Unser Team 2017/2018

Alles rund um die Profis

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Socrates » Sa 19. Aug 2017, 19:21

http://www.nordbayern.de/sport/fur-rump ... -1.6087182

Da ihm nur eine Zyste aus dem Knie entfernt wurde, darf man guter Hoffnung sein, dass es kein Sinke oder Paulus 2.0 werden
wird. Bin gespannt was er mit 32 auf dieser Position noch reisst.

Nach seiner Zweitligastatistik braucht er knapp 4 Spiele für ein Tor. Der Knüller ist das nicht, aber warten wir's ab. Einen
"I love Keller"-Button kleb ich mir deswegen jetzt nicht auf's Hirn.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon daredevil » Sa 19. Aug 2017, 21:23

Ich denke dass er halt (nicht böse gemeint) einfach die Preisklasse ist die wir stemmen können.
Erfahrung hat er keine Frage. Er wird m. M. nach auch häufiger eingewechselt werden. Denn läuferisch kann er mit Grüttner nicht mithalten. Ich hab ihn noch als eher langsam in Erinnerung. Und dieser Eindruck ist auch schon Jahre her. Aber er wird vorm Tor hoffentlich abgebrühter sein als unser Stammpersonal. Ich hoffe dass er eben nicht viermal anklopfen muss bis er ihn reinmacht sondern auch mal aus nichts oder eben aus wenig ein Tor erzielt.
Wir müssen realistisch sein. Für unsere Verhältnisse und unter der Maßgabe dass wir Erfahrung einkaufen wollten ist er denke ich eine passende Wahl.
Hoffentlich bleibt er gesund.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon daredevil » Di 22. Aug 2017, 22:13

In der Jahn Arena war Marvin Knoll als Gast.
Der Junge hat echt Kultpotential.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Mi 23. Aug 2017, 10:40

Stark und gut für den Jahn:

SSV Jahn Regensburg: Sargis Adamyan kehrt in die armenische Nationalmannschaft zurück
http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten ... 172,465601
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6085
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon JayJay-_- » Mi 23. Aug 2017, 13:10

Schau ma mal wie gut des is...
Spätestens wenn er verletzt zurückkommt is es wohl nicht so gut..
STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 587
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:42

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Mi 23. Aug 2017, 15:42

JayJay-_- hat geschrieben:Schau ma mal wie gut des is...
Spätestens wenn er verletzt zurückkommt is es wohl nicht so gut..

Warum sollte die Chance bei einem Nationalmannschafts Spiel größer sein als bei uns im Training?
Ich bin sogar froh das 2 "Säulen" abgestellt sind und somit kein Testspiel für uns absolvieren müssen.
Ich glaub das eine Woche Länderspieltraining 2x soviel bringt wie unser Training.
Wichtigster Aspekt ist hierbei aber die Wertschätzung seines Heimatlandes! Verbunden mit einer extremen priese Selbstvertrauen mit dem die Spieler dann zurück kommen.

Zusammengefasst seh ich mehr Vorteile als Nachteile.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6085
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Araya Aguilar » Mi 23. Aug 2017, 15:48

Gönne es auch prinzipiell jedem Spieler, wenn er auch die Möglichkeit hat für sein Heimatland auf internationaler Ebene zu spielen.
Und ja, natürlich, mit dem Verletzungsrisiko musst du halt als Spieler immer irgendwie leben.
Im Training während der Länderspielpause, wenn in der Zeit ein Testspiel anberaumt ist, genauso als wenn eben die sonstigen Pflichtspiele in der Liga anstehen. Macht im Prinzip keinen besonderen Unterschied.
Gehe jetzt mal positiv aus und dass er vielleicht neben den neu hinzugewonnenen Eindrücken auch noch mit zusätzlichen persönlichen Erfolgserlebnissen wieder zum SSV zurückkehrt. Gesund und fit natürlich! :D
Absolute Solidarität mit allen ausgesperrten Usern des Nachbarforums!
Benutzeravatar
Araya Aguilar
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 2. Jun 2016, 19:53
Wohnort: Minga-Schwabing

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Mi 23. Aug 2017, 16:20

daredevil hat geschrieben:In der Jahn Arena war Marvin Knoll als Gast.
Der Junge hat echt Kultpotential.

In der Tat! Hier der Link und unbedingt anschauen:
https://www.tvaktuell.com/mediathek/vid ... vin-knoll/

Er schaut zwar aus wie so ein typischer Vorzeigesalafist, dies täuscht aber extrem :D
Absolute Identifikationsfigur beim Jahn, ohne wenn und aber.

Ich glaub auch das der Marvin vor jedem Spiel den Film 300 anschaut und dann extremst motiviert an die Sache rangeht. Hammer Typ!

Marvin, schau du bitte weiterhin den Film 300 und ich werde im Gegenzug, vor den Spielen, dieses Interview kucken. Denn sowas motiviert mich extremst! Solche Typen will ich unterstützen und solchen Typen verzeiht man wohl alles. Ähnlich wie beim Beckenbauer :-)

Go on Marvin!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6085
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon daredevil » Mi 23. Aug 2017, 16:35

Begründen wir doch den Kult!
Wie wärs mit einem T-Shirt mit Marvin Knoll Konterfei im Scherenschnitt - Style a la Che Guevara?
Da sollten wir den Marvin mal anhauen ob er uns da ein digitales Foto in guter Qualität zukommen lässt. Ich wär da sofort dabei....
Unter dem Bild dann noch

"Marvelous Marvin"
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon onki » Mi 23. Aug 2017, 18:01

daredevil hat geschrieben:Begründen wir doch den Kult!
Wie wärs mit einem T-Shirt mit Marvin Knoll Konterfei im Scherenschnitt - Style a la Che Guevara?
Da sollten wir den Marvin mal anhauen ob er uns da ein digitales Foto in guter Qualität zukommen lässt. Ich wär da sofort dabei....
Unter dem Bild dann noch

"Marvelous Marvin"

Sehr geile Idee weil das Che-Motiv ein Klassiker und noch dazu in rotweiß ist. Wäre ich sofort dabei.
Aber die vorhin angesprochene Salafisten-Verwechslungsgefahr bei Rauschebart Knolle ist halt schon krass ;-)
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 163
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste