Seite 2 von 5

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Mo 13. Feb 2017, 15:59
von onki
Violence hat geschrieben:Schau grad Pokal Dortmund gegen Hertha und finde is immer wieder schön wie die Riesenschwenker aufhören zu schwenken wenn irgendetwas in der Nähe des Strafraumes passiert (Ecken, Freistöße, etc.).
Warum kann das nicht bei uns so sein? Ultras, bitte nachdenken und besprechen!

Das würde "Größe" zeigen :oops:
interessanter Einwurf...
Die Frage ist nur:
Ist das was Du beobachtet hast nun geplant bzw. bewusst abgesprochen -
oder waren die halt nur aufgrund der Szene reglos und haben das Schwenken vergessen...

...äh, dazu passend vielleicht auch mal einen Blick auf mein Profilbild werfen... :mrgreen:

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Mo 13. Feb 2017, 17:42
von Bene
onki hat geschrieben: ...äh, dazu passend vielleicht auch mal einen Blick auf mein Profilbild werfen... :mrgreen:
Auf Deinem Profilbild kann man kaum was erkennen, weil die Fahnen im Weg sind.

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 18:51
von DaBeda
Nur mal so als alternativer Vorschlag, als weitere akustisch anheizende Option vor Heimspielen unmittelbar vor Spielbeginn - evtl. zeitnah bevor die Teams den Rasen betreten:

Wäre der folgende rund einminütige Alben-Opener nicht einmal zumindest eine kleine Überlegung/Diskussion wert, ob man das vielleicht zukünftig, wie auch immer, irgendwie vorm Spiel kurz miteinbindet/miteinbinden könnte :!: :?: :D

:arrow: 8) https://www.youtube.com/watch?v=CNfJ3J0 ... iMVjBKkvfP 8)

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Sa 24. Nov 2018, 15:05
von Hille
http://www.spiegel.de/sport/fussball/py ... 39921.html

Das System in Österreich, auf das im Artikel kurz eingegangen ist, ist mir natürlich bekannt. Meines Wissens ist es noch zu keinen Personenschäden durch Pyrotechnik in österreichischen Stadien gekommen. Nichtmal beio Rapid :wink:

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Di 18. Dez 2018, 18:56
von DaBeda
Mehr eine etwas allgemein gehaltene Frage was die gesamte Fanschar unseres SSV Jahn Regensburg anbetrifft - hoffe insbesonders auf die Insider bei uns im Verein, wie denn diesbezüglich ihre Einschätzungen ausfallen.

Danke schon mal im Voraus für entsprechendes Feedback auf meine Rückfrage!

Und zwar:

Wie würdet ihr denn ganz allgemein das Verhältnis (in etwa halt - in Prozent) ansehen zwischen weiblichen und männlichen Anhängern bei unserem SSV Jahn Regensburg?

Ruhig wer will von mir aus auch gesplittet einerseits das Gros der regelmäßigen Besucher im Stadion gesamt gesehen - oder auch was den "grob gesagt" sogenannten "harten Kern" anbetrifft, u.a. vielleicht auch die mehr oder weniger regelmäßig auswärts anzutreffen sind.

Würde es z.B. u.a. auch ned grad "verkehrt finden", wenn auch hier bei uns im Forum ab und an sich mal weibliche Fans aktiv zu Wort melden (würden) und ihre Eindrücke rund um unseren SSV Jahn schildern. Kann es aber aktuell leider nicht besonders gut einschätzen, wie "exklusiv" möglicherweise ich denn diese Ansicht hier vertrete...? Kann natürlich schon auch möglich sein, dass ich hier bei uns im Forum nicht der einzige bin, der in die Richtung denkt. :)

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 23. Dez 2018, 19:03
von onki
DaBeda hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 18:56
Wie würdet ihr denn ganz allgemein das Verhältnis (in etwa halt - in Prozent) ansehen zwischen weiblichen und männlichen Anhängern bei unserem SSV Jahn Regensburg?
Schwierige Frage. Aber in etwa kommen wir da schon zu einer Aussage.
Nimmt man z.B. die mittlerweile schon 11 Fanbusse des Jahnunderground als Rechenbasis, dann sind das in etwa immer die 10% Mitfahrerinnen. Im Stadion würde ich allerdings eher eine einstellige Prozentzahl annehmen, da im JUG-Bus ja sehr oft 1-2 feste weibliche Mitglieder dabei sind.
Ich würde daher im Stadion tippen: 8%
(also etwas mehr als jeder 12. Fan)

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 23. Dez 2018, 19:11
von Schoko
Man munkelt ja von einem ersten reinen Frauenfanclub für die HJT, der derzeit in der Entstehung sein soll ... :wink:

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 23. Dez 2018, 19:13
von DaBeda
Danke onki und jetzt grad auch Schoko schon mal für die erste Rückmeldung diesbezüglich.

Wirklich nicht weit davon entfernt, wie ich das selber persönlich in etwa auch eingeschätzt hatte, nämlich beispielsweise auch so rund gut 10% Schnitt Anteil der weiblichen Zuschauern bei den Stadionbesuchern gesamt gesehen.

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 10. Mär 2019, 18:13
von onki
Um den Faden aus dem gestriegen Duiburg-Spiel Thread nochmals in der richtigen Rubrik aufzunehmen.
Zum Thema Proll, Pöbeleien und Spuckattacken...
Bene hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:13
Eines ist mir heute wieder bewusst geworden:
Ich scheisse absolut auf eine gemeinsame Jahn-Familie, in der gegnerische Spieler bespuckt werden...
micklas hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 00:52
Hab auch gesehen, wie unsere super “Fans” aus der Jahnfamilie Wiedwald bespuckt und Becher auf ihn geworfen haben.
Das war nicht das erste Mal und ich erwarte solchen Vollidioten gegenüber eine härtere Gangart der Verantwortlichen. Seien es Ordner oder, sofern sie zu den Ultras gehören sollten, deren Kappos.
Meine Kinder mit 3 und 7 Jahren wissen, dass sich sowas nicht gehört.
Schämt euch ihr Loser!
onki hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 01:47
Die Sache mit Spucken, Schütten Werfen Richtung gegnerischen Torwart ist leider kein Einzelfall..
Hier scheint der hohe Fanszene-Anspruch von UR schon übelst von der nackten Realität eingeholt worden zu sein...
Teilweise meine ich 2 total widersprüchliche Welten wahrzunehmen, wenn ich einerseits die immer wieder gut formulieren, fundierten und differenzierten UR Texte im Donaukurier lese, andererseits aber immer wieder solche Szenen wie aus einem peinlichen 5.Klässler-Ausflug dargeboten bekomme.

Das kann nicht der Stil einer ernstzunehmenden, geachteten Fanszene sein.
Es wird offensichtlich und mit Nachdruck Wert auf Identifikation und Zusammenwachsen der HJT Schichten (zumindest der aktiven) gelegt. Das ist höchst begrüßenswert.
Aber mit derartigen bauernhaften und pubertären Proll-Nummern wird eher das Gegenteil erreicht und eben kein Niveau jenseits der Dorfvereinschwelle erreicht...

Ironie des Schicksals:
Im aktuellen Stadionflyer wird sich UR-seitig über das prollhafte, trottelige Verhalten vieler HSV Fans ausgekotzt...
Das ist lustig.

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 10. Mär 2019, 18:23
von onki
auch über den geistreichen Superhit
"Schiri Du Sau, wir ficken Deine Frau!"
kann hier gerne diskutiert oder Stellung bezogen werden...

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 10. Mär 2019, 18:37
von DaBeda
Im Grunde vor allen Dingen geistiger Dünnschiss von dadurch komplett degeneriert und grenzdebil wirkenden Vollpfosten halt.
Oder wirken sie am Ende dadurch nicht nur so - sondern sind sie es nicht genau eben dadurch in letzter Konsequenz...?
Diese Frage muss in dem Zusammenhang leider in der Deutlichkeit in den Raum gestellt werden.

Wie in unschöner Regelmäßigkeit zu sehen ist leider in vielen Stadien anzutreffen - und nicht nur da.

Bewusst ist denen sicher nicht, zu was sie sich im Grunde selbst herabsetzen und in jeglicher Hinsicht damit selbst disqualifizieren.
Wie auch!? Traurig, aber wahr!

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 10. Mär 2019, 19:43
von onki
DaBeda hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 18:37
Im Grunde vor allen Dingen geistiger Dünnschiss von dadurch komplett degeneriert und grenzdebil wirkenden Vollpfosten halt.
Oder wirken sie am Ende dadurch nicht nur so - sondern sind sie es nicht genau eben dadurch in letzter Konsequenz...?
Ob an diesen Gesängen nur Vollpfosten beteiligt waren kann ich nicht beurteilen.
Wahrscheinlicher ist wohl wie so oft die gute alte Gruppendynamik bzw. der Trieb der ganz jungen den harten Max raushängen zu lassen...

...was die Sache nicht weniger problematisch macht. Denn was aus der Kurve kommt wird auch mit der gesamten Kurve in Verbindung gebracht :roll:

Re: Stimmung / Support

Verfasst: So 10. Mär 2019, 19:46
von DaBeda
d'accord, onki.

und bzgl. Gruppendynamik - stimmt natürlich
bzgl. "harter Max":
Dadurch bewirken sie und vermitteln sie aber vermutlich nicht nur meiner Auffassung nach prinzipiell genau das Gegenteil von dem was sie eigentlich deiner These nach beabsichtigen (nämlich eben besagten harten Max raushängen zu lassen).

Auch der abschließende Absatz deines Posts definitiv zutreffend - auch die Wahrnehmung betreffend.

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Mo 11. Mär 2019, 10:19
von Eigenkapitalist
Mein Eindruck war immer, dass die Idioten hauptsächlich aus den Event- und Erfolgs“fans“ rekrutiert werden. War mir bei unserem letzten Zweitligaintermezzo aufgefallen. Gegen Auswärts“events“ wie Köln und St. Pauli habe ich öfters dumme Bemerkungen/Parolen wie „Jude“ oder „Ein echter Deutscher spielt nicht bei St. Pauli“ gehört. Bei „normalen“ Gegner, wo überwiegend nur die üblichen Verdächtigen mitfahren bekomme ich selten bis nie irgendwelche verbalen Totalausfälle mit.

Re: Stimmung / Support

Verfasst: Mo 11. Mär 2019, 12:20
von HeZi
Das unter den Ultras auch Rechte sind und so manche, die blöde Sprüche skandieren, erschwert den viel gepriesenen Zusammenhalt der Jahn Fans.
Wie soll ich mich gegenüber einem, der frauenfeindliche, homophobe oder rassistische Sprüche klopft, solidarisch empfinden?
Also, reißt euch zusammen, schaltet das Hirn ein und zerstört nicht unsere gemeinsame Basis, um den Jahn überall gemeinsam zu supporten.