SSV Jahn vs. Duisburg

Alles rund um die Profis

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Iarwain » Sa 25. Nov 2017, 15:19

DaBeda hat geschrieben:Mei, "sehr glücklich", wie du das mehrmals explizit betonst, ich weiß nicht...?

Sehr effizient endlich mal, das würde ich in erster Linie hervorheben. :)


oder so...das "glücklich" bezog sich auf die insgesamte Spielweise. Das war über weite Strecken nur Stückwerk. Das 2:0 und das 3:0 natürlich schön herausgespielt, aber die Abspielfehler, das ständige hohe Passen. Ich freu mich natürlich trotzdem :mrgreen:

und das erste mal zu Null!
Iarwain
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon stansammy » Sa 25. Nov 2017, 16:01

Unglaublich! Ich bin geflasht....
Zu null!? Extrem effektiv!? Eckentor reloaded!?
Top und Gratulation an Mannschaft und Team dahinter!
Gerne nehme ich mal ein so entspanntes Jahn-Spiel mit.
Unterm Strich ist es Duisburg heute so ergangen wie dem Jahn so oft.....
stansammy
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 21. Sep 2017, 21:52

Regensburg zieht an Duisburg vorbei

Beitragvon Jürgen Herda » Sa 25. Nov 2017, 16:14

SSV Jahn kontert MSV mit 4:0 in Grund und Boden

Knapp 10.000 Zuschauer an diesem ekelhaften Novembernachmittag meckern nicht über eher ereignislose zweite 45 Minuten: Der SSV Jahn ruht sich in Hälfte 2 auf den Konterlorbeeren aus der ersten Halbzeit aus und sichert sich einen ungefährdeten 4:0 Sieg gegen den MSV Duisburg, der stärker begann als die siegreichen Hausherren. Lange Zeit führen die Gäste in puncto Ballbesitz, gewonnene Zweikämpfe und Torschüsse. Zum Schluss ergeben sich die heute ganz schwarzen Zebras ihrem Schicksal und lassen die Oberpfälzer auf Platz 8 passieren.

https://www.onetz.de/regensburg/sport/s ... 97237.html
--
Jürgen Herda
Medienhaus "Der neue Tag"
Ressortleiter Reportage

Telefon (0961) 85-575
Mobil (0160) 96 91 50 88
Weigelstraße 16
D-92637 Weiden
Jürgen Herda
 
Beiträge: 379
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:18
Wohnort: Burglengenfeld

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon micklas » Sa 25. Nov 2017, 16:26

Einfach nur brutal heute. Die ersten drei Torschüsse alle drin - und wie.

Duisburg war nicht so schlecht, wie es das Ergebnis aussagt. Da waren schon deutlich leichtere Gewichte zu Gast. Ich leg mich fest, mit dem Abstieg werden die nichts zu tun haben. Sympathische Fans übrigens und Respekt an den Typ im MSV Block, der fast das ganze Spiel mit nacktem Oberkörper durchgehalten hat. Der gelbe Schein am Montag dürfte gesichert sein.

Zu unserem Team, tolles Spiel der gesamten Mannschaft. Was aber Marco Grüttner heute geleistet hat, war allererste Sahne und eines Kapitäns mehr als nur würdig. Was der heute gerackert und geackert und eingesetzt hat, top!

Nietfeld mit dem überragendenden 2-0, tolle Einzelleistung. Der eröffnende Pass auf rechts von Nandzik (?) vor dem 3-0 erinnerte mich an Uwe Bein. Adamyan eine richtige Verstärkung für das Team und Mees macht in den paar Minuten auf dem Platz auch noch ein Tor nach einer Ecke. Hätte nur noch gefehlt, dass Hesse oder Pallionis eingewechselt werden.

19 Punkte, Platz 8, unglaublich. Bringt uns den HSV in der Relegation:). Die Mannschaft ist in Liga 2 angekommen.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Violence » Sa 25. Nov 2017, 16:37

JAHNELF SCHLÄGT ZEBRAS DEUTLICH
SSV JAHN VS. MSV DUISBURG 4:0
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... fa3f0b534c

Jahn düpiert den MSV Duisburg
Die Regensburger gewinnen mit 4:0 – und sind gnadenlos effektiv. In der Tabelle macht der SSV einen Satz nach vorne.
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 87427.html
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6706
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon KLP » Sa 25. Nov 2017, 16:39

Ey Nobnab, nimm dir mal ein Beispiel ey :D

Die Statistiken zum Spiel:
Regensburg—Duisburg

Tore
4—0

Gelbe Karten
2—2

Fouls am Gegner
20—12

Abseits
1—3

Ecken
3—2

Schüsse
13—10
Aufs Tor
6—5
Mit dem Kopf
1—2
Innerhalb des Strafraums
8—6
Außerhalb des Strafraums
5—4

Zweikämpfe
42%—58%

Laufleistung
118km—109km (!)

Luftduelle
33%—67%

Gespielte Pässe
321—488
Davon Angekommen
225 (70%)—378 (77%)
Davon Fehlpässe
96—110

Ballbesitz
40%—60%

Flanken
10—13
Davon von links
4—8
Davon von rechts
6—5

Spielerbewertung gesamt
7,49—6,29 von 10

Bester Spieler
Grüttner (8,8)—Schnellhardt (7,3)

Meiste Torschüsse
Adamyan (3)—Stoppelkamp (3)

Ballbesitzphasen gesamt
535—694

Meiste Ballbesitzphasen
Knoll (55)—Schnellhardt (96)

Wenigste Ballbesitzphasen (durchgespielt)
Nandzik (34)—Tashchy (36)

Meiste Flanken
Nandzik (3)—Stoppelkamp (5)

Beste Passquote
Gimber (100%), Knoll (85%)—Bomheuer (88%), Nauber (87%), Hajri (83%)

Meiste angekommene Pässe
Geipl (26)—Schnellhardt (63), Nauber (50), Albutat (45)

Wenigste angekommene Pässe (durchgespielt)
Pentke (14), Grüttner, Saller, Nandzik (15)—Tashchy (18)

Meiste gewonnene Zweikämpfe
Adamyan (14)—Schnellhardt (21)

Wenigste gewonnene Zweikämpfe (durchgespielt, ohne Torwart)
Saller (0)—Nauber (6), Bomheuer (9)

Meiste Fehlpässe
Lais, Adamyan (8)— Schnellhardt (10), Wolze, Albutat (9)

Quellen: bundesliga.de, kicker.de, whoscored.com


Krasse Arbeit von MS-Exilzebra! http://www.msvportal.de/forum/posts/1131808/
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon onki » Sa 25. Nov 2017, 16:41

Da gibt es heute wirklich nix zum lange rum schreiben.
Eine Klasse Leistung unseres Teams - von Ab top eingestellt auf den Gegner.
Extra Lob an Grüttner! Laufstarke Feuerwehr und heute wirklich überall auf dem Spielfeld zu finden. Absolute Vorbild-Figur!

Nandzik wieder über dem Berg und sehr stark heute.

In punkto Effizienz und Effektivität heute die stärkste Team-Leistung der Saison.

Da kann heute auch kein Grantler daher kommen mit "ja, aber..." Gschmarre...
Wir haben heute gegen durchaus spielstarke (und technisch überlegene) Duisburger gewonnen, Punkt.

Die Mannschaft hat es allen Kritikern der letzten Monate gezeigt...
Die "gestandenen" Zweitliga-Spieler sind nun in unserem gewachsenem Team wiederzufinden.

Bravo Jungs, weiter so!

Bin gespannt, ob diese Woche gejammert wird, ob es zu wenig Auswärts Karten für Darmstadt gibt...
:lol:
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon epsilon » Sa 25. Nov 2017, 16:42

micklas hat geschrieben:19 Punkte, Platz 8, unglaublich. Bringt uns den HSV in der Relegation:). Die Mannschaft ist in Liga 2 angekommen.


Ja, in der Richtung möcht schon was drin sein: :)

Hat ja letzte Saison auch hinghaut: :)

2016/17 Spieltag 15: Jahn Regensburg sogar nur Platz 12 und 24:25 Tore.

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... eltag.html

Da stehn ma heute sogar besser da. :wink: :)
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 814
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon micklas » Sa 25. Nov 2017, 17:13

"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Violence » Sa 25. Nov 2017, 17:22

KLP hat geschrieben:Ey Nobnab, nimm dir mal ein Beispiel ey :D

Die Statistiken zum Spiel:
Regensburg—Duisburg

Tore
4—0

Gelbe Karten
2—2

Fouls am Gegner
20—12

Abseits
1—3

Ecken
3—2

Schüsse
13—10
Aufs Tor
6—5
Mit dem Kopf
1—2
Innerhalb des Strafraums
8—6
Außerhalb des Strafraums
5—4

Zweikämpfe
42%—58%

Laufleistung
118km—109km (!)

Luftduelle
33%—67%

Gespielte Pässe
321—488
Davon Angekommen
225 (70%)—378 (77%)
Davon Fehlpässe
96—110

Ballbesitz
40%—60%

Flanken
10—13
Davon von links
4—8
Davon von rechts
6—5

Spielerbewertung gesamt
7,49—6,29 von 10

Bester Spieler
Grüttner (8,8)—Schnellhardt (7,3)

Meiste Torschüsse
Adamyan (3)—Stoppelkamp (3)

Ballbesitzphasen gesamt
535—694

Meiste Ballbesitzphasen
Knoll (55)—Schnellhardt (96)

Wenigste Ballbesitzphasen (durchgespielt)
Nandzik (34)—Tashchy (36)

Meiste Flanken
Nandzik (3)—Stoppelkamp (5)

Beste Passquote
Gimber (100%), Knoll (85%)—Bomheuer (88%), Nauber (87%), Hajri (83%)

Meiste angekommene Pässe
Geipl (26)—Schnellhardt (63), Nauber (50), Albutat (45)

Wenigste angekommene Pässe (durchgespielt)
Pentke (14), Grüttner, Saller, Nandzik (15)—Tashchy (18)

Meiste gewonnene Zweikämpfe
Adamyan (14)—Schnellhardt (21)

Wenigste gewonnene Zweikämpfe (durchgespielt, ohne Torwart)
Saller (0)—Nauber (6), Bomheuer (9)

Meiste Fehlpässe
Lais, Adamyan (8)— Schnellhardt (10), Wolze, Albutat (9)

Quellen: bundesliga.de, kicker.de, whoscored.com


Krasse Arbeit von MS-Exilzebra! http://www.msvportal.de/forum/posts/1131808/

Pfff... dafür sind wir Kult! :P
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6706
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Violence » Sa 25. Nov 2017, 18:09

Puh, erst mal durchschnaufen...
Fassen wir mal zusammen:
4:0 gewonnen gegen Duisburg!
3:0 zur Pause!
In HZ 1 nur 4 Schüsse aufs Tor und 3 waren drin. Effizienz extrem!
Wieder ein Tor nach einer Ecke!
Und zum Abschluss: aktuell Platz 8!
Irgendwie schon Wahnsinn, oder?
Vorallem wenn man bedenkt das nach Balleroberungen gefühlt alle Bälle wieder beim Gegner gelandet sind :P
Stellt euch mal vor was rausgekommen wäre wenn unser Passspiel noch funktioniert hätte :shock:

Absolut stark war aber unser Spiel gegen den Ball. Was da geleistet wurde war schon aller erster Sahne und toll eingestellt vom Trainer. Herrlich!

Generell sieht man aber jetzt die Eingespieltheit die anfangs gefehlt hat. Da klappen Sachen die vorher nicht mal im Ansatz geklappt haben.
Habt ihr mal beobachtet wie die Spieler / Trainer gejubelt haben? ZB nach der Ecke oder beim Tor wo Nandzik den Pass gegeben hat? Des ist alles teilweise einstudiert und klappt halt jetzt irgendwie.

Brutal stark heute Grüttner und Adamyan. Beide extrem Laufstark und kämpferisch wohl die aktuell besten was wir haben! Ok, Knolle passt da auch recht gut rein, der kämpft ja immer.

Ach, was soll man da noch schreiben? Geiler Sieg, geiler Lauf.

Nur der Jahn!
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6706
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Bene » Sa 25. Nov 2017, 18:58

Was für ein geiles Spiel aus unserer Sicht!
Ich hoffe, dass viele der Kinder und Jugendlichen, die heute aufgrund der Freikarten-Aktion im Stadion waren, Lust auf mehr bekommen haben. Eine bessere Werbeaktion wie das heutige Spiel kann es aus Jahnsicht kaum geben!

Natürlich hatten wir insbesondere in den ersten 20 Minuten Glück, dass die Duisburger ihre doch zum Teil sehr guten Torchancen versemmelten. Da wirkte unsere Hintermannschaft bisweilen überhaupt nicht sattelfest. Dafür glänzten wir vorne mit einer brutalen Effektivität. Ich glaube, wir haben mit den ersten vier Torchancen drei Tore gemacht.
Kämpferisch war unsere Mannschaft wieder mal überragend, hier sei vor allem nochmal stellvertretend Grüttner genannt.
Nandzik und Adamyan heute bärenstark, auch Lais habe ich ganz stark gesehen.

Jetzt bloß nicht nachlassen, sondern nachlegen. Würzburg war letzte Saison zum gleichen Zeitpunkt ebenfalls Tabellenachter, hatte sogar noch vier Punkte mehr als wir und ist trotzdem abgestiegen. Das sollte uns eine Warnung sein!

Der Support bzw. die Mitmachquote war heute außerhalb von S2 die ersten 15 Minuten etwas zäh, dann aber aufgrund des Spielverlaufs sehr gut. Die Soundanlage hat da wirklich einen absolut positiven Effekt auf die Bereiche außerhalb von S2! Danke an die Ultras an dieser Stelle!
Stark finde ich auch, dass bei einigen Gesängen jetzt neuerdings mittendrin der Pegel nach unten gefahren und ganz leise gesungen wird, um dann schlagartig wieder alles rauszuhauen. Sehr schön auch, dass heute mal zu Beginn des Spiels ein anderes Lied als sonst angestimmt wurde.
Was ich aber ganz furchtbar finde, sind die langweiligen Gesänge nach dem Spiel beim Abfeiern mit der Mannschaft. Warum kann man da nicht irgendwas mitreißenderes auswählen? Jeder andere Gesang während des Spiels wäre da passender (z.B. "Jahn Rengschburg 89, Jahn Rengschburg ole ole" oder "1889 hey hey, 1889 hey hey") als diese - sorry - Stimmungskillergesänge, bei denen ich jedes Mal an den Satz von Louis des Funes aus dem Film "Brust oder Keule" denken muss:
"IT PULLS ME THE SHOES OUT !"
Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall Trainer in Regensburg. Am liebsten in der 2. Liga. Mich erfüllt es einfach mit einer großen Dankbarkeit u. Demut, dass ich Trainer in diesem Verein sein kann. Diese beiden christlichen Werte will ich vorleben. H.H.
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon S1chris » Sa 25. Nov 2017, 19:37

Stimmungstechnisch wars ok. Bei mir in O2 Katastrophe. Naja zwei Heimspiele noch durchhalten dann hat mich die HJT wieder.
Zum Spiel : stimme Bene zu. Ersten 15 Minuten glücklich. Danach hat mir besonders der Versuch gefallen auch mal Kurzpassspiel zu probieren. unglaublich was Geipl und Grüttner heute wieder gelaufen, gegrätscht und gefightet haben. ich fand dass heute ALLE wahnsinnig einsatzfreudig waren. Adamyan immer besser. So ist mir nicht bange. In Gegenteil.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!
S1chris
 
Beiträge: 390
Registriert: So 24. Sep 2017, 08:47

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon Socrates » Sa 25. Nov 2017, 20:22

HZ 1: Duisburg hat Fußball gespielt, wir haben die Buden gemacht. 3 Torschüsse, 3 Tore. So brichst du wohl jeder Mannschaft
das moralische Genick, war auch deutlich zu spüren.

HZ 2: Analyse kann man sich sparen, da der MSV die Partie abgeschenkt hatte und nur noch auf Schadensbegrenzung aus war.

Die Tabelle drucke ich mir aus und häng sie übers Bett. Ich wiederhole mich mit der Abwandlung des Forrest Gump-Spruches:
"Der Jahn ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt." :wink:

Was war da mit George kurz nach seiner Einwechslung? Sah nach Tätlichkeit aus, aber keiner der Schiris hat in dem Moment
auf die Szene geschaut. Wohl Glück gehabt, der gute Jann...

My man of the match: Grüttner. Seine Verlängerung mit der Hacke in den Lauf eines Mitspielers auf Rechtsaußen hat mich
an mein Idol Socrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira (musste den kompletten Namen schnell nochmals
googeln :wink: ) erinnert. Hut ab, Marco.
"UM DIE MORAL ZU HEBEN, MUSS MAN DIE ANSPRÜCHE SENKEN"

(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966, polnischer Schriftsteller)
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1680
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: SSV Jahn vs. Duisburg

Beitragvon daredevil » So 26. Nov 2017, 08:50

Super Tag gestern. Es lief alles für den SSV.
Der MSV hatte zwar deutlich mehr Spielanteile und die bessere Spielanlage. Aber wir haben halt den Ball ins Tor geschossen. Und das auch noch zum richtigen Zeitpunkt. Vor ein paar Wochen war das noch nicht gerade unsere Stärke. Da wars meist andersrum. Wir hatten die Chancen und die anderen machten die Tore.
Was dem MSV allerdings zugesetzt hat war unser ständiges anlaufen. Das ist wirklich top wie unsere Jungs das diszipliniert durchhalten und auch wirklich jeder mitzieht. Super Einstellung und super Teamgeist.
Zum Zunge schnalzen war aber das 3 Tor. Der Diagonalball von Nandzik war schon sehr gut. Wie aber Grüttner den Ball im Sprint an- bzw. mitnimmt ist echt überragend. Der Pass zu Lais war dann auch cm - genau. Ganz knapp noch am langen Bein des Verteidigers vorbei genau richtig zum Einschieben.
Diese Präzision hat AB immer gefordert bei solchen Möglichkeiten. Nicht leichtfertig verdaddeln sondern sich bewusst sein dass diese Situation das Spiel entscheiden kann. Wir erinnern uns noch an die Auswechslung von Freis.
Insgesamt fiel der Sieg natürlich zu hoch aus und spiegelt nicht wirklich den Spielverlauf wieder denn der MSV hatte auch echt gute Möglichkeiten. Aber mir doch wurscht. Entschuldigen werden wir uns nicht.
Stimmung war finde ich sehr gut.
Benes Beitrag dazu würde ich auch voll unterschreiben.
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2257
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 20:59

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], politsai und 12 Gäste