Jahn vs Kleeblatt

Alles rund um die Profis

Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Mo 30. Okt 2017, 17:27

Sa., 4. Nov., 13:00
Continental Arena, Regensburg

Tabellen 15ter gegen den Sechzehnten...oder anders gesagt: Crunch Time im Tabellenkeller.

Beide Mannschaften jeweils mit Siegen im letzten Spiel. Die Spvgg Vestenbergsgreuth konnte sich letzten Samstag mit 2-1 daheim gegen den Sandhaufen durchsetzen.

Das Kleeblatt hat übrigens ein nichtöffentliches Forum unter www.kleeblatt-forum.de. D.h., wer mitlesen will, muss sich zuerst registrieren lassen.

Für den Jahn gilt für Samstag: mindestens 1 Punkt, noch besser wären natürlich drei.

Ich hoffe, die HJT (also der harte Kern) unterstützt die Mannschaft wieder so wie gegen HDH und Lautern.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Herbert1963 » Mo 30. Okt 2017, 21:06

Meine Wunschaufstellung gegen das Kleeblatt

Pentke

Saller Knoll Nachreiner Nandzik

Stolze Sörensen Lais/Geipl Adamyan

Grüttner


Nietfeld.

Sörensen auf der 6 das er robuster als Geipl u. Lais ist, und auch einen Pass unter
Bedrängnis spielen kann.

Bank: Freis Gimber Hoffmann Geipl, Hofrath Weiß.

ein 3 wäre ein weiterer Befreiungsschlag, Zum eine remis sollte drin sein.

Das Spiel wird sicher ein wichtiger Gradmesser, da auch Fürth im Aufwind ist, und wir im Mittelfeld sicher nicht so viel Zeit haben den Ball anzunehmen und
zu spielen.
Zuschaertipp 11000-11500

lg Herbert
Herbert1963
 
Beiträge: 202
Registriert: So 1. Okt 2017, 16:31

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon epsilon » Mo 30. Okt 2017, 21:50

Die Auswärtsspiele der SpVgg Greuther Fürth
[Bild Fussball Videos, jew. ca. 2 Minuten]

1. FC Union Berlin - SpVgg Greuther Fürth 3:1 [11. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=S-yeT6m9Aws

1. FC Kaiserslautern - SpVgg Greuther Fürth 3:0 [9. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=mj5qNmZBY0M

Eintracht Braunschweig - SpVgg Greuther Fürth 3:0 [7. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=K5866CIJHkE

Dynamo Dresden - SpVgg Greuther Fürth 1:1 [5. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=TtgzWuAhkfw

Holstein Kiel - SpVgg Greuther Fürth 3:1 [3. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=1Hu-OkbOM7Y

SV Darmstadt 98 - SpVgg Greuther Fürth – 1:0 [1. spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=3uFfsuwGScg
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Violence » Di 31. Okt 2017, 20:12

Hab mir jetzt mal die letzten drei Spiele von uns (Heimspiele) und Fürth (Auswärtsspiele) angesehen. Fazit: wir werden gewinnen!
Fürth letzten 3x Auswärts= 3x verloren (N-N-N bedeutet 0 Punkte) mit 1:9 Toren
Jahn letzen 3x Heim= 2x gewonnne, 1x verloren (S-N-S bedeutet 6 Punkte) mit 5:4 Toren

Wer soll bei denen Tore schießen?

Am Wochenende haben sie 2:1 gewonnen (Siegtreffer übrigens nach einer Ecke :shock: ), aber ansonsten spielten sie sehr defensiv und fast nur mit Kontern (laut Ticker).
Wenn die schon zuhause defensiv spielen, wie wird es dann auswärts?
Zudem unsere Abwehrreihen eigentlich recht gut ausgeschaut haben gegen Lautern.
Und wenn wir schnell nach vorne kombinieren, wie teilweise gegen Lautern, dann seh ich da schon uns im Vorteil.

Ich würde auch mit der selben Aufstellung starten, denn Fürth wird wohl das selbe Problem haben wie Lautern: je länger es 0:0 steht umso "nervöser" werden die Fans. Und da es wohl ein voller Auswärtsblock wird, kann des ziemlich unangenehm werden für eine Mannschaft die wohl eher nach "oben" schaut als nach "unten" :mrgreen:

Also, warum kein Heimsieg?
Ich Tipp mal 2:1 nach einer 2:0 Führung durch Adamyan (wäre so wichtig für den Jungen) und Stolze nach einer ECKE!

Jawohl!
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7124
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon DaBeda » Di 31. Okt 2017, 20:21

Bei dem Tipp gehe ich mit! :D

2:1 oder 3:1-Sieg
Wird aber denke ich doch eine recht enge Angelegenheit werden.
Zuschauer (hoffentlich!) mindestens 11.000 bis maximal 12.000.
Und Stimmung wird wieder grandios werden. SO WICHTIG für die Mannschaft :!:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon daredevil » Di 31. Okt 2017, 20:23

Ich habe ein schlechtes Gefühl für das Spiel.
Denke dass wir 0:2 verlieren werden.
Die Aufstellung würde ich nicht verändern. Wieso auch. Wäre ja mal schön wenn sich eine Art Stammelf herausbilden würde. Automatismen und Verlässlichkeit können nur gut sein in unserer Lage.
Einzig die Personalie Sörensen erschließt sich mir nicht. Sein Pausieren nach der gelb - roten Karte war klar. Aber danach hat es mich schon etwas verwundert. Denn auf der IV Position war er eine Bank ist ist auch im Hinblick auf seine Fähigkeiten im Spielaufbau eigentlich stärker als Nachreiner. Dieser hat auch seine Qualitäten aber im 1 zu 1 Vergleich....
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon DaBeda » Di 31. Okt 2017, 20:29

War das nicht zumindest relativ oft sogar ein einigermaßen gutes Omen (wenn ich mich recht erinnere) wenn du vorab eher Skepsis geäußert hast und von einer Niederlage sprachst...oder?
Kann mich jetzt auch täuschen...
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon epsilon » Di 31. Okt 2017, 21:01

DaBeda hat geschrieben:Bei dem Tipp gehe ich mit! :D

2:1 oder 3:1-Sieg
Wird aber denke ich doch eine recht enge Angelegenheit werden.
Zuschauer (hoffentlich!) mindestens 11.000 bis maximal 12.000.
Und Stimmung wird wieder grandios werden. SO WICHTIG für die Mannschaft :!:


SSV Jahn Regensburg: Heim 6 Spiele 6:9 Tore

SpVgg Greuther Fürth: Auswärts 6 Spiele 3:14 Tore

Ergibt nach Adam Ries das prognostizierte Ergebnis:

SSV Jahn Regensburg - SpVgg Greuther Fürth: 20/12 :12/12 oder 1 2/3 : 1
[Ein und zwei Drittel zu eins]

Da es laut Regeln keine Drittel Tore geben darf also gerundet 2:1.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Di 31. Okt 2017, 21:32

Epsilon, glaub ich, war beim statistischen Bundesamt der Vorgänger von Nobnab.

Ich gehe mit und tippe auf ein 3-2 nach Toren von Stolze, Grüttner und Adamyan, eins davon nach einer Ecke, eins nach einem Elfer und das Dritte dann in der 93. dreckigst reingestochert mit anschließender positiven Eskalation auf der HJT.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Herbert1963 » Di 31. Okt 2017, 23:03

daredevil hat geschrieben:Ich habe ein schlechtes Gefühl für das Spiel.
Denke dass wir 0:2 verlieren werden.
Die Aufstellung würde ich nicht verändern. Wieso auch. Wäre ja mal schön wenn sich eine Art Stammelf herausbilden würde. Automatismen und Verlässlichkeit können nur gut sein in unserer Lage.
Einzig die Personalie Sörensen erschließt sich mir nicht. Sein Pausieren nach der gelb - roten Karte war klar. Aber danach hat es mich schon etwas verwundert. Denn auf der IV Position war er eine Bank ist ist auch im Hinblick auf seine Fähigkeiten im Spielaufbau eigentlich stärker als Nachreiner. Dieser hat auch seine Qualitäten aber im 1 zu 1 Vergleich....


Ja gegen Heidenheim war es eine Vorsichtsmaßnahme lt Ab.
Die Frage ist wie fit er nun wirklich ist.

Würde in der 4er kette hinten auch nix umstellen, wichtig ist das wir uns dort einspielen, und bitte Saller als RV drinn lassen. Hoffe er wird mit Spiel zu
Spiel stärker.
Würde gerne Sörensen auf der 6 neben Geipl oder Lais sehen,
Dann wären wir mit Sicherheit dort robuster und Kopfball stärker,. Hat mir auch in Aue als 6er gut gefallen.

lg,
Herbert1963
 
Beiträge: 202
Registriert: So 1. Okt 2017, 16:31

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Jahn2000 » Mi 1. Nov 2017, 14:35

DaBeda hat geschrieben:Bei dem Tipp gehe ich mit! :D

2:1 oder 3:1-Sieg
Wird aber denke ich doch eine recht enge Angelegenheit werden.
Zuschauer (hoffentlich!) mindestens 11.000 bis maximal 12.000.
Und Stimmung wird wieder grandios werden. SO WICHTIG für die Mannschaft :!:


So viele Zuschauer? Ich weiß jetzt nicht, wie viele Karte schon weg sind, aber ich wäre mit 10.000 schon sehr zufrieden. Weiß jemand den Stand der Dinge bzgl. verkaufter Karten? Danke

Mit dem Tipp wegen Ergebnis wäre ich sofort dabei.

DaBeda...ich kann auch nett sein :wink:
Jahn2000
 
Beiträge: 387
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:15

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon DaBeda » Mi 1. Nov 2017, 15:06

So gut 10.000 wie gegen Lautern, immerhin dann wieder mal fünfstellig (auch wenn das jetzt nicht die einzig wichtige ausschlaggebende "Richtmarke" darstellt - andere Kriterien, wie vor allen Dingen tolle Atmosphäre usw. sind da schon ein enormer Faktor - aber das passt ja nun in der Regel eh wirklich meist SUPER mit der Unterstützung der Mannschaft), wäre doch auch schon ganz in Ordnung - finde ich auch, m.E. völlig richtig wie du darüber denkst. :)
Neben mir würden sich sicher viele andere hier auch dir mitanschliessen, dass sie, würde die Marke (fünfstellig) wie zuletzt wieder übertroffen werden, ebenso wie du recht zufrieden wären. :)

Und grad nachgeschaut, in der Regel auch meist ein ganz guter Orientierungspunkt vor einem Heimspiel - der Durchschnittswert beim Zuschauertippspiel liegt derzeit bei so rund 11.350 Besuchern - den bisherigen Erfahrungen nach recht weit daneben gelegen wird hier nur ziemlich selten. :D
Zuletzt geändert von DaBeda am Mi 1. Nov 2017, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Herbert1963 » Mi 1. Nov 2017, 15:07

Jahn2000 hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Bei dem Tipp gehe ich mit! :D

2:1 oder 3:1-Sieg
Wird aber denke ich doch eine recht enge Angelegenheit werden.
Zuschauer (hoffentlich!) mindestens 11.000 bis maximal 12.000.
Und Stimmung wird wieder grandios werden. SO WICHTIG für die Mannschaft :!:


So viele Zuschauer? Ich weiß jetzt nicht, wie viele Karte schon weg sind, aber ich wäre mit 10.000 schon sehr zufrieden. Weiß jemand den Stand der Dinge bzgl. verkaufter Karten? Danke

Mit dem Tipp wegen Ergebnis wäre ich sofort dabei.

DaBeda...ich kann auch nett sein :wink:


Laut iNFO sind bisher 8000-85000 karten verkauft .

Hoffe es kommen noch einige aus den Ferien zurück. Wäre schön wenn wir die 11.000 knacken

Der bisherige Schnitt liegt bei 11159 in Liga 2. Natürlich mit Club und Dresden

lg Herbert
Herbert1963
 
Beiträge: 202
Registriert: So 1. Okt 2017, 16:31

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Jahn2000 » Mi 1. Nov 2017, 17:56

Herbert1963 hat geschrieben:
Jahn2000 hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Bei dem Tipp gehe ich mit! :D

2:1 oder 3:1-Sieg
Wird aber denke ich doch eine recht enge Angelegenheit werden.
Zuschauer (hoffentlich!) mindestens 11.000 bis maximal 12.000.
Und Stimmung wird wieder grandios werden. SO WICHTIG für die Mannschaft :!:


So viele Zuschauer? Ich weiß jetzt nicht, wie viele Karte schon weg sind, aber ich wäre mit 10.000 schon sehr zufrieden. Weiß jemand den Stand der Dinge bzgl. verkaufter Karten? Danke

Mit dem Tipp wegen Ergebnis wäre ich sofort dabei.

DaBeda...ich kann auch nett sein :wink:


Laut iNFO sind bisher 8000-85000 karten verkauft .

Hoffe es kommen noch einige aus den Ferien zurück. Wäre schön wenn wir die 11.000 knacken

Der bisherige Schnitt liegt bei 11159 in Liga 2. Natürlich mit Club und Dresden

lg Herbert



Danke für die Info! Dann könnten es tatsächlich mehr als 10.000 werden...hätte ich nie und nimmer gedacht.
Jahn2000
 
Beiträge: 387
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:15

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Violence » Do 2. Nov 2017, 11:10

SSV Jahn Regensburg: Noch Hoffnung auf Jann George
Comeback gegen den Ex-Verein?
https://www.liga-zwei.de/ssv-jahn-regen ... nn-george/
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7124
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Basti1982 und 2 Gäste