SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Alles rund um die Profis

SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon micklas » Mi 6. Dez 2017, 10:35

So, liebe Freunde des souveränen siebten Tabellenplatzes, am Samstag, den 09.12 um 13:00h ist es schon wieder soweit: der SSV Jahn trifft im letzten Spiel der Hinrunde auf den Verein für Leibesübungen Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e. V.

Tja Bochum, was fällt einem dazu ein: zweitgrößte Stadt Westfalens mit 365.000 Einwohnern, eine der größten Unis Deutschlands, außerdem bekannt für Starlight Express, Wattenscheid 09 (Wattenscheid ist seit 01.01.1975 eingemeindet, Stadtbezirk 02) mit Souleyman Sané (Vater von Leroy), den Tiger Hermann Gerland, Herbert Grönemeyer, ein dank geldgeiler Raubtierkapitalisten 2008 geschlossenes Nokia-Werk (welches mit EU Subventionen nach Rumänien verlagert wurde und dann 2011 wieder geschlossen, weil man in Asien noch günstiger produzieren konnte), die Kleingartenanlage Friedlicher Nachbar und, natürlich, den VfL Bochum.

Bekannteste Spieler der früher Unabsteigbaren (Von 1971 - 1993 spielte man durchgehend in der 1. Bundesliga - seit 2010 hat es die Blauen toujours ins Unterhaus verschlagen ) gibt es viele: Martin Kree, Uwe Wegmann, Michael Lameck, Stefan Kuntz, Thorsten "Kasalla" Legat, Yildiray Bastürk, Darius Wosz, Christoph Kramer und, selbstredend, den in Bochum geborenen Leon Goretzka. Selbiger bestritt in unserer letzten Zweitligasaison 12/13 seine erste Profisaison und stand auch beim letzten Aufeinandertreffen mit unserem Jahn auf dem Platz. Ein unglückliches 0-1 im alten Stadion, Tor Scheidhauer, Platzverweis Ziereis...wenn ich mich richtig entsinne.


Außerdem gab es 2003/04 einen Sieg in der ersten Runde des DFB Pokals gegen den damals höherklassigen VfL. Ein 2-1, Torschützen Tölceres und Knackmuß. Danach folgte im Achtelfinale das Aus gegen die Zebras im Elfmeterschießen, nachdem zuerst Rrakli für uns doppelt traf und Ahanfouf in der Nachspielzeit per Fallrückzieher ausglich. Die Älteren unter uns werden sich erinnern.

Einerlei, am Samstag geht es um wichtige 3 Punkte gegen den Abstieg für beide Mannschaften. Bochum in den letzten fünf Spielen mit sage und schreibe vier Unentschieden und zuletzt mit einem wichtigen 2-1 Sieg daheim gegen Eisern Union. Das 2-1 in der 87 Minute durch Lukas "Hansi" Hinterseer. Damit schoben sich die Bochumer von Platz 16 auf 13 mit 20 Punkten.

Trainer ist Jens Rasiejewski (Interim), Heimat das Vonovia Ruhrstadion mit 27.599 Plätzen , Altersdurchschnitt der Mannschaft 24,8 Jahre (Jahn 25,4). Aufstellung dürfte auch wie gegen Union folgende sein (3-4-3):

Dornebusch
Gyamerah Losilla Bastians

Stöger Celozzi Soares Janelt

Sam Wurtz Hintereseer



Probleme haben die Bochumer im Sturm, es wurden trotz klanghafter Namen wie Sam und Hinterseer bisher erst 16 Tore erzielt, dafür wurden auch erst 19 kassiert (Vergleich Jahn 24-22). Stabilisatoren in der Defensive sind Felix Bastians und Kapitän Celozzi.

Link zu den Bochumer Foren gibt es hier:

http://forum.westline.de/viewforum.php?f=15

http://www.vfl4u.de/wbb2/index.php


Unser Jahn mit zuletzt 4 Siegen und dem Unentschieden in St Pauli absolut in der Erfolgsspur - dennoch nur 4 Punkte Abstand auf Platz 16, aber auch nur 4 Punkte Abstand auf Platz 4. Da sieht man mal, wie eng es in der Liga zugeht.

Mit dem Sieg in Darmstadt haben wir nun 22 Punkte, also schon drei mehr als in der kompletten bereits angesprochenen Saison 2012/13 (mein Güte waren wir da schlecht).

Aufstellung des Jahn dürfte sich nicht ändern, sofern Adamyan fit sein sollte, daher gehe ich von folgender Aufstellung aus:

Pentke
Saller Nachreiner Knoll Nandzik

Gimber Lais

Stolze Adamyan

Grüttner Nietfeld



Basierend auf der sehr guten Form des Jahn und den ebenfalls in den letzten fünf Spielen ungeschlagenen Bochumern dürfte es mal wieder eine enge Kiste werden. Ich tippe auf ein 2-1 für uns vor 10.111 Zuschauern und Klassenerhalt für beide Mannschaften am Saisonende.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon epsilon » Mi 6. Dez 2017, 14:28

Hier die BILD-Fussball-Videos von ca. 2 Min. Dauer zu den letzten Auswärtsspielen des VfL Bochum:

Erzgebirge Aue - VfL Bochum 1848 1:1 / Fandrichs frühes Tor reicht Aue nicht [15. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=QwpwlwEHyg4

1. FC Kaiserslautern - VfL Bochum 0:0 / Shipnoski trifft nur die Latte [13. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=wFYAhfE6qqc

Eintracht Braunschweig - VfL Bochum 1:0 / Frühes Tor von Yildirim reicht für Eintracht-Sieg [11. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=y1u9-SokOj0

Holstein Kiel - VfL Bochum 1848 3:0 / Blackout-Eigentor von Bochum-Keeper Manuel Riemann [9. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=er7iVYEari8

1. FC Nürnberg - VfL Bochum - 3:1 - 3er Klatsche gegen Bochum [7. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=08V63pDKcsg

SV Darmstadt 98 - VfL Bochum 1848 1:2 / Bochum Kapitän Bastians will Elfer nicht [5. Spieltag]
https://www.youtube.com/watch?v=t8oyiRqrCJc
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon S1chris » Mi 6. Dez 2017, 15:15

Sehr schöne Spieltagseröffnung micklas. Danke für die Links Epsilon. Ihr könnt anscheinend noch viel mehr als das Quiz Duell. Chapeau.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!
S1chris
 
Beiträge: 486
Registriert: So 24. Sep 2017, 09:47

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon micklas » Mi 6. Dez 2017, 15:58

S1chris hat geschrieben:Sehr schöne Spieltagseröffnung micklas. Danke für die Links Epsilon. Ihr könnt anscheinend noch viel mehr als das Quiz Duell. Chapeau.


Ja, wir können auch Flaggen :P
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon onki » Mi 6. Dez 2017, 16:14

Gute Arbeit, Vio würdig vertreten!
Dazu epsilons super praktische History-Lines. Daumen hoch!

Wir müssen vorsichtig sein und dürfen die Ruhrpottler als Gegner auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen.
Unsere Jungs werden kämpfen und wir hoffentlich lautstark für das letzte Quentchen sorgen!

Die Anfangsformation aus dem Darmstadt-Spiel hat mir sehr gut gefallen und würde ich fürs erste so belassen.
Schön wäre es wenn unsere Standards weitherin so HERRLICH GEFÄRRLICH sind...
Das sind ja im Gegensatz zum Saisonbeginn schon fast umgekehrte Verhältnisse... :mrgreen:
George ist wieder mit altem Biss dabei und hat giftig nach vorne gerackert im Schneegestöber - nach langer Zeit wäre bei ihm mal wieder eine Bude fällig!

Ich sehe durch die Jahnbrille:
Ein 2:1
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 816
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon epsilon » Mi 6. Dez 2017, 18:33

S1chris hat geschrieben:Sehr schöne Spieltagseröffnung micklas. Danke für die Links Epsilon. Ihr könnt anscheinend noch viel mehr als das Quiz Duell. Chapeau.


Herzlichen Dank, @S1chris für deinen freundlichen Post. Hat mich ehrlich gefreut. :D
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon Violence » Mi 6. Dez 2017, 18:49

Was? Die haben zwei Foren? Wo gibt's denn sowas?!? :D

Danke für die schöne Eröffnung und Ergänzung (Daumen hoch)

Ich hab voll Bock auf dieses Spiel und geh von einem Sieg aus! Warum? Weil wir diesen "Flow" haben. Schwer zu erklären... aber irgendetwas zwischen "unbesiegbar" und "easy go" geht da grad ab. Brutal gefährlich! Nicht für uns, sondern für die anderen :wink:
In solchen Situationen kann man mit einer Leichtigkeit aufspielen und hat sämtliche Optionen.
Da ja in den letzten Spielen fast alles geklappt hat (Grüttner trifft, Adamyan trifft, Ecken führen zu Toren, Freistöße führen zu Toren, zu null Spiele klappen auch, Usw.). Des muss doch für a Mannschaft total befreiend sein, oder? Die würden wahrscheinlich liebend gerne ohne Winterpause durchspielen wollen :mrgreen:
Deswegen geh ich von einem Sieg aus! Vielleicht auch mit dem letzten fehlenden Puzzelstück? Wir gewinnen durch einen Elfer den der Lais in den Kreuzwinkel hämmert!
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7124
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: 1889 vs 1848

Beitragvon epsilon » Mi 6. Dez 2017, 22:50

onki hat geschrieben:Gute Arbeit, Vio würdig vertreten!
Dazu epsilons super praktische History-Lines. Daumen hoch!

Wir müssen vorsichtig sein und dürfen die Ruhrpottler als Gegner auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen.
Unsere Jungs werden kämpfen und wir hoffentlich lautstark für das letzte Quentchen sorgen!

Die Anfangsformation aus dem Darmstadt-Spiel hat mir sehr gut gefallen und würde ich fürs erste so belassen.
Schön wäre es wenn unsere Standards weitherin so HERRLICH GEFÄRRLICH sind...
Das sind ja im Gegensatz zum Saisonbeginn schon fast umgekehrte Verhältnisse... :mrgreen:
George ist wieder mit altem Biss dabei und hat giftig nach vorne gerackert im Schneegestöber - nach langer Zeit wäre bei ihm mal wieder eine Bude fällig!

Ich sehe durch die Jahnbrille:
Ein 2:1


Danke onki, finde deine Vorbetrachtungen zum Spiel und die deine Spielanalysen nachher auch immer recht lehr- und auch hilfreich. :)

Zu deinem 2:1 - Tipp :) möchte ich noch was beitragen:

Heimspiele des SSV Jahn Regensburg:
8 Spiele 13:11 Tore

Auswärtsspiele des VfL Bochum:
8 Spiele 5:12 Tore

Daraus berechnet sich mein prognostziertes Ergebnis:
SSV Jahn - VfL Bochum: 25/16 : 16/16 oder (parteiisch) gerundet: 2:1 - wie bei dir :!:

Gebe allerdings zu, dass bei derlei Rechnerei nur recht selten das spätere tatsächliche Resultat mit dem prognostizierten Resultat übereinstimmt.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon zabo » Do 7. Dez 2017, 09:31

ihr rechnet alle mit an die 10000 Zuschauer

aber 1000 Freikarten weg
Schneefall
Weihnachtseinkauf
Bochum bringt weniger Fans mit
für mich um 8000+
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 634
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon The:Dude » Do 7. Dez 2017, 09:46

Freu mich riesig auf das Spiel am Samstag. Außerdem sind meine Eltern dieses Wochenende zu Besuch und von daher zum ersten Mal im Stadion, muss also ein Sieg werden :mrgreen:

Momentan hat man einfach einen Lauf, den muss man nutzen.
Hoffe Sargis ist wieder fit und einsatzbereit. Startelf würde ich im Vergleich zu Darmstadt nicht ändern.
Zuschauer sollten die 10.000 wieder geknackt werden, hat sich die Mannschaft verdient. Dazu wird's ja einfach nur etwas frisch, also ab in die Thermounterwäsche und statt Bier gibt's Glühwein :lol:
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
The:Dude
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 25. Feb 2016, 09:57

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon daredevil » Do 7. Dez 2017, 10:28

The:Dude hat geschrieben:Freu mich riesig auf das Spiel am Samstag. Außerdem sind meine Eltern dieses Wochenende zu Besuch und von daher zum ersten Mal im Stadion, muss also ein Sieg werden :mrgreen:

Momentan hat man einfach einen Lauf, den muss man nutzen.
Hoffe Sargis ist wieder fit und einsatzbereit. Startelf würde ich im Vergleich zu Darmstadt nicht ändern.
Zuschauer sollten die 10.000 wieder geknackt werden, hat sich die Mannschaft verdient. Dazu wird's ja einfach nur etwas frisch, also ab in die Thermounterwäsche und statt Bier gibt's Glühwein :lol:


Sauber. Eltern zu Besuch und du zerrst sie gleich zum Jahn! Wow! Das ist echte Leidenschaft. Gib den Virus weiter! :mrgreen:

Wird leider eine 0:2 Niederlage. Aber natürlich in langen Unterhosen!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
daredevil
 
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 21:59

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon Sheriff » Do 7. Dez 2017, 11:18

Das wird ein schwieriges Spiel, irgendwo in einem Vorbericht, ich glaub in der Welt, hab ich schon gelesen, das Bochum als Underdog zu uns reist, wir haben also plötzlich die Favoritenrolle.... Also, wirklich Angst hab ich nicht, dass unsere Jungs abheben, dazu sind sie, wies aussieht, viel zu gefestigt, geerdet, auch gibt AB seinen Teil dazu, dass die Einstellung stimmt, aber trotzdem ist es, wie jeder aus seinem eigenen Leben weiß, nicht leicht, die Konzentration /Fokussierung auf Dauer immer auf höchstem Level zu halten, so wie es in den letzten Spielen der Fall war. Von daher bin ich froh, dass Bochum das letzte Spiel gegen Union gewonnen hat, das hilft, wachsam zu sein, und natürlich ist es auch eine starke Motivation, dass die Eltern des Dudes zum ersten Mal im Stadion sind, denen muss natürlich unbedingt was geboten werden, vielleicht liest der ein oder andere Spieler ja mit, ich glaub, ich würde das tun, wenn ich Jahnspieler wäre, jedenfalls in diesem Forum (neulich hab ich gehört, dass es noch ein anderes geben soll...) ach, wie gern wäre ich Jahnspieler geworden, hab leider nur bis zur B-Jugend unterste Kreisklasse beim SV Schwabelweis gespielt, aber immerhin war in der Schulmannschaft (AAG) mal mein direkter Gegenspieler ein waschechter Jahnspieler, Marc Horsch, stand eigentlich das ganze Spiel über ziemlich faul auf dem Platz rum, hat sich dann aber nach einer klitzekleinen Berührung von mir fallen lassen, den Freistoss bekommen und ihn auch direkt reingehauen, wir verloren 0:1...oh, jetzt, bin ich wohl bisschen abgedriftet, wie gesagt, es ist auf Dauer nicht leicht, Konzentration und Fokussierung hochzuhalten,... ich hoffe, die Jungs kriegen das am Samstag besser hin als ich, aber ich tippe, auch weil ein guter Freund von mir, ein Bochumer Kulturwisschenschaftler und Mykologe, der mal in Lateinamerika einen Pilz entdeckt hat, der dann nach ihm benannt wurde, oh, oh, oh, jetzt drifte ich schon wieder ab..., ein großer VFL-Fan ist, mal vorsichtig: Unentschieden.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:13

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon Hille » Do 7. Dez 2017, 11:27

daredevil hat geschrieben:
Sauber. Eltern zu Besuch und du zerrst sie gleich zum Jahn! Wow! Das ist echte Leidenschaft. Gib den Virus weiter! :mrgreen:

Wird leider eine 0:2 Niederlage. Aber natürlich in langen Unterhosen!!! :mrgreen:


Jetzt bin ich eigentlich recht beruhigt :wink:

Ich freu mich aufs Spiel und hab eigentlich keine Angst, dass wir nicht mindestens einen Punkt holen. Die Leistungen der letzten Wochen stimmen mich recht zuversichtlich.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1222
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon epsilon » Do 7. Dez 2017, 12:23

Wir brauchen in den nächsten beiden Heimspielen vor Weihnachten gegen Bochum und gegen Bielefeld dringend (viele) Punkte.

Nach Weihnachten kommts erst mal Dicke:

:arrow: Nach Weihnachten 9 Auswärtsspiele und nur noch 7 Heimspiele.

:arrow: 23.01.18: 1. FC Nürnberg - Jahn Regensburg
In der Heimtabelle liegt Nürnberg mit 14 Punkten derzeit auf Platz 4 - hat zu Hause aber auch schon 3 mal verloren.

:arrow: 26.01.18: Jahn Regensburg - FC Ingolstadt
Ingolstadt in der Auswärtstabelle (trotz des schwachen Saisonstarts) auf Platz 3 mit 14 Punkten nach Nürnberg mit 15 Punkten und Kiel ebenfalls mit 14 Punkten.

:arrow: 03.02.18: Holsten Kiel - Jahn Regensburg
Kiel in der Heimtabelle Erster mit 18 Punkten. Hinzu kommt, dass die uns gar nicht zu liegen scheinen.

:arrow: 10.02.18: Jahn Regensburg - 1. FC Heidenheim
Eine Tabelle, in welcher nur die letzten 5 Spieltage (Spieltag 12 mit 16, seit dem Pokalspiel) berücksichtigt sind zeigt diese Platzierung: 1. Jahn Regensburg, 2. 1. FC Heidenheim mit jeweils 13 Punkten - also ein Spitzenspiel. :)
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: SSV Jahn 1889 vs Bochum 1848

Beitragvon epsilon » Do 7. Dez 2017, 16:55

Interview mit Achim Beierlorzer vor Bochum
https://www.youtube.com/watch?v=VWdGjNiLVzk

Pressekonferenz vor dem 17. Spieltag gegen den VfL Bochum
https://www.youtube.com/watch?v=n8fEHJmXH30
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1313
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste