Finanzielle Situation des SSV

Die Verantwortlichen

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Maxvonthane » Do 22. Dez 2016, 13:04

Haha.....rofl
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Violence » Fr 23. Dez 2016, 11:23

Passt auch gut hierher:

Fragwürdiger Geldgeber beim SSV Jahn Regensburg
http://www.sueddeutsche.de/bayern/regen ... -1.3307418

Die Einschläge kommen immer näher...
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6607
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon KLP » Fr 23. Dez 2016, 12:02

Sollte das alles so passiert sein, wie es in dem SZ Artikel steht, sollten die Beteiligten schon alleine wegen Dämlichkeit in den Knast kommen. Solche Sachen schriftlich festhalten und dann auch noch teilweise per Fax?

Aus sozialer Sicht sehe ich das so, dass ich dann doch lieber in der Bayernliga spiele oder gar keinen SSV mehr habe, als dass ich von einem Mogul abhängig bin, der sein Geld damit verdient unsere geile Stadt zu gentrifizieren und sich dann als großer Sozialromantiker hinstellt.
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Jahn2000 » Fr 23. Dez 2016, 12:12

KLP hat geschrieben:Sollte das alles so passiert sein, wie es in dem SZ Artikel steht, sollten die Beteiligten schon alleine wegen Dämlichkeit in den Knast kommen. Solche Sachen schriftlich festhalten und dann auch noch teilweise per Fax?

Aus sozialer Sicht sehe ich das so, dass ich dann doch lieber in der Bayernliga spiele oder gar keinen SSV mehr habe, als dass ich von einem Mogul abhängig bin, der sein Geld damit verdient unsere geile Stadt zu gentrifizieren und sich dann als großer Sozialromantiker hinstellt.



Darum ist es ja wichtig, dass ich der Jahn unabhängig von Tretzel macht und die Sponsoren weiter und breiter aufgestellt werden. Da scheint sich ja dann doch einiges getan zu haben und den letzten zwei Jahren.

Insgesamt aber ist das Ganze doch sehr fragwürdig seitens Stadt und Tretzel.
Jahn2000
 
Beiträge: 298
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon KLP » Fr 23. Dez 2016, 12:25

Jahn2000 hat geschrieben:Darum ist es ja wichtig, dass ich der Jahn unabhängig von Tretzel macht und die Sponsoren weiter und breiter aufgestellt werden. Da scheint sich ja dann doch einiges getan zu haben und den letzten zwei Jahren.


Richtig. Da die meisten Verträge aber nächstest Jahr auslaufen, wird das schon sehr interessant werden aus finanzieller Sicht.

Von Finanzierungslücke bis völlige Unabhängigkeit kann da alles rauskommen.
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Violence » Fr 23. Dez 2016, 12:31

KLP hat geschrieben:
Jahn2000 hat geschrieben:Darum ist es ja wichtig, dass ich der Jahn unabhängig von Tretzel macht und die Sponsoren weiter und breiter aufgestellt werden. Da scheint sich ja dann doch einiges getan zu haben und den letzten zwei Jahren.


Richtig. Da die meisten Verträge aber nächstest Jahr auslaufen, wird das schon sehr interessant werden aus finanzieller Sicht.

Von Finanzierungslücke bis völlige Unabhängigkeit kann da alles rauskommen.

Frei Bahn für RB :mrgreen:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6607
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Bene » Fr 23. Dez 2016, 13:27

Eines dürfte auf alle Fälle klar sein, ganz egal, ob diese Berichte der Wahrheit entsprechen oder nicht:
Für das Image des Vereins ist das alles absolut verheerend.
Der vermutlich große Teil der Bevölkerung, der den Jahn seit vielen Jahren eh nur als Chaotenverein wahrnimmt, wird sich erneut bestätigt fühlen. Die Vereinsstrategie, verlorenes Vertrauen bei den Leuten (und auch bei den Sponsoren!) zurück zu gewinnen, dürfte mit einem Schlag zunichte gemacht sein. Und die Zuschauerzahlen wird man damit sicher nicht steigern können...
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3543
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon zabo » Fr 23. Dez 2016, 14:07

Violence hat geschrieben:Passt auch gut hierher:

Fragwürdiger Geldgeber beim SSV Jahn Regensburg
http://www.sueddeutsche.de/bayern/regen ... -1.3307418

Die Einschläge kommen immer näher...


Hat der Verfasser Glas nicht früher beim Jahn gespielt

Jetzt sagt mir aber bitte was können HR und CK jetzt dafür.
Sie sind doch die ärmsten ,weil sie müssen versuchen von Tretzel unabhängig zu werden und trotzdem versuchen die ausstehenden und vermutlich zustehenden Zahlungen noch zu bekommen.

Will die SZ nur berichten oder der Politik einen Seitenhieb geben oder dem Jahn schaden.

Ich glaube nicht,dass Sponsoren wegen Tretzel/Stadt/Jahn abgeschreckt werden
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 430
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Violence » Fr 23. Dez 2016, 14:38

zabo hat geschrieben:
Violence hat geschrieben:Passt auch gut hierher:

Fragwürdiger Geldgeber beim SSV Jahn Regensburg
http://www.sueddeutsche.de/bayern/regen ... -1.3307418

Die Einschläge kommen immer näher...


Hat der Verfasser Glas nicht früher beim Jahn gespielt

Jetzt sagt mir aber bitte was können HR und CK jetzt dafür.
Sie sind doch die ärmsten ,weil sie müssen versuchen von Tretzel unabhängig zu werden und trotzdem versuchen die ausstehenden und vermutlich zustehenden Zahlungen noch zu bekommen.

Will die SZ nur berichten oder der Politik einen Seitenhieb geben oder dem Jahn schaden.

Ich glaube nicht,dass Sponsoren wegen Tretzel/Stadt/Jahn abgeschreckt werden

Was die 2 dafür können? Deren Aufgabe ist es doch sowas zu überwachen, oder nicht?
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6607
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon zabo » Fr 23. Dez 2016, 17:33

Dies war doch vor ihrer Zeit und ohne den Deal wären wir jetzt nicht in liga drei
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 430
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Violence » Mi 4. Jan 2017, 19:00

„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6607
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Bene » Do 2. Feb 2017, 21:28

Die SZ zur Situation beim Jahn:

http://www.sueddeutsche.de/sport/jahn-r ... -1.3360204

Doch der Liquiditätsausfall ist zugleich auch keine gute Grundlage für weitere Verhandlungen mit den Spielern. Rund 20 Verträge laufen zum Saisonende aus. "Wenn einige mehr Geld wollen, können wir Stand heute nicht alle halten", sagt Keller.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3543
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Hille » Fr 3. Feb 2017, 11:05

PACKT ES DER JAHN OHNE TRETZEL?
Immer wieder glich der Unternehmer ein dickes Minus in den Bilanzen aus. Nun wird es von ihm keine Millionen mehr geben.

http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 81403.html


Ganz ehrlich, das klingt jetzt komisch, aber ich bin eigentlich froh, dass diese Tretzelei vorbei ist. Die Abhängigkeit von einem einzelnen Sponsor/Investor ist meiner Ansicht nach immer ein Problem für einen Verein, bzw. wird früher oder später zu einem. Besser wärs, gleich zu versuchen, auf eigenen Beinen zu stehen, mit ordentlichen Sponsorenverträgen, damit man auch entsprechend kalkulieren kann, ohne dass man auf den Willen eines einzelnen oder einiger weniger angewiesen ist.
Wenn das heißt, dass es sportlich die nächsten Jahre schwierig wird, dann würd ich das in Kauf nehmen.



Und weiter:

SSV JAHN: HÄNDLMEIER ZIEHT SICH ZURÜCK
Der Senf-Hersteller wird ab der kommenden Saison nicht mehr Trikotärmelsponsor beim Regensburger Fußball-Klub sein.

http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 81392.html


In unserer supergeilen freien Marktwirtschaft (um das "K-Wort" zu vermeiden) kann man bekanntlich machen was man will mit "seinem" Geld, also ist das natürlich in Ordnung. Aber dann in Zukunft nicht von "Tradition passt zu Tradition" schwafeln, wenn man weiter den FC Ingolstadt sponsort, gell? :wink:
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 947
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon zabo » Fr 3. Feb 2017, 12:28

Der Bericht von Scharf in der Mz sagt ja eigentlich alles und damit sollte jetzt auch Ruhe sein.

Der Jahn muss sich andere Sponsoren suchen und dies ist auch gut so

HR hat m.e gestern ein sehr souveraenes und ehrliches Interview gegeben,was Mut macht
Viell.kann es jemand verlinken

Auf Hendlmeier kann man sicher verzichten
Ich denke die Summe ist eher niedrig
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 430
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Finanzielle Situation des SSV

Beitragvon Hille » Fr 3. Feb 2017, 12:31

zabo hat geschrieben:Der Bericht von Scharf in der Mz sagt ja eigentlich alles und damit sollte jetzt auch Ruhe sein.

Der Jahn muss sich andere Sponsoren suchen und dies ist auch gut so

HR hat m.e gestern ein sehr souveraenes und ehrliches Interview gegeben,was Mut macht
Viell.kann es jemand verlinken (...)


Bitte sehr:
https://www.tvaktuell.com/mediathek/vid ... e-spenden/
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 947
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

VorherigeNächste

Zurück zu Headquarter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron