Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Alles rund um die Profis

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Hille » Do 25. Mai 2017, 21:29

daredevil hat geschrieben: Die haben ja eigentlich 2 Mannschaften soviele Leute haben die. Da kennt sich doch keine Sau mehr aus. Wie der Trainer das macht ist mir ein Rätsel. So kann man doch gar nicht vernünftig arbeiten.



Naja...tun sie ja auch nicht die letzten Jahre, oder? :D
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 917
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon daredevil » Fr 26. Mai 2017, 05:39

KLP hat geschrieben:Wieso soll Geipl vor einer Sperre stehen wenn er 12 Gelbe hat? Selbst mit einmal Gelbrot geht sich das doch nicht auf oder bin ich völlig behämmert.

Lais und Saller traue ich schon zu, dass sie so spielen können, dass sie sich eine Gelbe nur im Notfall abholen.


Wieso? Sperre nach der 5. 9. und nach der 13. wäre ich der Meinung.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2216
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Bene » Fr 26. Mai 2017, 07:05

Sperre nach der 5., 10., 15. usw.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gelbsperre

Das mit der 9. und 13. gilt in Österreich.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon daredevil » Fr 26. Mai 2017, 09:53

Bene hat geschrieben:Sperre nach der 5., 10., 15. usw.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gelbsperre

Das mit der 9. und 13. gilt in Österreich.


Danke. Gott sei Dank ist wenigstens Geipl save. Wobei Gelb-Rot und Rot bei ihm auch immer möglich ist.
Saller und Lais können in der Tat so diszipliniert spielen dass sie sich keine Karte einfangen.
Hoffentlich bekommen wir keinen kleinlichen Schiedsrichter sondern einen mit Fingerspitzengefühl der keinen Kartenspielabend einläutet.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2216
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Maxvonthane » Fr 26. Mai 2017, 09:58

Der Andi kann sich gerne in München in der 85' bei Stand von 1:0 für den Jahn die Rote Karte holen, weil er den Konter unterbinden will... XD
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Jahnfan aus AB » Fr 26. Mai 2017, 12:39

So, mein definitiver Tipp für heute Abend: 2-0 für den Sport- und Schwimmverein von 1889!
"Wir lieben den SSV Jahn ... dem SSV, dem SSV hält man die Treue!" Ja, ja, auch in Illertissen oder beim SV Lohof!
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 905
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Bene » Fr 26. Mai 2017, 19:18

TSV Abseits München
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon zabo » Fr 26. Mai 2017, 19:36

90 +2. Minute: Aus is' – und die Löwen fahren mit einem glücklichen Unentschieden im Relegations-Hinspiel von Regensburg wieder nachhause. Die Leistung der Löwen war in der ersten Stunde unterirdisch: Kein Engagement, kein Wille und kein Zug zum Tor. Vor allem die Defensive wirkte heute desolat und unkoordiniert. Das 1:1 in der 78. Minute durch Neuhaus war für die Löwen ein kleiner Befreiungsschlag und es sah nach Fußball aus, was die Giesinger da spielten. Regensburg hingegen trat leidentschaftlich und mit Kampfgeist ausgestattet auf. Bei einer ähnlichen Leistung ist für den Drittligisten am Dienstag beim Rückspiel in der Allianz Arena definitiv was drin
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Bene » Fr 26. Mai 2017, 19:38

Vielleicht ist das 1:1 gar ned so verkehrt. Dann kommt die Mannschaft gar nicht in Versuchung, defensiv zu spielen, was wir eh nicht können. Wir müssen und werden nach vorne spielen, und das ist gut so.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Bene » Fr 26. Mai 2017, 19:41

zabo hat geschrieben:90 +2. Minute: Aus is' – und die Löwen fahren mit einem glücklichen Unentschieden im Relegations-Hinspiel von Regensburg wieder nachhause. Die Leistung der Löwen war in der ersten Stunde unterirdisch: Kein Engagement, kein Wille und kein Zug zum Tor. Vor allem die Defensive wirkte heute desolat und unkoordiniert. Das 1:1 in der 78. Minute durch Neuhaus war für die Löwen ein kleiner Befreiungsschlag und es sah nach Fußball aus, was die Giesinger da spielten. Regensburg hingegen trat leidentschaftlich und mit Kampfgeist ausgestattet auf. Bei einer ähnlichen Leistung ist für den Drittligisten am Dienstag beim Rückspiel in der Allianz Arena definitiv was drin

Zabo, der Text ist aber ned von Dir oder? :mrgreen:
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Ronni » Fr 26. Mai 2017, 20:09

In der ersten Halbzeit, als die Löwen grottenschlecht waren, die möglichen Chancen zum 2:0 vergeben. In der 2.HZ haben wir um das Tor gebettelt. Viel zuviel Bälle gingen mal wieder zum Gegner. Nach der 75. Min. ging uns wohl die Kraft aus. Ich bin nicht sehr zuversichtlich für das Rückspiel. Wenn wir die Löwen so spielen lassen, wie zum Teil in HZ 2, dann vergeigen wir es. Meine Hoffnung ist, wir schießen in den ersten Minuten ein Tor, die Löwen gleichen in der 70 Minute aus. Und gegen Ende des Spiels schießen wir ein dreckiges Tor.
Und ganz ehrlich, was ist los mit Grüttner, er rackert ja, aber nicht nur in diesem Spiel, strahlt er keine Torgefahr mehr aus. Schade.
Ronni
 
Beiträge: 131
Registriert: Do 14. Apr 2016, 15:24

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Violence » Fr 26. Mai 2017, 21:42

Geiles Spiel aber scheiss Ergebnis!

Zuvor hab ich gesagt, ein zu Null wäre perfekt. Ein 0:0 wäre mir lieber als dieses 1:1.
Des haben die Löwen wirklich nicht verdient, so schwach wie die waren.
Unser Spiel dagegen fast immer schnell und sicher mit Zug zum Tor. Leider hat man da dann den Klassenunterschied gemerkt. Gegen 90% aller Drittligisten hätte man heute wohl 3:0 gewonnen, aber eben nicht gegen eine Zweitligamanschaft.
Mit diesem 1:1 hab ich leider wenig Hoffnung :? Wir werden auswärts wohl mindestens 2 Tore brauchen und die werden wir wohl nicht schießen, außer es passiert ein Wunder! Dieses Wunder würde ich natürlich mitnehmen, wenn es dann doch der Aufstieg wäre. Dann wär ich aber fertig mit der Welt...
Stimmung war heute die wohl beste was ich jemals erlebt habe. Es machte teilweise die ganze HJT mit. Vorallem mit den Klatscheinlagen. Top und Daumen hoch!!! Bitte immer so mitmachen auf S1 und S3.
Dienstag dann alle in Rot nach München! Denn wir geben nie auf!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6523
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER


Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Bene » Sa 27. Mai 2017, 08:56

Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Relegation SSV Jahn vs. München Blau

Beitragvon Maxvonthane » Sa 27. Mai 2017, 09:43

Ungünstiges Ergebnis für den Jahn, der es einfach wieder mal vermisst hat den Sack zu zu machen. Verdient wäre es gewesen.

Von 60ig hab ich über 60 Minuten einen spielerischen Offenbarungseid gesehen! Anders kann man das nicht beschreiben. Ich hätte nie erwartet das ihr so - so unfassbar - schlecht spielt. Ich glaub das der Jahn in seiner Abstiegssaison euch noch an die Wand gespielt hätte.
Ich trink mir seit Jahren auch manches Jahnspiel schön, aber wie man als Fan in dem Auftritt auch nur Ansatzweise etwas positives sieht, muss ich wohl nicht verstehen.

Nach 60 Minuten war bei uns einfach die Luft raus, was auch kein Wunder ist wenn man sieht mit welcher Intensität wir da rein gegangen sind. Dann hat 60ig eine Chance und die sitzt!

Mir ist auch ein wenig Schleierhaft was die Leute erwartet haben! Klar war das gestern fast das Maximum von dem was der Jahn derzeit kann, aber gut, das Team kommt aus der RL, hat ne brutal harte 3.Liga hinter sich, ist Ersatzgeschwächt auf wichtigen Positionen und hat auf dem Niveau einfach keine Luft mehr für 90 Minuten.
Vergleicht man das mit einem Kader der einer der teuersten der zweiten Liga ist und sieht sich an was dabei raus kommt, kann man nur den Kopf schütteln.

60ig kann gerne so in Rückspiel gehen und uns nochmal so unterschätzen, dann wars das am Di mit Liga 2!
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste