Eskalationsthread

Alles was entsorgt werden muss...

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Hertha BSC

Beitragvon BLURT » Mo 22. Aug 2016, 19:34

MOD: verschoben von hier:
unsere-fighter-f34/dfb-pokal-ssv-jahn-hertha-bsc-t631-30.html#p22623

Violence hat geschrieben:Blurt und DaBeda, packt euch mal selber an der Nase!

(PUNKT)


BLURT und wer? Deine Verzweiflung in allen Ehren, aber bitte nicht die ganze Viellleserei in einen Topf werfen, zwei Foren hin oder her.
An die Nase packen sollen wir uns? Weswegen? Ich hab grad Hirn ausgepackt. Kannst nix mit anfangen?

So, und dann antwortet dieser unsägliche Maxvontane doch glatt was?

"Auf den Schmarrn geh ich ich doch gar nimmer ein, das ist mir bei euch zu dumm geworden."

Inzwischen ist wohl jedem klar, dass sich @Maxvontane und ich nicht wirklich mögen, sondern das Gegenteil davon.
Interessant in dem Zusammenhang ist aber, dass dieser Möchtegernmoderator (und Rädelsführer im sogenannten "jahnunderground-Fanclub"?) jetzt hier einen unvorbelasteten User wie @aguilar auch noch ultimativ anpisst.

Und du, @ vio, ergreifst so armselig Partei wie Thomas Bach für ein korrektes Olympia. Spezlwirtschaft halt, man kennt sich.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Eskalationsthread

Beitragvon JayJay-_- » Mo 22. Aug 2016, 20:04

Sorry und du wunderst Dich?
STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 695
Registriert: Do 31. Okt 2013, 17:42

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Araya Aguilar » Mo 22. Aug 2016, 20:23

Meinen letzten Post im anderen Thread kann man gerne nachträglich hier von verantwortlicher Seite reinstellen (hab ich zu spät gesehen, dass ein kleiner Teil nun hier schon Platz gefunden hat) :) .

Allerdings meiner Ansicht nach schon sehr bezeichnend, ab welchen Zeitpunkt und vor allen Dingen ab welchen Post GENAU von verantwortlicher Stelle hier "verschoben" wurde!

Wenn schon, dann doch bitte GENAU und ausschließlich ab dem besagten, die Diskussion letztendlich auslösenden Post von Maxvonthane . Wenn man dies überhaupt für so dringlich notwendig empfindet.
Meine persönliche Enschätzung:
Besonders souverän finde ich es jetzt trotzdem nicht, wie man das letztendlich versucht hat zu lösen und vor allen Dingen, wie man damit umging.
Nicht zuletzt u.a. auch deswegen, weil Threads immer wieder mal thematisch etwas "verschwimmen" können und man in der Regel nach kurzen, berechtigten Hinweisen wieder zum Thema zurückfindet.
Wie in dem Fall wohl auch! Naja...
Absolute Solidarität mit allen ausgesperrten Usern des Nachbarforums!
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 216
Registriert: Do 2. Jun 2016, 18:53
Wohnort: Minga-Schwabing

Re: Eskalationsthread

Beitragvon BLURT » Mo 22. Aug 2016, 20:42

JayJay-_- hat geschrieben:Sorry und du wunderst Dich?


Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.
Benutzeravatar
BLURT
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 18:21
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Violence » Mo 22. Aug 2016, 22:14

Araya Aguilar hat geschrieben:Meinen letzten Post im anderen Thread kann man gerne nachträglich hier von verantwortlicher Seite reinstellen (hab ich zu spät gesehen, dass ein kleiner Teil nun hier schon Platz gefunden hat) :) .

Allerdings meiner Ansicht nach schon sehr bezeichnend, ab welchen Zeitpunkt und vor allen Dingen ab welchen Post GENAU von verantwortlicher Stelle hier "verschoben" wurde!

Wenn schon, dann doch bitte GENAU und ausschließlich ab dem besagten, die Diskussion letztendlich auslösenden Post von Maxvonthane . Wenn man dies überhaupt für so dringlich notwendig empfindet.
Meine persönliche Enschätzung:
Besonders souverän finde ich es jetzt trotzdem nicht, wie man das letztendlich versucht hat zu lösen und vor allen Dingen, wie man damit umging.
Nicht zuletzt u.a. auch deswegen, weil Threads immer wieder mal thematisch etwas "verschwimmen" können und man in der Regel nach kurzen, berechtigten Hinweisen wieder zum Thema zurückfindet.
Wie in dem Fall wohl auch! Naja...

Naja, besagter Post von Max hatte ja mit dem Pokalspiel (Einstellung usw.) zu tun. Da ist ein Vergleich Brand - Herrlich doch legetim, oder?
Was wären denn sonst die Gründe? Warum "funktioniert" der Großteil der Mannschaft auf einmal? Meinst es liegt an der 3. Liga (im Vergleich zur Dorf 4. Liga)? Wohl kaum...
Ihr müsstet doch so schlau sein um es selber zu sehen, oder? Herrlich kann und Brand konnte nicht!
Und sorry, Brand (und Keller) werden immer verbunden sein mit den schwärzesten Stunden die ich als "Jahnfan" erlebt habe!
Brand (im Gegensatz) zu Keller wird es nie wieder gut machen können und somit sollte es doch erlaubt sein ihn nicht zu mögen, oder?
Keller hingegen macht aktuell seinen Job gut und kann einiges wiedergutmachen. Somit mag ich ihn zwar nicht, aber respektiere seine Arbeit.
Des ist wohl dann Ansichtssache was off Topic ist und was nicht...
Gerne kann man den post zuvor auch hierher kopieren, aber was bringt es? Meinst dann versöhnen sich der Max und Blurt wieder? Nee, das wird nie passieren. Dort wird die Abneigung immer vorhanden sein genauso wie bei einigen gegenüber Brand.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Maxvonthane » Di 23. Aug 2016, 15:12

BLURT hat geschrieben:Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.


Mitbegründer: ...und was hast du seitdem für das Forum geleistet? Nichts, außer andauern Dreh- und Angelpunkt von Streitereien zu sein.

Demokratie & Transparent: Was du unter Demokratie und Transparenz verstehst würde mich mal interessieren, meiner Meinung nach hast du keinen blassen Dunst was das ist. Dafür bist du ganz groß im Diffamieren und Hetzen.

Sperrung: Du bist ein Idiot, weißt du das eigentlich? Ich hab dich hier nie gesperrt - obwohl ich dazu allen Grund gehabt hätte. Deine ständigen Beleidigungen gegen mich, gehen mir mittlerweile völlig am Arsch vorbei. Weißt du warum? Weil du mir irgendwie leid tust! Ich hab nicht das Gefühl das außer dir irgend ein User dieses Forum (übringes ist das im Nachbarforum nicht anders) ein Problem mit mir hat, muss daher wohl eher was mit deinem Verhalten zu tun haben, aber Selbstreflektion war noch nie deine Stärke.

Du kannst mich gerne weiterhin nennen was du willst, auch das juckt mich nicht und sperren werd ich dich deswegen auch nicht - kann ich auch gar nicht, bin ja befangen.
Das nennt man btw Demokratie und Transparenz! Einer benimmt sich wie ein Idiot, alle sehen es und die damit von der Mehrheit beauftragten Organe (Moderatoren) werden aktiv.
Damit kommst du aber nicht klar! Den du hast ja nicht deinen Willen durchgesetzt. Das zeigt doch sehr gut welches Demokratieverständnis du hast. "Der Staat bin ich" ist deine Devise.

Ich kenn dich mittlerweile so gut das jetzt genau zwei Dinge passieren werden:
a) Du gießt den nächsten Fäkalientopf über mir aus
oder
b) Du ziehst dich wieder mal nonchalant selbst aus dem Forum zurück um wenige Wochen später in alter Frische wieder für Unruhe zu sorgen.

...vllt üebrrascht du mich ja auch mal, glaub aber nicht dran.

p.s. Selbst der letzte User hat mittlerweile gemerkt das Araya unser Freund "DaBeda" aus dem Nachbarforum ist. Finde es daher nur Fair ihm Aussagen von dort auch hier zu präsentieren.

*****************************

@Araya:
Finde es allgemein sehr Schizophren sich nachdem man mit immer den selben Personen in einem Forum aneinander gerät, sich gerade eben mit neuem Namen in einem Forum anzumelden wo genau diese Personen verstärkt aktiv sind. Sich dann auch noch so einfach entarnen zu lassen finde ich schon sehr witzig. Aber gut ist ja nicht verboten im Internet. Meiner persönlichen Meinung nach ist sowas aber armseelig.

btw ... hast du nun schon eine Antwort auf meine Frage, warum die Jugendarbeit bei RB Leipzig so Klasse sein soll? ...wäre mal angebracht irgend eine deiner Aussage mit Material zu unterfüttern, wo du mir ja pausenlos vorwirfst keine Fakten zu nennen.

******************************

Mehr sage ich zu dem Thema nicht mehr, wie gesagt ich bin es müde geworden mich mit euch beiden zu beschäftigen.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Eskalationsthread

Beitragvon onki » Di 23. Aug 2016, 16:04

Maxvonthane hat geschrieben:
BLURT hat geschrieben:Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.


Mitbegründer: ...und was hast du seitdem für das Forum geleistet? Nichts, außer andauern Dreh- und Angelpunkt von Streitereien zu sein.

Demokratie & Transparent: Was du unter Demokratie und Transparenz verstehst würde mich mal interessieren, meiner Meinung nach hast du keinen blassen Dunst was das ist. Dafür bist du ganz groß im Diffamieren und Hetzen.

Sperrung: Du bist ein Idiot, weißt du das eigentlich? Ich hab dich hier nie gesperrt - obwohl ich dazu allen Grund gehabt hätte. Deine ständigen Beleidigungen gegen mich, gehen mir mittlerweile völlig am Arsch vorbei. Weißt du warum? Weil du mir irgendwie leid tust! Ich hab nicht das Gefühl das außer dir irgend ein User dieses Forum (übringes ist das im Nachbarforum nicht anders) ein Problem mit mir hat, muss daher wohl eher was mit deinem Verhalten zu tun haben, aber Selbstreflektion war noch nie deine Stärke.

Du kannst mich gerne weiterhin nennen was du willst, auch das juckt mich nicht und sperren werd ich dich deswegen auch nicht - kann ich auch gar nicht, bin ja befangen.
Das nennt man btw Demokratie und Transparenz! Einer benimmt sich wie ein Idiot, alle sehen es und die damit von der Mehrheit beauftragten Organe (Moderatoren) werden aktiv.
Damit kommst du aber nicht klar! Den du hast ja nicht deinen Willen durchgesetzt. Das zeigt doch sehr gut welches Demokratieverständnis du hast. "Der Staat bin ich" ist deine Devise.

Ich kenn dich mittlerweile so gut das jetzt genau zwei Dinge passieren werden:
a) Du gießt den nächsten Fäkalientopf über mir aus
oder
b) Du ziehst dich wieder mal nonchalant selbst aus dem Forum zurück um wenige Wochen später in alter Frische wieder für Unruhe zu sorgen.

...vllt üebrrascht du mich ja auch mal, glaub aber nicht dran.

p.s. Selbst der letzte User hat mittlerweile gemerkt das Araya unser Freund "DaBeda" aus dem Nachbarforum ist. Finde es daher nur Fair ihm Aussagen von dort auch hier zu präsentieren.

*****************************

@Araya:
Finde es allgemein sehr Schizophren sich nachdem man mit immer den selben Personen in einem Forum aneinander gerät, sich gerade eben mit neuem Namen in einem Forum anzumelden wo genau diese Personen verstärkt aktiv sind. Sich dann auch noch so einfach entarnen zu lassen finde ich schon sehr witzig. Aber gut ist ja nicht verboten im Internet. Meiner persönlichen Meinung nach ist sowas aber armseelig.

btw ... hast du nun schon eine Antwort auf meine Frage, warum die Jugendarbeit bei RB Leipzig so Klasse sein soll? ...wäre mal angebracht irgend eine deiner Aussage mit Material zu unterfüttern, wo du mir ja pausenlos vorwirfst keine Fakten zu nennen.

******************************

Mehr sage ich zu dem Thema nicht mehr, wie gesagt ich bin es müde geworden mich mit euch beiden zu beschäftigen.



eine Frage (in die Schützengräben) vom neugierigen onki:

kennt Ihr Euch eigentlich persönlich, oder sind diese Fehden hier nur rein "elektrisch" entstanden?

Frag nur, weil wir doch mittlerweile die Grenzen von Sarakasmus, Polemik oder gar Pöbelei mit Begriffen wie Arschloch, Idiot etc. weit hinter uns gelassen haben...

Falls Ihr Euch nicht persönlich kennen solltet - was würde eigentlich passieren, wenn Ihr Euch live in die Augen schauen würdet? :roll:

War nur mal so abstrakt in die Runde gefragt...
Danke.

wie was wann wie wo von wem im Fehde-Modus in welcher Reihenfolge abläuft muss mir nicht erklärt werden, dafür lese ich lange genug mit...
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 427
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Violence » Di 23. Aug 2016, 16:25

onki hat geschrieben:
Maxvonthane hat geschrieben:
BLURT hat geschrieben:Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.


Mitbegründer: ...und was hast du seitdem für das Forum geleistet? Nichts, außer andauern Dreh- und Angelpunkt von Streitereien zu sein.

Demokratie & Transparent: Was du unter Demokratie und Transparenz verstehst würde mich mal interessieren, meiner Meinung nach hast du keinen blassen Dunst was das ist. Dafür bist du ganz groß im Diffamieren und Hetzen.

Sperrung: Du bist ein Idiot, weißt du das eigentlich? Ich hab dich hier nie gesperrt - obwohl ich dazu allen Grund gehabt hätte. Deine ständigen Beleidigungen gegen mich, gehen mir mittlerweile völlig am Arsch vorbei. Weißt du warum? Weil du mir irgendwie leid tust! Ich hab nicht das Gefühl das außer dir irgend ein User dieses Forum (übringes ist das im Nachbarforum nicht anders) ein Problem mit mir hat, muss daher wohl eher was mit deinem Verhalten zu tun haben, aber Selbstreflektion war noch nie deine Stärke.

Du kannst mich gerne weiterhin nennen was du willst, auch das juckt mich nicht und sperren werd ich dich deswegen auch nicht - kann ich auch gar nicht, bin ja befangen.
Das nennt man btw Demokratie und Transparenz! Einer benimmt sich wie ein Idiot, alle sehen es und die damit von der Mehrheit beauftragten Organe (Moderatoren) werden aktiv.
Damit kommst du aber nicht klar! Den du hast ja nicht deinen Willen durchgesetzt. Das zeigt doch sehr gut welches Demokratieverständnis du hast. "Der Staat bin ich" ist deine Devise.

Ich kenn dich mittlerweile so gut das jetzt genau zwei Dinge passieren werden:
a) Du gießt den nächsten Fäkalientopf über mir aus
oder
b) Du ziehst dich wieder mal nonchalant selbst aus dem Forum zurück um wenige Wochen später in alter Frische wieder für Unruhe zu sorgen.

...vllt üebrrascht du mich ja auch mal, glaub aber nicht dran.

p.s. Selbst der letzte User hat mittlerweile gemerkt das Araya unser Freund "DaBeda" aus dem Nachbarforum ist. Finde es daher nur Fair ihm Aussagen von dort auch hier zu präsentieren.

*****************************

@Araya:
Finde es allgemein sehr Schizophren sich nachdem man mit immer den selben Personen in einem Forum aneinander gerät, sich gerade eben mit neuem Namen in einem Forum anzumelden wo genau diese Personen verstärkt aktiv sind. Sich dann auch noch so einfach entarnen zu lassen finde ich schon sehr witzig. Aber gut ist ja nicht verboten im Internet. Meiner persönlichen Meinung nach ist sowas aber armseelig.

btw ... hast du nun schon eine Antwort auf meine Frage, warum die Jugendarbeit bei RB Leipzig so Klasse sein soll? ...wäre mal angebracht irgend eine deiner Aussage mit Material zu unterfüttern, wo du mir ja pausenlos vorwirfst keine Fakten zu nennen.

******************************

Mehr sage ich zu dem Thema nicht mehr, wie gesagt ich bin es müde geworden mich mit euch beiden zu beschäftigen.



eine Frage (in die Schützengräben) vom neugierigen onki:

kennt Ihr Euch eigentlich persönlich, oder sind diese Fehden hier nur rein "elektrisch" entstanden?

Frag nur, weil wir doch mittlerweile die Grenzen von Sarakasmus, Polemik oder gar Pöbelei mit Begriffen wie Arschloch, Idiot etc. weit hinter uns gelassen haben...

Falls Ihr Euch nicht persönlich kennen solltet - was würde eigentlich passieren, wenn Ihr Euch live in die Augen schauen würdet? :roll:

War nur mal so abstrakt in die Runde gefragt...
Danke.

wie was wann wie wo von wem im Fehde-Modus in welcher Reihenfolge abläuft muss mir nicht erklärt werden, dafür lese ich lange genug mit...

Sagen wir es mal so: man kennt sich schon auch persönlich... Alles gut. Wird halt mal wieder einer gesperrt (was er ja auch erzwingen will) und gut is.
Is ja hier nur ein Forum und nicht die reale Welt. also, alles nicht so schlimm.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Hille » Di 23. Aug 2016, 17:51

Der User BLURT wird aufgrund wiederholten Beleidigens anderer Forenuser ab jetzt gesperrt.

Aufgrund einer wirklichen Transparenz hier die Begründung und die Umstände.

Die Gründe für die Sperre sind wie schon gesagt seine Beleidigungen gegenüber anderen Teilnehmern am Jahground-Forum und die Tatsache, dass das nicht das erste Mal vorkommt. Als aktuelle Beispiele seien noch einmal angeführt:

BLURT hat geschrieben:Und wie oft und wie lange möchtest du dir jetzt noch einen da drauf runterholen?
Hast ihn bis ins Rostocker Fanforum hineinverfolgt und schlechtgeredet.
Letztendliche Befriedigung ist echt schwer, gell.
Vielleicht mal was Anderes ausprobieren als Hinterhertreten, du armer Mensch?


BLURT hat geschrieben:Nein, wundert mich nicht.
Ich war Mitbegründer dieses Forums und habe ihm den Namen gegeben.
Demokratische Regeln konnte ich ihm leider nicht unterjubeln, insbesondere Transparenz hätte mich interessiert.
Inzwischen werden Störenfriede gemeinschaftlich identifiziert und ich gebe mir alle Mühe, dass ich nicht übersehen werde.
Sperrung durch @Maxvontane hatte ich schon. Vollkommen zurecht. Weil der ein Arschloch ist und ich das auch so behauptet hatte.
Zu dieser Aussage stehe ich selbstverständlich weiterhin. Mindestens.


Andere grenzwertige Kommentare kann man in den entsprechenden Beiträgen nachlesen. Sämtliche Beiträge bleiben aus Transparenzgründen bestehen und werden nicht gelöscht.
Uns ist klar, dass BLURT genau so eine Reaktion wollte, die in sein Weltbild vom "totalitären" Forum passt. Nichtsdestotrotz ist es die Aufgabe von Moderatoren, gegen beleidigende Kommentare nicht nur im Sinne der Forenregeln (forenregeln-f43/forenregeln-t107.html) sondern auch im Sinne des friedlichen Miteinanders vorzugehen. Es würde kein gutes Licht auf das Forum werfen, wenn zugelassen werden würde, dass jemand mehrere Forumsteilnehmer grundlos beleidigt oder persönlich wird. Das schafft kein gutes Klima und wirkt sich auch auf die Beteiligung von anderen Forumsteilnehmern aus. Wir wollen hier glaub ich alle in einem freundlichen und netten Klima über den Jahn und andere Dinge diskutieren, mal sachlich, mal weniger sachlich. Niemand hat etwas gegen andere Meinungen, die dürfen auseinandergehen und da darf man sich ruhig mal fetzen. Was nicht geht, sind Beleidigungen.

Eine Sperre sollte immer die letztmögliche Konsequenz sein, BLURT lässt uns aber keine andere Wahl.
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 919
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Eskalationsthread

Beitragvon micklas » Do 21. Sep 2017, 17:17

An dieser Stelle meinen Dank an folgende User für den Support drüben:

-Vio
-onki
-Bene
-JahnRgbg
-Sheriff
-Pecos
-da Beda
-KLP
-Schamriss Kare
-epsilon
-Nico1985

Sollte ich jemanden vergessen haben, war keine Absicht.

Bis auf den Kare sind wir jetzt anscheinend alle gesperrt. Aber who cares. Gibt jetzt sicher deutlich mehr Beteiligung in diesem Forum.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1417
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Bene » Do 21. Sep 2017, 17:30

Dieser letzte Beitrag von Micklas gehört doch eher hierhin oder?

supporters-f35/massensperrungen-jahnfans-t778.html
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Socrates » Do 21. Sep 2017, 17:36

GEGEN ZENSUR UND WILLKÜR! FÜR ASYL IM JAHNGROUND!!!
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Jahn2000 » Fr 6. Okt 2017, 17:17

Mod: hier könnt ihr nachlesen was das Thema ist und @DaBeda und Jahn2000: bitte klärt des wie Männer und vielleicht über PN! Denn ihr seid beide Erwachsen und somit sollte sowas kein Problem sein. Danke
DaBeda hat geschrieben:Gerade von "drüben" vom User BW, der dort dafür extra wieder einen neuen Thread ins Leben gerufen hat.:
______________
Zitat:
"Ich muss zu diesem Thema nun einfach einen neuen Thread aufmachen (sonst platzt mir der Kragen). Nachdem hier etliche User aufgrund verschiedenster Gründe (ob nachvollziehbar oder nicht kann ich nicht beurteilen) gesperrt wurden, lebt das Nachbarforum ja richtig auf. Da ich auch "drüben" mitlese (und das in der Tat sehr gerne, da es etliche wirklich gute User mit guten Posts gibt) ist mir eines aufgefallen. Wie dort teilweise über User des Jahnforums hergezogen wird (namentlich Hans_Jakob oder Mike a.R., dem "drüben" eine sehr rechte Gesinnung nachgesagt wird), finde ich unter aller Sa....! Namentlich möchte ich hier vor allem User (oder doch Oberlehrer und Fussballkenner, der noch nie ein Stadion von innen gesehen hat?) DaBeda nennen. Erst hier jeden User ständig belehren und nun, nachdem er hier (Gott sei Dank!) gesperrt wurde, sich im Jahnground dermaßen wichtig machen. Mag sein, dass "drüben" eine andere "Kultur" herrscht. Aber lieber BaBeda, warum hast du uns dann nicht schon früher und vor allem freiwillig verlassen? Einen auf ganz wichtig machen und dann so ein ganz armseliges Verhalten an den Tag legen. Pfui Deufl!"
Zitat Ende
_______________

Passt sehr gut in den Kontext (samt der infamen Unterstellungen und böswilligen Unwahrheiten, die hier verbreitet werden), dass ich von einem User hier (wollte es eigentlich nicht publik machen, aber nach diesem Eintrag sehe ich mich doch gezwungen) namens Jahn2000, der ja auch hier im Forum schon dementsprechend gegen meine Person auftrat, inzwischen auch massiv per PN in unflätiger Art und Weise persönlich beleidigt und geradezu denunziert werde. Parallellen sowohl inhaltlich als auch im zeitlichen Kontext zum obigen zitierten Text des anderen Forums sind frappierend. Wenn ich mich recht erinnere tat er das hier im Forum wiederholt öffentlich, allerdings in etwas/leicht abgemilderter Form gegen noch speziell ein/zwei andere User.
Welch Geistes Kind hier ganz offensichtlich dahintersteckt (und wie das mit den Vorgängen drüben in Zusammenhang zu bringen ist), denke ich kann sich jeder ganz gut selber sein Bild machen und primär auch deswegen habe ich mich nun doch entschlossen, dies auch öffentlich bzw. transparent zu machen.
Selbstverständlich wurden die Verantwortlichen dieses Forums über diese ungeheuerlichen Vorgänge und Entwicklungen von mir in Kenntnis gesetzt.


Ich veröffentliche meine PN an dich gerne (wenn du schon explizit darauf hin weist):

"Was bist du nur für eine Wurst? Hast du nichts Besseres zu tun, als hier im Forum sich ständig aber andere User lustig zu machen? Wenn dir das ja sooo egal ist was "drüben" passiert, warum bitte musst du immer wieder deinen ungenießbaren Senf dazu geben? So einen Oberlehrer wie dich gibt es wohl kein zweites Mal."

Massiv und in unflätiger Weise beleidigt nennst du so was also? :roll: Du erlaubst dir hier in aller "Öffentlichkeit" sich ständig über andere User eines anderen Forums lustig zu machen und diese wegen ihrer Rechtschreibung zu beleidigen. Nicht das ich die Beiträge der User "drüben" besonders schätze, aber du forderst immer Meinungsfreiheit und nimmst dir dann so was heraus. Für mich bist und bleibst du ein spießiger, stockkonservativer Oberlehrer! Und da ich dies nicht mehr hier sondern per PN machen wollte, haben ich eben eine PN genutzt. Aber sorry, selbst hier stellt du dich wieder als "großes Opfer" da. Als wenn "Wurst" so eine unflätige und massive Beleidigung ist....oder ging es dir darum, wieder mal alles so hinzudrehen, wie dir es passt.

Sorry an die anderen User, aber DaBeda war ja an PN nicht interessiert.

PS: Der von dir zitierte Post von "drüben" war mir nicht bekannt (könnte aber von meinem Zwillingsbruder sein). Aber natürlich darfst du hier deine Unterstellungen schreiben. BTW trifft er aber es mMn genau auf den Punkt was ich über dich denke!

Und damit die Mods bzw. der Admin auch einen berechtigten Grund hat mich zu sperren. Du bist nicht nur ein stockkonservativer, spießiger Oberlehrer...du bist einfach ein riesengroßes A....loch!

Im Namen des Volkes...ich nehme die Sperre an.
Jahn2000
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon DaBeda » Fr 6. Okt 2017, 18:09

Im Grunde völlig richtig was u.a. KLP und Vio hier zuletzt erwähnten.
Nur in dem Fall musste ich reagieren und auch an das anschliessen was micklas richtig erwähnte.

Auf deine ständigen Provokationen und ununterbrochenen Beleidigungen in meine Richtung werde ich zukünftig nicht mehr reagieren, Jahn2000.
Aber diese, deine Zeilen kann man natürlich definitiv nicht so stehen lassen. Verfälscht in grober Weise die Abläufe und Tatsachen.
Nur noch so viel:
Was du hier glaubst an hanebüchen wirkenden Unwahrheiten wiedergeben zu müssen, nebst deinem gewohnt unterirdisch niveaulosen Stil versehen wenn du dich hier über meine Person äußerst, geht nun wirklich zu weit.
Unterstellst mir Sachen, die vielmehr du hier völlig falsch darstellst (bei allem Verständnis für deine stark subjektive Sichtweise).
Einige Aussagen, und auch hier unterstelle ich dir u.a. bewusste Absicht um mich hier zu diskreditieren, sind wie du sie hinzustellen versuchst, aber mal völlig aus der Luft gegriffen.

Dagegen wehre ich mich und unterlasse es zukünftig mit mir in Kontakt zu treten!

Extrem übel nenne ich sowas, was du hier meinst veranstalten zu müssen.
Deine Ausdrucksweise sagt grundsätzlich ALLES, aber auch wirklich alles über deine Person aus!!
Auf dieses Niveau werde nicht nur ich hier definitiv nie sinken.
Und ich habe mich im Gegensatz zu dir trotz aller Anfeindungen unter Kontrolle.

Weil glaub' mir, was mir zu deiner Person an Vokular einfallen würde, sprengt deine Vorstellungskraft!

Ungeheuerlich, was du glaubst dir hier rausnehmen zu können!

Und das einzig nur mit der Absicht und dem Ziel, dass nun inzwischen wirklich jedem klar sein dürfte!
U.a. nämlich primär (klar nennst du das jetzt wieder Unterstellung), mich hier so lange mit den inzwischen üblichen Provokationen verbunden in Misskredit zu bringen und zu diskreditieren, dass ich mich vielleicht mal doch so im Ton vergaloppiere und von dir provozieren lassen mit entsprechender Reaktion meinerseits, dass vielleicht auch für mich hier mögliche Konsequenzen anstehen bzw. zu befürchten wären (mögliche Sperrung o.ä.).
Ich werde dir diesen Gefallen definitiv nicht tun, u.a. auch deswegen, weil dich nun wirklich hier jeder wohl durchschaut haben wird bzgl. des Umgangs mit meiner Person von deiner Seite.
Denk da in dem Zusammenhang sehr gerne an die Worte, die heute hier im Thread S1chris an mich richtete und mit denen er sehr nah dran war wie man (in dem Fall ich) damit umgehen sollte bzw. wie man das sehen muss.
Schön hier zu sein!
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 881
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

VorherigeNächste

Zurück zu Mülleimer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast