Wiesbaden vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 16:23

Genau violence fahr ins dez
Super Jahnfan :evil:
Jetzt erst recht
Natürlich jahnsinnig wahnsinnig
Aber warum einfach wenns auch schwer geht
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 330
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Ronni » Sa 22. Apr 2017, 16:27

Vio ich verstehe Deine Gemütslage, bin auch total angefressen. Aber trotzdem müssen wir bis zum Schluss die Mannschaft anfeuern und zu ihnen stehen. Es bleibt dabei wir spielen eine super Saison. Trotzdem ist es unfassbar, wieso wir wieder mal 3 Punkte herschenken. Da kann man echt verrückt werden.
Ronni
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 16:34

Dem stimme ich natürlich auch zu
Wie ich erst koche
Da ist die schwache bayern leistung schon zweitrangig

Aber so ist der jahn
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 330
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 16:35

Und kostet 1000 zuschauer

Aber mein weg zu 62 pu kten steht
Wehen 1
Kiel 1
Erfurt 1
Chemnitz 3
Münster 3

Und 62 sollten zu platz 3 reichen
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 330
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

SSV Jahn mit Elfmeterverweigerung

Beitragvon Jürgen Herda » Sa 22. Apr 2017, 17:45

Regensburg schenkt beim 1:1 in #Wehen-Wiesbaden zwei Elfer und zwei Punkte ab

Wiesbaden: Brita-Arena | Kann man zwei Elfmeter innerhalb von zehn Minuten verschießen? Der Jahn, der kann: Erst pariert Wehens Kapitän Markus Kolke Erik Thommys halbhohen Schuss ins rechte Torwarteck famos (84.). Dann schiebt Marc Lais die letzte Aktion des Spiels flach exakt in dieselbe Ecke – und Regensburg rutscht von Platz 2 auf Platz 4, weil Kiel (2:0 gegen Chemnitz) und Magdeburg (2:1 gegen Großaspach) ihre Heimspiele gewinnen.

http://www.onetz.de/regensburg/sport/re ... 46863.html
--
Jürgen Herda
Medienhaus "Der neue Tag"
Ressortleiter Reportage

Telefon (0961) 85-575
Mobil (0160) 96 91 50 88
Weigelstraße 16
D-92637 Weiden
Jürgen Herda
 
Beiträge: 371
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 19:18
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon daredevil » Sa 22. Apr 2017, 17:51

zabo hat geschrieben:Wie ich erst koche
Da ist die schwache bayern leistung schon zweitrangig

Aber so ist der jahn


??????
Was will uns der Autor damit sagen?

Bild
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 18:25

Voll krass...Grad in der Sportschau: Den ersten Elfer gab es deswegen, weil Knoll, als er außerhalb des Spielfelds die Watschn des Gegenspielers bekam seine Hand im Spielfeld hatte. Daher wird das als Foul im Strafraum gewertet.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3333
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 19:14

Soeben wurde aufgedeckt: Das was Ihr heute Nachmittag im Livestream gesehen habt, war nur eine von Russland aus gesteuerte Fake-Übertragung!!!

Hier die Original-Szene des Elfmeters mit kuriosen Konsequenzen des Torjubels:

https://youtu.be/fYDJvaWC0VI?t=210
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3333
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 22. Apr 2017, 19:55

Zurück aus Wiesbaden.
Es gab doch tatsächlich Momente heute zwischen 14.00 Uhr und 15.45 Uhr, in denen ich mich innerlich schon recht intensiv mit dem Thema "Aufstieg" auseinandergesetzt habe (mal wieder voreilig):
in der Zeit während der 1-0-Führung; als die Zwischenergebnisse aus Magdeburg und Kiel eingeblendet wurden; als wir zweimal den Ball auf den Elferpunkt legten ...
Aber verdient wäre es nicht gewesen, denn wir hatten schon auch in einigen Szenen Glück - gerade in den ersten Spielminuten.
Nächste Woche stehen wir nach einem Heimsieg dann wieder auf Platz 3 und die Träumerei geht bei mir von vorne los!
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 20:04

Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3333
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste