Was auswärts war

Der 12 Mann

Re: Was auswärts war

Beitragvon Goethe » So 6. Sep 2015, 23:01

Natürlich kann ich das nicht beweisen. Ich hab es gehört, weil ich ein paar Meter weit weg stand. Es waren drei Jungs, abseits des Mobs in der Haupthalle, die ich nicht kkannte. Den Wortlaut schreib ich jetzt nicht, es waren drei Sätze, sie sind dann gleich weiter gegangen.

Ich will kein Drama herausziehen, ich hab wohl auch ehrlich gesagt übereilt in die Tasten gehauen. Aber ich habe mich in dem Moment echt geärgert und geschämt. Allerdings hab ich sonst nichts mehr mitbekommen.
Es hört doch jeder nur, was er versteht.
Benutzeravatar
Goethe
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 06:32

Vorherige

Zurück zu Supporters



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste