SSV Jahn vs. Stuttgart

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7756
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49792Beitrag Violence
Mi 11. Sep 2019, 07:27

So, Länderspielpause vorbei und somit hat uns der Alltag wieder (Daumen hoch).

Samstag um 13 Uhr geht es gegen den VFB Stuttgart.
Der VFB ist gut gestartet und steht mit 11 Punkten auf Platz 2 hinter dem HSV. 3 Siege und 2 Unentschieden haben sich die Stuttgarter erkämpft. Die 2 Unentschieden wurden auch in der Ferne eingefahren und somit attestiere ich dem Stuttgart eine Auswärtsschwäche :P
Was erwartet uns? Ein wohl spielstarker Gegner der auf Angriff spielen will und wir wohl kontern sollten. Hat ja gegen Wiesbaden auch gut geklappt...
Da wir uns in der Vergangenheit gegen die „großen“ leichter getan haben, rechne ich mit mindestens einem Punktgewinn und wäre damit sehr zufrieden. Mit ein bisschen Glück und nem guten Tag kann man so einen Gegner auch mal „überrollen“ und aus dem Stadion schießen!
Die Aufstellung überlasse ich den anderen hier. Mein Tipp für dieses Spiel: 0:0
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Sheriff
Beiträge: 396
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:13

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49793Beitrag Sheriff
Mi 11. Sep 2019, 09:02

Ja, endlich wieder "Alltag", die Nationalmannschaft – ich kenn nicht mal mehr alle Spieler, who the fuck is Halstenberg? - interessiert mich nicht die Bohne, NUR unser Jahn...

Konzentriert müssen wir sein und mutig, ich hab auf Sky Stuttgart gegen Bochum gesehen, wenn Bochum stark gepresst hat, wirkten die Stuttgarter nicht ganz sicher, Badstuber ist vielleicht ein Schwachpunkt, weil nicht mehr der Schnellste, Stolze und Wekesser z.B. dürften viel zu schnell für ihn sein, offensiv war Stuttgart gegen Bochum teilweise aber schon sehr stark, aber die Zeiten, in denen unsere Abwehr ins Schwimmen geriet, sind ja vorbei.

Da geht auf jedenfalls was, klar ist der VFB der Favorit in diesem Spiel, aber das heißt ja nicht viel, ich mein, wenn Union Berlin, die sich letzte Saison zuhause gegen uns durch dieses blöde Eckballtor unverdient ein Unentschieden ersduselt haben, in der Bundesliga gegen Dortmund gewinnt, können wir ja auch wohl Stuttgart schlagen, und ein wenig Rache dafür, dass die geldigen Späzles uns so kurz vor Saisonstart für ein Butterbrot unseren Hamadi ausgespannt haben, würde mir schon ganz gut gefallen...

Könnte aber zur Not auch mit einem Unentschieden leben, das wäre auch bei Tipp, an ein 0:0 glaub ich nicht, eher: 2:2
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2162
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49794Beitrag epsilon
Mi 11. Sep 2019, 09:37

@Vio, danke für die Spieltagseröffnung.

---------------------------------------,-------------------------------------------------------------------------------------------------

Bisherige Heimspiele: SSV Jahn Regensburg - VfB Stuttgart

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberliga Süd:

Klickt in den roten Bereich und ihr seht den damaligen Spielbericht der Mittelbayerischen bzw. der Passauerer Neuen Presse.

04.09.1949: 1. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:2
Zuschauer: ?
Jahn-Tor: Hubeny

27.09.1953: 7. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:1
Zuschauer: 20 000
Jahn-Tor: Hubeny

24.10.1954: 8. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 2:0
Zuschauer: 15 000
Jahn-Tore: Hubeny [2]

18.03.1956: 25. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:1
Zuschauer: 16 000
Jahn-Tor: Hubeny

09.12.1956: 15. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:1
Zuschauer: 8 000
Jahn-Tor: Dirrigl

08.12.1957: 17. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:1
Zuschauer: 5 000
Jahn-Tor: Dirrigl

06.11.1960: 12. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 0:0
Zuschauer: 7 000

Das war in der "Katastrophensaison" 1960/61. Jahn hatte vorher 8 mal nacheinander verloren und stand auch nach diesem Spiel am Tabellenende mit 4:20 Punkten und 9:39 Toren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Bundesliga Süd:

Klickt in den roten Bereich und ihr seht die Mannschaftsaufstellungen.

07.02.1976: 22. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 1:1
Zuschauer: 10 000
Jahn-Tor: Herfried Ruhs

05.12.1976: 18. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart 3:0
Zuschauer: 6 000
Jahn-Tore: Ernst Hodel, Antonio Valent-Geißler, Gerd Schaluschke

Der VfB mit den Internationalen Dragen Holczer, Karlheinz Förster, Hansi Müller, Ottmar Hitzfeld; wer kennt sie nicht alle :wink: .

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausgewählte Heimspiele gegen VfB Stuttgart II in der 3. Liga:

Klickt in den roten Bereich und ihr seht den VIDEO - Bericht vom Spiel.

30.11.2013: 18. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart II 2:0
Zuschauer: 2529
Jahn-Tore: Aosman, Hein

VfB II mit Marco Grüttner

14.02.2015: 25. Spieltag: Jahn Regensburg - VfB Stuttgart II 4:1
Zuschauer: 2789
Jahn-Tore: Aosman [2], Lorenzi, Königs

Turmfunk zum Spiel :wink:

‐‐-----‐--------------------------------------------------------------------------------------'--------------------------------------------

Mein Tipp:

Kein Team erzielt mehr als ein Tor. Es wird also eines der Ergebnisse 1:1 oder 1:0 oder 0:1 oder 0:0 sein.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 158
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49797Beitrag julistfan
Do 12. Sep 2019, 17:20

Ich würde sagen wir haben einiges gut zu machen:

12.05.1977: 1. Spieltag: VfB Stuttgart - Jahn Regensburg 8:0
Zuschauer: 39.000

Übrigens die höchste Niederlage der Jahnhistorie.
Spätestens im Auswärtsspiel sind sie also fällig.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 933
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49798Beitrag Schoko
Do 12. Sep 2019, 18:33

julistfan hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:20
Ich würde sagen wir haben einiges gut zu machen:

12.05.1977: 1. Spieltag: VfB Stuttgart - Jahn Regensburg 8:0
Zuschauer: 39.000

Übrigens die höchste Niederlage der Jahnhistorie.
Spätestens im Auswärtsspiel sind sie also fällig.

Es war der 37. Spieltag. Und Superlative in Verbindung mit "der Jahnhistorie" sind halt immer schwierig, das hat die MZ nach dem 5:0 in Hamburg auch versucht und ist gescheitert. 1954/55 hat der SSV zum Beispiel ebenfalls mit 0:8 in Mannheim verloren, 1957/58 mit 1:9 in Aschaffenburg, was schon eine höhere Niederlage ist, und 1960/61 mit 0:11 in Frankfurt - allesamt Oberligaspiele.

Die höchste Niederlage des Jahn in der 2. Bundesliga wäre korrekt - und Pfennigfuchser wie ich halten die Tasten still :mrgreen:

Nichtsdestotrotz natürlich ein denkwürdiges Spiel mit seinem festen Platz in der Jahnhistorie.

Herbert1963
Beiträge: 344
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49799Beitrag Herbert1963
Do 12. Sep 2019, 19:35

Die Freude auf Samstag steigt und steigt.

Endlich wieder Heimspiel und wir können den 5:0 gegen Wehen vergolden.

An der Aufstellung würde ich nix ändern.

Zudem haben wir mir Gimber und mit Palacios 2 weitere gute Alternativen.
Dafür wir es für Spieler wie Lais, Schneider, Heister Wähling usw schwieriger in den Kader zu kommen.
Aber Konkurrenz belebt das Geschäft.


Aufstellung:

.........................Meyer..............................
..Saller.....Wastl...............Correia....... Okoroji..
..............Geipl............Besuschkow................
.George...........................................Stolze..
............Grüttner............Wekesser.................

Bank: Weidinger, Knipping, Nandzik, Lais / Hein, Gimber, Palacios, Schneider, Heister / Derstroff, Albers


Tipp:
Jahn :1 Stuttgart vor ausverkauften Haus.

Und ich hoffe das alle Fans im Stadion den SSV anfeuern.

bis Samstag

Herbert

 Nach

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2162
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49800Beitrag epsilon
Do 12. Sep 2019, 21:24

Schoko hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 18:33
julistfan hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:20
Ich würde sagen wir haben einiges gut zu machen:

12.05.1977: 1. Spieltag: VfB Stuttgart - Jahn Regensburg 8:0
Zuschauer: 39.000

Übrigens die höchste Niederlage der Jahnhistorie.
Spätestens im Auswärtsspiel sind sie also fällig.

Es war der 37. Spieltag. Und Superlative in Verbindung mit "der Jahnhistorie" sind halt immer schwierig, das hat die MZ nach dem 5:0 in Hamburg auch versucht und ist gescheitert. 1954/55 hat der SSV zum Beispiel ebenfalls mit 0:8 in Mannheim verloren, 1957/58 mit 1:9 in Aschaffenburg, was schon eine höhere Niederlage ist, und 1960/61 mit 0:11 in Frankfurt - allesamt Oberligaspiele.

Die höchste Niederlage des Jahn in der 2. Bundesliga wäre korrekt - und Pfennigfuchser wie ich halten die Tasten still :mrgreen:

Nichtsdestotrotz natürlich ein denkwürdiges Spiel mit seinem festen Platz in der Jahnhistorie.
Nicht zu vergessen das 0:9 in Nürnberg gegen Hertha Nürnberg in der C-Klasse im Ostkreis in der ersten TB Jahn-Saison 1908/09. :mrgreen:

Dr. Wolfgang Otto: Träume, Tränen ...., Seite 10, vorletzte Zeile.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 158
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49801Beitrag julistfan
Do 12. Sep 2019, 22:11

epsilon hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 21:24
Schoko hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 18:33
julistfan hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:20
Ich würde sagen wir haben einiges gut zu machen:

12.05.1977: 1. Spieltag: VfB Stuttgart - Jahn Regensburg 8:0
Zuschauer: 39.000

Übrigens die höchste Niederlage der Jahnhistorie.
Spätestens im Auswärtsspiel sind sie also fällig.

Es war der 37. Spieltag. Und Superlative in Verbindung mit "der Jahnhistorie" sind halt immer schwierig, das hat die MZ nach dem 5:0 in Hamburg auch versucht und ist gescheitert. 1954/55 hat der SSV zum Beispiel ebenfalls mit 0:8 in Mannheim verloren, 1957/58 mit 1:9 in Aschaffenburg, was schon eine höhere Niederlage ist, und 1960/61 mit 0:11 in Frankfurt - allesamt Oberligaspiele.

Die höchste Niederlage des Jahn in der 2. Bundesliga wäre korrekt - und Pfennigfuchser wie ich halten die Tasten still :mrgreen:

Nichtsdestotrotz natürlich ein denkwürdiges Spiel mit seinem festen Platz in der Jahnhistorie.
Nicht zu vergessen das 0:9 in Nürnberg gegen Hertha Nürnberg in der C-Klasse im Ostkreis in der ersten TB Jahn-Saison 1908/09. :mrgreen:

Dr. Wolfgang Otto: Träume, Tränen ...., Seite 10, vorletzte Zeile.
Ich nehme alles zurück und überlasse die Superlative in Zukunft denjenigen, die mehr drauf haben als eine oberflächliche Internetrecherche :wink:
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1245
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49802Beitrag Nobnab
Fr 13. Sep 2019, 05:53

Herbert1963 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 19:35

Tipp:
Jahn :1 Stuttgart vor ausverkauften Haus.

Und ich hoffe das alle Fans im Stadion den SSV anfeuern.

bis Samstag

Herbert

 Nach
Bedeutet des das der Jahn gar nicht antritt? oder einfach ohne Wertung? :D
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?

Herbert1963
Beiträge: 344
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49803Beitrag Herbert1963
Fr 13. Sep 2019, 08:19

Nobnab hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 05:53
Herbert1963 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 19:35

Tipp:
Jahn1 :1 Stuttgart vor ausverkauften Haus.

Und ich hoffe das alle Fans im Stadion den SSV anfeuern.

bis Samstag

Herbert

sollte 1:1 lauten sorry
Bedeutet des das der Jahn gar nicht antritt? oder einfach ohne Wertung? :D

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2126
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49804Beitrag KLP
Fr 13. Sep 2019, 10:09

Ich wurde von einem Stuttgarter Fanblog interviewt. Mehr hab ich zur Partie glaub ich nicht zu sagen :D
https://rundumdenbrustring.de/rund-um-d ... regensburg
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3354
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49805Beitrag DaBeda
Fr 13. Sep 2019, 11:42

Chapeau, Robert, und merce, dass das Interview reingestellt hast :!: :D

War, und das möchte ich ausdrücklich in dem Fall sehr positiv hervorheben, derart gut durchzulesen, dass man das Gefühl hatte, man wäre bei dem Gespräch unmittelbar dabei gewesen! Sehr authentisch, sehr transparent! Hoid einfach guad! 8) :D
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2126
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49806Beitrag KLP
Fr 13. Sep 2019, 13:33

Danke für das überschwängliche Lob :)
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2162
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49807Beitrag epsilon
Fr 13. Sep 2019, 14:07

Ja, ich möchte auch sagen, verdiente Anerkennung für Robert. :)

Auch "schwierige" Fragen mit Sachverstand, Takt, Diplomatie und ohne Abgleitung ins unverbindlich Allgemeine und ohne Anbiederung behandelt.
(Ich denke da z.B. an: "Wie zufrieden bist Du bisher mit ihm [=Mersad]?" aber auch andere Fragen.)

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2162
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Stuttgart

Beitrag: # 49808Beitrag epsilon
Fr 13. Sep 2019, 18:57

Ich habe interessehalber mal auf der Jahn-Homepage nachgesehen.

https://www.ssv-jahnshop.de/ssv-jahn/

Es waren noch Karten in S1 und in O1 (dort genau eine) verfügbar. Aber das kann sich minütlich ändern.

Wer noch keine hat, könnte es probieren (ggf. mehrmals immer wieder). Good luck! :)

Dann ist aber schon schnelles Schalten angesagt, keine Rumlangweilerei. :mrgreen:

Antworten