3. Liga - News und so Zeug

1., 2., 3. Liga, Pokal, etc...

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon micklas » So 15. Okt 2017, 11:49

Rostock "Fans" bewerfen Jena Supporter mit Fischen:


http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1172970.html
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon Iarwain » Mo 16. Okt 2017, 14:49

micklas hat geschrieben:Rostock "Fans" bewerfen Jena Supporter mit Fischen:


http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1172970.html


Man sollte so langsam nur noch ironische Sachen bringen, bis der DFB sich komplett lächerlich macht.
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon DaBeda » Mo 16. Okt 2017, 15:13

Werde ich möglicherweise mit meiner Ansicht ziemlich allein dastehen hier:

Aber ich persönlich finde eigentlich im Grunde, dass sich vor allen Dingen hier immer diejenigen wirklich "lächerlich" machen in dem Zusammenhang, die meinen, sie hätten sowas unbedingt nötig um irgendetwas rumzuschmeißen, und müssten permanent mit solchen unsinnigen Aktionen (die sich dann zumeist eh noch dazu kontraproduktiv gegen den eigenen Verein auswirken) und um Aufsehen zu erregen, nur um jeden Preis negativ auffallen (für mein Empfinden grenzt das vielmehr an unterste Schublade). Das finde ich dann nämlich zunehmend peinlich und eben lächerlich und nicht "ironisch", wenn man meint hier besonders originell oder "lustig" oder was auch immer zu sein.
Gut - meine Meinung...
Andere mögen hier vielleicht anderer Ansicht sein.
Für meinen Geschmack gehören solche unliebsamen Nebengeräusche generell nicht zu einem Stadionerlebnis, da kann ich ehrlich gesagt liebend gerne darauf verzichten - ohne Wenn und Aber!
Und das hat definitiv NIX mit "Spaßbremse" oder was weiß ich zu tun.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon onki » Mo 16. Okt 2017, 15:58

DaBeda hat geschrieben:Werde ich möglicherweise mit meiner Ansicht ziemlich allein dastehen hier:

Aber ich persönlich finde eigentlich im Grunde, dass sich vor allen Dingen hier immer diejenigen wirklich "lächerlich" machen in dem Zusammenhang, die meinen, sie hätten sowas unbedingt nötig um irgendetwas rumzuschmeißen, und müssten permanent mit solchen unsinnigen Aktionen (die sich dann zumeist eh noch dazu kontraproduktiv gegen den eigenen Verein auswirken) und um Aufsehen zu erregen, nur um jeden Preis negativ auffallen (für mein Empfinden grenzt das vielmehr an unterste Schublade). Das finde ich dann nämlich zunehmend peinlich und eben lächerlich und nicht "ironisch", wenn man meint hier besonders originell oder "lustig" oder was auch immer zu sein.
Gut - meine Meinung...
Andere mögen hier vielleicht anderer Ansicht sein.
Für meinen Geschmack gehören solche unliebsamen Nebengeräusche generell nicht zu einem Stadionerlebnis, da kann ich ehrlich gesagt liebend gerne darauf verzichten - ohne Wenn und Aber!
Und das hat definitiv NIX mit "Spaßbremse" oder was weiß ich zu tun.

Das Erzielen der beabsichtigten Wirkung einer ironischen Aktionen (ala Spaßguerilla etc.) kommt immer einer Gratwanderung gleich und hängt auch unmittelbar vom Umfeld vor Ort ab. Das Verstehen von Ironie, Satire oder Persiflage setzt oftmals auch das Verstehen des thematischen Kontexts voraus. Und hier setzt es wohl in Stadion-Zusammenängen wohl schon aus. Da hier ohnehin nicht von einem repräsentativen Querschnitt der Gesellschaft ausgegangen werden kann, gestaltet sich die Ausgangslage nochmals um einige Grade schwieriger...

Bereits mit Fakten (ob zu DFB oder Pyrotechnik) wissen viele nichts anzufangen, eine ironische Persiflage derselben würde nur auf massives Unverständnis stoßen und käme einem Fiasko gleich...

Und ich spreche hier nur vom reinen Verständnis von Satire/Ironie/Persiflage...
Beim Gut-finden einer solchen Aktion sind wir da ja noch gar nicht angelangt!

Ich verstehe jedoch generell beide Argumentationslinien (iarwain/daBeda).
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon Iarwain » Di 17. Okt 2017, 10:40

onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Werde ich möglicherweise mit meiner Ansicht ziemlich allein dastehen hier:

Aber ich persönlich finde eigentlich im Grunde, dass sich vor allen Dingen hier immer diejenigen wirklich "lächerlich" machen in dem Zusammenhang, die meinen, sie hätten sowas unbedingt nötig um irgendetwas rumzuschmeißen, und müssten permanent mit solchen unsinnigen Aktionen (die sich dann zumeist eh noch dazu kontraproduktiv gegen den eigenen Verein auswirken) und um Aufsehen zu erregen, nur um jeden Preis negativ auffallen (für mein Empfinden grenzt das vielmehr an unterste Schublade). Das finde ich dann nämlich zunehmend peinlich und eben lächerlich und nicht "ironisch", wenn man meint hier besonders originell oder "lustig" oder was auch immer zu sein.
Gut - meine Meinung...
Andere mögen hier vielleicht anderer Ansicht sein.
Für meinen Geschmack gehören solche unliebsamen Nebengeräusche generell nicht zu einem Stadionerlebnis, da kann ich ehrlich gesagt liebend gerne darauf verzichten - ohne Wenn und Aber!
Und das hat definitiv NIX mit "Spaßbremse" oder was weiß ich zu tun.

Das Erzielen der beabsichtigten Wirkung einer ironischen Aktionen (ala Spaßguerilla etc.) kommt immer einer Gratwanderung gleich und hängt auch unmittelbar vom Umfeld vor Ort ab. Das Verstehen von Ironie, Satire oder Persiflage setzt oftmals auch das Verstehen des thematischen Kontexts voraus. Und hier setzt es wohl in Stadion-Zusammenängen wohl schon aus. Da hier ohnehin nicht von einem repräsentativen Querschnitt der Gesellschaft ausgegangen werden kann, gestaltet sich die Ausgangslage nochmals um einige Grade schwieriger...

Bereits mit Fakten (ob zu DFB oder Pyrotechnik) wissen viele nichts anzufangen, eine ironische Persiflage derselben würde nur auf massives Unverständnis stoßen und käme einem Fiasko gleich...

Und ich spreche hier nur vom reinen Verständnis von Satire/Ironie/Persiflage...
Beim Gut-finden einer solchen Aktion sind wir da ja noch gar nicht angelangt!

Ich verstehe jedoch generell beide Argumentationslinien (iarwain/daBeda).


Zentrist!!!11!1!
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon onki » Di 17. Okt 2017, 12:35

Iarwain hat geschrieben:
onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Werde ich möglicherweise mit meiner Ansicht ziemlich allein dastehen hier:

Aber ich persönlich finde eigentlich im Grunde, dass sich vor allen Dingen hier immer diejenigen wirklich "lächerlich" machen in dem Zusammenhang, die meinen, sie hätten sowas unbedingt nötig um irgendetwas rumzuschmeißen, und müssten permanent mit solchen unsinnigen Aktionen (die sich dann zumeist eh noch dazu kontraproduktiv gegen den eigenen Verein auswirken) und um Aufsehen zu erregen, nur um jeden Preis negativ auffallen (für mein Empfinden grenzt das vielmehr an unterste Schublade). Das finde ich dann nämlich zunehmend peinlich und eben lächerlich und nicht "ironisch", wenn man meint hier besonders originell oder "lustig" oder was auch immer zu sein.
Gut - meine Meinung...
Andere mögen hier vielleicht anderer Ansicht sein.
Für meinen Geschmack gehören solche unliebsamen Nebengeräusche generell nicht zu einem Stadionerlebnis, da kann ich ehrlich gesagt liebend gerne darauf verzichten - ohne Wenn und Aber!
Und das hat definitiv NIX mit "Spaßbremse" oder was weiß ich zu tun.

Das Erzielen der beabsichtigten Wirkung einer ironischen Aktionen (ala Spaßguerilla etc.) kommt immer einer Gratwanderung gleich und hängt auch unmittelbar vom Umfeld vor Ort ab. Das Verstehen von Ironie, Satire oder Persiflage setzt oftmals auch das Verstehen des thematischen Kontexts voraus. Und hier setzt es wohl in Stadion-Zusammenängen wohl schon aus. Da hier ohnehin nicht von einem repräsentativen Querschnitt der Gesellschaft ausgegangen werden kann, gestaltet sich die Ausgangslage nochmals um einige Grade schwieriger...

Bereits mit Fakten (ob zu DFB oder Pyrotechnik) wissen viele nichts anzufangen, eine ironische Persiflage derselben würde nur auf massives Unverständnis stoßen und käme einem Fiasko gleich...

Und ich spreche hier nur vom reinen Verständnis von Satire/Ironie/Persiflage...
Beim Gut-finden einer solchen Aktion sind wir da ja noch gar nicht angelangt!

Ich verstehe jedoch generell beide Argumentationslinien (iarwain/daBeda).


Zentrist!!!11!1!

:lol:
Nett, mal wieder einem alter Klassiker zu begegnen. Und erinnert mich an die unfreiwillige Komik vergangener Tage....bei den bayerischen Automaten.
In den Begrifflichkeiten konnte es nicht radikal genug sein - in der Paxis jedoch war man dann immer schnell an der "Obergrenze" angelangt...
Nur Bremser und Wellenbrecher, wenn jede Aktion totgelabert und wochenlang zu Staub diskutiert wurde...
selbst gesäte ideologische Minenfelder und große erhobene Zeigefinger wie die Silhouetten mächtiger Götter über alles und jedem schwebten... :mrgreen:
Heute sind viele von denen Juristen, Karrieristen etc., wählen Grün oder FDP und zucken beim Begriff Arbeiterklasse nur mehr müde mit der Augenbraue.

...aber gerne wieder zurück zum Thema.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon Iarwain » So 22. Okt 2017, 12:50

http://www.liga3-online.de/video-hfc-to ... spielzeit/

Was für ein irres Finish beim Ost-Derby zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem Halleschen FC! Mit der letzten Aktion des Spiels köpft der erst 19-jährige HFC-Keeper Tom Müller seine Mannschaft zum vielumjubelten Ausgleich.
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon epsilon » Mi 1. Nov 2017, 15:02

Vierter Cheftrainer von SF Lotte in 101 Tagen: Nun soll es Golombek richten

"Golombek ist bereits der vierte Trainer binnen dreieinhalb Monaten am Autobahnkreuz. Und er tritt ein schweres Erbe an. Vorrangiges Ziel ist der Klassenerhalt. Genau den sahen SFL-Fußballobmann Manfred Wilke und seine Mitstreiter gefährdet. Sie haben es Fascher nicht mehr zugetraut. Innerhalb der Mannschaft gab es zu viele Gräben. Mehrere Spieler standen nicht mehr hinter Fascher. Zuletzt begehrte Bernd Rosinger auf und bezichtigte den Coach öffentlich der Lüge. Der hatte entsprechend nicht mehr das nötige Standing in der Truppe."

http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Lenge ... ek-richten

Wer weiß von ebensoviel oder gar mehr Trainern bei einem deutschen Profi-Vrein innerhalb eines so kurzen Zeitraums?
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1565
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon epsilon » Sa 18. Nov 2017, 09:29

Heute 14:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen:

Unterhaching - Paderborn
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1565
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon epsilon » Di 21. Nov 2017, 13:04

Trainerwechsel beim Tabellenschlusslicht

Rot-Weiß Erfurt: Emmerling folgt auf Bergner

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... rgner.html
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1565
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon politsai » Sa 9. Dez 2017, 09:20

Mit dem gestrigen 1:4 bei Würzburg gesellt sich RW Erfurt zum Jahn als schlechtestes Hinrundenteam seit Bestehen der 3. Liga. Nur das Torverhältnis der Erfurter ist minimal besser.
Ist eigentlich Christian Brand noch frei? Wär der einzige, der Erfurt noch retten könnte!
politsai
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 7. Nov 2013, 18:20

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon epsilon » Di 16. Jan 2018, 18:34

16. Januar 2018 um 17:00 Uhr
Finanzprobleme und Millionen-Verluste! Eine Liga zittert
[liga3-online.de]
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1565
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon micklas » Mi 14. Mär 2018, 11:38

Drittliga-Schlusslicht Rot-Weiß-Erfurt stellt den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon DaBeda » Sa 7. Apr 2018, 17:49

Aufstiegsspiele (Relegation) zur 3. Liga wurden heute ausgelost.
Termine Donnerstag, 24. Mai und Sonntag, 27. Mai.

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... eltag.html
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: 3. Liga - News und so Zeug

Beitragvon DaBeda » Di 10. Apr 2018, 08:23

Sachen gibt's... :lol:

Gab es so in der Form wohl bis dato auch kaum einmal bei einem Fussballspiel zu "bestaunen": :o

Geschehen beim Drittligaduell VfL Osnabrück - FSV Zwickau am vergangenen Wochenende

https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl ... nstoss-aus :?
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

VorherigeNächste

Zurück zu National



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast