U21

Rund um den Nachwuchs

Re: U21

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 17. Jun 2017, 22:13

Immerhin war er 17 Jahre beim Jahn.
Was man von so manch anderem Sprücheklopfer nicht behaupten kann!
Pro Loyalität!
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 841
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: U21

Beitragvon daredevil » So 18. Jun 2017, 01:01

Maxvonthane hat geschrieben:Die Zweite wäre mMn mit jedem Trainer abgestiegen!
Ansonsten ist mir das relativ wurst, weil dafür das Harry so lange dabei war, hat er irgendwie nach außen hin, nix hinterlassen.


Vor allem war seine Einstellung nicht die richtige. Der hatte nie Verantwortung übernommen und sich in jeder Position (mal abgesehen als er noch auf dem Feld stand) nur das für ihn beste rausgepickt.
Nein das passt schon.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2013
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: U21

Beitragvon Maxvonthane » Mo 10. Jul 2017, 11:27

Neuer Trainer:
http://www.fupa.net/spieler/yavuz-ak-9368.html

Wenn wir schon dabei sind:

Zugänge:
Kappacher, Maiershofer, Panafidin, Sabljo, Semmler, Zillner (alle eigene Jugend), Lermer (Donaustauf)

Abgänge:
Szubotity (?), Wagner (Tegernheim), Hoch, Jünger (beide Vilzing), Eller (Abbach); Aygün (Ismaning),
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: U21

Beitragvon Hille » So 23. Jul 2017, 19:09

2:1 Sieg gegen Donaustauf heute. War ein wirklich tolles Spiel auf hohem Niveau, die Jahnelf technisch und spielerisch saustark, hat mich echt beeindruckt.
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
 
Beiträge: 737
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: U21

Beitragvon daredevil » So 23. Jul 2017, 19:48

Ich würde so weit gehen zu sagen dass es heute ein Klassenunterschied war. Der Jahn war in (fast) allen Belangen überlegen. Nur in einer Disziplin war der SVD stärker nämlich in der Chancenverwertung. Der erste Ball aufs Tor war drinnen. Dagegen hat der Jahn 2 mal Latte getroffen und unzählige gute und sehr gute Chancen vergeben. Mit mehr Effizienz hätte es durchaus ein 4 oder 5 zu 1 geben können.
Beeindruckend war in der Tat das hohe Niveau der Jahnelf. Im Endeffekt ist es das System unserer ersten Mannschaft. Aggressives Anlaufen und den Gegner unter Druck setzen. Den Ball flach direkt spielen. Echt klasse. Donaustauf lief eigentlich nur hinterher und musste den Ball meist gleich nach Ballgewinn wieder abgeben.
Macht Spaß zuzusehen. Die Frage wird nur sein ob sie dieses Spiel eine lange Saison so konstant spielen können.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2013
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Vorherige

Zurück zu Die Akademie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron