Sandhausen vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis
Herbert1963
Beiträge: 248
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28127Beitrag Herbert1963
So 1. Okt 2017, 20:06

DaBeda hat geschrieben:Möchte gern Herbert im Nachbarforum beipflichten, bezüglich seiner Verwunderung über die Aussage von Trainer Achim Beierlorzer in der PK nach der heutigen Begegnung:

______________________
Zitat:
"Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel zeigte sich Achim Beierlorzer enttäuscht über die Niederlage: „Wir hatten heute eine riesige Chance Punkte aus Sandhausen zu entführen. Spielerisch waren wir die bessere Mannschaft.

sorry AB ich weiß nicht welches Spiel du gesehen hast."
______________________
Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel zeigte sich Achim Beierlorzer enttäuscht über die Niederlage: „Wir hatten heute eine riesige Chance Punkte aus Sandhausen zu entführen. Spielerisch waren wir die bessere Mannschaft.

sorry AB ich weiß nicht welches Spiel du gesehen hast.

meine Noten

Pentke 3

Nachreiner 4,5 Sörensen 2,5(leider gelb rot) Knoll 3 Nandzik 6!!!!!!! total planloes rumlaufen, ballverlust stehen bleiben und beim 0:1 mind 5 Meter vom Mann

George 4,5 Lais 6 mindestens 10 unnötige Ballverlsute Geipl 5 null 2Kampf gewonnen Adamyan 5 Einzelspieler

Grüttner 5 Kampf ja Torgefahr 0,0

Nietfeld 5 2 gute Bälle gespielt mußte viel auf der rechten Seite nach hinten arbeiten.


AB 5 sorry die Wechsel kamen viel zu spät. HZ Wechsel Gimber für Lais wäre angebracht gewesen.
gleich nach den Tor zum 0:1 Adamyan rauß Freis rein.

Und endlich mal auf die Wahrheit sagen, sonst gibt es gegen Union 5 Tore.

Sorry aber nach den Spiel fällt mir nix mehr ein.

ich brauch n och 2-3 Halbe.

bin neu hier und hoffe das man hier offener diskutieren kann, auch mal objektiv und auch mal negativ, wie nach den Grottenkick heute.

lg Herbert :twisted: :)

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28130Beitrag micklas
So 1. Okt 2017, 20:15

Servus Herbert, wir haben hier schon auf dich gewartet. Herzlich willkommen!
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1951
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28132Beitrag KLP
So 1. Okt 2017, 20:26

Ich saß ja in der PK und war auch erst mal verwirrt. Aber ich glaube das war seine Art Ventil um nicht sagen zu müssen, dass wenn du die scheiß Standards nicht verteidigst, halt so schön spielen kannst wie du willst und trotzdem immer als Verlierer rausgehst. 1:1 das Spiel wie gegen Düsseldorf. Eine halbwegs abgezockte Mannschaft nimmt da immer mindestens ein Unentschieden mit. Nur, dass halt die abgezockten Mannschaften Düsseldorf und Sandhausen sind und nicht wir.

Aber auch der Sandhausner Trainer hat uns spielerisch besser gesehen. Was natürlich kein Trost ist. Vor allem, da beide Mannschaften eigentlich kacke waren. Aber ohne einen klaren Torschuß ist die Aussage natürlich ein fail. Aber wie gesagt, besser so als völlig unmotivierte und trotzige PKs zu geben wie damals der Schmidt.

Diese Abgezocktheit müssen wir tunlichst bekommen, wenn wir nicht wieder runter wollen. Aber für mich wäre ein Abstieg emotional immer noch nicht die Katastrophe, wie es jetzt schon wieder auf Facebook beispielsweise abgeht.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Socrates
Beiträge: 1849
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28135Beitrag Socrates
So 1. Okt 2017, 20:38

Bist du bei der kommenden PK wieder dabei?
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1951
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28136Beitrag KLP
So 1. Okt 2017, 20:40

Weiß nicht, ist ja erst in zwei Wochen.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Araya Aguilar
Beiträge: 216
Registriert: Do 2. Jun 2016, 18:53
Wohnort: Minga-Schwabing

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28138Beitrag Araya Aguilar
So 1. Okt 2017, 20:42

Was dort (auf facebook) oft so an geistigen "Ergüssen" abgesondert wird -
Ganz ehrlich:
Da gebe ich in der Regel eh meist nicht viel drauf
und solltest
auch du, lieber Robert, nicht viel darauf geben. Ist es in den überwiegenden Fällen meist nicht wert.
Sehr oft pure vergeudete kostbare Zeit dort Kommentare zu lesen bzw. sich dort aktiv zu beteiligen.
Man tut denke ich in der Regel generell gut daran, seine kostbare Zeit nur auf ein absolutes Minimum zu reduzieren (wenn man denn schon glaubt sich unbedingt dort aufhalten zu müssen) um sich dort zu tummeln.
Die Ansicht habe ich, wenn ich so z.B. u.a. in meinen Bekanntenkreis schaue, gottseidank nicht exklusiv.
Käme niemals auch nur ansatzweise auf die Idee, mich dort jemals anzumelden. Aber gut - meine Meinung.
Kann jeder sehen wie er will, logisch.
Absolute Solidarität mit allen ausgesperrten Usern des Nachbarforums!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1951
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28139Beitrag KLP
So 1. Okt 2017, 20:44

ja, besser wärs. Ist aber auch ne Art Sucht geworden :D Aber Back to Topic :P
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Socrates
Beiträge: 1849
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28141Beitrag Socrates
So 1. Okt 2017, 20:50

Ich würde mir folgende Fragen wünschen:

- Welche Verbesserungen sieht AB seit Saisonbeginn?

- Will er weiterhin an der Aufstellung mit 4 Offensiven festhalten?

- Kann er sich vorstellen, dass Gimber mal LV spielt und wenn nein, welche Alternative haben wir auf dieser Position noch?

- Warum kam Freis heute erst in den letzten 10 Minuten?

Ich bin kein Fußballlehrer und will hier keinen auf Klugscheisser machen. Aber einige Auffälligkeiten gab es heute schon
und es wäre interessant, die Meinung des Trainers dazu zu erfahren.
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 969
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28142Beitrag onki
So 1. Okt 2017, 20:51

Herbert1963 hat geschrieben:
bin neu hier und hoffe das man hier offener diskutieren kann, auch mal objektiv und auch mal negativ, wie nach den Grottenkick heute.
lg Herbert :twisted: :)
Servus Herbert,
Willkommen im Forum. Guter Transfer! :D
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1951
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28143Beitrag KLP
So 1. Okt 2017, 20:52

Socrates hat geschrieben:Ich würde mir folgende Fragen wünschen:

- Welche Verbesserungen sieht AB seit Saisonbeginn?

- Will er weiterhin an der Aufstellung mit 4 Offensiven festhalten?

- Kann er sich vorstellen, dass Gimber mal LV spielt und wenn nein, welche Alternative haben wir auf dieser Position noch?

- Warum kam Freis heute erst in den letzten 10 Minuten?

Ich bin kein Fußballlehrer und will hier keinen auf Klugscheisser machen. Aber einige Auffälligkeiten gab es heute schon
und es wäre interessant, die Meinung des Trainers dazu zu erfahren.
Gute Fragen. Ich werde versuchen, Antworten zu erhalten :)
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2465
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28146Beitrag DaBeda
So 1. Okt 2017, 21:09

onki hat geschrieben:
Herbert1963 hat geschrieben:
bin neu hier und hoffe das man hier offener diskutieren kann, auch mal objektiv und auch mal negativ, wie nach den Grottenkick heute.
lg Herbert :twisted: :)
Servus Herbert,
Willkommen im Forum. Guter Transfer! :D
Ja richtig, und wie gesagt, schön, dass du jetzt auch hier da bist und dich hoffentlich auch so aktiv beteiligst.
Und..........................
...so weit ich weiß, ist hier bis dato kein gewisser HJ :D unterwegs, der vorwiegend dadurch drüben in Erscheinung trat, um dich zu attackieren. Gut, wie du ihm immer wieder entgegengetreten bist. Chapeau!
Fühl dich wohl hier! :)
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7416
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28147Beitrag Violence
So 1. Okt 2017, 21:14

Meine Sicht vom Spiel.
1. Halbzeit war meiner Meinung nach die Falsche Taktik ausschlaggebend für dieses gewurschtel.
Der Platz ist sehr klein und da wurde nicht kreativ gespielt sonder hoch und weit. Die Sandhausener waren aber gallig und bissig. Somit waren die unseren gezwungen schneller abzuspielen und des konnten sie heute nicht.
2. Halbzeit wurde dann das System geändert und man versuchte es spielerisch. Sah dann auch schon besser aus. Leider kam dann auch schon das Gegentor. Wie frei kann da nur einer stehen beim Freistoß?!? Des war ein Freistoß und (ich glaub) Geipl steht von dem 5 Meter weg! Da ist es auch Wurst ob der Ball von unserem Spieler oder vom gegnerischen Spieler weitergeleitet worden ist. Auf jeden Fall war der Freistoß so geplant und einstudiert. Da haben sich die Sandhausener Spieler wohl gedacht, ui geht des leicht...
Das 2:0 ist auch irgendwie eine Verknüpfung von allem. Ich glaub ein schlechter Pass (wieder Geipl) in des Gegners Hälfte!!! hat dieses Tor verursacht. Pentke hatte auch noch Glück mit seiner Sense. Wenn er ihn trifft dann fliegt er mit glatt Rot vom Platz. Mich hätte es gefreut, denn ich bin immer noch für den Torwartwechsel!
Ansonsten war es ein klassisches 0:0. wir hätten noch drei Stunden spielen können,,jedoch ein Tor hätten wir wahrscheinlich nicht geschossen!
Ich fand Sandhausen besser. Sie "wollten" einfach mehr.
Auffallend sind zwei drei Szenen wo die erfahrenen die jüngeren zurechtgewiesen haben. Grüttner einmal mit Adamyan. Pentke auch mal mit Adamyan. Da ist er sogar 30-40 Meter zu ihm hingelaufen um ihn zurecht zu weisen. Und Knoll hat sich auch mal einen geschnappt und diskutiert. Weiß nicht mehr wer des war. War aber auffällig und macht mich ein bisschen Nachdenklich. Jetzt bloß nen kühlen Kopf bewahren und weiter an sich arbeiten. Wir wussten, es wird schwer... aber schlagbar ist jeder. Man muss nur funktionieren und an seine Leistungsgrenze gehen.
Abschließend ist es schon Wahnsinn wie Sandhausen da oben mitspielen kann?!? 5500 Zuschauer, keine Stimmung, komplettes Spiel vermarktet (Ecke präsentiert der, gute Besserung wird von nem anderen präsentiert, 19:16 Min vor Schluss "unter dem Spiel" ein anfeuerungsversuch vom Stadionsprecher, Usw.). Schlimm sowas anzusehen.
Aber egal, war ein scheiss Tag!
Gute Nacht
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 969
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28148Beitrag onki
So 1. Okt 2017, 21:27

Den Freis in den letzten 10 min zu bringen, ist wie ihn gar nicht zu bringen.
Ein Spieler seines Kalibers sollte in der Startelf, zumindest aber ab der 2. HZ auflaufen.
Wir müssen gegen die Eisernen aufmunitionieren was geht.

Hab das Spiel hier in Irland leider nur sporadisch über Ticker verfolgen können.
Demnach wären wir zumindest in der ersten Hz relativ tief gestanden. Diesen seit dem Fortuna Spiel eingeschlagenen Weg finde ich grundsätzlich schon richtig.
Nur, haben wir (derzeit) dafür die richtigen Stürmer?
Hierzu brauchst Du vorne wohl 1-2 Killer, die auch mal eiskalt bestrafen...
Denn beim gelegentlichen Konterspiel gibt's halt keine 20 Chancen die man 18 mal vergeben kann... wie es bei unserem ursprünglichen 3.Liga-Rezept "alle-Mann-nach-vorn-90min-durch" der Fall war.

Und ich schreibe oben extra "bestrafen", denn es hapert nicht nur am herausspielen und verwerten eigener Chancen, sondern eben auch am Ausnutzen von gegnerischen Fehlern.
Machen wir hinten oder im Mittelfeld viele Fehler, klingelt es in den meisten Fällen.
Da kommen bei uns die windigsten Mannschaften unverhofft zu Anschlusstreffern oder besser.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!

Herbert1963
Beiträge: 248
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28150Beitrag Herbert1963
So 1. Okt 2017, 21:57

DaBeda hat geschrieben:
onki hat geschrieben:
Herbert1963 hat geschrieben:
bin neu hier und hoffe das man hier offener diskutieren kann, auch mal objektiv und auch mal negativ, wie nach den Grottenkick heute.
lg Herbert :twisted: :)
Servus Herbert,
Willkommen im Forum. Guter Transfer! :D
Ja richtig, und wie gesagt, schön, dass du jetzt auch hier da bist und dich hoffentlich auch so aktiv beteiligst.
Und..........................
...so weit ich weiß, ist hier bis dato kein gewisser HJ :D unterwegs, der vorwiegend dadurch drüben in Erscheinung trat, um dich zu attackieren. Gut, wie du ihm immer wieder entgegengetreten bist. Chapeau!
Fühl dich wohl hier! :)
Dankeschön fuer die netten Worte.
Ja der HJ immer diese beweihräucherung dort.
Wieso ihr dort gesperrt wurdet kann ich nicht nachvollziehen.
Und es macht auch keinen Spass. Gibt dort 3 -4 Meiningsfuehrer alles andere zählt nicht.
Hätte mir ein besseres Spiel zum Einstieg gewünscht.
Hoffe das AB endlich mal die Jungs härter anfasst.
Zudem im Mittelfeld umstellt. Was Geipl und Lais dort Fehlpässe Ballverluste haben
Ist echt krass

Würde es dort mal mit Gimber und Saller auf der 6 versuchen.
Und unsere Primadonna. Nandzik mal auf den Boden zurück holen.
Defensiv nur Ball und Gegner hinterher laufen bringt nix.
jetzt haben wir 14 Tage Zeit und dazu Standards ohne Ense trainieren.

Lg Herbert

Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7416
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Sandhausen vs. SSV Jahn

Beitrag: # 28156Beitrag Violence
Mo 2. Okt 2017, 03:09

JAHNELF UNTERLIEGT IN SANDHAUSEN
0:2-NIEDERLAGE NACH HÖLER-DOPPELPACK
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... dd2f58677b

Sandhausens Höler schockt den Jahn
Der Regensburger Zweitligist kassiert trotz vieler Spielanteile die zweite Auswärtsniederlage in Folge.
http://www.mittelbayerische.de/sport-na ... 67817.html
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Antworten