H. Reichenwallner verstorben

Artikel, Interviews, Presse, Berichte, etc...

Re: H. Reichenwallner verstorben

Beitragvon KLP » Fr 8. Mai 2015, 18:29

Machs gut Heinz!

Hab dich in den letzten zwei Jahren vor allem auswärts näher kennen und schätzen gelernt.
Wie hat es jemand mal so schön ausgedrückt "Wir müssen dem Heinz vor allem wegen dem danken, was er nicht berichtet hat". Und so etwas wird man im Journalsiten-Schlag wohl nicht mehr so oft finden ^^
Ich hätte auch gern die Reichenwallner-Chroniken gelesen :-/


http://www.mittelbayerische.de/fotos/bi ... e.id=21509
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: H. Reichenwallner verstorben

Beitragvon Violence » Fr 8. Mai 2015, 19:13

Nachruf seitens MZ

Der Gentleman auf dem Jahn-Presseplatz
Diejenigen, über die er berichtete, genossen seinen Respekt. Für die Kollegen war Heinz Reichenwallner eine Vaterfigur.
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 31156.html

Der SSV Jahn wird heute, am Samstag, im Spiel gegen den Chemnitzer FC eine Schweigeminute für Heinz Reichenwallner einlegen und mit Trauerflor antreten. Hat es im deutschen Profifußball schon einmal eine solche Würdigung für einen Journalisten gegeben?

Erstligareif (Daumen hoch)
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6523
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: H. Reichenwallner verstorben

Beitragvon Socrates » Sa 9. Mai 2015, 08:50

Lieber Heinz,

in stundenlangen Gesprächen über Gott und die Welt habe ich dich als charmanten Plauderer und sehr
empathischen Menschen kennengelernt.

Unvergesslich für mich, als ich während des Heimwegs von einem Auswärtsspiel aus meinem Kaffee zwei
Espressi für uns gemacht habe und wie sehr du dich über diese kleine Geste freuen konntest. Genauso
unvergesslich wie dein berühmter Räusperer vor der ersten Frage in den Pressekonferenzen oder deine
Bonbons.

Du warst ein feiner Mensch und echter Gentleman. Unterschiedliche Meinungen über rein sportliche
Dinge waren nur Nebengeräusche, weil für mich immer deine Person im Vordergrund stand
und ich wusste, dass wir über die wichtigen Dinge beim Jahn immer einer Meinung waren.
Es war eine Bereicherung für mich, dich kennenzulernen.

Du wirst mir fehlen. Möge deine Zigarettenschachtel und deine Espressotasse nie leer werden, und möge
das runde Leder weiter für dich rollen!

Heinz, ruhe in Frieden.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42


Re: H. Reichenwallner verstorben

Beitragvon Socrates » So 17. Mai 2015, 09:21

"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42


Zurück zu Medien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste