Neuer Trainer Heiko Herrlich

Alles rund um die Profis

Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Violence » So 20. Dez 2015, 20:14

HEIKO HERRLICH ÜBERNIMMT!
Ab Januar wird Heiko Herrlich (44) die Profimannschaft des SSV Jahn Regensburg trainieren. Er unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Falle eines Aufstieges in die 3. Liga automatisch um eine weitere Spielzeit verlängern würde.
http://www.ssv-jahn.de/profis/news/4574
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Violence » So 20. Dez 2015, 20:21

Trainerprofil von Heiko Herrlich
http://www.transfermarkt.de/heiko-herrl ... ainer/4044

Bayerns U17, Unterhaching und Bochum hat er schon trainiert.
Zudem die DFB U17 und die U19 von Dortmunds und die des DFB.

Erfahrung sollte da sein. Zudem müsste er ein Riesen Netzwerk besitzen.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück und viel Spaß hier in Regensburg.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Jahnfan aus AB » So 20. Dez 2015, 20:55

Herzlich Willkommen, Heiko Herrlich.
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon jahnfanSeit30jahren » So 20. Dez 2015, 20:59

Hier mal seine bisherige Vita als Trainer

Im Jahr 2005 erwarb Herrlich seine DFB-Trainerlizenz und war seitdem A-Jugend-Trainer bei Borussia Dortmund. Er gewann als Trainer mit der A-Jugend des BVB im Jahr 2007 nach einem 8:7 gegen den Ruhrgebietsrivalen FC Schalke 04 den Westfalenpokal.

Am 1. Juli 2007 übernahm Heiko Herrlich die Funktion des U-17-Auswahltrainers innerhalb des DFB. Mit der U-17 wurde er bei der WM 2007 in Südkorea Dritter, das bis dahin beste Ergebnis einer DFB-U-17 (bzw. U-16)-Nationalauswahl seit dem Finaleinzug 1985 in China. Im August 2008 übernahm er als Trainer die U-19-Junioren.[21] Anfang des Jahres 2009 wurde Herrlich als Nachfolger von Dieter Eilts gehandelt, um die U-21-Auswahl zu trainieren. Herrlich lehnte diese Offerte ab mit der Begründung, sich auf die U-19 konzentrieren zu wollen.[22]

Ab dem 27. Oktober 2009 war Herrlich Cheftrainer beim VfL Bochum.[23] Am 29. April 2010, zwei Tage vor dem vorletzten Spieltag der Saison 2009/10, trennte sich der VfL Bochum von ihm.[24] Zur Spielzeit 2011/12 übernahm Herrlich das Traineramt bei der SpVgg Unterhaching, bei der er aufgrund bestehender Arbeitsverträge erst ab dem 1. September 2011 das Training leitete.[25] Am 25. Mai 2012 trat er als Trainer der SpVgg Unterhaching zum 30. Juni 2012 zurück.[26]


Beeindruckt mich persönlich jetzt nicht so arg. Bisher eher keine Erfolge. Beeindruckend natürlich seine Laufbahn als Spieler die ist natürlich die eines absoluten Profis. Netzwerk denke ich auch das er hat, er war ja als Jugendtrainer des DFB aktiv von daher könnte er schon über ein großes aktives Netzwerk verfügen. Was mich skeptisch macht ist das er als Cheftrainer eines Vereins noch nicht großartig bzw eigentlich nichts gerissen hat.
Aber auf Grund seiner Spielerlaufbahn und den Erfahrungen die er sich dort mit Sicherheit erworben hat denke ich machen wir da insgesamt einen Schritt nach vorne.
Deshalb herzlich willkommen in Regensburg Heiko Herrlich der Name ist auf jedenfall schon mal ein großer.
jahnfanSeit30jahren
 
Beiträge: 1062
Registriert: So 2. Jun 2013, 17:16

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon daredevil » So 20. Dez 2015, 21:01

Ist vor allem kein Spinner und menschlich für die Spieler auch ok. Für die Spieler sollte er vom Typ her keine Verschlechterung sein. Und die Pressekonferenzen und der Umgang mit den Fans wird mit ihm auch wieder gesittet abgehen.

Viel Glück Heiko Herrlich.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2119
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Nobnab » So 20. Dez 2015, 21:15

Für mich ein guter Kompromiss.
Wie ich schon geschrieben hatte, hab ich eh nicht mit einen Trainer gerechnet der im Trainerleben "die Vita schlechthin" hat.
Und deswegen denke ich das er für uns ein Gewinn sein kann, da sich abseits von Erfolgen alles recht positiv bei ihm anhört/liest.

Für mich rein von der Unterschrift eine Win/Win Situation für Verein und Trainer.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Benutzeravatar
Nobnab
 
Beiträge: 989
Registriert: Di 16. Jul 2013, 10:19
Wohnort: Regensburg

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Violence » So 20. Dez 2015, 21:16

Heiko Herrlich wird Trainer des SSV Jahn
Der SSV Jahn Regensburg hat seinen Nachfolger für Christian Brand gefunden. Heiko Herrlich übernimmt ab Januar das Ruder.
20. Dezember 2015 19:53 Uhr
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 21623.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon micklas » Mo 21. Dez 2015, 12:57

Ohne jetzt irgendeine Vorabbewertung abzugeben:

Für mich vom Paket her ähnlich wie CB, beide eloquent, ähnliches Alter, frühere BuLi-Vergangenheit aber als Trainer relativ wenig vorzuweisen (aber dann doch mehr als CB). Von dem her passt er wieder ins Kellersche Konzept.
Gut, wir sind beim Jahn und nicht beim FC Bayern, insofern können wir hier keine Wunder erwarten.

Alles in allem aber jemand, mit dem ich gut Leben kann. Man kann nur viel Erfolg wünschen
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 420
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Violence » Mo 21. Dez 2015, 20:50

Vorschusslorbeeren für Herrlich
Der SSV Jahn ist überzeugt, mit Heiko Herrlich den richtigen Mann für das Unternehmen Aufstieg gefunden zu haben.
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 22016.html
Rothammer stellt dem neuen Coach derweil personelle Verstärkungen in der Winterpause in Aussicht. Um rund 200 000 Euro sei der Etat bereits erhöht worden. „Die Mittel, die wir brauchen, um die Mannschaft zu verstärken, sind da. Und Christian Keller arbeitet heftig daran – natürlich in Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer“, unterstreicht der Vorstandschef.


Klarer Auftrag
Ein Kommentar von Jürgen Scharf, MZ
http://www.mittelbayerische.de/sport-na ... 21635.html
Hier lese ich raus was ich mir auch denke: Aufstieg und alles ist soweit gut. Nichtaufstieg und Keller ist weg.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Neuer Trainer Heiko Herrlich

Beitragvon Jahnfan aus AB » Mo 21. Dez 2015, 21:02

Violence hat geschrieben:Hier lese ich raus was ich mir auch denke: Aufstieg und alles ist soweit gut. Nichtaufstieg und Keller ist weg.

Stimmt, das kann man so rauslesen. Nach wie vor ist mir Fall 1 lieber.
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34
Wohnort: 63808 Haibach

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste