Eskalationsthread

Alles was entsorgt werden muss...

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Socrates » Do 28. Apr 2016, 20:14

Warum wird denn die zensierte Passage nicht einfach wieder reingestellt?
Ich hab diese noch vor der Löschung gelesen, eine Beleidigung kann ich nicht erkennen. Und nur das
dürfte m.E. rausgenommen werden.
Somit würde Transparenz geschaffen und jeder könnte sehen, dass eigentlich nix Schlimmes geschrieben
wurde. Ein Joke eben.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1663
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Maxvonthane » Do 28. Apr 2016, 21:19

Weil es technisch tatsächlich nicht so einfach ist und es keinen weiter bringt.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Socrates » Do 28. Apr 2016, 21:20

Mein Gehirn ist ein Computer und Transparenz bringt uns alle weiter.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1663
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Eskalationsthread

Beitragvon BLURT » Do 28. Apr 2016, 23:25

@Bene hatte sinngemäß an @jfs30 geschrieben, dass er nicht nachvollziehen könne, warum jener sich hartnäckig weigere, "Mannschaft" zu schreiben anstatt (zum recherchierten exakt 195. Mal) "Manschaft". Er schlug ihm daraufhin vor, in Zukunft doch einfach "Tiem" zu schreiben.

Den Beitrag zur Transparenz hier habe ich mir gewissenhaft abgenötigt und nun freut euch, dass sich nichts ändert.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Hille » Fr 29. Apr 2016, 09:48

So, jetzt kanns jeder wieder nachlesen, kann man die Sache jetzt gut sein lassen? Nachkarten ist unschön.
Die Sache ist (wie von Max und Vio oben geschrieben) geklärt und von beiden erklärt worden. Ich glaube dass den beiden nichts ferner liegt als Zensur. So eine Situation zu managen ist nicht einfach (man kanns im Grunde nur falsch machen...) und unter diesen Voraussetzungen fand ichs ganz gut und deeskalierend gelöst.
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 945
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 30. Apr 2016, 11:32

Lasst uns lieber alle gemeinsam eskalieren wenn wir am 29.05. aufgestiegen sind! :D
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 912
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Maxvonthane » Sa 30. Apr 2016, 12:37

Willst du des echt feiern?

Weil das Thema gestern aufkam, beim Rückspiel ist letzter Dulttag! ^^
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Nobnab » Sa 30. Apr 2016, 12:48

Juhu wird des dann wieder von den Spielern und Verein als Eventtag ausgerufen :roll:
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Benutzeravatar
Nobnab
 
Beiträge: 1039
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 30. Apr 2016, 13:15

Maxvonthane hat geschrieben:Weil das Thema gestern aufkam, beim Rückspiel ist letzter Dulttag! ^^

Gerne auch Dult! Ohne Event.
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 912
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Violence » Sa 30. Apr 2016, 13:25

Nobnab hat geschrieben:Juhu wird des dann wieder von den Spielern und Verein als Eventtag ausgerufen :roll:

Jaaaaaaaaa, Duitspui herrlich :D
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6604
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Hertha BSC

Beitragvon BLURT » Mo 22. Aug 2016, 19:34

MOD: verschoben von hier:
unsere-fighter-f34/dfb-pokal-ssv-jahn-hertha-bsc-t631-30.html#p22623

Violence hat geschrieben:Blurt und DaBeda, packt euch mal selber an der Nase!

(PUNKT)


BLURT und wer? Deine Verzweiflung in allen Ehren, aber bitte nicht die ganze Viellleserei in einen Topf werfen, zwei Foren hin oder her.
An die Nase packen sollen wir uns? Weswegen? Ich hab grad Hirn ausgepackt. Kannst nix mit anfangen?

So, und dann antwortet dieser unsägliche Maxvontane doch glatt was?

"Auf den Schmarrn geh ich ich doch gar nimmer ein, das ist mir bei euch zu dumm geworden."

Inzwischen ist wohl jedem klar, dass sich @Maxvontane und ich nicht wirklich mögen, sondern das Gegenteil davon.
Interessant in dem Zusammenhang ist aber, dass dieser Möchtegernmoderator (und Rädelsführer im sogenannten "jahnunderground-Fanclub"?) jetzt hier einen unvorbelasteten User wie @aguilar auch noch ultimativ anpisst.

Und du, @ vio, ergreifst so armselig Partei wie Thomas Bach für ein korrektes Olympia. Spezlwirtschaft halt, man kennt sich.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Eskalationsthread

Beitragvon JayJay-_- » Mo 22. Aug 2016, 20:04

Sorry und du wunderst Dich?
STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 706
Registriert: Do 31. Okt 2013, 17:42

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Araya Aguilar » Mo 22. Aug 2016, 20:23

Meinen letzten Post im anderen Thread kann man gerne nachträglich hier von verantwortlicher Seite reinstellen (hab ich zu spät gesehen, dass ein kleiner Teil nun hier schon Platz gefunden hat) :) .

Allerdings meiner Ansicht nach schon sehr bezeichnend, ab welchen Zeitpunkt und vor allen Dingen ab welchen Post GENAU von verantwortlicher Stelle hier "verschoben" wurde!

Wenn schon, dann doch bitte GENAU und ausschließlich ab dem besagten, die Diskussion letztendlich auslösenden Post von Maxvonthane . Wenn man dies überhaupt für so dringlich notwendig empfindet.
Meine persönliche Enschätzung:
Besonders souverän finde ich es jetzt trotzdem nicht, wie man das letztendlich versucht hat zu lösen und vor allen Dingen, wie man damit umging.
Nicht zuletzt u.a. auch deswegen, weil Threads immer wieder mal thematisch etwas "verschwimmen" können und man in der Regel nach kurzen, berechtigten Hinweisen wieder zum Thema zurückfindet.
Wie in dem Fall wohl auch! Naja...
Absolute Solidarität mit allen ausgesperrten Usern des Nachbarforums!
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 216
Registriert: Do 2. Jun 2016, 18:53
Wohnort: Minga-Schwabing

Re: Eskalationsthread

Beitragvon BLURT » Mo 22. Aug 2016, 20:42

JayJay-_- hat geschrieben:Sorry und du wunderst Dich?


Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Violence » Mo 22. Aug 2016, 22:14

Araya Aguilar hat geschrieben:Meinen letzten Post im anderen Thread kann man gerne nachträglich hier von verantwortlicher Seite reinstellen (hab ich zu spät gesehen, dass ein kleiner Teil nun hier schon Platz gefunden hat) :) .

Allerdings meiner Ansicht nach schon sehr bezeichnend, ab welchen Zeitpunkt und vor allen Dingen ab welchen Post GENAU von verantwortlicher Stelle hier "verschoben" wurde!

Wenn schon, dann doch bitte GENAU und ausschließlich ab dem besagten, die Diskussion letztendlich auslösenden Post von Maxvonthane . Wenn man dies überhaupt für so dringlich notwendig empfindet.
Meine persönliche Enschätzung:
Besonders souverän finde ich es jetzt trotzdem nicht, wie man das letztendlich versucht hat zu lösen und vor allen Dingen, wie man damit umging.
Nicht zuletzt u.a. auch deswegen, weil Threads immer wieder mal thematisch etwas "verschwimmen" können und man in der Regel nach kurzen, berechtigten Hinweisen wieder zum Thema zurückfindet.
Wie in dem Fall wohl auch! Naja...

Naja, besagter Post von Max hatte ja mit dem Pokalspiel (Einstellung usw.) zu tun. Da ist ein Vergleich Brand - Herrlich doch legetim, oder?
Was wären denn sonst die Gründe? Warum "funktioniert" der Großteil der Mannschaft auf einmal? Meinst es liegt an der 3. Liga (im Vergleich zur Dorf 4. Liga)? Wohl kaum...
Ihr müsstet doch so schlau sein um es selber zu sehen, oder? Herrlich kann und Brand konnte nicht!
Und sorry, Brand (und Keller) werden immer verbunden sein mit den schwärzesten Stunden die ich als "Jahnfan" erlebt habe!
Brand (im Gegensatz) zu Keller wird es nie wieder gut machen können und somit sollte es doch erlaubt sein ihn nicht zu mögen, oder?
Keller hingegen macht aktuell seinen Job gut und kann einiges wiedergutmachen. Somit mag ich ihn zwar nicht, aber respektiere seine Arbeit.
Des ist wohl dann Ansichtssache was off Topic ist und was nicht...
Gerne kann man den post zuvor auch hierher kopieren, aber was bringt es? Meinst dann versöhnen sich der Max und Blurt wieder? Nee, das wird nie passieren. Dort wird die Abneigung immer vorhanden sein genauso wie bei einigen gegenüber Brand.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6604
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Nächste

Zurück zu Mülleimer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast