde. Und was am zweitliebsten. Danach können wir abstimmen, was wir nehmen. Oder die sagen, alles Käse, dann fangen wir von vorne an.
Ich brauch jedenfalls keine geheime Wahl bei maximal 8 Leuten und möchte auch keine Sicherheits-PN verschicken wegen sowas, bloß damit irgendein Demokratiequatsch da ist.
Ich mag nach wie vor glaube ich meinen eigenen Vorschlag am liebsten, das gebe ich einfach mal zu, finde aber jahnrun.de irgendwie geiler. Mit dem Turmdings könnte ich auch leben. Wie gesagt, das hier jetzt bitte als meine Abstimmung werten, weil per PN kommt wahrscheinlich nichts mehr.
Ist zwar ein halbdemokratischer Ansatz, aber was solls. Denke, es ist im Sinne der Gemein.de. Haben ja keine Forenregeln hier, die vermisst ja scheinbar auch keiner, brauchen wir von Grundgesetz, Grundordnung und dergleichen Wehwehchen erst recht nicht reden.
Gegenstimmen?
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Beitragvon Violence » Di 20. Aug 2013, 11:11

BLURT hat geschrieben:Also nach all den Gedanken stimme ich so ab, dass folgende Vorschläge den Jahnverantwortlichen in Pressestelle und/oder Fanbetreuung zur Begutachtung und möglichst Kommentierung vorgelegt werden:

1. www.jahnrun.de
2. jahngemein.de
3. jahnground.de
4. jahnderground.de
5. turmvater-jahn.de
6. turmväterjahn.de

Alle anderen Scherze sind Honolulu. Danach soll der Jahn sagen, was davon er am liebsten auf der Jahnhomepage verlinken würde. Und was am zweitliebsten. Danach können wir abstimmen, was wir nehmen. Oder die sagen, alles Käse, dann fangen wir von vorne an.
Ich brauch jedenfalls keine geheime Wahl bei maximal 8 Leuten und möchte auch keine Sicherheits-PN verschicken wegen sowas, bloß damit irgendein Demokratiequatsch da ist.
Ich mag nach wie vor glaube ich meinen eigenen Vorschlag am liebsten, das gebe ich einfach mal zu, finde aber jahnrun.de irgendwie geiler. Mit dem Turmdings könnte ich auch leben. Wie gesagt, das hier jetzt bitte als meine Abstimmung werten, weil per PN kommt wahrscheinlich nichts mehr.
Ist zwar ein halbdemokratischer Ansatz, aber was solls. Denke, es ist im Sinne der Gemein.de. Haben ja keine Forenregeln hier, die vermisst ja scheinbar auch keiner, brauchen wir von Grundgesetz, Grundordnung und dergleichen Wehwehchen erst recht nicht reden.
Gegenstimmen?


Hier ist die Gegenstimme :-)

Ich finde, wir sollten die Wahl so belassen, wie sie vom JFS30J eingesteuert worden ist.

Wir hatte genug Zeit um "Vorschläge" zu sammeln. Da ist es wirklich nicht hilfreich, Vorschläge im Nachhinein einzureichen, oder zu fordern...
Außerdem ist mir (persönlich) dieses Turm Vater Ding zu sperrig, um es zu kapieren.
Es geht ja schließlich "nur" um einen Namen für dieses "Ding" hier :-)

Wir müssen auch mal zum Schluss kommen. Das meine ich damit.

Das mit den zwei stimmen finde ich gut, weil das eigentlich auch so geplant war?!?
JFS30J, wir haben doch gesagt, jeder 2 Stimmen? Oder hab ich das "in der prallen Sonne" verwechselt?

Abstimmung per PN find ich nun auch nicht soooooo schlecht. Es zeigt doch, jemand macht sich Gedanken, die Mühe und vorallem, will alle gleich stellen. Daumen HOCH!

Stimmt ab, oder lasst es bleiben. Wie im echten Leben: Friss, oder Stirb!

Es wird sich eh zwischen 3 oder 4 Namen entscheiden. Ich kann mit jedem der Namen leben und somit will ich nur zu einem Entschluss kommen. Damit dieses Projekt weitergeht.

Es wird nich vieles kreatives auf uns (User) zukommen.

Also, haut rein
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5541
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Nächste

Zurück zu Allgemeines



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast