Zlatan Ibrahimović

Europa- und Weltfussball

Zlatan Ibrahimović

Beitragvon Violence » Di 3. Dez 2013, 01:56

Ist er es, oder nicht?!?
Ich mein, ist er der Überspieler? Das beste was es zur Zeit gibt?

"Extrem" ist er ja... Wenn man sein Gesamtpaket betrachtet, dann muss ich schon sagen:
Für mich ist er das non plus Ultra auf diesem Planeten.

Zum einem seine Sprüche :mrgreen:

“95 Prozent sind aufgebauscht, zweieinhalb Prozent fast falsch und der Rest ist die Wahrheit.”

“Ich habe so viel Scheiß gebaut, dass ich kaum wage, mich an alles zu erinnern.”

“Diesen Philosophen brauchen wir hier nicht. Der Zwerg und ich reichen.”
Ibrahimovic während seiner Zeit beim FC Barcelona. Der “Philosoph” war Trainer Pep Guardiola, der “Zwerg” niemand anderes als Weltfußballer Lionel Messi.

“Komm mit zu mir nach Hause, und ich zeig dir, ob ich schwul bin! Nimm auch deine Schwester mit.”
auf die Frage einer TV-Reporterin, ob er schwul sei.

“Ich bin ein Ferrari und du fährst mich wie einen Fiat.”
Wieder ein Vorwurf an Guardiola

“Du hast keine Eier und scheißt dir vor Mourinho in die Hose. Im Vergleich zu ihm bist du ein Nichts – fick’ dich!”
Dieser Spruch bedeutete den endgültigen Bruch zu Guardiola

“Ich weiß nicht, worin das Problem bestand. Wenn ich einen Raum betrat, in dem Guardiola war, verließ er das Zimmer. Vielleicht hatte er Angst vor mir.”

“Zum Teufel, was hast du für ein Parfum? Du riechst nicht gut.”
zu einem Journalisten

“Ich ging nach links, er ging mit. Ich ging nach rechts, er ging mit. Dann ging ich noch mal nach rechts, und er ging zum Würstchenstand.”
über ein Dribbling gegen Liverpools finnischen Abwehrchef Sami Hyypiä.

“Fragen Sie doch mal Ihre Frau!”
auf die Frage eines Reporters, warum er Kratzer im Gesicht habe

“Messi, Iniesta und Xavi haben immer ohne Proteste alles hingenommen. Sie waren wie kleine Schuljungen.”

“Ich selbst bin mein eigenes Idol.”

“Was der mit dem Ball kann, mache ich mit einer Orange”.
über die Qualitäten von John Carew.

“Qualität hat nun mal ihren Preis. Ich verstehe die Kritik nicht. Je mehr Geld ich verdiene, desto mehr Steuern bekommt Frankreich.”
zur Diskussion um sein Gehalt

“Ihr redet, ich spiele.”

“Ich habe ein großes Herz, ich will immer das Beste für andere.”

“Gibt es einen Verteidiger, den Sie fürchten?” – “Nein, denn wer mich stoppen will, muss mich umbringen.”
Quelle: http://gruene-zitate.de/sprueche-von-zlatan-ibrahimovic/

Zum anderen seine Art Tore zu schießen

http://m.youtube.com/watch?v=gc9ktJ3JHXA&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3Dgc9ktJ3JHXA
Man beachte die Anzahl der "mit der Hacke" Tore!

Was meint ihr? Welches "Gesamtpaket" kann da mithalten?

CR7? Kommt schon auch gut, der Kerl...
Messi? Fußballerisch ja, aber ansonsten zu brav...

Aber was kommt dann noch an ihn ran? Rib&Rob? Oder der da -> :shock:

Schwer schwer schwer :?:
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5633
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Di 3. Dez 2013, 15:27

Ich denke den einen besten Spieler der Welt gibt es nicht, es gibt hin und wieder einmal einen teuersten Spieler der Welt, das Ja.
Ihn persönlich als Charakter mag ich nicht, ich mag auch einen Großteil seiner Sprüche nicht er ist mir irgendwie total unsympathisch der Bursche und ich kann nicht mal auf anhieb beantworten warum vermutlich seine ganze Ausstrahlung.
Allerdings sollte demnächst in unserem schönen Forum jemand das Thema " herzlich willkommen Zlatan Ibrahimović" eröffnen würd ich ihn auch begrüßen :D

Er ist und das ist Fakt ein Stürmer der seines gleichen sucht ein wirklich eiskalter Hund vor dem Tor,dazu kopfballstark, zweikampfstark der hat alles was man international so braucht auch technisch.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon Violence » Di 3. Dez 2013, 17:53

So isser halt, der "goldene" :-)
Die einen mögen ihn, andere nicht.

Fußballerisch gibt es wohl keine 2 Meinungen...
Aber das "Drumherum" eben schon.
Und da mag ich ihn eben. Weil er a total verdrehter Typ ist und es sich "raushängen" lässt.
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5633
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon Maxvonthane » Di 3. Dez 2013, 18:25

Ich konnte Ibra früher nie leiden .... und dann kam Ronaldo! Über die Jahre relativiert sich sowas einfach glaub ich.
In Summe finde ich aber das Ibra der wesentlich bessere und unterhaltsamere Fussballer ist.

Der beste Fussballer der Welt ist zweifelsohne Messi und ich denke schon das man das bei so einem Ausnahmekönner sagen kann. Er ist bis auf seine Größe einfach der kompletteste Spieler, der ein Spiel alleine entscheiden kann und auch schon genug Erfolge hat.

Mir ist das in Summe aber total egal, den mir fehlt da einfach das Augenzwinkernde das andere große Spieler früher hatten. Da sind mir in Summe so malocher wie Großkreutz, Lambertz oder von mir aus auch Podolski einfach lieber .. oder ein Thomas Müller! Das mögen zwar nicht die besten Fussballer der Welt sein, aber das sind Leute mit denen ich gerne ins Stadion gehen würde!
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1602
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » Di 3. Dez 2013, 20:17

Maxvonthane hat geschrieben:Ich konnte Ibra früher nie leiden .... und dann kam Ronaldo! Über die Jahre relativiert sich sowas einfach glaub ich.
In Summe finde ich aber das Ibra der wesentlich bessere und unterhaltsamere Fussballer ist.

Der beste Fussballer der Welt ist zweifelsohne Messi und ich denke schon das man das bei so einem Ausnahmekönner sagen kann. Er ist bis auf seine Größe einfach der kompletteste Spieler, der ein Spiel alleine entscheiden kann und auch schon genug Erfolge hat.

Mir ist das in Summe aber total egal, den mir fehlt da einfach das Augenzwinkernde das andere große Spieler früher hatten. Da sind mir in Summe so malocher wie Großkreutz, Lambertz oder von mir aus auch Podolski einfach lieber .. oder ein Thomas Müller! Das mögen zwar nicht die besten Fussballer der Welt sein, aber das sind Leute mit denen ich gerne ins Stadion gehen würde!


Ja stimmt der Ronaldo ist auch so ein Fall für sich recht unsympathisch der junge Mann.
Ich muss auch sagen ich fand einen Fußballer im Komplettpaket einfach richtig toll und das war Elber. Da paßte in meinen Augen die Außendarstellung von ihm.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 16:16

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon BLURT » Mi 4. Dez 2013, 16:46

Von der Außendarstellung her gefällt mir Mario Basler am besten.
Faul, inkompetent und käuflich, das aber mutig und mit Inspiration.
(Liegt vielleicht daran, dass er mal bei Hertha gespielt hat ung am selben Tag Geburtstag hat wie ich. Das hat Josef Stalin allerdings auch, der, nach dem die berühmte Stalinorgel benannt ist. Sind halt Virtuosen, egal welches Instrument man ihnen hinstellt...).

International wäre bei mir Zinedine Zidane auf Platz 1. Nicht nur weil er ein absolut kompletter Fußballer war mit mannschaftsdienlicher Genialität, sondern auch wegen seinem unbedingt verständlichem Kopfstoß gegen Materrazzi im WM- Finale 2006.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon daredevil » Do 5. Dez 2013, 23:17

Ich würde sagen dass Ibrahimovic ein sehr guter Fussballer war und jetzt immer noch sehr unterhaltsamen Fussball bietet.
Er hat aber seinen Zenit m. M. nach schon überschritten. Er rollt nur noch aus. Das heißt nicht dass seine Einzelaktionen nicht noch super sind. Es ist auch sehr sehr schwer ihn vom Ball zu trennen wenn er ihn mal hat. Der wiegt ja auch 90 Kilo. Das Problem dass ich bei ihm sehe ist dass wenn er den Ball nicht direkt im Bereich erhält wo er abschließen kann er wenig Optionen hat. Denn Speed ist nicht seine Stärke nur wenn er schon im Lauf ist. Aber alles was er macht hat Hand und Fuss keine Frage. Er vermarktet sich gut und ist eine Art Gesamtkunstwerk.

Ich halte immer noch Maradona für den besten Spieler den es jemals gab. Danach würde ich Zidane nennen. Messi ist auch einer mit dieser Qualität finde ich aber mit weniger Eleganz wie die zuerst genannten. Ibrahimovic ist m. M. nach weit davon entfernt in diese "Liga" aufgenommen zu werden. Da würde ich vorher noch etliche andere Namen nennen und ihn am Ende ganz aussparen.

Pele halte ich dagegen für maßlos überschätzt. Wäre er bei der WM in Schweden damals nicht 17 Jahre gewesen hätte sich keine Sau für ihn interessiert und der Hype der darauf folgenden Jahre wäre nie entstanden. Er war ja nicht mal Stammspieler. Die prägenden Spieler damals waren Garrincha Didi und Vava. Es war halt eine gute Story für die Presse dass ein 17 jähriger die WM rockt und 6 Tore macht.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon Bene » Fr 6. Dez 2013, 13:17

daredevil hat geschrieben:Ich würde sagen dass Ibrahimovic ein sehr guter Fussballer war und jetzt immer noch sehr unterhaltsamen Fussball bietet.
Er hat aber seinen Zenit m. M. nach schon überschritten. Er rollt nur noch aus. Das heißt nicht dass seine Einzelaktionen nicht noch super sind. Es ist auch sehr sehr schwer ihn vom Ball zu trennen wenn er ihn mal hat. Der wiegt ja auch 90 Kilo. Das Problem dass ich bei ihm sehe ist dass wenn er den Ball nicht direkt im Bereich erhält wo er abschließen kann er wenig Optionen hat. Denn Speed ist nicht seine Stärke nur wenn er schon im Lauf ist. Aber alles was er macht hat Hand und Fuss keine Frage. Er vermarktet sich gut und ist eine Art Gesamtkunstwerk.

Ich halte immer noch Maradona für den besten Spieler den es jemals gab. Danach würde ich Zidane nennen. Messi ist auch einer mit dieser Qualität finde ich aber mit weniger Eleganz wie die zuerst genannten. Ibrahimovic ist m. M. nach weit davon entfernt in diese "Liga" aufgenommen zu werden. Da würde ich vorher noch etliche andere Namen nennen und ihn am Ende ganz aussparen.

Pele halte ich dagegen für maßlos überschätzt. Wäre er bei der WM in Schweden damals nicht 17 Jahre gewesen hätte sich keine Sau für ihn interessiert und der Hype der darauf folgenden Jahre wäre nie entstanden. Er war ja nicht mal Stammspieler. Die prägenden Spieler damals waren Garrincha Didi und Vava. Es war halt eine gute Story für die Presse dass ein 17 jähriger die WM rockt und 6 Tore macht.

Dem Beitrag von daredevil kann ich voll und ganz zustimmen.
Ibrahimovic ist sicher ein Ausnahmefußballer, ohne Zweifel. Ich durfte ihn mal live in der Arroganz-Arena in München sehen. Das hat mich schon sehr beeindruckt. Der Typ ist allein schon körperlich ein "Viech". Wenn der auf mich als Abwehrspieler zukommen würde, würde ich wohl lieber abhauen. Zudem kann er mit seiner Masse wunderbar den Ball abschirmen. Und er versteht es natürlich auch, sich medial zu präsentieren, was ihn in meinen Augen nicht unbedingt sympathischer macht. Ich mag diese polternden, sprücheklopfenden Selbstdarsteller nicht. Maradona war leider auch so einer. Aber fußballerisch halt ein Jahrhundertspieler, das wird ihm keiner nehmen. Ich halte es diesbezüglich eher mit der Fußballweisheit: "Wichtig is auf´m Platz."
Von daher war für mich immer Zidane in der Rangliste ganz oben. Bescheiden, fleißig, ruhig und fußballerisch einzigartig.

Mein Vater (Jahrgang 1939) sagt immer, der beste Fußballer überhaupt war Alfredo di Stefano. Aber den kennt vermutlich schon gar niemand mehr...
Für die Umbenennung der Hans-Jakob-Tribüne in Hans-Rothammer-Tribüne !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3040
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon daredevil » Fr 6. Dez 2013, 20:03

@ Bene
In welchem Spiel hast du ihn gesehen?

Das Problem das verschiedene Trainer mit ihm haben ist denke ich dass er immer wieder seine Pausen braucht was auch logisch ist. Wie gesagt der Kerl hat 90 Kilo und ist nach einem Sprint dann erstmal hinüber und muss mal durchschnaufen. Er ist halt kein Dauerläufer und das verlangen halt sehr viele Trainer. Das macht er halt einfach nicht. Ich glaub das hat er mit seinem Ferrari Vergleich sogar gesagt. Er hat in einem Spiel halt vielleicht nur 3 oder 4 Aktionen aber die habens halt meist in sich und er ist brandgefährlich.
Aber kein

DuracellHase.jpg
DuracellHase.jpg (57.84 KiB) 1778-mal betrachtet


Darum hats wahrscheinlich bei Barcelona nicht geklappt.

Aber eines möchte ich noch anmerken.
Weil Violence den Vergleich zu Ronaldo gezogen hat:
Ronaldo ist gegen ihn ein Nuller. Für mich ist der sowieso nicht wirklich einer. Wenn ich daran denke wie lange der bei Real die Freistöße direkt ausführen durfte obwohl er 6 Monate keinen versenkt hatte.... Der geht sogar soweit dass er von aussen 28 Meter vom Tor entfernt nicht flankt sondern draufhält. Und dann natürlich das Ding unter das Tribünendach jubelt. Das würde Ibra nie machen. Und wenn dann ist das Ding wahrscheinlich drin. Ibra lässt auch andere mal den ruhenden Ball treten und ist schon deswegen viel mannschaftsdienlicher. Überhaupt bedient er gerade in der Nationalmannschaft seine Kameraden sehr gut. Da ist der Selbstdarsteller Ronaldo Welten davon entfernt.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Zlatan Ibrahimović

Beitragvon Bene » Fr 6. Dez 2013, 22:58

daredevil hat geschrieben:@ Bene
In welchem Spiel hast du ihn gesehen?

Das war beim Audi-Cup 2011, und zwar im Spiel AC Mailand gegen Porto Alegre.
Für die Umbenennung der Hans-Jakob-Tribüne in Hans-Rothammer-Tribüne !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3040
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Nächste

Zurück zu International



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron