Wolbergs/Tretzel

Die Verantwortlichen

Re: Wolbergs/Tretzel

Beitragvon Bene » Fr 2. Jun 2017, 15:14

Spekulationen um Jahn-Aktien von Tretzel:

http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 26196.html
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3324
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Wolbergs/Tretzel

Beitragvon daredevil » Sa 3. Jun 2017, 08:44

Ist zwar nicht entscheidend wer die Aktien hält da man nun vom Investor nichts mehr benötigt und sich selbstständig finanzieren kann aber schön wäre schon gewesen wenn man die Anteile selbst zurückkaufen hätte können um vollständig Herr im eigenen Haus zu sein.
Die Gegenmaßnahme die Rothammer vorgeschlagen hat find ich super! Gleich mal Kapitalerhöhungen durchführen um die Anteile zu verwässern. Wenn man weitere Investoren finden könnte wär das das geringere Übel.
Würde mich echt interessieren was sich diese Beteiligungsgesellschaft dabei ausrechnet wenn sie diese Anteile erwirbt. Wo ist der KnoffHoff?
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2102
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Wolbergs/Tretzel

Beitragvon daredevil » Fr 9. Jun 2017, 14:34

Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2102
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Wolbergs/Tretzel

Beitragvon Schoko » Do 27. Jul 2017, 12:41

Aufsichtsratsvorsitzender (eV) Wolbergs und Aufsichtsrat (GmbH) Hartl offiziell angeklagt.

:arrow: http://www.mittelbayerische.de/aktuelle ... 45517.html
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regensburg

Vorherige

Zurück zu Headquarter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast