Aufruf: Stimmung auf der Süd

Der 12 Mann

Aufruf: Stimmung auf der Süd

Beitragvon Violence » Sa 11. Jul 2015, 14:17

Neues Stadion, neue Saison... Es beginnt ein neues Zeitalter!
Der Sportliche Abstieg tut noch verdammt weh. Auch die Verantwortlichen sind ausfindig gemacht worden und des Öfteren darauf aufmerksam gemacht worden was sie denn verbockt haben...
Nun ist es aber an der Zeit, Sportlich, nach vorne zu schauen.

Ab sofort zählt NUR der sofortige Wiederaufstieg in die 3. Liga!

Da es ja akustisch nie so einfach war, im alten JAHNSTADION, sollten wir diese einmalige Chance nutzen um Stimmungstechnisch richtig Gas zu geben.

Die aktive Fanszene wird auch diese Saison wieder alles geben um eine gute Stimmung zu erzeugen.
Deswegen hier der Aufruf an die nicht so aktive Fanszene.
Diejenigen die auf der alten Nord Stimmung gemacht haben...
Auch diejenigen die links und rechts vom Turm teilweise versuchten Stimmung zu machen...
Aber auch all diejenigen die im neuen JAHNSTADION einen neuen Stammplatz suchen...

Findet euch alle auf der neuen SÜD ein!
Formiert euch... Schließt euch zusammen und lasst euch mitreißen von den aktiven.
Denn auf der SÜD haben wir alle Voraussetzungen um Stimmungstechnisch ein Ausrufezeichen zu setzen!

Den Traum einer vollen Südtribüne, auf der alle mitmachen sollte unser Ziel sein...

Es gibt genug Liedgut das "Massentauglich" ist und dementsprechend brachial Laut rüber kommt.
Wenn ich nur an "1889 HEY HEY (hüpfend)", oder an "S S V Jahn (mit einklatschen)" denke...

Deswegen hier der Aufruf:
Bild

Alle auf die SÜD und unser Team nach vorne schreien!
Die Jungs werden es zurückzahlen und es dem 12. MANN danken.

Wir sind der JAHN!
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5541
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Aufruf: Stimmung auf der Süd

Beitragvon Maxvonthane » Sa 11. Jul 2015, 18:00

Wahrscheinlich ist es sogar die einzige Chance den "Schwung" mitzunehmen im neuen Stadion, wenn die Tristesse einkehrt haben wir vllt wieder mal für Jahre verloren!
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Kumpfmühl

Re: Aufruf: Stimmung auf der Süd

Beitragvon Violence » Do 16. Jul 2015, 22:54

So, Spieltag Nr. 1 in der Regionalliga ist absolviert.
Wie fandet ihr die Stimmung?
Mir persönlich hat sie gut gefallen (Daumen hoch)
Aber da ist noch Potential nach oben!

Endlich registriert man, dank der Akustik, die Fangesänge der "aktiven Fanszene" und somit kann man auch Flächendeckend mit Supporten. 2-3 (einfache) Lieder wurden von vielen auf der Süd mitgesungen und bei fast allen anderen wurde mit geklatscht. Sehr sehr gut!

Da heißt es jetzt: Vollgas beim 2. Spiel! Denn da kann sich echt etwas entwickeln!

Alles für den sofortigen Wiederaufstieg! WIR sind der Jahn!
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5541
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Aufruf: Stimmung auf der Süd

Beitragvon Bene » Do 16. Jul 2015, 23:00

Ja, fand's auch super!
Mir persönlich sind die einzelnen Songs meistens viel zu lang. Das zieht sich manchmal wie Kaugummi.
Aber das liegt nicht in unserer Hand.
Für die Umbenennung der Hans-Jakob-Tribüne in Hans-Rothammer-Tribüne !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 2999
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Aufruf: Stimmung auf der Süd

Beitragvon Violence » Do 16. Jul 2015, 23:27

Und weiter geht's:
Bild

Was Zuhause gut funktioniert, kann Auwärts auch klappen. Vorallem wenn es gegen Zweitvertreter Mannschaften geht.

Alle auf nach Ingolstadt zum ersten Auswärtsspiel der Saison!
Was motiviert Heiko Herrlich?
"Aus einer Mannschaft ein Team zu machen. Den Spielern vorzuleben, dass die Vorderseite des Trikots wichtiger ist als die Rückseite - weil vorne das Vereinswappen steht und hinten der Name des Spielers"
Benutzeravatar
Violence
 
Beiträge: 5541
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER


Zurück zu Supporters



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron