Massensperrungen - jahnfans.de

Der 12 Mann

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Sa 21. Okt 2017, 19:41

Doch, darfst du, aber irgendwann muß es auch mal wieder gut sein.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Jahn2000 » Sa 21. Okt 2017, 19:51

micklas hat geschrieben:Doch, darfst du, aber irgendwann muß es auch mal wieder gut sein.



Und zwar jetzt!... :)
Jahn2000
 
Beiträge: 422
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:15

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon S1chris » Mo 23. Okt 2017, 13:01

Sorry wenn ich jetzt wieder was zum Forum drüben schreibe. Aber ich musste gerade recht schmunzeln. Teilnehmer des forums fordert die "Spieltagseröffner" auf doch bitte das DFB Poklaspiel doch endlich zu eröffnen. Will das nicht kommentieren sondern nur so hier reinstellen.

Gibt ja bereits das Thema unter DFB Pokal 2017/2018. Nur leider letzter Eintrag von 28.9. Und jetzt ratet mal von wem der Eintrag ist... vom Basti 1982. Wie gesagt. Nicht böse gemeint. Keine Hintergedanken. Einfach witzig.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!
S1chris
 
Beiträge: 530
Registriert: So 24. Sep 2017, 09:47

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon zabo » Mo 23. Okt 2017, 15:31

ich bin drüben jetzt freiwillig gegangen
nicht wegen der mods,ich schätze MikeaRs Beiträge,aber wenn man nicht sagen darf,er soll erstmal denken.... ,dann habe ich keine Lust mehr
(ging um Sinnhaftigkeit erst Anteile,dann Spieler)

Hier ist Violence auch kritisch mit mir,aber aushaltbar :D

ausserdem sind die Analysen von Ronnie,Daredevil Maxvonthane usw. eh mit die besten
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 772
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Mo 23. Okt 2017, 15:36

Zabo, die 10.000 Beiträge drüben hättest schon noch vollmachen können. 8)

Aber natürlich freuen wir uns, wenn Du den Jahnground als bessere Lösung betrachtest.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Violence » Mo 23. Okt 2017, 15:48

zabo hat geschrieben:ich bin drüben jetzt freiwillig gegangen
nicht wegen der mods,ich schätze MikeaRs Beiträge,aber wenn man nicht sagen darf,er soll erstmal denken.... ,dann habe ich keine Lust mehr
(ging um Sinnhaftigkeit erst Anteile,dann Spieler)

Hier ist Violence auch kritisch mit mir,aber aushaltbar :D

ausserdem sind die Analysen von Ronnie,Daredevil Maxvonthane usw. eh mit die besten

Zabo, ich scheiss ja normal auf den ganzen Kult beim Fußball, aber bei DIR mach ich eben ne Ausnahme - weil ich dich kultig finde :-)
Und ansonsten ned immer alles zu ernst nehmen in der Virtuellen Welt :!:
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7341
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon epsilon » Di 24. Okt 2017, 09:05

Towerman hat geschrieben:Di, 03.10.17, 10:14

@Grüner Rasen

Gratulation zum Gewinn des 9. Spieltages, mit 15 Tipp-Punkten :ok:


Towerman hat geschrieben:@heine

Gratulation zum Gewinn des 11. Spieltages, mit sensationell guten 35 Tipp-Punkten :ok:
Mo, 23.10.17, 23:19


Jetzt ist alles klar. Towerman hat die übliche Gratulation an DaBeda zum Tippsieg am 10. Spieltag nicht vergessen und war wohl auch nicht verhindert.

Über Gründe, die ihn veranlaßt haben kann man seine Überlegungen anstellen, was ich hiermit tue.

1.
Towerman könnte - wie einige bekannte user "drüben" -eine Aversion gegen DaBeda entwickelt haben - warum auch immer. Davon gehe ich mal eher weniger aus. An dem bekannten Mobbing/Bashing gegen DaBeda "drüben" hat er sich - soweit ich es überblicke - nicht beteiligt.

2.
a) Ich kann mir vorstellen, dass Towerman schon gratuliert hätte, wenn er es "im Dunkeln" hätte machen können, d.h. wenn es niemand (aus dem sonstigen Leitungskreis und einigen bekannten "wichtigen" usern drüben) sehen könnte.

b) Hatte wohl kalte Füße [Bedenken], dass eine Gratulation an DaBeda zum Tippgewinn am 10. Spieltag bei seinen "Freunden" [z.B.Mak] und bekannten usern [rotweiß* & Co] schlecht ankommen könnte und ihmübel genommen würde.

Ich hätte ihm etwas mehr Rückgrat zugetraut, Schade.

Haben sicher schon viele von uns mal im Leben die Beobachtung gemacht, dass sich (manche) Menschen plötzlich ganz anders verhalten - je nachdem - ob Dritte mit dabei sind oder nicht.
Zuletzt geändert von epsilon am Di 24. Okt 2017, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1566
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Di 24. Okt 2017, 09:10

Der Towerman war bei den Änderungen und Sperrungen drüben auch ganz vorne mit dabei - wundert mich also gar nicht.

Wir sollten uns um unser Forum kümmern, welches, im Gegensatz zu den Jahnfans, deutlich aufsteigende Tendenzen zeigt.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon epsilon » Di 24. Okt 2017, 09:31

micklas hat geschrieben:Der Towerman war bei den Änderungen und Sperrungen drüben auch ganz vorne mit dabei - wundert mich also gar nicht.

Für das Tippspiel wurde ja niemand gesperrt. Deshalb wäre eine "neutralere Sicht" / "ein Stehen über den Dingen" selbstverständlich gewesen - meinte ich.

micklas hat geschrieben:Wir sollten uns um unser Forum kümmern, welches, im Gegensatz zu den Jahnfans, deutlich aufsteigende Tendenzen zeigt.

Völlig einverstanden - zu 100%. Das Gratulationsthema wurde hier im Thread schon angesprochen. Habe nun auch meinen Eindruck dazu gegeben. Sorry.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1566
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Di 24. Okt 2017, 09:44

epsilon hat geschrieben:
micklas hat geschrieben:Der Towerman war bei den Änderungen und Sperrungen drüben auch ganz vorne mit dabei - wundert mich also gar nicht.

Für das Tippspiel wurde ja niemand gesperrt. Deshalb wäre eine "neutralere Sicht" / "ein Stehen über den Dingen" selbstverständlich gewesen - meinte ich.

micklas hat geschrieben:Wir sollten uns um unser Forum kümmern, welches, im Gegensatz zu den Jahnfans, deutlich aufsteigende Tendenzen zeigt.

Völlig einverstanden - zu 100%. Das Gratulationsthema wurde hier im Thread schon angesprochen. Habe nun auch meinen Eindruck dazu gegeben. Sorry.


Naja, ich glaube, es fällt ihnen natürlich auch da schwer, neutraler zu bleiben.
Würden sich hier Mike oder Mak oder Towerman anmelden, würden wir uns auch sehr schwer tun, neutral zu bleiben (ich gehe jetzt mal von mir aus).

Sollen sie da drüben machen, was sie wollen. Mittlerweile entwickeln sich ja bei uns auch ein paar Forumsspiele heraus, was ich nur begrüßen kann.
Theoretisch (soll jetzt keine Aufforderung sein) könnte man ja das Zuschauer-Tippspiel ja auch hier verlinken - der pik0r ist ein anständiger Kerl und hat ja mit den Mods drüben nix zu tun. Ebenso wenig das Tippspiel.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon onki » Di 24. Okt 2017, 12:53

micklas hat geschrieben:Naja, ich glaube, es fällt ihnen natürlich auch da schwer, neutraler zu bleiben.
Würden sich hier Mike oder Mak oder Towerman anmelden, würden wir uns auch sehr schwer tun, neutral zu bleiben (ich gehe jetzt mal von mir aus).

hm, der Mike z.B. ist ja hier angemeldet.
Hätte aber ehrlich gesagt kein Problem damit.
Für mich ist die Sache gegessen - es muss weitergehen.
Wir haben wichtigere Dinge in der Pipeline als uns gegenseitig anzumachen...

Ich würde diesen Thread belassen und ggf. einen neuen anlegen ala "Nachbarschaft"...
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Di 24. Okt 2017, 13:01

Ich würde auch mit ihm sprechen, keine Frage. Aber unterschwellig denkt man doch dran, was war.
Aber ich hab kein Problem damit, wenn die hier dabei sind.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon DaBeda » Di 24. Okt 2017, 13:08

micklas hat geschrieben:Ich würde auch mit ihm sprechen, keine Frage. Aber unterschwellig denkt man doch dran, was war.
Aber ich hab kein Problem damit, wenn die hier dabei sind.


So sehe ich das im Grunde auch.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon zabo » Di 24. Okt 2017, 20:25

zabo hat geschrieben:ich bin drüben jetzt freiwillig gegangen
nicht wegen der mods,ich schätze MikeaRs Beiträge,aber wenn man nicht sagen darf,er soll erstmal denken.... ,dann habe ich keine Lust mehr
(ging um Sinnhaftigkeit erst Anteile,dann Spieler)

Hier ist Violence auch kritisch mit mir,aber aushaltbar :D

ausserdem sind die Analysen von Ronnie,Daredevil Maxvonthane usw. eh mit die besten


ich möchte noch etwas klarstellen,kein mod etc.hat mich gerügt etc.
sondern wegen Frako war ich stinkig

sondern ich war stocksauer,weil frako sich verbeten hat,dass ich zu ihm sage,dass er erstmal nachdenken soll und mich wegen meiner 10000 Beiträge angemacht hat.

es muss doch im Forum unter Sportanhängern möglich sein dies zu sagen.Ich sehe es eben als fahrlässig den Kader wichtiger zu sehen als die Anteile.Ich hätte auch gerne beides,ging aber nicht
nur dann zu sagen ,ich soll irgendwas unterlassen....

nur soviel zur Ehrenrettung der Mods

---------
und noch etwas, auch wenn ihr es viell.anders seht
m.e wenn die Poltik aussen vor gewesen wäre,hätte alles gut weitergehen können
MikeaR und auch andere analysieren sehr gut und tragen sicher zu einem guten Fanaustausch bei

ich kenne auch Towerman persönlich ,ich kann mir nicht vorstellen,dass er jemanden vom ground absichtlich nicht gratuliert
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 772
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Di 24. Okt 2017, 20:28

Zum Mike: habe ihn auch damals für seine Analysen auch gelobt, so ist es auch wieder nicht.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

VorherigeNächste

Zurück zu Supporters



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast