St. Pauli vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis

St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Violence » So 12. Nov 2017, 19:00

Da wir uns ja in der Länderspielpause befinden können wir ein bisschen über das Spiel gegen St. Pauli reden. Schließlich sind wir ja auch ein Fußballforum :mrgreen:
Spiel ist am Sonntag den 19.11. um 13:30 Uhr im "Kultigen" Hamburg.
Da ich ja gestrichen die Schnauze voll hab von solchen "Kult" Geschichten würd ich es gerne jemand anderem überlassen über diesen Kultverein zu berichten. Denn sonst bekomm ich noch nen Brechreiz :D

Bei St. Pauli kreiselt es ein bisschen und des sollten wir ausnutzen. Denn zwei Fakten sprechen für uns : wir müssen dort nicht gewinnen, die schon!
Und deren Fans werden wohl schnell ungeduldig je länger es 0:0 steht.
Apropos Fans... Da dieses Auswärtsspiel viele "Jahnfans" zusätzlich auferstehen lässt, könnte man dies auch nutzen indem man defenetiv nen 12. Mann an Bord hat.
Irgendwie hab ich da diese Theorie dass es Pauli immer schwerer hat zuhause als auswärts und des liegt wohl am immer fast vollen Gästeblock.
Bei uns werden es wohl auch 1200 Regensburger sein die ordentlich Dampf machen können, je nachdem wie des Spiel mitreißend ist.
Pauli hat zuhause nur 1x gewonnen und 3x unentschieden gespielt. Heimstärke schaut anders aus!

Von der Aufstellung würde ich ähnlich spielen wie bei den letzten beiden Auftritten. Adamyan und Saller könnten da die Schlüsselfiguren sein. Saller, mit seiner Erfahrung, letztens sehr stark und eine Adamyan, mit 2 geschossenen Toren, sollte auch die nächste Leistungsstufe gezündet haben.
Mit Tipp schwenkt irgendwo zwischen Unentschieden und knappen Sieg unserer Jungs!
Getreu dem Mott: warum nicht?
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6960
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon DaBeda » So 12. Nov 2017, 19:08

Wage ja wie schon mal erwähnt die kühne Prognose, dass dieses Spiel auswärts bei Pauli sich möglicherweise sogar "leichter" gestalten könnte, als das darauffolgende Heimspiel gegen Duisburg.
U.a. auch siehe eben deren bisherige Saisonbilanzen.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1420
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Iarwain » So 12. Nov 2017, 20:00

Die Spielansetzung an einem Sonntag ist sowas von beschissen!! Rückfahrten nach München sind am Sonntag einfach nicht bezahlbar, wenn man am Montag wieder arbeiten muss. Ich reg mich da schon seit Wochen drüber auf. Für jeden, der am Wochenende in Hamburg ist, dem sei das hier empfohlen :lol:
Dateianhänge
pauli.jpg
pauli.jpg (221.29 KiB) 896-mal betrachtet
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon epsilon » So 12. Nov 2017, 20:25

Zusammenfassungen [jew. 2 Minuten] der bisherigen Heimspiele des FC St. Pauli:

FC St. Pauli - Erzgebirge Aue 1:1 [12. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=t_Bz46foqaY

FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern 1:1 [10. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=h8BQ2tJxxDE

FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf 1:2 [8. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=YUvnHO0-4Xo

FC St. Pauli - FC Ingolstadt 0:4 [6. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=bRrYGd6aowU

FC St. Pauli - 1. FC Heidenheim 1:0 [4. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=igKJ_bfH1Zo

FC St. Pauli - Dynamo Dresden 2:2 [2. Spieltag]

https://www.youtube.com/watch?v=_7Mor2oEzWA
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1078
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon DaBeda » So 12. Nov 2017, 20:32

Toll, Epsilon, dass du das immer so regelmäßig und zuverlässig als Service für uns zusammenfasst und reinstellst!! :D
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1420
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Mo 13. Nov 2017, 10:27

Thanks Dabeda :D .

Kann gerne bei weiteren Spieltagen in diesem Sinne fortfahren.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1078
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Jahnfan aus AB » Mo 13. Nov 2017, 12:02

Tipp: 0-2
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 958
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Hille » Mo 13. Nov 2017, 12:24

Jahnfan aus AB hat geschrieben:Tipp: 0-2


Yeah! Wenn ich schon läppische 1000 km einfach abreisse, dann will ich aber auch nen Auswärtssieg haben. Wenns geht dreckig, weil geiler! :mrgreen:

Im Ernst, ich kann zum "Kultverein" St. Pauli gar nicht so viel sagen. Die Fans und der Verein stehen mir zwar politisch recht nahe, aber ich verfolge den Fußball, den St. Pauli spiel ehrlich gesagt nicht. Ganz objektiv gesehen ist der FC St. Pauli ein Traditionsverein mit einem wegen seiner Stimmung und eben seiner Tradition berühmten Stadion. Nicht mehr und nicht weniger, darum freu ich mich schon auf mein erstes Spiel in St. Pauli. "Kult"...weiß nicht, Kult sind wir selber, da brauch ich keinen anderen Kultclub.

Ich hoffe, dass wir einen Sieg holen und dass neben Vios "Jahnfans" auch noch genug Jahnfans da sind, dass das stimmungsmäßig super wird, aber da mach ich mir wenig Sorgen. Klar "zieht" ein Auswärtsspiel gegen St. Pauli in Hamburg mehr Auswärtsfahrer als ein Spiel gegen Bielefeld (schon allein weil man mit Familie einen Kurztrip nach Hamburg machen kann usw.), aber ich sehe das als Chance. Wenn man den Leuten einen geilen Auswärtsauftritt bietet, dann kann man vielleicht in einigen dieses spezielle "Auswärts-Feeling" wecken, das die meisten von uns ja hoffentlich kennen und diese Leute dazu bringen, dass sie das nächste Mal auch nach Heidenheim fahren.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon micklas » Mo 13. Nov 2017, 12:30

Hille hat geschrieben:
Jahnfan aus AB hat geschrieben:Tipp: 0-2


Yeah! Wenn ich schon läppische 1000 km einfach abreisse, dann will ich aber auch nen Auswärtssieg haben. Wenns geht dreckig, weil geiler! :mrgreen:

Im Ernst, ich kann zum "Kultverein" St. Pauli gar nicht so viel sagen. Die Fans und der Verein stehen mir zwar politisch recht nahe, aber ich verfolge den Fußball, den St. Pauli spiel ehrlich gesagt nicht. Ganz objektiv gesehen ist der FC St. Pauli ein Traditionsverein mit einem wegen seiner Stimmung und eben seiner Tradition berühmten Stadion. Nicht mehr und nicht weniger, darum freu ich mich schon auf mein erstes Spiel in St. Pauli. "Kult"...weiß nicht, Kult sind wir selber, da brauch ich keinen anderen Kultclub.

Ich hoffe, dass wir einen Sieg holen und dass neben Vios "Jahnfans" auch noch genug Jahnfans da sind, dass das stimmungsmäßig super wird, aber da mach ich mir wenig Sorgen. Klar "zieht" ein Auswärtsspiel gegen St. Pauli in Hamburg mehr Auswärtsfahrer als ein Spiel gegen Bielefeld (schon allein weil man mit Familie einen Kurztrip nach Hamburg machen kann usw.), aber ich sehe das als Chance. Wenn man den Leuten einen geilen Auswärtsauftritt bietet, dann kann man vielleicht in einigen dieses spezielle "Auswärts-Feeling" wecken, das die meisten von uns ja hoffentlich kennen und diese Leute dazu bringen, dass sie das nächste Mal auch nach Heidenheim fahren.


Hast Du gerade was Politisches geschrieben? Damit trifft dich das miese Karma der Autokratie. :)

Ich sag, wir hauen die weg - aber ohne Gegentor geht es nicht. Daher ein 2-1 für uns. Tore: Adamyan und Nachreiner (per Hacke).
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
micklas
 
Beiträge: 2347
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon The:Dude » Mo 13. Nov 2017, 12:47

Da ich wirklich mehr als nur Sankt Pauli Sympathisant bin, kann ich schon das ein oder andere zu ihnen sagen :)
Bisher so gut wie jedes Spiel diese Saison über 90 Minuten gesehen, außer sie spielten zeitgleich zum Jahn :wink:

Die Ergebnisse täuschen etwas, zum Teil waren es recht gruselige Auftritte in denen man trotzdem gepunktet hat, die letzten Wochen war aber eher gegenteiliges der Fall, ma hat wirklich stark gespielt aber sich nicht dafür belohnt.
Man muss sich nur das Spiel in Berlin anschauen, quasi die Berliner komplett dominiert, Chancen aber nicht genutzt und dann noch durch Schiedsrichterentscheidungen massiv benachteiligt.

Hauptproblem war vor allem auch das man den Ausfall von Bouhaddouz nicht auffangen konnte bzw. Allagui teils eine wirklich unglückliche Figur gemacht hat. Der ist jetzt aber wieder fit und sollte gesetzt sein. Dazu sind sie bei Standars immer gefährlich. In der Defensive sind sie mit hohen Bällen eigentlich nicht zu schlagen, da sind sie einfach brutal stark.
Anfällig sind sie eher bei schnellen Tempogegenstößen nach Ballgewinn, da schleicht sich auch immer mal wieder ein Fehler im Aufbau ein, was bei ihrem offensiv ausgerichteten Spiel natürlich fatal sein kann.
Da seh ich eigentlich die Chance, sie wollen und müssen zu Hause vor eigenem Publikum das Spiel machen was automatisch Räume öffnet. Sie müssen unbedingt gewinnen wenn sie oben weiter dran bleiben wollen.

Dass das Publikum unruhig wird kann ich mir aber kaum vorstellen.

Ich wünsche auf jedenfall allen vor Ort ne schöne Tour, genießt Hamburg!
Bei Tipps schreibt mich an, war schön öfter dort :mrgreen:
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
The:Dude
 
Beiträge: 315
Registriert: Do 25. Feb 2016, 09:57

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon BlankerBanker » Mo 13. Nov 2017, 16:49

Hille hat geschrieben:
Jahnfan aus AB hat geschrieben:Tipp: 0-2



Klar "zieht" ein Auswärtsspiel gegen St. Pauli in Hamburg mehr Auswärtsfahrer als ein Spiel gegen Bielefeld (schon allein weil man mit Familie einen Kurztrip nach Hamburg machen kann usw.), aber ich sehe das als Chance. Wenn man den Leuten einen geilen Auswärtsauftritt bietet, dann kann man vielleicht in einigen dieses spezielle "Auswärts-Feeling" wecken, das die meisten von uns ja hoffentlich kennen und diese Leute dazu bringen, dass sie das nächste Mal auch nach Heidenheim fahren.


Sehe ich genauso...nur sieht es leider offensichtlich so aus, dass ausgerechnet bei einem Spiel mit einer so hohen Nachfrage, jemand in der Geschäftsstelle gepennt und auf mehr als die Hälfte des Auswärtskontingents verzichtet hat, so dass jetzt geschätzt mindestens einige 100 Jahnler dumm aus der Wäsche gucken.
- Alle Gästekarten seit Anfang November vergriffen
- 1200 Jahnler erwartet
- Eigentliches Gästekontingent 2700
Finde den Fehler!
BlankerBanker
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 10. Mär 2015, 12:04

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon KLP » Mo 13. Nov 2017, 17:17

Ja, voll gepennt hat er. Da hat er sich erdreistet, nicht alle 2.700 Karten anzufordern, obwohl sonst auswärts doch immer der Block aus allen Nähten platzt. Mal zur Erinnerung: Selbst München war auswärts nicht ausverkauft.

Es ist wie in der Relegation: Wer es geschafft hat für das Highlight keine Karten zu bekommen ist selbst schuld. Derjenige, der es auf der GS "verbockt" hat, wird es sicherlich nächstes Mal besser machen. Bei den "Fans" bin ich mir da nicht sicher, sonst würden sie die Tickets für die Highlight-Spiele nicht immer auf den letzten Drücker kaufen um dann quer durchs Internet zu jammern, dass sie keine bekommen haben.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1585
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Iarwain » Mo 13. Nov 2017, 17:17

BlankerBanker hat geschrieben:
Hille hat geschrieben:
Jahnfan aus AB hat geschrieben:Tipp: 0-2



Klar "zieht" ein Auswärtsspiel gegen St. Pauli in Hamburg mehr Auswärtsfahrer als ein Spiel gegen Bielefeld (schon allein weil man mit Familie einen Kurztrip nach Hamburg machen kann usw.), aber ich sehe das als Chance. Wenn man den Leuten einen geilen Auswärtsauftritt bietet, dann kann man vielleicht in einigen dieses spezielle "Auswärts-Feeling" wecken, das die meisten von uns ja hoffentlich kennen und diese Leute dazu bringen, dass sie das nächste Mal auch nach Heidenheim fahren.


Sehe ich genauso...nur sieht es leider offensichtlich so aus, dass ausgerechnet bei einem Spiel mit einer so hohen Nachfrage, jemand in der Geschäftsstelle gepennt und auf mehr als die Hälfte des Auswärtskontingents verzichtet hat, so dass jetzt geschätzt mindestens einige 100 Jahnler dumm aus der Wäsche gucken.
- Alle Gästekarten seit Anfang November vergriffen
- 1200 Jahnler erwartet
- Eigentliches Gästekontingent 2700
Finde den Fehler!


Dann wird's diese Tickets vor Ort an der Stadionkasse geben.
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon KLP » Mo 13. Nov 2017, 17:18

Iarwain hat geschrieben:Dann wird's diese Tickets vor Ort an der Stadionkasse geben.


Ne, die hat wohl Pauli schon vertickt.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1585
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: St. Pauli vs. SSV Jahn

Beitragvon Basti1982 » Mo 13. Nov 2017, 17:24

seh ich genauso ab wann Karten verkauft werden wird ja Frühzeitig angekündigt auf der Hompage des SSV Jahn. Übriegens Auswährtskarten für des spiel in Darmstadt am 3.12 gibts schon zu kaufen seit dem 8.November.
Basti1982
 
Beiträge: 334
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:31

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

cron