Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Die Verantwortlichen

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Mo 7. Aug 2017, 21:23

http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 49431.html
Dieser Artikel (online, aber auch Print) war im Ansatz zwar toll aber zeigt nicht die gesamten Aktionen des Spieles auf. Dies fand ich schade und hab mal einen Leserbrief verfasst:
Liebe Redaktion.

Erst mal Danke für die geschriebenen Worte zum Thema Schober, Investment und SSV Jahn. Da meine ich insbesondere die Artikel der letzten Tage. In denen wurde ja sehr gut recherchiert, aufgedeckt und meist der Nagel auf den Kopf getroffen. Ja, dies gefiel und gefällt einigen vielen aus dem Umkreis des SSV's.
Umso enttäuschter war ich jetzt von diesem Artikel "Viel Jubel, aber kein Punkt".
Zum einen weil Sie das Thema Schober, Flyer, etc. aufgezählt haben, jedoch einige wichtige Details "vergessen" haben!
Zum Beispiel des eine Spruchband in mitten der HJT zu Anfang der 2. Halbzeit. Dann auch, obwohl Sie geschrieben haben: "Was die Nürnberger Ultras wohl wenig interessierte" ein Spruchband seitens der Nürnberger! Denn die Fanszene des FCN interessiert sich sehr wohl für "Investoren" und zeigte auch ein Spruchband mit dem Inhalt: "Bombenfund in Regensburg, Schober tickt besonders laut".
Dieses Spruchband sagte eigentlich am meisten aus... Denn selbstverständlich ist sowas nicht unter Ligarevalen. Aber es zeigt ganz deutlich: in den Farben getrennt, in der Sache vereint! Da sag ich "ganz großes Kino!"

Und zu allerletzte noch ein Wort zu Ihrem gewählten Foto bei dem Artikel. Sehr, sehr unglücklich... diese 2 Banner waren ca 3-5 Minuten in der Luft und ihr schafft es SO ein Photo zu wählen? Bei so einem wichtigen Thema bitte in Zukunft weiter so recherchieren und schreiben, jedoch bei der Fotoauswahl bitte nicht eines wählen wo man denkt: "schau sie dir an, können nicht mal ein Banner richtig hochhalten".
In diesem Sinne: Stopp, Finger weg von unserem SSV Jahn!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Di 8. Aug 2017, 18:31

„Der SSV taugt nicht als Spielzeug“
http://www.faszination-fankurve.de/inde ... s_id=16326
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Mi 9. Aug 2017, 16:04

Jahn Regensburg stemmt sich gegen Investor
Wie werde ich einen Investor los? Jahn Regensburg würde das Kapitel Philipp Schober gerne so schnell wie möglich beenden. Der Investor steht aber fest zu seinem Engagement. Im DFB-Pokal hofft der Fehlstarter auf eine Überraschung.
http://www.mittelbayerische.de/sport/fu ... 50473.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Fr 11. Aug 2017, 20:20

Investor droht dem Jahn mit Klage
Nach der Verteilung eines Flugblattes will Schober eine Unterlassungserklärung. Die Vereinsführung nimmt es sportlich.
http://www.mittelbayerische.de/bayern-n ... 51480.html
Mimimi...
Bild
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Hille » Fr 11. Aug 2017, 20:37

Mit freier Meinungsäußerung hat ers nicht so, hm? Und wenns nicht passt, immer gleich klagen, das hab ich gern. MAcht mich echt grantig sowas!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
 
Beiträge: 775
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Fr 11. Aug 2017, 23:58

Dem Schober sollte man immer und immer wieder Futter geben damit er kräftig klagt. Irgendwann wird seine Rechtschutzversicherung schon sagen "komm, lass es bleiben". Denn bezahlen kann der des auf Dauer nicht :-)
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Sa 12. Aug 2017, 23:54

Beim DFB Pokal Spiel gegen Darmstadt waren wieder ein paar nennenswerte Spruchbänder zu sehen.

Zum einen im Block S2:
Ein Verein muss sich selbst gehören! Stop Schober Stop Investoren!

Gästeblock (Respekt und dank an Darmstadt):
Finger weg vom SSV

Und zuletzt im Block S3:
Der Blender klagt? Jetzt erst recht: Alle gegen Schober - 1889% für den SSV Jahn!

(Bilder werden bestimmt folgen)

Zum letzten Spruchband gibt es aber auch etwas zu bemängeln. Es waren einige Komiker mit dabei die sich wohl zu fein waren um dieses Spruchband "anzufassen". Einer war sogar so toll das er seinen Kopf demonstrativ vor dem Spruchband platziert hat so das man einige Buchstaben nicht erkennen konnte und zudem hängte das Spruchband dort durch.

Jungs, es gibt Leute die sich da Gedanken machen, Zeit und Geld investieren um diese Spruchbänder zu erstellen. Den optimalen Zweck erfüllt natürlich so ein Spruchband wenn man den Spruch auch lesen kann, oder?
Es werden immer wieder Spruchbänder kommen die idR etwas aussagen was viele wenn nicht alle Fans betreffen. In diesem Fall eine Anti-Schober Spruchband. Es kann mir doch keiner ernsthaft sagen das dieses Thema jemanden nicht interessiert? Und genau des ist der Punkt da wo wir alle zusammenhalten müssen!
Also, bitte an alle auf den Rängen. Wenn ein Spruchband ausgerollt wird, helft alle mit das dieses Straff und Lesbar hochgehalten wird. Es ist eh nur eine Minute wo es hochgehalten wird. Also alles kein Hexenwerk, oder?
Bin da immer noch ein bisschen sauer und traurig das dies jetzt zum 2. mal nicht geklappt hat.

Selbst wenn einer "keinen Bock" hat da mitzuwirken, dann übernimmt halt der Nachbar.

Also Jahnfans, dieses Thema ist zu wichtig um irgendwelche Egotripps durchzuführen!
Wir alle gegen den Investor soll das Motto heißen. Nie waren wir uns ALLE so einig wie bei diesem Thema. Deswegen helft ALLE mit.

Danke
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » So 13. Aug 2017, 11:41

Bild

Bild

Bild
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Mo 21. Aug 2017, 16:34

Ein bisschen blabla

SSV Jahn Regensburg-Investor
Schober spricht von Morddrohungen
Der umstrittene Investor beim SSV Jahn Regensburg, Philipp Schober, fühlt sich von Fans des Traditionsvereins zunehmend bedroht. Im Interview mit dem BR Fernsehen (Blickpunkt Sport) sagte er, es gebe auch Morddrohungen gegen ihn.
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/ ... n-100.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Beitragvon Violence » Do 24. Aug 2017, 17:18

Da hängen wohl a paar rum in unserer Stadt :-)
Bild
Finger weg von unserem SSV Jahn!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 6066
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

VorherigeNächste

Zurück zu Headquarter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste