Der DFB und die Fans

Der 12 Mann

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon onki » Mi 18. Okt 2017, 11:58

Iarwain hat geschrieben:Falls ihr es noch nicht mitbekommen hattet.

http://www.pnn.de/regionalsport/1226617/

Der SV Babelsberg 03 hat eine bundesweite Kampagne gegen Rechtsradikale im Fußball gestartet. Roter Stern Leipzig beteiligte sich daran, wovon sich der Gegner provoziert fühlte. Daraufhin gibt es nun erneut einen offenen Brief an DFB-Chef Reinhard Grindel - diesmal kommt er aus der Politik.

Unglaublich.
Wie kann sich ein Verein durch "Nazis raus aus Stadien"-T-Shirts angefriffen fühlen. Das ist ja ein Offenbarungseid.
Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob das dem Verständnis nach bei manchen Ultra-Gruppierungen, nicht auch als unerwünschtes "politisches" Statement in der Kurve gilt!
Auch bei unseren Ultras.
FORZA RATISBONA!
Stop! Finger weg von unserem SSV Jahn!
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon micklas » Mi 18. Okt 2017, 11:59

Bestätigt meine These, dass in Sachsen die Politik auf dem rechten Auge blind ist, ebenso scheinbar der Landesverband.

Wenn man sowas toleriert, wählen bald 35% dort die AfD oder NPD. Ein Offenbarungseid.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1776
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon micklas » Mi 18. Okt 2017, 12:00

Ah, der onki schreibt auch vom Offenbarungseid. Sind wir uns einig.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Jahnfans gegen Rassismus!
micklas
 
Beiträge: 1776
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon JayJay-_- » Mi 8. Nov 2017, 10:03

Ist das zerschnittene Tuch wieder geflickt?

Schon lang keine Scheiß DFB Gesängen mehr gehört...?
STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 731
Registriert: Do 31. Okt 2013, 17:42

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon Violence » Mi 8. Nov 2017, 11:30

JayJay-_- hat geschrieben:Ist das zerschnittene Tuch wieder geflickt?

Schon lang keine Scheiß DFB Gesängen mehr gehört...?

Waffenstillstand bis 9.11.2017

„Die Zeit der Ausreden ist aber jetzt vorbei“
Am 09. November 2017 kommt es in Frankfurt zu einem richtungsweisenden Treffen zwischen Fan- und Vereinsvertretern sowie Funktionären von DFB und DFL (Faszination Fankurve berichtete). Die aktiven Fanszenen in Deutschland erhoffen sich von dem wichtigen Treffen eine Trendwende.
https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17033
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 6716
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Der DFB und die Fans

Beitragvon Iarwain » Fr 17. Nov 2017, 15:24

Falls das Thema woanders besser reinpasst, bitte verschieben:

Mit Menschenverstand gegen Deutschland
Schlagstock, Tritte, Pfefferspray. 2007 wurden Fans von 1860 München von der Polizei zusammengeschlagen. Der Prozess dauerte zehn Jahre, Beweismittel verschwanden. Nun bekamen sie endlich Gerechtigkeit.

https://www.11freunde.de/artikel/wie-ei ... zei-klagte
Iarwain
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Vorherige

Zurück zu Supporters



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste