SSV Jahn vs Rote Teufel

Alles rund um die Profis

Re: SSV Jahn vs Rote Teufel

Beitragvon micklas » So 5. Nov 2017, 14:45

Oder anders gesagt: 1000 Vollzahler auf der HJT pro Spiel.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: SSV Jahn vs Rote Teufel

Beitragvon epsilon » So 5. Nov 2017, 15:43

Jahn2000 hat geschrieben:Das hat der Jahn doch sehr großes "Glück" mit dem neuen Stadion. € 15.000 pro Spiel sind da sehr wenig im Vergleich zu der getätigten Investition.


Ja, der Bund der Steuerzahler hatte sich da ja schon zu Wort gemeldet.

https://www.steuerzahler-bayern.de/Schw ... index.html
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1571
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: SSV Jahn vs Rote Teufel

Beitragvon Sheriff » So 5. Nov 2017, 16:24

epsilon hat geschrieben:
Jahn2000 hat geschrieben:Das hat der Jahn doch sehr großes "Glück" mit dem neuen Stadion. € 15.000 pro Spiel sind da sehr wenig im Vergleich zu der getätigten Investition.


Ja, der Bund der Steuerzahler hatte sich da ja schon zu Wort gemeldet.

https://www.steuerzahler-bayern.de/Schw ... index.html


Ja, dieser unsägliche Bund der Steuerzahler (haben die Leute wirklich nix besseres zu tun?), den kann man gleich mit der gleichermaßen unsäglichen und ebenso besserwisserischen Nicht-Raucher-Lobby, die kleingeistig genug ist, um zu glauben, dass Gesundheit alles ist, in einen Sack stecken, wenn man dann draufhaut, erwischt man bestimmt nicht den Falschen....

Aber jetzt gerade, nach den tollen zwei Siegen, ist es natürlich gut, dass es den Bund der Steuerzahler gibt, dann kann ich nämlich ein bisschen auf denen drauf rumhacken, denn auf unserer Mannschaft kann man gerade ja überhaupt nicht rumhacken...

Ich war ( in Berlin sind bis heute Herbstferien) gestern während dem Spiel auf der Autobahn auf dem Rückweg vom Urlaub auf dem Bauernhhof, und auch die Woche davor beim Sieg gegen Lautern. Aber natürlich bin ich nicht selbst gefahren, sonst wär es womöglich gefährlich geworden wegen mangelnder Konzentration auf den Strassenverkehr...

Dass gerade die besonders wichtigen Spiele gewonnen werden, stimmt mich sehr zuversichtlich. Und dass sich die Mannschaft von den Negativerlebnissen davor nicht runterziehen hat lassen. Und dass unsere Standards Marvin sei dank immer besser werden. Und dass sowohl bei Stolze als auch bei Adamyan der Knoten endlich geplatzt ist. Und auch, dass Saller seine tolle Form vom Ende der Vorsaison wiedergefunden hat.

Dass noch nicht alles Gold ist, wie die Gegentore zeigen, macht nix, ist doch im Grunde gut, dass noch Luft nach oben ist, oder?
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:13

Vorherige

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste

cron