Erfurt und die FKK Werbung

Alles was entsorgt werden muss...

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Maxvonthane » Fr 5. Mai 2017, 19:29

Bandenwerbung vom FKK-Paradies in Erfurt!
Muss man erstmal machen...
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Araya Aguilar » Fr 5. Mai 2017, 19:43

Maxvonthane hat geschrieben:Bandenwerbung vom FKK-Paradies in Erfurt!
Muss man erstmal machen...


Ja warum denn nicht?!
Gibt auch Kohle!
Warum plötzlich so moralisch? :roll:
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Maxvonthane » Fr 5. Mai 2017, 20:02

Häh? Wo liest du den moralisch raus?
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Araya Aguilar » Fr 5. Mai 2017, 20:22

Naja, ich mein, wenn du dich in der Art darüber zu mokieren scheinst, dass ein Verein dafür wirbt...
Da kann man dann schon mal zu dem Schluss kommen, meiner Ansicht nach, dass du hier in dem Fall eine gewisse moralische Grenze deinerseits zu setzen scheinst.
Nicht weit hergeholt wie ich finde - so meinte ich das eben vorher mit "moralisch".

Sollte ich mich täuschen und/bzw. dich fehlinterpretieren, kannst du es mir gerne erklären, wie du es gemeint hast... :)

Denn, was ist denn bitte bspw. daran überhaupt auszusetzen, dass ein Verein in seinem Stadion dafür wirbt...?
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Maxvonthane » Fr 5. Mai 2017, 21:02

In 2 Sätzen schaffst du das nicht, oder?
Fühlst du dich vielleicht unwohl dabei über das Thema zu sprechen und druckst deswegen so rum?

Ich find das einfach recht "frech" von denen.
Mir ist das völlig Rille, aber ich glaub etz kaum das die ganzen Familienmenschen im Stadion ihren Kindern erklären wollen was das für ein Etablissement ist.
Wäre das normal, dann gäbs das in mehreren Stadion...ist aber bisher der einzige Verein der das so offen macht.

Man muss sich auch mal durchrechnen welchen Umsatz so ein Laden machen muss, damit da komplette Wechselbanden finanziert werden können.

***********

Abgesehen davon ist das grade völlig wurst, weil wir 4:1 gewonnen haben ... und ich die letzten beiden Tore ned gesehen hab.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Araya Aguilar » Fr 5. Mai 2017, 21:19

Maxvonthane hat geschrieben:In 2 Sätzen schaffst du das nicht, oder? Fühlst du dich vielleicht unwohl dabei, über das Thema zu sprechen?

Ich find das einfach recht "frech" von denen.
Mir ist das völlig Rille, aber ich glaub etz kaum das die ganzen Familienmenschen im Stadion ihren Kindern erklären wollen was das für ein Etablissement ist.
Wäre das normal, dann gäbs das in mehreren Stadion...ist aber bisher der einzige Verein der das so offen macht.

Man muss sich auch mal durchrechnen welchen Umsatz so ein Laden machen muss, damit da komplette Wechselbanden finanziert werden können.


Zu deinem ersten Absatz deines hier von mir zitierten Posts:

Nein, ganz im Gegenteil. Sonst hätte ich dich ja wohl mit meiner Rückfrage nicht konfrontiert.
Dann jetzt deine Schlußfolgerung nun wieder dazu ist nun wirklich sehr weit hergeholt und völlig frei fehlinterpretiert meiner Ansicht nach.

Nebenbei bemerkt zu deiner kritischen Äußerung deines ersten Satzes im Post:
Was tut das thematisch zur Sache - und das musst du dann schon bitte mir überlassen in welcher Form ich mich hier äußere.
Lass dir ja auch deine Meinung zu dem Thema, auch wenn ich da grundsätzlich anderer Meinung bin.
Nicht zuletzt deswegen, weil es nun gerade in Fußballstadien nur allzu oft zu anderen Vorfällen diverser Art kommt, die nun wirklich keinen Vorzeigecharakter für Kinder haben. Also was soll das bitte, sich dann ausgerechnet über so etwas aufzuregen...? "Unwohl sein" was diese Werbung anbetrifft, aus welchen Gründen auch immer, trifft da, schaut man sich den Dialog an, ja wohl vielmehr auf dich zu.
Also, ich habe damit in keinster Weise kein Problem - auch nicht aus den Gründen, die du glaubst hier aufführen zu müssen.

Und jetzt erst mal:

Super! Herzlichen Glückwunsch Jahn zum 4:1! - Auswärtssieg in Erfurt!
Chapeau! Insgesamt starker Auftritt!
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Forwerts Rengschburg » Fr 5. Mai 2017, 22:02

Lass dir ja auch deine Meinung zu dem Thema.


Eben leider nicht, sorry! Du beweist doch grad das Gegenteil. Wenn du ihm seine Meinung gelassen hättest, dann wäre ein Kommentar deinerseits sinnlos.

Aber egal, denn 4:1 gg erfurt ist mehr, als mann erwarten konnte! Immer vorwärts Jahnelf!!!
Nur der SSV
Benutzeravatar
Forwerts Rengschburg
 
Beiträge: 188
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 23:51
Wohnort: Rengschburg

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Araya Aguilar » Fr 5. Mai 2017, 22:19

Forwerts Rengschburg hat geschrieben:
Lass dir ja auch deine Meinung zu dem Thema.


Eben leider nicht, sorry! Du beweist doch grad das Gegenteil. Wenn du ihm seine Meinung gelassen hättest, dann wäre ein Kommentar deinerseits sinnlos.

Aber egal, denn 4:1 gg erfurt ist mehr, als mann erwarten konnte! Immer vorwärts Jahnelf!!!


Sehe ich nicht so.
Natürlich lasse ich ich ihm seine Meinung zu dem Thema.
Aber man kann ja deswegen sehr wohl trotzdem entgegnen und den gegensätzlichen Standpunkt darlegen.
Das eine schließt das andere definitiv nicht aus meiner Ansicht nach ("sinnlos" schon gleich gar nicht!).
Aber wahrscheinlich wie das Thema an und für sich auch genauso Ansichtssache von welchem Standpunkt man es betrachtet.
Du, von meiner Seite passt das jetz' eh, er hat's erklärt, ich habe meinen Standpunkt dazu erläutert.

Und eh viel wichtiger:

Der Jahn hat heute weitere drei enorm wichtige Punkte dort in Thüringen geholt, das zählt... :D
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Maxvonthane » Sa 6. Mai 2017, 21:56

Araya Aguilar hat geschrieben:Nicht zuletzt deswegen, weil es nun gerade in Fußballstadien nur allzu oft zu anderen Vorfällen diverser Art kommt, die nun wirklich keinen Vorzeigecharakter für Kinder haben. Also was soll das bitte, sich dann ausgerechnet über so etwas aufzuregen...? "Unwohl sein" was diese Werbung anbetrifft, aus welchen Gründen auch immer, trifft da, schaut man sich den Dialog an, ja wohl vielmehr auf dich zu.
Also, ich habe damit in keinster Weise kein Problem - auch nicht aus den Gründen, die du glaubst hier aufführen zu müssen.


Das du einfach nicht verstehen willst, das gerade du dir zu Posts anderer Schreiber immer zusammenreimst was dir grad in den Sinn kommt.
Wo schreib den ich das ich mich darüber aufrege?

Ich finde es einfach "interessant" das man sich als Verein sowas traut, ich werte das in keinster Weise.
Der Wertende bist aber wieder einmal du... denk da bitte mal drüber nach, den ein Großteil des Unmutes dir gegenüber kommt dummerweise immer von dir selber.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Erfurt vs. SSV Jahn

Beitragvon Araya Aguilar » Sa 6. Mai 2017, 23:15

Maxvonthane hat geschrieben:
Araya Aguilar hat geschrieben:Nicht zuletzt deswegen, weil es nun gerade in Fußballstadien nur allzu oft zu anderen Vorfällen diverser Art kommt, die nun wirklich keinen Vorzeigecharakter für Kinder haben. Also was soll das bitte, sich dann ausgerechnet über so etwas aufzuregen...? "Unwohl sein" was diese Werbung anbetrifft, aus welchen Gründen auch immer, trifft da, schaut man sich den Dialog an, ja wohl vielmehr auf dich zu.
Also, ich habe damit in keinster Weise kein Problem - auch nicht aus den Gründen, die du glaubst hier aufführen zu müssen.


Das du einfach nicht verstehen willst, das gerade du dir zu Posts anderer Schreiber immer zusammenreimst was dir grad in den Sinn kommt.
Wo schreib den ich das ich mich darüber aufrege?

Ich finde es einfach "interessant" das man sich als Verein sowas traut, ich werte das in keinster Weise.
Der Wertende bist aber wieder einmal du... denk da bitte mal drüber nach, den ein Großteil des Unmutes dir gegenüber kommt dummerweise immer von dir selber.


Wollte es eigentlich mit dem Thema bewenden lassen, für mich war das Thema im Grunde ausdiskutiert.
Aber da du ja jetzt wieder damit anfängst antworte ich dir gerne auf deinen Post.

1. "Reime" ich mir nichts zusammen, vielmehr ziehe ich logische Schlußfolgerungen. Gut, du siehst es offensichtlich anders - kein Problem.

2. Und natürlich wertest du auch damit in gewisser Weise, lies deine zurückliegenden Posts noch einmal durch, dann kannst auch du im Grunde zu keinem anderen Schluss kommen.

3. Gut, ich werde sicher darüber nachdenken, gleiches empfehle ich dir aber auch.

Und komm, lassen wir das Thema jetzt auch mal wieder gut sein - da gibt es wahrlich thematisch wesentlich relevant wichtigere Dinge hier im Thread als das. Manch' User dürfte sich vermutlich angesichts unseres Dialogs langweilen.
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53

Nächste

Zurück zu Mülleimer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron