Zugfahrt nach München

Helft "Sprit" sparen

Zugfahrt nach München

Beitragvon Violence » Fr 28. Aug 2015, 10:13

Bild
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5542
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Zugfahrt nach München

Beitragvon Maxvonthane » So 30. Aug 2015, 10:02

Fahren wir da mit oder selber mim Auto?
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Re: Zugfahrt nach München

Beitragvon Bene » So 30. Aug 2015, 19:47

Für diese Verbindung ist Schienenersatzverkehr, also Busse, vorgesehen!
Daher wohl besser mit Auto fahren.
Für die Umbenennung der Hans-Jakob-Tribüne in Hans-Rothammer-Tribüne !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 2999
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14


Zurück zu Mitfahrzentrale



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron