Jahresrückblick 2017

Alles rund um die Profis

Jahresrückblick 2017

Beitragvon Violence » Do 28. Dez 2017, 19:42

JAHRESRÜCKBLICK 2017 TEIL I
JANUAR BIS MÄRZ
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 2d41ad7dab

JAHRESRÜCKBLICK 2017 TEIL II
APRIL BIS JUNI
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... d0e470a85e
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7332
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Violence » Do 28. Dez 2017, 20:24

Haut rein... was war euer "Erlebnis" 2017?

Relegation in München is natürlich schon ein Highlight! Wobei mir da die Emotion ein bisschen gefehlt hat. Warum? Weil ab der Randale der 60er eh klar wer gewinnt und somit fehlte mir da ein bisschen das Zittern :-)

Was war sonst noch ein Highlight?
Ganz klare Favoriten für mich waren die letzten 2 Spiele der 3. Liga Saison.
Zum einen der 3:2 Sieg gegen Chemnitz. Des Spiel hatte alles was einen Jahnfan ausmacht:
2:0 Führung :P , Doppelschlag zum 2:2 :roll: und dann des 3:2 in letzter Minute 8)

Dann natürlich auch der Zittersieg gegen Münster mit 5 Minuten! Nachspielzeit wo man als Fan kurz vor einem Zusammenbruch steht!

Absolute Highlights waren aber auch 2 "Fanaktionen":
1. die immer wieder neuen Fanproteste gegen Schober mit den tollen Aktionen und
2. die Anfeuerung nach der Heidenheim Niederlage die (für mich) der Zündfunken für die Mission Klassenerhalt war!
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7332
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Jahnfan aus AB » Do 28. Dez 2017, 21:47

1.) bzgl. Spielkultur: das 4-2 in Ingolstadt (George Genie und Wahnsinn zugleich)
2.) bzgl. Spannung/Emotionen: das 1-1 in Wiesbaden (zwei Elfer vergeigt - mein Gott, war ich sauer)
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 984
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon micklas » Do 28. Dez 2017, 22:00

Ich geb‘s zu: mein Highlight war die AA. Die Löwen aus dem Stadion und in die RL geschossen und dabei aufgestiegen. Fühlte sich an wie Weltmeister werden. Mindestens.

Persönliches Highlight das Spiel gegen Kaiserslautern. Beide Kinder erstmalig dabei und angefixt.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2941
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon S1chris » Do 28. Dez 2017, 22:08

Allianz Arena war schon sehr großes Kino. Einfach tolles Erlebnis. dicht gefolgt von Ingolstadt und Heidenheim. Ras schreit nach viel mehr. Und 2018 starten wir ja gleich mit interessanter Partie. Alle nach Nürnberg!!
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!
S1chris
 
Beiträge: 527
Registriert: So 24. Sep 2017, 09:47

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Bene » Do 28. Dez 2017, 22:13

Für mich persönlich ist das Rückspiel gegen 1860 nicht zu toppen. Das war einfach historisch, und gefühlsmäßig war auch zwischen ungläubigem Erstaunen, feuchten Augen, Zittern bis zum Schluss (Es handelt sich schließlich um den Jahn...) und vollkommener Ausgelassenheit alles drin. Und dass dann mein Strohhut noch die ganze Nacht und den nächsten Tag mitfeiern durfte, war noch eine besondere Zugabe.

Die zwei lustigsten Ereignisse dieses Jahres waren für mich die beiden Auftritte des Linienrichters Christian Gittelmann bei seinen Aufwärm-Übungen jeweils vor den Spielen gegen Kiel (April und August). Die beiden Spiele gegen Kiel waren ansonsten weniger lustig...
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3836
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon KLP » Do 28. Dez 2017, 22:17

Auswärts Magdeburg war ein Highlight. Wegen dem Haufen, der dabei war.
Der erste JUG-Auswärtsbus war auch geil, nur das Spiel war scheiße.
Auswärts Münster war spannungsmäßig nicht zu überbieten.

Allianz Arena war fast schon zu anstrengend als Auswärtsfahrt :D

Wo ich gegen Chemnitz war weiß ich gar nicht mehr. Vermutlich mit Schockstarre irgendwo im Stadion^^

Heidenheim war Gänsehaut pur. Da hab ich aber kommentiert und war innerlich schon sehr angefressen. Weiß nicht, ob ich die Kraft dazu gehabt hätte im Block anzufeuern. Hat aber auch mich danach besänftigt. Also danke an alle Anfeuerer!
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1898
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Bene » Do 28. Dez 2017, 23:03

Noch was zum Thema Emotionen:
Einer der schönsten Momente 2017 war mit Sicherheit die Szene nach dem Spiel gegen Bremen 2, als Marco Grüttner den Alex Nandzik, der sich kurz zuvor im Spiel verletzt hatte und für den tragischerweise die Saison damit beendet war, über den Platz zur Hans-Jakob-Tribüne trug.

Bild

Bild
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3836
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Jahnfan aus AB » Fr 29. Dez 2017, 11:33

Bene hat geschrieben:Die zwei lustigsten Ereignisse dieses Jahres waren für mich die beiden Auftritte des Linienrichters Christian Gittelmann bei seinen Aufwärm-Übungen jeweils vor den Spielen gegen Kiel (April und August). Die beiden Spiele gegen Kiel waren ansonsten weniger lustig...

Stimmt, das Aufwärmen war der absolute Brüller. Ich hatte Bauchschmerzen vor Lachen. :lol: :lol: :lol:
Gut, die beiden Spiele gegen Kiel waren für die Hose, aber die Stimmung beim Vorglühen in der Kneipe hat das wieder ausgeglichen.
Jahnfan aus AB
 
Beiträge: 984
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:34

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Hille » Fr 29. Dez 2017, 16:06

In sportlicher Hinsicht ganz klar der Aufstieg und die Relegationsspiele, auch wenn ich nicht live dabei sein konnte. Ganz besonders war für mich das erste Zweitligaspiel gegen Bielefeld. Nicht vom Ergebnis her, aber ich hatte echt Gänsehaut als wir 0:1 in Führung gingen und die Fanszene "Jahn Regensburg ist da!" skandiert hat. Da hab ich mir gedacht: jawoll, wir sind da, endlich wieder Liga 2. :D

Die Auswärtsfahrt nach Magdeburg muss ich auch erwähnen, das war in allen Belangen ein perfekter Tag. Bestens aufgelegte Groundler, ein bisschen Alkohol und ein Sieg, was will man mehr? Der Support gegen Heidenheim nach der Pokalpleite war auch saustark. Während des Spiels hätte ich mir nicht vorstellen können, bei sowas mitzumachen, so grantig war ich. Hab mich aber dann von den Ultras mitreißen lassen und halte die Aktion ähnlich wie Vio für mit ausschlaggebend für die saustarken nachfolgenden Spiele.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1251
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Maxvonthane » Fr 29. Dez 2017, 19:39

Mein persönliches Highlight war neben dem sportlichen Erfolg mitsamt Relegation und allem drum und dran, eigentlich eher dem Jahn beim Wachsen zu zusehen.
Mehr Fans, mehr Stimmung einfach von allem mehr und die Nebenwirkungen des Erfolgs sind gar nicht mal so schlimm wie befürchtet.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Basti1982 » Sa 30. Dez 2017, 15:11

Basti1982
 
Beiträge: 481
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:31

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Basti1982 » Sa 30. Dez 2017, 20:34

Basti1982
 
Beiträge: 481
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:31

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Basti1982 » So 31. Dez 2017, 14:43

Interview mit Christian Keller Teil 2

https://m.youtube.com/watch?v=crW86Ml2Jjo
Basti1982
 
Beiträge: 481
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:31

Re: Jahresrückblick 2017

Beitragvon Basti1982 » So 31. Dez 2017, 15:04

Basti1982
 
Beiträge: 481
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:31

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste