Massensperrungen - jahnfans.de

Der 12 Mann

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon KLP » Di 24. Okt 2017, 21:34

Naja, wer Politik uns sportliche Meinung nicht trennen kann, bzw. es persönlich nimmt ist halt kleinkariert. Siehst ja, wie toll die Stimmung in einem Forum voller Kleinkarierter ist.

Wenn man ein Amt innehat, dass Fingerspitzengefühl erfordert, man aber eher der Elefant im Porzellanladen ist, dann muss man sich nicht wundern, wenn es schief geht.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1752
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon DaBeda » Di 24. Okt 2017, 21:38

KLP hat geschrieben:Naja, wer Politik uns sportliche Meinung nicht trennen kann, bzw. es persönlich nimmt ist halt kleinkariert. Siehst ja, wie toll die Stimmung in einem Forum voller Kleinkarierter ist.

Wenn man ein Amt innehat, dass Fingerspitzengefühl erfordert, man aber eher der Elefant im Porzellanladen ist, dann muss man sich nicht wundern, wenn es schief geht.


SAD BUT TRUE :!:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1927
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon epsilon » Di 24. Okt 2017, 22:12

Hallo @zabo,

es ging nicht nur um Politik - und bei mir gar nicht um Politik.

Bei dir ging es ja auch nicht um Politik und jetzt möchtest du drüben nicht mehr - was ich respektiere - und willst (nur noch) hier sein.

Es gab Begebenheiten im Userbereich drüben, gegenüber dem dein Problem mit Fraco ein kleineres Problem darstellt.

Ich gehe da jetzt nicht mehr auf Einzelheiten ein - alles hier im Thread schon geschrieben.

Best wishes
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon zabo » Mi 25. Okt 2017, 08:23

Ich denke auch,man sollte sich nur auf ein Forum beschränken
was ja nicht heißt,dass man auch einmal eine Meinung kundtut

lasden wir Frieden einkehren
was uns eint,ist unser Jahn
jeder kann andere Meinungen haben ,aber schön ist es,wenn man es nicht nur als Stammtischparole rausgibt

alles sch...
AB raus CK raus sondern fundiert versucht zu begründen
und hier tue ich mich bei Jahnfans aktuell schwer
einige vernünftige Argumente,viele nur ....
Benutzeravatar
zabo
 
Beiträge: 638
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 09:11

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Ronni » Mi 25. Okt 2017, 18:32

KLP hat geschrieben: Siehst ja, wie toll die Stimmung in einem Forum voller Kleinkarierter ist.

Ich bewege mich auch immer noch im Fan Forum drüben und würde mich nicht als Kleinkarierten bezeichnen. Ziemlich arrogant so eine Aussage zu generalisieren. Ich werde mich auch weiterhin (solange man mich lässt) drüben bewegen. Und mit Mike AR habe ich persönlich eigentlich soweit ich mich erinnere keine sonderlich schlechten Erfahrungen gemacht. Na ja jedem das seine.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Mi 25. Okt 2017, 18:42

Wolltest du nicht mit deiner Frau zum Essen? :wink:
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Ronni » Do 26. Okt 2017, 12:46

micklas hat geschrieben:Wolltest du nicht mit deiner Frau zum Essen? :wink:

Ja, war ich auch. Beim Gravenreuther (gute Küche, der Krustenbraten ein Gedicht mit Semmi-und Kartoffelknödel) haben wir geschmaust. Habe den Post von hier aus abgeschickt. :)
Das Spiel danach, ich befürchte, sie wird nie wieder mit mir ins Stadion gehen.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Maxvonthane » Do 26. Okt 2017, 16:54

Beim Gravenreuther sind die Tapas unter der Woche ziemlich geil.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon onki » Do 26. Okt 2017, 16:56

Maxvonthane hat geschrieben:Beim Gravenreuther sind die Tapas unter der Woche ziemlich geil.

Krass, der Gravi hat Tapas?
War da schon über 20 Jahre nicht mehr drin...
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 816
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Maxvonthane » Do 26. Okt 2017, 17:09

Das sind so bayrische Tapas - klingt erstmal schräg, ist aber ganz geil.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Ronni » Fr 27. Okt 2017, 08:48

Hast recht, Max. Und Donnerstag ist Tapas Tag, da sind sie besonders preisgünstig.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon epsilon » Sa 11. Nov 2017, 12:40

Vorbemerkung:

Es ist ja hier schon mehrfach darauf hingewiesen worden, nach Möglichkeit - so habe ich es jedenfalls verstanden - das Sperrungsthema nicht mehr zu beklagen - insbesondere auch nicht schon Vorgebrachtes zu wiederholen.

Das habe ich schon verstanden und halte mich daran.

Wenn es aber Neues - zum Thema "Verhaltenskodex" und "Sperrungen" [allgemein] gibt, was sonst nirgends reinpasst, darf man hier schon mal darauf hinweisen (ohne es groß zu kommentieren).

Ende der Vorbemerkung.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Thread "Bekanntmachung" des SSV Jahn Regensburg Fan-Forum

http://www.jahnfans.de/viewtopic.php?f=1&t=9172

ist heute ein neuer Beitrag [letzter Beitrag vorher datiert vom 06.06.15] reingestellt worden:

Thema:

"Der Verhaltens-Kodex in unserem Forum:"

Der Kodex besteht aus 10 Punkten, denen man [ich] wohl auch uneingeschränkt zustimmen kann.

Auch dem ersten Satz der #10 kann man [ich] zustimmen. Auch dem zweiten Satz der #10 kann man [ich] ausdrücklich zustimmen - nur dieser zweite Satz der #10 deckt sich nicht mit den [meinen] Erfahrungen. Das war jetzt mein einziger Kommentar dazu. (Ist - wie gesagt - kein "Klagen und Weinen" und auch kein Herumreiten auf "Althergebrachtem" [der erwähnte Beitrag ist ja von heute] - eher eine Erwähnung eines Sachverhalts bzw. Nichtsachverhalts - und das darf sein.)
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon micklas » Sa 11. Nov 2017, 12:46

Da fallen mir auf Anhieb gleich ein paar Regeln auf, gegen die dort auch die Moderatoren verstoßen haben.

Punkt 10 ist auch interessant, es wird dort angemerkt, dass jeder gesperrte User das Recht hat zu erfahren, warum er gesperrt wurde.

Schön, wenn sie sich selbst nicht an ihre eigenen Regeln halten.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon epsilon » Sa 11. Nov 2017, 13:00

micklas hat geschrieben: ...
Punkt 10 ist auch interessant, es wird dort angemerkt, dass jeder gesperrte User das Recht hat zu erfahren, warum er gesperrt wurde.

Schön, wenn sie sich selbst nicht an ihre eigenen Regeln halten.


Eben - genau das war der Grund für meinen Post [siehe dort: letzter Absatz-Zeile 2]
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Bene » Sa 11. Nov 2017, 13:13

epsilon hat geschrieben:
micklas hat geschrieben: ...
Punkt 10 ist auch interessant, es wird dort angemerkt, dass jeder gesperrte User das Recht hat zu erfahren, warum er gesperrt wurde.

Schön, wenn sie sich selbst nicht an ihre eigenen Regeln halten.


Eben - genau das war der Grund für meinen Post [siehe dort: letzter Absatz-Zeile 2]

Bezüglich Punkt 10 hab ich gleich mal beim Admin nachgefragt, was denn der Grund für meine Sperrung ist.

Wieso steht dieser Verhaltenskodex eigentlich in der Rubrik "Die Profis"...?
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3806
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

VorherigeNächste

Zurück zu Supporters



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste