Jahn vs Kleeblatt

Alles rund um die Profis

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon epsilon » Sa 4. Nov 2017, 18:08

Jahn Regensburg vs Greuther Furth 3-2 All Goals & Highlights 4/11/2017
[Keine gute Qualität aber immerhin, Bild-Fussball-Video verm. erst ab Montag]

https://www.youtube.com/watch?v=V8ZwCbdwAmM
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1556
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Sa 4. Nov 2017, 18:16

Ach ja, es bewahrheitet sich, dass es absolut sinnvoll ist bei der Trainerfrage Ruhe zu bewahren und nicht auf die zu hören, die am lautesten schreien.

Und seitdem daredevil ein paar Änderungen bei den Standards vorgeschlagen hat, läuft es hier auf einmal.
Tor nach einer Ecke...glaub immer noch, dass das FAKE News sind.
Zuletzt geändert von micklas am Sa 4. Nov 2017, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Julius170163 » Sa 4. Nov 2017, 18:19

micklas hat geschrieben:Ach ja, es bewahrheitet sich, dass es absolut sinnvoll ist bei der Trainerfrage Ruhe zu bewahren und nicht auf die zu hören, die am lautesten schreien.


Geschrien wird ja nur wenns schlecht läuft mit dem Lob tun sich diese dann doch schwer :P :P :P :P :P :P
Julius170163
 
Beiträge: 17
Registriert: So 10. Jul 2016, 11:06

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Sa 4. Nov 2017, 18:21

Ned gschimpft is globt gnua. Das Chredo der Oberpfalz.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon epsilon » Sa 4. Nov 2017, 18:34

Jetzt ein g'scheites Video:
[Sky-Sport, ca. 3 Minuten]

http://www.ballsicher.com/video-regensb ... -2-2-liga/

Video: Regensburg – Greuther Fürth (3-2), 2. Liga
Nov 4, 2017

1-0 S. Adamyan (20.), 1-1 R. Magyar (32.), 2-1 S. Adamyan (44.), 2-2 M. Caligiuri (47.), 3-2 R. Magyar (68.)

Violence hat geschrieben:Tor war von Adamyan und nicht Nachreiner. Da verwette ich alles :-)


Wer möchte jetzt noch dagegen wetten? :D
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1556
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Jahnfan aus AB » Sa 4. Nov 2017, 18:43

Danke für die visuellen Eindrücke.
Ist für die, die "daheim" bleiben mussten, echt ein schöner Service.
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 984
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Sa 4. Nov 2017, 18:45

Schnellste Gelbe seit Datenerhebung in der 2. Liga für Andi Geipl:


http://m.sport1.de/fussball/2-bundeslig ... n-sekunden
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Sa 4. Nov 2017, 18:56

Torschütze laut Sky beim 1-0 war Adamyan...Vio, Du Teufel!
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon onki » Sa 4. Nov 2017, 19:52

Will gar nicht groß rummachen heute.
Bin top zufrieden - wir sind auf Platz 13
Hat gepasst! Dreckiger Sieg per Eigentor - darf auch mal sein!

Die Jungs haben gut gekämpft und haben spielerisch zeitweise sogar richtig aufgetrumpft.
Man merkt nun deutlich an welchen Stellschrauben AB gedreht hat.
Manche Spieler (Saller, Geipl, Adamyan) zeigen deutlich mehr Selbstvertrauen!
Wir haben ein Ecken-Tor gemacht!

...haben aber leider auch einen Gegentreffer unmittelbar nach einer eigenen Ecke bekommen.

Leider wieder ein Parade-Beispiel unseres alten Leidens bei Eckbällen:
Mit allen Spielern weit in die gegnerische Hälfte aufrücken,
um dann bei Ballverlust dem Gegner in Unterzahl hinterher zu laufen!

Habe es während des Spiels zu daredevil gesagt, wie brutal weit wir in die Fürther Hälfte aufrücken beim Eckball.
...und prompt fällt das scheiss 2:2 für die Fürther.

habe ein paar Bilder eingefügt, um zu veranschaulichen:

  • wie z.B. Nachreiner nach unserer Ecke vom gegnerischen 16er bis in unserem 16er sprinten muss
  • wie wir durch das krasse Aufrücken bei Ballverlust blitzartig in Unterzahl dem Gegner nachlaufen müssen
  • wie die Fürther bis in unseren 16er hinein gegen unsere Jungs in der Überzahl bleiben
  • wie derartige Gewalt-Sprints von unseren Innen-Verteidigern stets nichts bringen und uns das gnadenlose Aufrücken immer wieder derartige Eier beschert

Unterzahl in Rückwärtsbewegung nach Ecke.JPG
Unterzahl in Rückwärtsbewegung nach Ecke.JPG (159.64 KiB) 256-mal betrachtet


Weiterhin Unterzahl bis in unseren 16er.JPG
Weiterhin Unterzahl bis in unseren 16er.JPG (180.38 KiB) 256-mal betrachtet

Deutlich wieder zu sehen:
Der ballführende Spieler kann sich für sein Anspiel 3(!) Mitspieler aussuchen...

Verteidiger zu spät und Gegner allein vor Pentke.JPG
Verteidiger zu spät und Gegner allein vor Pentke.JPG (146.53 KiB) 256-mal betrachtet
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 953
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Socrates » Sa 4. Nov 2017, 20:09

Schon pervers, dass man nach so einem Plus an Chancen bis zum Schluß zittern muß und ein Eigentor braucht, um
3 Punkte einzufahren, die hochverdient sind. Bis auf die Verteidigung der Gegentore kann man aber ansonsten nichts
großartig bemängeln. Wir sind absolut im Soll. Weiter so, Jungs!

@onki:

Zum Thema Eckbälle sh. Statistik-Thread.
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1846
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon onki » Sa 4. Nov 2017, 20:18

Socrates hat geschrieben:Schon pervers, dass man nach so einem Plus an Chancen bis zum Schluß zittern muß und ein Eigentor braucht, um
3 Punkte einzufahren, die hochverdient sind. Bis auf die Verteidigung der Gegentore kann man aber ansonsten nichts
großartig bemängeln. Wir sind absolut im Soll. Weiter so, Jungs!

@onki:

Zum Thema Eckbälle sh. Statistik-Thread.

ok. hab darauf geantwortet:

Socrates hat geschrieben:Zur Statistik Eckstösse/Tore hab ich jetzt was konkretes gefunden:

In der Bundesliga von 2001/02 bis 2010/11 lag der Schnitt bei 1 bis 1,5 Toren je 20 Eckstössen. Erfolgsquote somit 5% bis 7,5%.

Übertragen auf die aktuelle Zweitligasaison würde das bedeuten, dass wir aus bisher rund 80 Eckstössen 4 bis 6 Tore hätten
machen müssen. Unsere Erfolgsquote liegt bekannlichermaßen bisher bei Null.

Wenn man gegenrechnet, wie viele Tore wir nach Ecken durch Konter kassiert haben (hab leider dazu keine Zahl), sind
wir also im Minus. Somit wäre es tatsächlich besser, die Ecken kurz zu spielen, um in Ballbesitz zu bleiben.

Aber ist es tatsächlich so, dass wir nach kurzen Ecken im Ballbesitz bleiben?
Dann haut eben der 2. Mitspieler der kurze Ecken-Variante den Ball Richtung 16er und wir verlieren die Kugel halt dann 5 Sekunden später als bei der direkten Variante...
Sehe hier weder einen Mehrwert, noch einen Garant/Beleg dafür dass wir wirklich weiterhin in Ballbesitz bleiben...
Standards sind deshalb so gefährlich und gefürchtet, weil man damit (auch mit schlechten Stürmern) in den Torraum gelangt.
Der Ballbesitz rund um das Eckfahnerl rum nur um des Ballbesitzes wegen ist für mich vollkommen sinnfrei.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 953
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon Herbert1963 » Sa 4. Nov 2017, 20:28

Socrates hat geschrieben:Schon pervers, dass man nach so einem Plus an Chancen bis zum Schluß zittern muß und ein Eigentor braucht, um
3 Punkte einzufahren, die hochverdient sind. Bis auf die Verteidigung der Gegentore kann man aber ansonsten nichts
großartig bemängeln. Wir sind absolut im Soll. Weiter so, Jungs!

@onki:

Zum Thema Eckbälle sh. Statistik-Thread.


Das 2 Tor geht leider auf die Kappe von Nadnzik und Geipl.

Nadzik kann den 1 Ball gleich kllären bzw. den Gegenspieler ablaufen. Danach wollte Geipl nicht das Foul ziehen, weil er
nach 7 Sek, schon gelb hatte.

Sinnvoll wäre es noch 1 Spieler mehr zu Absicherung abzustellen.

wir müssen ja nicht mit allen Spieler max. 25 Meter vorm gegn. Tor stehen vor allen wenn wir führen.

Und bei einer verlorenen Ecke fehlt Knoll hinten.

Zum. hatten wir das Glück das Fürth das Eigentor macht.

Hätte Saller gerne das Tor gegönnt, der als AV solide und als 8 nach Sörensen Wechsel super gespielt hat.
Tolle Schüsse und Pässe.

Das einzige was mich genervt sind die Dödeln die 2 Min vor oder nach Spielbeginn kommen und die Treppen blockieren, (nur weil sie nicht am Rand stehen wollen)
und dann noch die Leute anpöbeln die zum pinkeln müssen. selbst Leute mit Kinder wurden abgemacht.

Lg Herbert
Herbert1963
 
Beiträge: 238
Registriert: So 1. Okt 2017, 16:31

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon micklas » Sa 4. Nov 2017, 20:33

Das mit der Absicherung mit einem zusätzlichen Mann hab ich heute auch angemerkt.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon daredevil » Sa 4. Nov 2017, 20:37

Ich bin ja der Meinung dass es Nachreiner war der über die Linie gedrückt hat.
Seine Reaktion war jedenfalls eindeutig. Er hat den Ball am Kopf gespürt und sich dafür zuständig gefühlt. Als angehender Jurist ist er da sicherlich eine ehrliche Haut. :wink:
Stimme Violence absolut zu. Bester Spieler war Benedikt Saller. Freut mich für den Jungen und auch für uns. Er hat Übersicht eine gute Pass- und Schusstechnik und gerät unter Druck nicht in Panik und schlägt die Bälle. Er weiß dass er ihn flach zum Mitspieler bringen muss. Das hat er heute oft vorbildlich gemacht. Auch verschafft er sich auch mal Raum indem er nach vorne geht. Endlich einer der auch schießen kann! Der bringt den Ball wenigstens flach aufs Tor. Andere Mittelfeldspieler in unserem Trikot versuchen dies seit Jahren erfolglos ohne Namen zu nennen. Hätte ihm gegönnt dass Pfostenknaller rein gegangen wäre. Wär auch besser für meine Nerven gewesen.

@Herbert
Vor dem 1:1 gab es den Ballverlust von Saller der dann zu dem Missverständnis zwischen Knoll und Pentke führte. Das sind aber auch Fehler die ja dann immer noch nicht zwangsläufig in ein Gegentor münden müssen.
Die Ecke analysierst du m. M. nach unangemessen. Die Zuordnung hat schon gestimmt. Nachreiner geht ja mit Magyar mit. Ein Antrittsvorsprung ist da ja normal auf den ersten Schritt. Man sollte einfach anerkennen dass diese Ecke perfekt ausgeführt war und das Timing des Balles und von Magyar perfekt waren! Einfach perfekt. Meiner Meinung nach ist das nicht zu verteidigen. Möglicherweise könnte Pentke ihn mit einem Reflex noch abwehren denn er war ja im Eck. Wenn man den Laufweg ansieht (der geht nämlich parallel zum Tor Richtung kurzer Pfosten) muss man sagen dass Nachreiner es nicht verteidigen kann. Einfach super gemacht.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: Jahn vs Kleeblatt

Beitragvon daredevil » Sa 4. Nov 2017, 20:42

Schaut euch mal beim 2. Tor das zögerliche Verhalten von Saller beim 1. "Zweikampf" an der nicht zustande kam weil er sich nach kurzem Überlegen nach hinten orientiert hat. Denke er hatte das Gefühl dass er den Ball nicht kriegen kann. Auf die ersten Meter ist er ja nicht der schnellste. Aber foulen hätte er können. Saller hätte es im Ansatz unterbinden können. Gelbe Karte und fertig.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron