Unser Team 2017/2018

Alles rund um die Profis

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Mi 23. Aug 2017, 18:30

onki hat geschrieben:
daredevil hat geschrieben:Begründen wir doch den Kult!
Wie wärs mit einem T-Shirt mit Marvin Knoll Konterfei im Scherenschnitt - Style a la Che Guevara?
Da sollten wir den Marvin mal anhauen ob er uns da ein digitales Foto in guter Qualität zukommen lässt. Ich wär da sofort dabei....
Unter dem Bild dann noch

"Marvelous Marvin"

Sehr geile Idee weil das Che-Motiv ein Klassiker und noch dazu in rotweiß ist. Wäre ich sofort dabei.
Aber die vorhin angesprochene Salafisten-Verwechslungsgefahr bei Rauschebart Knolle ist halt schon krass ;-)

Politisch korrekt und so?
Naja, in was für einem Deutschland leben wir gerade? Seien wir uns doch ehrlich, solche (optisch) Typen gehen bei einigen (nicht wenigen) als krasser Salafist oder gar als "Bombenleger" durch. Dies find ich zum Teil traurig, weil es halt nicht so ist (wenn man sich damit befasst).
Zum anderen kann man aber auch sagen, warum "provozieren" einige viele mit genau diesem Erscheinungsbild? Und da mein ich natürlich nicht unseren Knolle (denn des geht ja Richtung Hippster), sonder eben die, bei denen nicht nur der Bart optisch passt sondern auch der Rest der Kleidung.
Da gibt es einen interessanten guten Film der es a bissl erklärt mit was sich ein (optisch salafistisch) Otto Normalmuslim rumschlagen muss und wie es teilweise der Otto Normaldeutsch auffasst wenn er auf so einen "Muslim" trifft.:
UMMAH - Unter Freunden
https://m.youtube.com/watch?v=irpZH5ihiSw

Zum Thema Islam - Islamisten usw hat Deutschland noch viel Aufklärungsbedarf.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon onki » Mi 23. Aug 2017, 18:34

Nehme alles zurück!
Mit einem älteren Knolle Bild sieht das ganze sogar sehr gierig aus. Hab grad ein bisschen was ausprobiert :-D
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 166
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon JayJay-_- » Mi 23. Aug 2017, 20:18

Onki,
Lass uns doch alle daran teilhaben:-)
STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 597
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:42

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon onki » Do 24. Aug 2017, 00:05

JayJay-_- hat geschrieben:Onki,
Lass uns doch alle daran teilhaben:-)

ist hier zu umständlich...zwecks Verlinkung.
...aber frag mal Vio, der hat was per WA bekommen :lol:
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 166
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Mi 30. Aug 2017, 22:11

Jahn holt wohl keinen neuen Spieler mehr
Der Geschäftsführer sieht keinen Zwang, noch aktiv zu werden. Bei Erik Thommy gibt es wohl ohnehin keine Chance mehr.
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 57504.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon daredevil » Do 31. Aug 2017, 12:24

SSV Jahn Regensburg verlängert mit Marco Grüttner bis 2019

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... c0d51c1fdf

Wieder eine sehr gute Nachricht.
In den vergangenen Wochen hat Keller die Weichen finde ich sehr gut gestellt. Gute Entscheidungen getroffen. Selbst im Falle eines Abstiegs fallen wir nicht ins Nirvana sondern haben ein tragfähiges Fundament zur Verfügung.
Vio würde wahrscheinlich sagen: "Er macht seine Arbeit."
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2119
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Maxvonthane » Do 31. Aug 2017, 12:35

Ja macht er. Den selben Job machen die restlichen Manager im Profifussball eigentlich auch.

DIe Frage ist doch hier leider auch wieder ob am Ende nicht doch irgendwo wieder eine Klausel greift im Falle des Abstiegs...oder Aufstiegs.
Ich glaub da mittlerweile immer weniger was Verträge grundsätzlich betrifft.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1821
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon daredevil » Do 31. Aug 2017, 13:23

Maxvonthane hat geschrieben:DIe Frage ist doch hier leider auch wieder ob am Ende nicht doch irgendwo wieder eine Klausel greift im Falle des Abstiegs...oder Aufstiegs.
Ich glaub da mittlerweile immer weniger was Verträge grundsätzlich betrifft.


Stimmt natürlich. Wer weiß das schon. Dann ging das aber wohl auch vom Spieler aus und war wohl nicht anders verhandelbar.
Bei Grüttner kann ich es mir zwar nicht vorstellen denn der Mann ist mittlerweile schon gesetzte 31 Jahre alt und wird 4 Monate nach Saisonende 33 Jahre! Da meine ich wird kein großes Anspruchsdenken vorhanden sein.
Aber bei anderen Spielern ist die Gefahr schon groß dass derartige Klauseln in Verträgen vorhanden sind. Vrenezi z. B.
Aber die grundsätzlichen Entscheidungen mit der Verlängerung von Geipl Knoll Nachreiner Lais George und nun auch noch Grüttner und noch dazu die langfristige Bindung von Nandzik sind schon super. Sowas hatten wir die letzten Jahrzehnte eigentlich nicht dass mal Kontinuität und damit Ruhe einkehrt. Reihenweise wurden die Identifikationsfiguren abgeworben und nie hat sich ein SL darum gekümmert diese mittelfristig zu binden.
Wenn man schon immer austeilt wegen gefällter Fehlentscheidungen (zweifelslos) ist es nur fair and square auch mal Anerkennung auszusprechen wenn berechtigt. Und das ist m. M. nach hier der Fall.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2119
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Bene » So 10. Sep 2017, 12:24

Bericht der Süddeutschen Zeitung über Joshua Mees:

http://www.sueddeutsche.de/sport/ssv-ja ... -1.3656697
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3335
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Unser Team 2017/2018

Beitragvon Violence » Di 19. Sep 2017, 07:14

Grüttner: Gänsehaut, Gift und Galle
Der Kapitän des SSV Jahn ist privat ein sympathischer und umgänglicher Geselle. Aber wehe, er betritt einen Fußballplatz.
http://www.mittelbayerische.de/sport-na ... 63805.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Vorherige

Zurück zu Unsere Fighter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste