Wiesbaden vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 15:23

Genau violence fahr ins dez
Super Jahnfan :evil:
Jetzt erst recht
Natürlich jahnsinnig wahnsinnig
Aber warum einfach wenns auch schwer geht
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Ronni » Sa 22. Apr 2017, 15:27

Vio ich verstehe Deine Gemütslage, bin auch total angefressen. Aber trotzdem müssen wir bis zum Schluss die Mannschaft anfeuern und zu ihnen stehen. Es bleibt dabei wir spielen eine super Saison. Trotzdem ist es unfassbar, wieso wir wieder mal 3 Punkte herschenken. Da kann man echt verrückt werden.
Ronni
 
Beiträge: 131
Registriert: Do 14. Apr 2016, 15:24

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 15:34

Dem stimme ich natürlich auch zu
Wie ich erst koche
Da ist die schwache bayern leistung schon zweitrangig

Aber so ist der jahn
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon zabo » Sa 22. Apr 2017, 15:35

Und kostet 1000 zuschauer

Aber mein weg zu 62 pu kten steht
Wehen 1
Kiel 1
Erfurt 1
Chemnitz 3
Münster 3

Und 62 sollten zu platz 3 reichen
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 399
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

SSV Jahn mit Elfmeterverweigerung

Beitragvon Jürgen Herda » Sa 22. Apr 2017, 16:45

Regensburg schenkt beim 1:1 in #Wehen-Wiesbaden zwei Elfer und zwei Punkte ab

Wiesbaden: Brita-Arena | Kann man zwei Elfmeter innerhalb von zehn Minuten verschießen? Der Jahn, der kann: Erst pariert Wehens Kapitän Markus Kolke Erik Thommys halbhohen Schuss ins rechte Torwarteck famos (84.). Dann schiebt Marc Lais die letzte Aktion des Spiels flach exakt in dieselbe Ecke – und Regensburg rutscht von Platz 2 auf Platz 4, weil Kiel (2:0 gegen Chemnitz) und Magdeburg (2:1 gegen Großaspach) ihre Heimspiele gewinnen.

http://www.onetz.de/regensburg/sport/re ... 46863.html
--
Jürgen Herda
Medienhaus "Der neue Tag"
Ressortleiter Reportage

Telefon (0961) 85-575
Mobil (0160) 96 91 50 88
Weigelstraße 16
D-92637 Weiden
Jürgen Herda
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:18
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon daredevil » Sa 22. Apr 2017, 16:51

zabo hat geschrieben:Wie ich erst koche
Da ist die schwache bayern leistung schon zweitrangig

Aber so ist der jahn


??????
Was will uns der Autor damit sagen?

Bild
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2216
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 17:25

Voll krass...Grad in der Sportschau: Den ersten Elfer gab es deswegen, weil Knoll, als er außerhalb des Spielfelds die Watschn des Gegenspielers bekam seine Hand im Spielfeld hatte. Daher wird das als Foul im Strafraum gewertet.
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 18:14

Soeben wurde aufgedeckt: Das was Ihr heute Nachmittag im Livestream gesehen habt, war nur eine von Russland aus gesteuerte Fake-Übertragung!!!

Hier die Original-Szene des Elfmeters mit kuriosen Konsequenzen des Torjubels:

https://youtu.be/fYDJvaWC0VI?t=210
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 22. Apr 2017, 18:55

Zurück aus Wiesbaden.
Es gab doch tatsächlich Momente heute zwischen 14.00 Uhr und 15.45 Uhr, in denen ich mich innerlich schon recht intensiv mit dem Thema "Aufstieg" auseinandergesetzt habe (mal wieder voreilig):
in der Zeit während der 1-0-Führung; als die Zwischenergebnisse aus Magdeburg und Kiel eingeblendet wurden; als wir zweimal den Ball auf den Elferpunkt legten ...
Aber verdient wäre es nicht gewesen, denn wir hatten schon auch in einigen Szenen Glück - gerade in den ersten Spielminuten.
Nächste Woche stehen wir nach einem Heimsieg dann wieder auf Platz 3 und die Träumerei geht bei mir von vorne los!
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 905
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34
Wohnort: 63808 Haibach

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 19:04

Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Sa 22. Apr 2017, 19:07

Ok. Wieder zurück aus Wiesbaden....
Unglaubliche Spannung zum Schluss - herzinfarktverdächtig.
Verpasst gegen technisch limitierte Wiesbadener den Sack zu zumachen.
Dann hätte es zum Schluss nicht unnötigerweise spannend werden müssen.
Die 2 Elfer... Nur ein Wort: zefix.
Im Nachhinein noch viel ärgerlicher: Puschs Fehlen im Kiel-Spiel.

Wir sollten lässig bleiben. Auf die verbleibende Rumpf-Mannschaft noch drauf zu hauen, ist weder zielführend (wir haben keine Auswahl mehr), noch kann das der Anspruch dieses Forums sein.

Die Geste von Grüttner nach Spielende Richtung Fanblock, weiter zu singen, ist bezeichnend für unsere Situation und meiner Meinung nach völlig richtig!
Pushen wir uns weiterhin gegenseitig! Es ist nix verloren - und richtig schlecht schon gleich dreimal nicht.
Und überhaupt:
Wir singen es ja selbst bei jedem Spiel:
"...auch in dunklen Zeiten und in schwerer Not,
stehen wir ein für weiß und rot!"
(das als Statement zu den hier aufkeimenden Depri- und Scharfrichter-Kommentaren)

War zwar schon ewig nicht mehr auswärts dabei, aber ich fand unseren support heute super stark!
Hat Spaß gemacht im Block!

Auf geht's Leute! In die rote Arena gegen Kiel!
Mein unbedingter Wunsch für Samstag:
Der Funke springt von den Rängen aufs Spielfeld und wieder zurück.
Zuletzt geändert von onki am Sa 22. Apr 2017, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 427
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Sa 22. Apr 2017, 19:46

Violence hat geschrieben:Man was bin ich sauer!

Toll, klasse, Applaus!

Am Arsch lecken könnens mich am Samstag... da fahr ich lieber ins DEZ und such Schnäppchen bevor ich mich da wiederholt verarschen lass.

Und kommt mir ja keiner mit: des kann schon mal passieren... Elfer man man schon mal verschießen...

Und Tschüss!

a geh etz. Den Samstag geht a gscheider Jahnfan ins Stadion.
De ganz Gscheidn stelln si dann af de HJT und blärrn wiara Sau! Bild

Die Shopping-Queen-Nummer im DEZ schaffst am Freitag a no...

Spaß beiseite...
hab mich auch sakrisch geärgert. Aber wir dürfen nicht ungerecht werden.
Es ist eine Rumpftruppe aktuell - und so fehlen halt auch Spezialisten für dieses und jenes...
heut war z.B. mal das Elfmeterschießen dabei...
Der Geipl z.B. hätte heute 2x eingelocht, sich bedankt und glacht wiara Gummisau...
...aber genau der fehlt ja genialerweise 3 Spiele.

Aber das Elferschießen ist meiner Meinung nach nicht wirklich DAS Hauptproblem...
Für den aufwändigen, technisch überlegenen Vorwärts-Fußball den unser Team spielt, klingelt es vorne einfach viel zu wenig...
Sicher, wir sind der torreichste Sturm - trotz dieser Schwäche.
Fakt bleibt jedoch, dass einfach für jedes Tor gefühlt 20 Chancen benötigt werden... und die bekommst halt nicht in jedem Spiel...
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 427
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon daredevil » Sa 22. Apr 2017, 21:24

Bene hat geschrieben:
Und Herrlich danach in der PK:

https://www.youtube.com/watch?v=Jn9bGUCs1Sw


Macht er gut der Herrlich. Jetzt die guten Dinge hervorzuheben mein ich. So die Punkte liegen zu lassen kann eine Mannschaft schon arg runter ziehen. Antizyklisch oder wie war das.

Gegen Kiel wird's ja fast unmöglich. Jetzt fehlt auch noch Pusch wegen der 5. Gelben Karte. Da wird dann wohl Luge ran müssen.
Da seh ichs wie onki. Da muss definitiv die Tribüne den 12. Mann geben und das über 90 + x Minuten.
Zu verlieren haben wir in diesem Spiel eh nichts. Alle Vorzeichen stehen da gegen uns.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2216
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » Sa 22. Apr 2017, 21:45

Und die Worte des hoch geschätzten und arg vermissten Kollegen Blurt bringen es nicht nur auf den Punkt, sondern geben mir dann doch wieder ein bisschen Hoffnung:
"Der Jahn fühlt sich in der Rolle des Jägers auch erheblich wohler als in der Rolle des Gejagten. Anstatt es am letzten Spieltag zu vergeigen, werden sie es am letzten Spieltag noch reißen."
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Wiesbaden vs. SSV Jahn

Beitragvon Bene » So 23. Apr 2017, 18:00

Der Torwart von Wehen-Wiesbaden scheint übrigens darauf spezialisiert zu sein, zwei Elfmeter hintereinander zu halten, vor allem wenn sie rechts unten geschossen werden...

https://www.youtube.com/watch?v=vwYZOe3xP2E
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste