Langweiligster Sport der Welt

Alles außer Fussball

Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon Violence » Sa 26. Okt 2013, 00:35

Was denkt ihr? Was ist so das sinnloseste was es an Sportarten gibt?

Ich schwanke zwischen:
"Bowls", weils einfach affig aussieht...
"Dressurreiten", ohne Worte...
"Wrestling", weil gespielter Sport einfach gar nicht geht...

Gibt es schlimmeres?
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5632
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon micklas » Sa 26. Okt 2013, 16:48

Ganz klar Dressurreiten - und Synchronschwimmen (aber laut Al Bundy ist das eh kein Sport)
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

STOPPT DIESEN WAHNSINN!
micklas
 
Beiträge: 287
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon daredevil » Sa 26. Okt 2013, 19:29

Bowls ist was für 70+

Ich find Cricket noch brutal langweilig.

Military würde ich verbieten.

Polo ist auch noch so ein Witz.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon Nobnab » Sa 26. Okt 2013, 21:51

Lustig, gerade heute hab ich mich mit mein Kollegen darüber unterhalten. wir sind ziemlich eindeutig auch auf cricket und polo gekommen
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Benutzeravatar
Nobnab
 
Beiträge: 875
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon Maxvonthane » Mo 4. Nov 2013, 12:39

Auf Anhieb fällt mir Baseball ein!
Ich verstehe es nicht, es berührt mich nicht und in meinen Augen ist das für die Amis nix anderes als Fernsehschauen in der frischen Luft
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1601
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon Esst-mehr-Senf » Mo 4. Nov 2013, 14:16

Und dabei fressen und saufen.

Was anderes ist Baseball nicht.

Ich war mal, wie die Baseball-WM in Regensburg war, bei nem Spiel.

War ne riesen Gaudi:

nur rudimentäres Regelwissen + steigender Alkoholspiegel = der ganze Block schimpft auf den Schiri, ohne überhaupt ne Ahnung zu haben, was oder warum er gerade gepfiffen hat. Unvergesslich!
Benutzeravatar
Esst-mehr-Senf
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 31. Okt 2013, 14:17

Re: Langweiligster Sport der Welt

Beitragvon Violence » Mo 4. Nov 2013, 16:46

Esst-mehr-Senf hat geschrieben:der ganze Block schimpft auf den Schiri

"Hey Schiri, scho wieder der 14er" :mrgreen:
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5632
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER


Zurück zu Sport allgemein



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast