Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Alles rund um die Profis

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon Schoko » Fr 20. Jul 2018, 19:37

Die Mannschaft ab der 60. war wohl (mit Ausnahme von Weis) die erste Mannschaft zur Zeit. Nach der Einwechslung war deutlich mehr Zug drin. Allein die ersten drei Minuten mit dieser Elf war weitaus besser als die Stunde davor.

Wäre also Stand heute:

Pentke
Saller, Sörensen, Correia, Föhrenbach
Lais, Geipl
George, Adamyan
Grüttner, Vrenezi
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 668
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon momei » Fr 20. Jul 2018, 22:59

Schoko hat geschrieben:Die Mannschaft ab der 60. war wohl (mit Ausnahme von Weis) die erste Mannschaft zur Zeit. Nach der Einwechslung war deutlich mehr Zug drin. Allein die ersten drei Minuten mit dieser Elf war weitaus besser als die Stunde davor.

Wäre also Stand heute:

Pentke
Saller, Sörensen, Correia, Föhrenbach
Lais, Geipl
George, Adamyan
Grüttner, Vrenezi


Ich würde noch Nandzik statt Föhrenbach aufstellen aber ansonsten seh ich es genauso.
momei
 
Beiträge: 94
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 21:43
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon zabo » Sa 21. Jul 2018, 10:31

D.h.nur ein Neuzugang in Startaufstellung :(
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 771
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon Schoko » Sa 21. Jul 2018, 11:14

zabo hat geschrieben:D.h.nur ein Neuzugang in Startaufstellung :(


Das Emoji musst du mir bitte mal erklären.
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 668
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon DaBeda » Sa 21. Jul 2018, 11:26

Mögliche Erklärung:
Scheint fast so, so meine erste vage Mutmaßung und inhaltliche Interpretation seines Posts, als stünden seiner Ansicht und seinem Gefühl nach, mit "nur" einem bzw. zwei Neuzugängen "zu wenig" Neuzugänge in der/den hier aufgeführten Anfangsformation(en) für den Punktspielauftakt.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2379
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon politsai » Sa 21. Jul 2018, 12:05

Heisst im Umkehrschluss, Zabo glaubt an Fehleinkäufe.
politsai
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 7. Nov 2013, 18:20

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon Schoko » Sa 21. Jul 2018, 14:27

Schoko hat geschrieben:Die Mannschaft ab der 60. war wohl (mit Ausnahme von Weis) die erste Mannschaft zur Zeit. Nach der Einwechslung war deutlich mehr Zug drin. Allein die ersten drei Minuten mit dieser Elf war weitaus besser als die Stunde davor.

Wäre also Stand heute:

Pentke
Saller, Sörensen, Correia, Föhrenbach
Lais, Geipl
George, Adamyan
Grüttner, Vrenezi


Gegen Unterhaching startet exakt diese Elf (eben Pentke für Weis). Die werden jetzt wohl 60 Minuten spielen (um dann insgesamt 90 Minuten auf dem Buckel zu haben), dann kommt wieder der zweite Anzug. Ich glaube, 90 Prozent der Mannschaft gegen Ingolstadt steht!
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 668
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon zabo » Sa 21. Jul 2018, 14:43

Nein nicht Fehleinkäufe und auch alles nachvollziehbar,aber eben auf den ersten Blick Ergänzungen auf dem selben Niveau,was auch schon ein Fortschritt ist.

Aber nicht Verstärkungen im Sinne von besser als die bisherigen
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 771
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon momei » Sa 21. Jul 2018, 14:46

Schoko hat geschrieben:
Schoko hat geschrieben:Die Mannschaft ab der 60. war wohl (mit Ausnahme von Weis) die erste Mannschaft zur Zeit. Nach der Einwechslung war deutlich mehr Zug drin. Allein die ersten drei Minuten mit dieser Elf war weitaus besser als die Stunde davor.

Wäre also Stand heute:

Pentke
Saller, Sörensen, Correia, Föhrenbach
Lais, Geipl
George, Adamyan
Grüttner, Vrenezi


Gegen Unterhaching startet exakt diese Elf (eben Pentke für Weis). Die werden jetzt wohl 60 Minuten spielen (um dann insgesamt 90 Minuten auf dem Buckel zu haben), dann kommt wieder der zweite Anzug. Ich glaube, 90 Prozent der Mannschaft gegen Ingolstadt steht!


Sehe ich jetzt auch so. Stolze und Nietfeld sind sowieso als Joker effektiver und die meisten Neuzugänge brauchen noch etwas Zeit bis sie das System bzw. die Spielweise verinnerlicht haben. Ich perönlich würde aber lieber Nandzik als Föhrenbach sehen, aber ich lass mich gern positiv überraschen.

PS: Nach 35 Minuten steht es 1:0 für den Jahn
momei
 
Beiträge: 94
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 21:43
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon Schoko » Sa 21. Jul 2018, 15:12

zabo hat geschrieben:Nein nicht Fehleinkäufe und auch alles nachvollziehbar,aber eben auf den ersten Blick Ergänzungen auf dem selben Niveau,was auch schon ein Fortschritt ist.

Aber nicht Verstärkungen im Sinne von besser als die bisherigen


Jetzt verstehe ich, was du meinst. Nun, darüber lässt sich diskutieren. Ich denke, dass viele Neuzugänge durchaus Verstärkungen sind, wenn man den direkten Vergleich betrachtet.

Föhrenbach kam für Hofrath, da gibt es glaube ich keine zwei Meinungen. Dann kamen Weidinger für Lerch, Derstroff für Mees, Dej und Thalhammer für Gimber und Hoffmann. Dass Weidinger besser ist als Lerch, davon bin ich überzeugt, auch wenn es auf die Position des dritten Torhüters nicht zwingend ankommen wird. Aber bei dem Rest kann man durchaus diskutieren, dafür habe ich die Neuen allerdings noch nicht oft genug zu sehen, um mir da ein Urteil bilden zu können.

Dann kamen noch Volkmer und Correia für Knoll. Bleibt abzuwarten, ich bin da aber schon optimistisch, dass v. a. Correia eine Verstärkung darstellen kann. Klar, irgendwo hab ich das Argument gelesen, dass wenn einer in Sandhausen keinen Vertrag bekommt, er bei uns nicht die große Verstärkung darstellen kann. Aber auch Knoll kam, bevor er zu uns kam, in Sandhausen nicht zum Zug. Von daher... Abwarten! In der Breite haben wir uns definitiv verstärkt.

Einzig Hesses Position wurde nicht mehr besetzt, aber das ist, glaube ich, zu vernachlässigen aufgrund von Hesses sportlichen Wert vergangene Saison.
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 668
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon zabo » Sa 21. Jul 2018, 16:30

Und i ch stimme deiner Bewertung uneingeschränkt zu

Interessant wäre, ob andere Teams mehr Positionen ausgetauscht haben
Eingespieltes Team hat auch Vorteile
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 771
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon epsilon » Sa 21. Jul 2018, 16:32

Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon momei » Sa 21. Jul 2018, 17:47

Hyseni, Kopp und Weidinger spielen heute von Anfang an in der zweiten.
momei
 
Beiträge: 94
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 21:43
Wohnort: Regenstauf

Re: Der "Sommerfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitragvon Violence » Sa 21. Jul 2018, 17:59

JAHNELF GEWINNT HACHING-TEST
1:0-SIEG IN NATTERNBERG
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... c76347d8b9
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7332
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER


VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KLP und 2 Gäste