CL Saison 2013/14

Europa- und Weltfussball

CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Mi 11. Dez 2013, 19:24

Nachdem ja gestern die ersten beiden Deutschen Mannschaften und die KO Runde eingezogen sind, sollten heute die beiden anderen auch nachziehen.

Wäre schon gut, für "Fussballdeutschland", wenn 4 Teams der Bundesliga weiterkommen.

Auf jeden Fall wird's heute Spannend :!:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Maxvonthane » Mi 11. Dez 2013, 19:51

Schalke sollte Basel schon packen - denke nicht das da was passiert.

Unter normalen Umständen hat Dortmund auch mit OM kein Problem, aber bei der Situation in Dortmund kann es schon sein das knapp verliert.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Mi 11. Dez 2013, 21:12

Bei Schalke bin ich mir nicht so sicher Basel hat Chelsea zweimal geschlagen wenn ich mich recht erinner, ist also ne wundertüte.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Do 12. Dez 2013, 07:53

So, nun sind alle 4 Teams weiter.
Was aber Wahnsinn war, das Abseitstor von S04 war schon Krass, oder?
Da stehen mal ein halbes Dutzend Schalker MINDESTENS 1 Meter im Abseits und keiner bekommt es mit :-)
Der Hauptschiedsrichter... OK, kann schon mal übersehen!
Aber der Linienrichter, geschweige denn der "Sinnlose" 4 Schiedsrichter?!? Des geht garnicht :mrgreen:
Bild
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Schoko » Do 12. Dez 2013, 10:07

Vier deutsche Teams sind schon geil, allerdings hätte ich es lieber gesehen wenn mindestens ein Verein in die Europa League angestiegen wäre. Vorzugsweise Schalke. Die fliegen in der CL im Viertelfinale eh raus und die EL ist aus deutscher Sicht leider arg schwach besetzt, dann hätte zumindest Schalke relativ weit kommen können und Punkte für die 5-Jahres-Wertung einfahren können. Aber vielleicht sorgen ja alle für eine Überraschung :-)
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 235
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Wohnort: Regensburg

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Do 12. Dez 2013, 10:31

Schoko hat geschrieben:Vier deutsche Teams sind schon geil, allerdings hätte ich es lieber gesehen wenn mindestens ein Verein in die Europa League angestiegen wäre. Vorzugsweise Schalke. Die fliegen in der CL im Viertelfinale eh raus und die EL ist aus deutscher Sicht leider arg schwach besetzt, dann hätte zumindest Schalke relativ weit kommen können und Punkte für die 5-Jahres-Wertung einfahren können. Aber vielleicht sorgen ja alle für eine Überraschung :-)

Ach ja, die EL
Einst ein sehr guter Wettbewerb, wo man auch stolz war ihn zu gewinnen.
Aber was ist er jetzt?
Aus deutscher Sicht bestückt mit so Kaliber wie "Freiburg" und "Frankfurt", für die es eh eine Last ist, als alles andere.
Ist aber immer die letzten Jahre so gewesen. Die "regulären" EL Teilnehmer, aus deutscher Sicht, waren meist so Eintagsfliegen ohne Konstanz. Wenn was ginge dann, wie du schon beschrieben hast, von nem CL Ausscheider...
Und da machen eben andere Länder Punkte. Denn bei uns ist die Spielstärke von Platz 1-4 (in der Liga) sehr gut, aber die Plätze danach sind zu weit davon entfernt. Das ist in anderen Ländern nicht so. Da hast meist 1-2 sehr gute Teams und dann wird es abfallend schlechter! Und eben diese Teams schlagen dann unsere :-(

Aber warten wir mal ab, vielleicht haben wir wieder 2, wenn nicht 3 Teams im CL Halbfinale. Das wären dann auch gut Punkte.
Bayern bleibt ja konstant, Dortmund wird auch wieder Stark sein, wenn die Verletzten wieder kommen...
Leverkusen "funktioniert" ja immer nur als "Team" und da scheint es eine gute Saison zu sein...
Und bei Schalke muss man mal schauen was der Schaaf macht :-)
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon BLURT » Do 12. Dez 2013, 16:18

Bin gespannt, wie oft wir gegen England ran dürfen. Theoretisch geht das 4 mal.
Wär zwar hart, aber wirkungsvoll. Schon allein wieder wegen der englischen Presse.
Ich wäre fürs Maximum, der Rest kann warten.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Do 12. Dez 2013, 17:06

BLURT hat geschrieben:Bin gespannt, wie oft wir gegen England ran dürfen. Theoretisch geht das 4 mal.
Wär zwar hart, aber wirkungsvoll. Schon allein wieder wegen der englischen Presse.
Ich wäre fürs Maximum, der Rest kann warten.

Au ja... Vier mal "Krauts" vs. "Tommys" :mrgreen:
Würde mir schon gefallen. Die jeweiligen Pressen tun da schon alles um es einzuheizen :!:
Wobei die Engländer eh vor den Deutschen Schiss haben (auf Fußball bezogen) ;-)

Also, her mit den "Länderspielen"!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Mo 16. Dez 2013, 19:25

So, nun stehen die kommenden Paarungen fest.

FCB gegen Arsenal (Özil, Merte, Poldi, Wilshere, ...)
BVB gegen St. Petersburg (Criscito, Witsel, Hulk, ...)
Lev gegen Paris St. Germain (Ibrahimović, Thiago, Cavani, Lucas, ...)
S04 gegen Real Madrid (Ronaldo, Bale, Ramos, Benzema, ...)

Puh, das sind schon schöne Spiele...

Fazit FCB: Arsenal wird es nicht schaffen, 2 mal besser zu sein als die Pep-Truppe. Da ist der FCB zu kalt um sowas zu vergeigen. Wobei die "Arsenal-Deutschen" sicher von Nachteil sind!

Fazit BVB: Der wohl leichteste Gegner der Deutschen. Da kommt es auf die Verletzten an. Wenn sich die Viererkette wieder zurückmeldet, dann gewinnt der BVB klar. Denn die Offensive ist zu stark, wenn es mal läuft...

Fazit Lev: Wenn dann nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und mit vieeeeeeeeel Glück! Aber "mein" Ibrahimović wird schon dafür sorgen, dass es nicht so sein wird :mrgreen:

Fazit S04: Sorry, aber des wird nix... Real schlägt man nicht so einfach 2x. Außerdem passt es Intern nicht und da kann und wird noch was passieren (denk ich)

Dh FCB & BVB kommen weiter, S04 & Lev scheiden leider aus.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon BLURT » Mo 16. Dez 2013, 22:02

Ja schade, nur Bayern hat Losglück und darf gegen England ran.
BVB hat beste Chancen, weiter zu kommen und danach England zu ziehen.
Bei Schalke ist es egal, die wären gegen jeden ausgeschieden.
Leverkusen trau ich was zu. Unter dem Finnen spielen sie brutal italienisch. Unattraktiv, fies und abgezockt. Und ganz gegen ihre Natur wundersam erfolgreich.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Mo 16. Dez 2013, 22:16

Ich denke auch das Paris gegen Leverkusen nicht unbedingt klarer Favorit ist. Den einzig sicheren Ausscheider sehe ich in Schalke.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Do 27. Feb 2014, 01:22

Violence hat geschrieben:So, nun stehen die kommenden Paarungen fest.

FCB gegen Arsenal (Özil, Merte, Poldi, Wilshere, ...)
BVB gegen St. Petersburg (Criscito, Witsel, Hulk, ...)
Lev gegen Paris St. Germain (Ibrahimović, Thiago, Cavani, Lucas, ...)
S04 gegen Real Madrid (Ronaldo, Bale, Ramos, Benzema, ...)

Puh, das sind schon schöne Spiele...

Fazit FCB: Arsenal wird es nicht schaffen, 2 mal besser zu sein als die Pep-Truppe. Da ist der FCB zu kalt um sowas zu vergeigen. Wobei die "Arsenal-Deutschen" sicher von Nachteil sind!

Fazit BVB: Der wohl leichteste Gegner der Deutschen. Da kommt es auf die Verletzten an. Wenn sich die Viererkette wieder zurückmeldet, dann gewinnt der BVB klar. Denn die Offensive ist zu stark, wenn es mal läuft...

Fazit Lev: Wenn dann nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und mit vieeeeeeeeel Glück! Aber "mein" Ibrahimović wird schon dafür sorgen, dass es nicht so sein wird :mrgreen:

Fazit S04: Sorry, aber des wird nix... Real schlägt man nicht so einfach 2x. Außerdem passt es Intern nicht und da kann und wird noch was passieren (denk ich)

Dh FCB & BVB kommen weiter, S04 & Lev scheiden leider aus.

So, Hinspiele sind durch...
Wie sollte es anders sein, 2x Top und 2x Flop.

Schalke mit 1:6 unter die Räder gekommen und LEV mit 0:4! Man beachte, es waren 2 Heimniederlagen :!:
Bayern mit 0:2 und Dortmund mit 2:4 jeweils mit Auswärtssiegen :!:

Da stell ich mir schon die Frage ob dieses CL System das richtige ist?!? Wenn in einem Achtelfinale ein 0:6 / 0:4 zustande kommt, dann sind das bestimmt nicht die "besten 16 Mannschaften" Europas!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Do 10. Apr 2014, 21:25

So, nachdem Dortmund (unverdient) ausgeschieden ist, bleibt uns wieder mal nur der FCB :wink:

Halbfinale der Champions League!
Die Halbfinalpaarungen werden ja morgen ausgelost...

Ich wünsche mir Chelsea!
Denn dann hätte man die einmalige Chance, hintereinander, alle Engländer zu eliminieren :mrgreen:
Achtelfinale: Arsenal (2:0, 1:1)
Viertelfinale: Manu (3:1, 1:1)
Halbfinale: Chelsea?!?

Auf jeden Fall ist es mal ne richtig spannende CL Saison. Denn mit Chelsea, Real, Atlético und Bayern hast a mal komplett unterschiedliche Spielweisen.
Atlético ist aktuell extrem "drauf" und macht echt Spaß!
Real ist "spielerisch" mit Bayern auf Augenhöhe.
Und Chelsea würde mit Mourinho ein "Duell der ziemlich besten Intimfeinde" bringen...
Man kann gespannt sein, wen man zugelost bekommt und ob es fürs Finale reicht :?:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon Violence » Fr 11. Apr 2014, 12:19

Nun ist es Amtlich! Der Weg nach Lisabon führt über Madrid...
Für mich der leichteste Gegner weil ähnliches Spielsystem.
Viel läuft über Ballbesitz und beide wollen immer Tore schießen!

Auf jeden Fall auch ein Vorteil ist, man spielt zuerst in Spanien.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: CL Saison 2013/14

Beitragvon KLP » Fr 11. Apr 2014, 15:28

Jo, denke auch, dass es der dankbarste Gegner ist.

Real Madrid wird auf die blöde Idee kommen mitzuspielen und daheim irgendwie 3:2 verlieren, weil Tore schießen könnnens ja und dann in München ausscheiden.
Finale gibts dann gegen Chelsea, weil Atletico da nicht schnell umschalten konnte im HF, da Chelsea nie über die eigene Hälfte gekommen ist und im Elfmeterschießen weiterkommt oder so ähnlich.

"Taktisch" wäre es für Bayern besser gewesen, Chelsea in 180 Min selbst auszuschalten. Aber in einem Spiel (Finale) wirds schwer mit der Titelverteidiger gegen die Mauerer
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Nächste

Zurück zu International



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast