DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Alles rund um die Profis

DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Di 8. Aug 2017, 17:50

Ach ja, DFB Pokal ist ja auch bald :mrgreen:
Um genauer zu sein: Samstag den 12.08.2017 um 18:30 Uhr startet dieses Flutlichspiel im neuen Jahnstadion.
Die Kohle könnten wir schon gebrauchen... zudem wäre ein Sieg doppelt so schön weil man dann endlich die 2 Niederlagen abhacken kann. Das nächste Spiel in Ingolstadt MUSS gewonnen werden!
Also, die Darmstädter mit einem 3:1 heimschicken und dann volle konzentration auf die Liga!

Macht mobil und kommt alle ins Stadion... schreit die Mannen zum Sieg!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Julius170163 » Mi 9. Aug 2017, 09:25

Hi,hätte noch ne Karte für S3 übrig :D :D :D
Julius170163
 
Beiträge: 15
Registriert: So 10. Jul 2016, 10:06

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Do 10. Aug 2017, 11:36

DER JAHN UND DER DFB-POKAL
AUSZUG AUS DER JAHN HISTORIE
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... c7939c79ce
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Do 10. Aug 2017, 13:55

Jahn Regensburg freut sich auf Darmstadt
Trainer Achim Beierlorzer freut sich auf die Lilien und deren Weltmeister in der Startelf. Doch der Erfolgsdruck steigt.
http://www.mittelbayerische.de/sport/fu ... 50811.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Do 10. Aug 2017, 13:58

VORBEREITUNGEN AUF DEN DFB-POKAL
JAHNELF STIMMT SICH AUF DARMSTADT EIN
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... dc849e088b
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Do 10. Aug 2017, 17:29

„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon KLP » Do 10. Aug 2017, 17:37

Ein weiterkommen wäre in jeder Hinsicht wirklich wichtig. Moralisch, finanziell und persönlich. Hätte voll Bock auf ein Livestream zur zweiten Auslosung.
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Bene » Do 10. Aug 2017, 19:51

Violence hat geschrieben:Jahn Regensburg freut sich auf Darmstadt
Trainer Achim Beierlorzer freut sich auf die Lilien und deren Weltmeister in der Startelf. Doch der Erfolgsdruck steigt.
http://www.mittelbayerische.de/sport/fu ... 50811.html

Da hätte die MZ schon auch mal erwähnen können, dass bei Darmstadt auch Wilson Kamavuaka auflaufen wird...
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Fr 11. Aug 2017, 09:48

Bene hat geschrieben:
Violence hat geschrieben:Jahn Regensburg freut sich auf Darmstadt
Trainer Achim Beierlorzer freut sich auf die Lilien und deren Weltmeister in der Startelf. Doch der Erfolgsdruck steigt.
http://www.mittelbayerische.de/sport/fu ... 50811.html

Da hätte die MZ schon auch mal erwähnen können, dass bei Darmstadt auch Wilson Kamavuaka auflaufen wird...

Dein Wunsch wurde erhört:

Ein echter Fan des alten Jahn-Stadions
Wilson Kamavuaka spielte einst in Regensburg. Nun kehrt er mit Pokalgegner Darmstadt in die Oberpfalz zurück.
http://www.mittelbayerische.de/sport-na ... 50967.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Bene » Sa 12. Aug 2017, 20:51

Jaaaaaaaaaaaaaaaaa, zweite Runde !!!!

Jahn kegelt Darmstadt aus dem Pokal:

http://www.mittelbayerische.de/sport/fu ... 51174.html
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Socrates » Sa 12. Aug 2017, 21:31

Hochverdienter Sieg gegen ein Darmstadt mit Sobiech, Hamil Altintop und Großkreutz. Ich dachte ich seh schlecht, als
wir die in der 2. HZ teilweise an die Wand gespielt haben. Unsere Offensive im Vergleich zum Clup-Spiel deutlich verbessert,
auch wenn natürlich die Chancenverwertung besser sein könnte.

Defensiv insgesamt wieder ohne grosse Probleme. Mehr als 3 oder 4 wirklich gute Torchancen inklusive des 0:1 haben wir nicht
zugelassen. Besonders erfreulich, dass Gimber eine ernsthafte Alternative zu Knoll sein kann. Nach dem verschossenen Elfer
(an dessen Ausführung ich wegen des Endresultats nicht rummotzen möchte) und der Auswechslung von Knoll hatte ich das
Spiel schon abgeschenkt...

So, jetzt können die Jungs nach Stinkölstadt mit breiter Brust fahren. Und zusätzlich dürfte das Weiterkommen rund eine
halbe Mille in die Kassen spülen. Soweit Knoll sich nicht längerfristig verletzt hat, ein perfekter Fußballabend.
Zuletzt geändert von Socrates am So 13. Aug 2017, 07:47, insgesamt 1-mal geändert.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Sa 12. Aug 2017, 21:56

Seh es ähnlich wie der Socrates.
Absolut perfekter Fußballabend!
Hochverdienter Sieg. Toll gekämpft, gallig gewesen, Klasse!
Des gibt a wichtige finanzielle Spritze, die es die nächsten Transfers leichter macht.
Tor vom Grüttner is auch zum perfekten Zeitpunkt gekommen. Hat er jetzt 2 oder 3 Tore gemacht? Laut Stadion 2, laut Ticker hat der Nietfeld des 2:1 gemacht?!?
Stimmung, vorallem in der zweiten Halbzeit, bombastisch! Ganz großes Kino wie da fast das ganze Stadion mitgemacht hat (Daumen hoch).

Spielerisch würde ich heute 2 überragende Spieler hervortun:
1. Jann George. Wer hätte das gedacht? Wer glaubte von euch im Ernst das er dieses Tempo in der 2. Liga durchhält? Absolut positive Entwicklung vom Jann!
2. Marco Grüttner. Was der Bälle erobert hat, gehalten hat, verteilt hat. Gut, gut, gut.
Und dann noch sein Tor des hoffentlich nen Aufschwung bringt. Marco könnte diese Saison DER Schlüsselspieler werden. Ein Grüttner wie heute ist absoluter Stammspieler und absolut wertvoll.

Rundum ein perfektes Spiel!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Socrates » Sa 12. Aug 2017, 22:04

Der Kopfball an die Latte war vom Grüttner, der ins Netz vom Nietfeld. Grüttner also 1 Goal. Und Jann George bekommt
auch von mir ein Sonderlob.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Sa 12. Aug 2017, 22:23

Einen negativen Punkt gibt es noch: der Geipl soll bitte nie nie nie wieder einen Elfer schießen!
Da hat man ja schon ein schlechtes Gefühl wenn der Andi zum Punkt geht. Ich bin ja schon soweit das ich Angst vor einem Elfer FÜR uns habe?!?
Sag a mal, die Jungs machen nix anderes als Fußball spielen. Des ist Ihr Beruf. Da kann ich doch von jedem der Spiele erwarten das se mindestens hoch ins eck schießen können. Der Geipl hat glaub ich noch keinen Elfer "sicher" verwandelt. Außer vielleicht gegen WOB II. Aber auch der war dermaßen knapp das es fast ind Hosn gegangen wäre.
Mein 7 Jähriger Sohn schießt min. 7 von 10 Elfer unters Kreuzeck. Und mein kleiner hat wesentlich "kleinere Eier" als die großen vom Jahn :D
Also, bitte in Zukunft Spiele gewinnen ohne Elfmeter! Ist für uns alle besser...
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: DFB Pokal SSV Jahn vs. Darmstadt

Beitragvon Violence » Sa 12. Aug 2017, 23:25

2. RUNDE! SSV SCHLÄGT LILIEN
SSV JAHN 3:1 DARMSTADT 98
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 87f2d5e7ee

PK nach dem Spiel:
https://m.youtube.com/watch?v=RkhbJwuBsjM
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste