Verletztenliste

Alles rund um die Profis

Re: Verletztenliste

Beitragvon Maxvonthane » Mo 27. Feb 2017, 11:47

http://www.3-liga.com/news-3liga-regensburg-vorerst-ohne-urban-30864.html

Urban auch "wieder" länger verletzt!
SO hilft uns der Junge einfach nicht weiter.

Seit 1.1.2016 330 Spielminuten, das sind ca. bei den seitdem möglichen 40 Pflichtspielen ca 8 Minuten Spielzeit pro Spiel.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Verletztenliste

Beitragvon KLP » Mo 27. Feb 2017, 12:34

Der hat mein Knie. Sobald ich nur einen Ball schief anschau ist das Außenband im Knie entweder durch oder überdehnt.

Wenn man meine Hobbydoktordiagnose wissen will: Das wird im Alter nicht besser. Ich würd schon mal zum studieren oder so anfangen, wenn ers nicht schon tut^^

Jetzt bleibt wohl nichts anderes übrig als den Wastl nach rechts zu ziehen und Odabas/Kopp rein. Damit hab ich auch keine Bauchschmerzen, aber ein weiterer Ausfall in der Viererkette wär schon ärgerlich. Jedoch auch bezeichnend.
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: Verletztenliste

Beitragvon Maxvonthane » Mo 27. Feb 2017, 13:08

Hast ja eigentlich auch keine Wahl mehr, von Etatmäßig 12 Defensiven (IV, RV, LV, DM) fehlen derzeit 6 Leute und brauchen tust nunmal 6 Leute.
Was willst etz da anderes aufstellen außer:

Pentke - Nandzik, Knoll, Odabas, Nachreiner - Lais, Geipl

Na hast noch Kopp als Backup zum Einwechseln und Hesse wenns dann wirklich brennt als RV.
Wobei man bei der derzeitgen Ausgangslage, wo man den Klassenerhalt fast sicher hat (Aber hald nur fast) kannst aus der zweiten Mannschaft auch wen mitnehmen und ausprobieren.
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Verletztenliste

Beitragvon Bene » Mo 27. Feb 2017, 18:04

Was mich mal interessieren würde, vielleicht ist da ja jemand von Euch auf dem Laufenden:
Haben denn die anderen Vereine in der Liga auch immer das gleiche Verletzungspech und so viele Dauerverletzte?
Man hat ja immer den Eindruck, beim Jahn ist das besonders krass. Aber vermutlich ist das nur ein Wahrnehmungsfehler und den anderen geht es genauso.
Ich hab nur gehört, dass es beim Ponyhof derzeit so viele Verletzte gibt, dass sogar der Co-Trainer mit aufgestellt war.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Verletztenliste

Beitragvon KLP » Mo 27. Feb 2017, 20:00

Achtung Milchmädchenrechnung:
Bei Transfermarkt.de sind derzeit 44 Spieler als verletzt gewertet. Davon sind 7 vom Jahn. Macht eine Quote von 15,9%.

Wären die Verletzungen gleichverteilt, hätte jeder Verein 2,2 Verletzte. Wir haben also 4,8 Verletzte zu viel.

Zählt man die 11 Spieler, die sich noch im Aufbautraining befinden mit läge man bei 12,72% bzw. 4,25 Verletzte zu viel.
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: Verletztenliste

Beitragvon Violence » Di 14. Mär 2017, 10:08

ZIEREIS FÄLLT LANGE AUS
SCHWERE ELLENBOGENVERLETZUNG
http://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick/ ... bd6d686680
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Verletztenliste

Beitragvon Violence » Mi 19. Apr 2017, 09:58

KLEINER BÜNDELRISS IM OBERSCHENKEL
ALEX NANDZIK FÄLLT 5-6 WOCHEN AUS
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... a370f4577b
Bitter...
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6524
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Verletztenliste

Beitragvon zabo » Di 24. Okt 2017, 07:23

George Zehe gebrochen
bzw.wurde ihm gebrochen

ca.2Wochen Ausfall
dann bei uns eher 3-4
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Verletztenliste

Beitragvon Jahn2000 » Di 24. Okt 2017, 10:02

zabo hat geschrieben:George Zehe gebrochen
bzw.wurde ihm gebrochen

ca.2Wochen Ausfall
dann bei uns eher 3-4


Eher zur Rückrunde wieder.... :P
Jahn2000
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Verletztenliste

Beitragvon DaBeda » Di 24. Okt 2017, 10:40

Abwarten...
Vielleicht ist er ja doch tatsächlich schon wieder in zwei, spätestens drei Wochen so weit fit, dass er auch wieder eingesetzt werden kann.
Ihm auf jeden Fall gute Besserung und baldige Genesung von seiner Verletzung, viel wichtiger. :)
Bringt denke ich relativ wenig bis gar nix, jetzt schon wieder (auch wenn man hinsichtlich dieser Umstände, sprich Ausfallzeiten Prognose/tatsächliche Dauer durchaus oft negative Erfahrungen in der Vergangenheit machte) in Bezug auf Jann irgendwelche dunklen Horrorszenarien bzgl. der Dauer seines Ausfalls zu skizzieren.
Schön hier zu sein!
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Verletztenliste

Beitragvon Jahn2000 » Di 24. Okt 2017, 10:45

DaBeda hat geschrieben:Abwarten...
Vielleicht ist er ja doch tatsächlich schon wieder in zwei, spätestens drei Wochen so weit fit, dass er auch wieder eingesetzt werden kann.
Ihm auf jeden Fall gute Besserung und baldige Genesung von seiner Verletzung, viel wichtiger. :)
Bringt denke ich relativ wenig bis gar nix, jetzt schon wieder (auch wenn man hinsichtlich dieser Umstände, sprich Ausfallzeiten Prognose/tatsächliche Dauer durchaus oft negative Erfahrungen in der Vergangenheit machte) in Bezug auf Jann irgendwelche dunklen Horrorszenarien bzgl. der Dauer seines Ausfalls zu skizzieren.



Dass du keinen Witz verstehst ist ja klar....dunkle Horrorszenarien, hör mir auf. Du kannst deine Belehrungen einfach nicht lassen.
Jahn2000
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Verletztenliste

Beitragvon DaBeda » Di 24. Okt 2017, 10:53

Was genau bitte soll daran jetzt witzig gemeint sein!?
Wenn du auch selbst noch sowas als belehrend empfindest (mir grundsätzlich fremd so etwas als belehrend rüberzubringen - generell), dann ist das nun wirklich ganz allein dein persönliches Empfinden und nix anderes!
Mir permanent Sachen zu unterstellen (mit "Kommentieren" usw. usf.), es aber einfach nicht selbst unterlassen zu können.
Wie kürzlich schon ein anderer User völlig richtig an deine Adresse gerichtet geschrieben hat.
Du kannst es halt einfach nicht lassen, u.a. in meine Richtung derartig aufzutreten oder auch gerne mal auszuteilen.
Aber das ist ganz offensichtlich das vordergründige Bild, dass du hier von dir vermitteln willst!
Naja, deine Sache...
Ich (nein, ich denke in dem Zusammenhang sagen zu können, wir) sind es so leid, dass du da ständig die gleiche Schiene fährst und fast zwanghaft wirkend offensichtlich nicht davon ablassen kannst so zu agieren...
Ist dir aber leider offensichtlich nicht möglich darüber nachzudenken und dies wie dir empfohlen wurde entsprechend zu ändern.
Zuletzt geändert von DaBeda am Di 24. Okt 2017, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Verletztenliste

Beitragvon Jahn2000 » Di 24. Okt 2017, 10:57

DaBeda hat geschrieben:Was genau bitte soll daran jetzt witzig gemeint sein!?
Wenn du auch selbst noch sowas als belehrend empfindest (mir grundsätzlich fremd so etwas als belehrend rüberzubringen - generell), dann ist das nun wirklich ganz allein dein persönliches Empfinden und nix anderes!
Mir permanent Sachen zu unterstellen (mit "Kommentieren" usw. usf.), es aber einfach nicht selbst unterlassen zu können.
Wie kürzlich schon ein anderer User völlig richtig an deine Adresse gerichtet geschrieben hat.
Du kannst es halt einfach nicht lassen, u.a. in meine Richtung derartig aufzutreten oder auch gerne mal auszuteilen.
Aber das ist ganz offensichtlich das vordergründige Bild, dass du hier von dir vermitteln willst!
Naja, deine Sache...



Welchen Witz? Dass es in der Vergangheiten eher immer 3-4 mal solange gedauert als von der Vereinseite angekündigt, bis der verletzte Spieler wieder genesen war. Und du sprichst dann gleich von Horrorszenarien, die angeblich hier an die Wand gemalt werden. Meine Güte, du bist und bleibst echt eine arme Wurst.
Jahn2000
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Verletztenliste

Beitragvon DaBeda » Di 24. Okt 2017, 11:02

Und legst natürlich gleich noch einmal entsprechend nach - wie gesagt DU kannst es halt einfach NICHT sein und bleiben lassen... :wink:
Unglaublich! :roll:

LASS MICH HIER EINFACH IN RUHE UND HÖR' ENDLICH MIT DEINEN STÄNDIGEN PROVOKATIONEN UND BELEIDIGUNGEN IN MEINE RICHTUNG AUF! :twisted:

Es reicht wirklich wie du hier glaubst auftreten zu können!

Und du darfst dir sicher sein, auch aufgrund der kürzlich zurückliegenden Reaktionen hier:

Das gilt für so gut wie alle User hier, dass die das ebenso wie ich sehen und sie davon genervt sind, was du hier abziehst.

Es nervt und es ist auch inzwischen zutiefst langweilig, ermüdend und auch untrag- und unzumutbar für fast alle User dieses Forums, wie du hier versuchst zu kommunizieren, speziell wenn es um meine Person geht!

Aber die wirklich gut gemeinten Hinweise/Ratschläge (eben auch an dich) sowohl von Forumsverantwortlichen als auch diversen Usern fruchten ganz offensichtlich NULL bei dir!

Deine Beweggründe für dein Verhalten gegenüber mir bzw. was du da glaubst damit erreichen zu können dürften inzwischen nun wirklich JEDEM hier einleuchtend sein!
Schön hier zu sein!
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Verletztenliste

Beitragvon S1chris » Di 24. Okt 2017, 11:19

Sorry
,dass ich mich da jetzt kurz einschalte. Es ist einfach wahnsinnig interessant, diese Kommunikation/ Diskussion/wie soll man es sonst nennen, zu verfolgen. Da gibt es bestimmt schon Doktorarbeiten darüber auf welchen Reiz welche Reaktion hervorruft.
Bei mir ruft der Reiz (Konversation DaBeda und Jahn2000)als Reaktion meist ein Schmunzeln und oft ein Wundern hervor. Will hier nicht werten, das steht mir nicht zu. Einfach wie oben geschrieben interessant und oftmals schwierig dann das nachzulesen um es in Ansätzen zu kapieren.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!
S1chris
 
Beiträge: 281
Registriert: So 24. Sep 2017, 08:47

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste