Soziale Fanarbeit

Der 12 Mann

Soziale Fanarbeit

Beitragvon Violence » Mo 27. Jul 2015, 18:52

Sozialarbeit in der Ultra-Szene
Als fünfte bayerische Stadt will auch Regensburg ein Projekt für junge Fans starten. Das ist nicht unumstritten.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 62860.html
Meiner Meinung nach richtig... Denn die klassischen Jugendzentren haben teilweise nicht so viel Zulauf wie die aktive Fanszene (Daumen hoch)
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6114
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitragvon Violence » Fr 15. Jan 2016, 20:30

Violence hat geschrieben:Sozialarbeit in der Ultra-Szene
Als fünfte bayerische Stadt will auch Regensburg ein Projekt für junge Fans starten. Das ist nicht unumstritten.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 62860.html
Meiner Meinung nach richtig... Denn die klassischen Jugendzentren haben teilweise nicht so viel Zulauf wie die aktive Fanszene (Daumen hoch)


Fanprojekt liegt auf dem Anstoßpunkt
Die Stadt will verhindern, dass Jahn-Anhänger in extreme Szenen abrutschen. Helfen sollen dabei ein Verein und ein Beirat.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 29436.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6114
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitragvon KLP » Sa 16. Jan 2016, 14:03

Sollten lieber mal das Geld für VHS Kurse unserer Wutbürger investieren, damit man die Kommentarspalten von MZ, Wochenblatt und Co. mal wieder lesen kann ohne raten zu müssen, mit welcher Sprache sie versuchen unsere Kultur zu verteidigen.

Für unsere linkslastigen 30 Hanseln das Geld auszugeben ist ein wenig ineffektiv.

Ja, Grantler :D
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Soziale Fanarbeit

Beitragvon Violence » Do 3. Mär 2016, 03:20

DAS FANPROJEKT REGENSBURG
In den vergangenen Jahren sind bundesweit an den verschiedensten Standorten Fanprojekte entstanden und haben sich dort als Anlaufstelle für junge, fußballinteressierte Menschen etabliert. Seit 01. Februar gibt es nun auch in Regensburg ein solches Fanprojekt. Was es leisten soll und wie der aktuelle Stand der Dinge ist, darüber haben wir uns mit den Ansprechpartnern beim Träger Kontakt Regensburg e.V. unterhalten.
http://www.ssv-jahn.de/fans/news/4710
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6114
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitragvon Violence » Sa 15. Jul 2017, 12:09

Niemand will Jahnfans als Nachbarn
Das Fanprojekt hat ein Domizil in der Altstadt gefunden. Jetzt klagen Anwohner wegen der neuen Nutzung gegen die Stadt.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 40852.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6114
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER


Zurück zu Supporters



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast