Jahnground.de

Vorstellung, Ankündigungen, Lob, Kritik, etc...

Re: Jahnground.de

Beitragvon Nobnab » So 1. Dez 2013, 10:52

Was mir gerade eingefallen ist, was aber nur optional ist:
Vio kannst du einstellen das die externen Links in einen extra Tab geöffnet werden ( wenn überhaupt gewollt). Wenn nicht ist es auch nicht schlimm, dann öffne ich es halt im Kontexmenü so.

Wünsch euch allen einen schönen ersten Advent.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Benutzeravatar
Nobnab
 
Beiträge: 890
Registriert: Di 16. Jul 2013, 10:19
Wohnort: Regensburg

Re: Jahnground.de

Beitragvon Bene » So 1. Dez 2013, 17:48

Nobnab hat geschrieben:Was mir gerade eingefallen ist, was aber nur optional ist:
Vio kannst du einstellen das die externen Links in einen extra Tab geöffnet werden ( wenn überhaupt gewollt). Wenn nicht ist es auch nicht schlimm, dann öffne ich es halt im Kontexmenü so.

Wünsch euch allen einen schönen ersten Advent.

Ja, guter Vorschlag! Oder muss man das selbst bei seinen persönlichen Einstellungen ändern?
Für die Umbenennung der Hans-Jakob-Tribüne in Hans-Rothammer-Tribüne !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Jahnground.de

Beitragvon Violence » So 1. Dez 2013, 18:08

Hab jetzt nachgesehen
Diese Funktion ist bei phpbb mit Absicht weggefallen...
Da ich mit IOS Geräten keine Probleme damit habe, ist mir das garnicht aufgefallen.

Also, generell kann man es "ummodeln", wo ich aber keinen Bedarf sehe :mrgreen:
Denn dann greift man wieder in etwas funktionierendes ein und macht es ein Stück weit schlechter.

Aber hier gibt es zwei Tipps:
vorläufig reicht es bei dem Link per mittlerer Maustaste (oder Scrollrad) drauf zu klicken (wenn vorhanden)

diese Taste ist idR mit dem "Öffnen in neuem Tab" belegt.

oder:

Ich habe mir angewöhnt, wenn ich eine Seite nicht verlassen möchte, Links nur mit der rechten Maustaste anzuwählen und wähle dann im Kontextmenü "Link in neuem Tab/Fenster öffnen".


Müsste doch auch klappen...
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5749
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Osnabrück vs. SSV Jahn

Beitragvon BLURT » Fr 6. Dez 2013, 15:16

Kleiner Nachtrag dazu noch:

Was uns ursprünglich vom Nachbarforum abgrenzen und unterscheiden sollte, konnte natürlich bisher nicht eingelöst werden.
Weder gibt es nachvollziehbare Forumsregeln, noch gibt es eine demokratischere Struktur.
Es ist schon irgendwo Dasselbe in Grün, mit besserem Design zwar, aber mit weniger Usern.
Während der Entwicklungsprozess im Nachbarforum aber seit Jahren abgeschlossen ist, kann man hier theoretisch wenigstens noch Neuland sehen.
Zuletzt geändert von Violence am Sa 7. Dez 2013, 02:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verschoben... Hat nix mit dem Spieltag zu tun!
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 19:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Osnabrück vs. SSV Jahn

Beitragvon Violence » Sa 7. Dez 2013, 03:06

BLURT hat geschrieben:Kleiner Nachtrag dazu noch:

Was uns ursprünglich vom Nachbarforum abgrenzen und unterscheiden sollte, konnte natürlich bisher nicht eingelöst werden.
Weder gibt es nachvollziehbare Forumsregeln, noch gibt es eine demokratischere Struktur.
Es ist schon irgendwo Dasselbe in Grün, mit besserem Design zwar, aber mit weniger Usern.
Während der Entwicklungsprozess im Nachbarforum aber seit Jahren abgeschlossen ist, kann man hier theoretisch wenigstens noch Neuland sehen.

OK Blurt... Was ist dein Problem?

Die Userzahl?
Wir haben 36 registriert User innerhalb von 2 Monaten. Und das obwohl Google noch nicht abgeschlossen ist! Dh, nur Werbung in anderen Foren, bzw Verlinkungen in unseren Signaturen.

Außerdem haben wir 729 "Eindeutige Besucher" mit einer Absprungrate von nur 24%...

Eine Durchschnittliche Besuchszeit von 9:00min... D.h. im Schnitt bleibt jeder Besucher 9:00min bei uns und liest etwas!

Also diese "Fakten" find ich schon sehr gut...

Ich hab schon mal geschrieben: du willst "zu schnell" einfach "zu viel"!

Das es nicht so schnell gehen wird, haben wir (glaub ich) alle gewusst. Wir, die aktiven, dürfen und sollten nur nicht nachlassen. Denn es werden mehr, da leg ich meine Hand ins Feuer. Da kannst dich darauf verlassen... Denn der Wille und Ehrgeiz ist vorhanden und lässt auch nicht nach. Im Gegenteil, er wächst.

Und was willst immer mit Regeln und Demokratie?
Schlag regeln vor...
Wie stellst dir denn deine Demokratie vor?

Investiere lieber deine Zeit in Post, die uns auch weiter bringen.
Zb den neuen Fanclub "virtuell" begrüßen...
Oder das WWW nach SSV Jahn News durchsuchen und hier posten...

Ein Forum wächst nur durch seine Beiträge und nicht durch "launische" Kommentare zu den verschiedensten Themen.

Bist denn so ungeduldig? Wenn ja, mach a pause (nicht böse gemeint) und wart ab... In ein paar Monaten kannst dann einen Vergleich zu "drüben" machen, aber nicht jetzt... Wo wir doch gerade erst das gehen gelernt haben und noch "wanken".

Prost, jetzt geht's nach Osnabrück zum anfeuern. Ich verspreche euch Drei Punkte :mrgreen:
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5749
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Osnabrück vs. SSV Jahn

Beitragvon Maxvonthane » So 8. Dez 2013, 17:14

Demokratie heisst nicht, das alles was mir nicht passt undemokratisch ist!
Das was du dir immer vorstellst - und schon oft genug dargelegt hast, wird es hier sicher so nicht geben und gibt es in keinem Forum auf der Welt.
Ohne Administration gibt es schlicht kein Forum! Wer das will, der kann ja zu FB gehen.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Kumpfmühl

Re: Jahnground.de

Beitragvon KLP » Mo 9. Dez 2013, 15:21

Mir ist grad aufgefallen, dass hier noch Sommerzeit herrscht :D
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 936
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Jahnground.de

Beitragvon BLURT » Mo 9. Dez 2013, 17:54

KLP hat geschrieben:Mir ist grad aufgefallen, dass hier noch Sommerzeit herrscht :D


Des is hoid de Demokratie.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 19:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Jahnground.de

Beitragvon Violence » Mo 9. Dez 2013, 18:14

KLP hat geschrieben:Mir ist grad aufgefallen, dass hier noch Sommerzeit herrscht :D


also das Forum ist richtig umgestellt...
Schau mal bitte unter "Persönlicher Bereich (Navigation links) -> Einstellungen -> Persönliche Einstellungen -> Derzeit ist Sommerzeit. Dort müsste der Button natürlich auf Nein stehen.
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5749
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Jahnground.de

Beitragvon BLURT » Mo 9. Dez 2013, 18:41

Maxvonthane hat geschrieben:Demokratie heisst nicht, das alles was mir nicht passt undemokratisch ist!
Das was du dir immer vorstellst - und schon oft genug dargelegt hast, wird es hier sicher so nicht geben und gibt es in keinem Forum auf der Welt.
Ohne Administration gibt es schlicht kein Forum! Wer das will, der kann ja zu FB gehen.


Ihr habt meinen Text hierher verschoben, aber wenn Interesse besteht, dann bitte in den richtigen Thread verschieben: "Forumsdiskussion, Forenregeln...", der hier unter "Allgemeines" zu finden ist und von mir damals aus gegebenem Anlass aufgemacht wurde.
Der alternativ vor Monaten hier offiziell eröffnete Thread "Forumsregeln" gibt ja hinlänglich Auskunft über das hier bestehende Interesse: 1 Beitrag (der entsprechend Sinn macht obendrein).

Wo jetzt für euch der Unterschied zum Nachbarforum liegen soll und worauf sich der gründet, das würde mich nach wie vor mal interessieren.

Dein Verweis, dass alle Foren eh gleich seien in Hinblick auf demokratischere Regeln, Max, ist Unsinn. Das weiß ich dann doch besser.
Wäre ja auch schlimm, wenn es nichts anderes als halbprivates Wohnzimmerhausrecht gäbe in öffentlichen Foren.
Diskutieren wir aber nicht im "jahnground" weiter, sondern da, wo ich zu diesem Thema schon etliche Beiträge hatte.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 19:21
Wohnort: Berlin-Mitte

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron