SZ

Artikel, Interviews, Presse, Berichte, etc...

SZ

Beitragvon micklas » Do 16. Okt 2014, 08:31

Nun auch in der Süddeutschen:

Missbrauchsvorwürfe gegen Jugendtrainer
http://www.sueddeutsche.de/bayern/ssv-j ... -1.2176381
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: SZ

Beitragvon Maxvonthane » Fr 23. Dez 2016, 09:37

Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: SZ

Beitragvon Hille » Fr 23. Dez 2016, 10:33

Die Frage ist nicht "ob", sondern "wann" uns der Himmel auf den Kopf fällt!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 920
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: SZ

Beitragvon zabo » Fr 23. Dez 2016, 14:22

Aber dies ist doch alles gegessen,aber Dinge für die HR und Team nichts können und ausbaden müssen

Tretzel wird nichts mehr geben und dann muss man andere Sponsoren finden
Eh besser,wenn man von vielen abhängt
Rückwirkend kann m.e nichts passieren
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: SZ

Beitragvon Hille » Mi 4. Jan 2017, 12:38

http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten ... 172,414648

Tretzel klagt gegen die SZ und das Qualitätsmedium Wochenblatt relativiert. By the way: ist es wirklich wichtig ob ein Brief abgeschickt wird? Odereher doch was drin steht und wer der Verfasser ist?
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 920
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: SZ

Beitragvon micklas » Do 12. Okt 2017, 08:40

Achim Beierlorzer im ausführlichen SZ-Interview:

http://www.sueddeutsche.de/sport/ssv-ja ... duced=true

Zitat:

"Die Geschichte, dass wir mit dem Jahn in dieser Liga spielen dürfen, das ist eine Wahnsinnssache. Und es ist schon so, dass das außen noch nicht von allen ganz so wahrgenommen wird. Wenn wir diese Saison tatsächlich mit dem Klassenverbleib abschließen, dann ist das etwas Großes. Das hat es beim Jahn ja auch noch nie gegeben. Und das Besondere ist, dass wir unseren Weg mit Spielern gehen, die vor zwei Jahren schon für den Jahn in der Regionalliga gespielt haben oder die sich jetzt die ersten Sporen im Profigeschäft verdienen. Und alle entwickeln sich weiter und halten auch in dieser Liga mit. Man geht ganz schnell in so eine Tagesordnung über und verkennt, wo wir herkommen."

Laut AB war er vor ein paar Jahren schon einmal bei uns im Gespräch.


Gibt es nur mit SZ Plus Zugang. Diesen kann man zwei Wochen kostenlos testen.

Ansonsten bitte PN.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: SZ

Beitragvon DaBeda » Do 12. Okt 2017, 22:03

micklas hat geschrieben:Achim Beierlorzer im ausführlichen SZ-Interview:

http://www.sueddeutsche.de/sport/ssv-ja ... duced=true

Zitat:

"Die Geschichte, dass wir mit dem Jahn in dieser Liga spielen dürfen, das ist eine Wahnsinnssache. Und es ist schon so, dass das außen noch nicht von allen ganz so wahrgenommen wird. Wenn wir diese Saison tatsächlich mit dem Klassenverbleib abschließen, dann ist das etwas Großes. Das hat es beim Jahn ja auch noch nie gegeben. Und das Besondere ist, dass wir unseren Weg mit Spielern gehen, die vor zwei Jahren schon für den Jahn in der Regionalliga gespielt haben oder die sich jetzt die ersten Sporen im Profigeschäft verdienen. Und alle entwickeln sich weiter und halten auch in dieser Liga mit. Man geht ganz schnell in so eine Tagesordnung über und verkennt, wo wir herkommen."

Laut AB war er vor ein paar Jahren schon einmal bei uns im Gespräch.


Gibt es nur mit SZ Plus Zugang. Diesen kann man zwei Wochen kostenlos testen.

Ansonsten bitte PN.


Zu deinem verwendeten Zitat von Achim Beierlorzer aus der SZ:

Finde ich sehr wichtig und auch richtig, dass er u.a. darauf explizit noch einmal eingeht und darauf hinweist. Sollte man halt bei aller Erwartungshaltung immer im Hinterkopf behalten bzw. auch nicht vergessen. Grad dann, wenn es auch mal nicht so optimal verläuft. Klassenerhalt allein ist das Ziel und nur darum kann es (vorerst mal in der Saison) primär gehen.
Schön hier zu sein!
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SZ

Beitragvon epsilon » Mi 8. Nov 2017, 19:35

8. November 2017, 17:16 Uhr
Korruptionsaffäre in Regensburg
Wolbergs' Wahrheiten

http://www.sueddeutsche.de/bayern/korru ... -1.3740502
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 560
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10


Zurück zu Medien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste