Jahnfans gegen Rassismus

Der 12 Mann

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Violence » Di 5. Dez 2017, 19:08

The:Dude hat geschrieben:Da bin ich ja froh dass ich diese Gestalten Samstag nicht gesehen hab, da hatten wir nämlich Besuch hier und waren den ganzen Tag in der Altstadt und später am Schloss auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs.
Hätte mir extrem die Laune versaut, muss da auch immer aufpassen dass ich die Fresse halte, ekelhaftes braunes Pack :x

Hat mir schon gereicht dass ich Sonntag mehrere Aufkleber in der Landshuter von den Spinnern der Identitären gesehen hab, die musste ich auch alle abrubbeln :evil:

Nicht abrubbeln, mit Jahnaifkleber überkleben!
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7341
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon micklas » Di 5. Dez 2017, 19:10

Abrubbeln und dann einen Jahnaufkleber drüber :)
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Iarwain » Di 5. Dez 2017, 19:16

micklas hat geschrieben:Abrubbeln und dann einen Jahnaufkleber drüber :)


Am Besten einen mit "Jahnfans gegen Rassismus"!
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon The:Dude » Mi 6. Dez 2017, 08:50

Iarwain hat geschrieben:
micklas hat geschrieben:Abrubbeln und dann einen Jahnaufkleber drüber :)


Am Besten einen mit "Jahnfans gegen Rassismus"!


Sofort wenn es welche gäbe...
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
The:Dude
 
Beiträge: 359
Registriert: Do 25. Feb 2016, 09:57

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Sheriff » Do 7. Dez 2017, 10:23

The:Dude hat geschrieben:
Iarwain hat geschrieben:
micklas hat geschrieben:Abrubbeln und dann einen Jahnaufkleber drüber :)


Am Besten einen mit "Jahnfans gegen Rassismus"!


Sofort wenn es welche gäbe...


Tja, ich hatte sofort den selben Gedanken mit dem Jahnfans-Gegen-Rassismus-Aufkleber drüber als ich das mit dem Abrubbeln gelesen hab, und wir haben ja auch schon den tollen Entwurf von Onki, ob es wohl nochmal was wird mit einem Jahnfans-Gegen-Rassismus-Aufkleber?

Dazu passend gibt es auf Zeitonline http://www.zeit.de/2017/50/ostdeutsche- ... lef-kluger in wirklich interessantes langes Interview mit einem afd-wähler, in dem dieser (der im Übrigen gar nicht so blöd ist wie es dem Klischee entsprechen mag) sich u.a. über sticker und herumliegende zigaretten aufregt und 50-Euro-Strafe fordert für jeden, der ungefragt irgendwo Sticker anbringt oder Kippen einfach auf die Strasse wirft (ich dachte dabei an den Film MUXMÄUSCHENSTILL)
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:13

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Iarwain » Do 7. Dez 2017, 12:35

Sheriff hat geschrieben:
The:Dude hat geschrieben:
Iarwain hat geschrieben:
micklas hat geschrieben:Abrubbeln und dann einen Jahnaufkleber drüber :)


Am Besten einen mit "Jahnfans gegen Rassismus"!


Sofort wenn es welche gäbe...


Tja, ich hatte sofort den selben Gedanken mit dem Jahnfans-Gegen-Rassismus-Aufkleber drüber als ich das mit dem Abrubbeln gelesen hab, und wir haben ja auch schon den tollen Entwurf von Onki, ob es wohl nochmal was wird mit einem Jahnfans-Gegen-Rassismus-Aufkleber?

Dazu passend gibt es auf Zeitonline http://www.zeit.de/2017/50/ostdeutsche- ... lef-kluger in wirklich interessantes langes Interview mit einem afd-wähler, in dem dieser (der im Übrigen gar nicht so blöd ist wie es dem Klischee entsprechen mag) sich u.a. über sticker und herumliegende zigaretten aufregt und 50-Euro-Strafe fordert für jeden, der ungefragt irgendwo Sticker anbringt oder Kippen einfach auf die Strasse wirft (ich dachte dabei an den Film MUXMÄUSCHENSTILL)


oida! Über Kippen reg ich mich auch auf, aber Sticker? Jugendkultur ist Jugendkultur. Die sollen der Jugend den öffentlichen Raum lassen.
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Iarwain » So 17. Dez 2017, 23:20

Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon micklas » Mi 20. Dez 2017, 20:25

Kurt Landauer Stiftung von Fans des FC Bayern gegründet:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fc- ... -1.3800120
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Iarwain » Fr 26. Jan 2018, 15:55

"Nach dem Überfall 2007 haben die Ultras zunächst den Weg über die Öffentlichkeit gewählt. Es hat Demonstrationen vor dem Prozessauftakt 2011 gegeben. Ultra-Gruppen haben öffentliche Reden gehalten. Und, was ziemlich untypisch ist, sie haben bei der Staatsanwaltschaft Aussagen gemacht. Die Täter haben damals aber nur minimale Geldstrafen erhalten. Das ist ein Freibrief für die Hooligans gewesen. Die haben triumphierend das Gerichtsgebäude verlassen und gedroht: „Wir sehen uns wieder.“ Das war ein Schockmoment für die Ultras. Seitdem hat diese Szene das Gefühl, dass sie sich selbst dann nicht auf Polizei und Staatsanwaltschaft verlassen kann, wenn Neonazis Jugendliche ins Krankenhaus prügeln. Deshalb haben sich die Ultras von der Polizei abgewendet und den Straßenkampf mit den Hooligans angenommen."

https://www.weser-kurier.de/werder/werd ... nfy-reload
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon HeZi » Mo 29. Jan 2018, 18:01

http://www.hessenschau.de/sport/heimspi ... s-100.html

Sollte uns und dem Jahn ein Vorbild sein.
Rassisten haben im Stadion und im Verein nichts verloren.
HeZi
 
Beiträge: 77
Registriert: So 29. Jan 2017, 15:02
Wohnort: Regensburg

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Jahn2000 » Mo 29. Jan 2018, 18:19

HeZi hat geschrieben:http://www.hessenschau.de/sport/heimspiel-videos/heimspiel-videos-100.html

Sollte uns und dem Jahn ein Vorbild sein.
Rassisten haben im Stadion und im Verein nichts verloren.



Rassisten haben nirgendwo etwas verloren.
Jahn2000
 
Beiträge: 422
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:15

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Ronni » Mo 29. Jan 2018, 18:27

Ich solidarisiere mich mit Peter Fischer und Eintracht Frankfurt. So eine Vereinsführung finde ich klasse, keine Chance der AfD. Hoffentlich erkennen auch andere Vereine die Lage in unserem Lande: kein Zugang von Rassisten, Antisemitisten und Faschisten in Vereinen und gesellschaftlich relevanten Gruppierungen. Wehret den Anfängen, denn die gibt es schon wieder zuhauf in unserem Land.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon micklas » Mo 29. Jan 2018, 18:42

Ronni hat geschrieben:Ich solidarisiere mich mit Peter Fischer und Eintracht Frankfurt. So eine Vereinsführung finde ich klasse, keine Chance der AfD. Hoffentlich erkennen auch andere Vereine die Lage in unserem Lande: kein Zugang von Rassisten, Antisemitisten und Faschisten in Vereinen und gesellschaftlich relevanten Gruppierungen. Wehret den Anfängen, denn die gibt es schon wieder zuhauf in unserem Land.



Unterschreibe ich zu 100%. Danke für die Worte.

Und schön, dass man das hier auch erwähnen kann, denn Fußball und Politik zu trennen ist so gut wie unmöglich.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon Hille » Mo 29. Jan 2018, 19:09

Jahn2000 hat geschrieben:
HeZi hat geschrieben:http://www.hessenschau.de/sport/heimspiel-videos/heimspiel-videos-100.html

Sollte uns und dem Jahn ein Vorbild sein.
Rassisten haben im Stadion und im Verein nichts verloren.



Rassisten haben nirgendwo etwas verloren.


Das seh ich genauso!
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1251
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Jahnfans gegen Rassismus

Beitragvon KLP » Mo 29. Jan 2018, 19:57

Wenn man die Worte von Höcke hört, ist das dringender denn je!
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

VorherigeNächste

Zurück zu Supporters



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast