Länderspielpause

Europa- und Weltfussball

Länderspielpause

Beitragvon Violence » Sa 3. Sep 2016, 22:04

Wahre Worte:
Dunkle Tage
von Moritz Hürtgen
So zwei-, dreimal im Jahr passiert's –
dann möchte man nur weinen,
die Herzen aller Menschen friert's
und Trost findet man keinen.

Dann ist die Welt verfinstert und
der Schmerz ist nicht zu lindern.
Es starren in den tiefen Schlund
die Väter mit den Kindern.

Denn keiner klatscht und keiner johlt
und nirgends steigt 'ne Sause.
Man hofft, daß sie der Teufel holt:
die scheiß Länderspielpaus
Quelle:http://www.titanic-magazin.de/news/das-lyrik-eckchen-7533/
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5749
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Länderspielpause

Beitragvon Jahnfan aus AB » So 4. Sep 2016, 20:01

Klasse Gedicht. Da soll noch jemand sagen, wir hätten nichts für Lyrik übrig.
Übrigens: Gegen alle Länderspielpausen!
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 808
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: Länderspielpause

Beitragvon Hille » Di 11. Okt 2016, 22:36

Ich weiß nicht wer von euch grade das Länderspiel Deutschland-Nordirland gesehen hat, aber was die Nordiren grade die letzten paar Minuten für Stimmung gemacht habe ist einfach geil! Ich kann seit zehn Minuten das Grinsen nicht aufhören so schön find ich das :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Für Knackersemmeln im Jahnstadion: Mia grilln fia eich!
Benutzeravatar
Hille
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14


Zurück zu International



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron