Allgemeine Presseschau

1., 2., 3. Liga, Pokal, etc...
Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 14720Beitrag KLP
Fr 10. Jul 2015, 10:26

Ein Thread für interessante Artikel rund um den Fußball

Ich fang gleich mal an.

Wenn ihr wollt, dass euer zukünfitges Kind einmal Profifußballer wird, dann solltet ihr erst im April das Schnackseln beginnen
http://karrierebibel.de/fussballer-karr ... sdatum-ab/
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 14764Beitrag KLP
Di 14. Jul 2015, 12:10

Neues "Bölle" fasst maximal 19.350 Zuschauer
Bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend hat die Stadt Darmstadt die Öffentlichkeit näher über den Stand der Planung des neuen Merck-Stadions am Böllenfalltor informiert. Das städtische, marode und 16.150 Zuschauer fassende Stadion soll ab 2016 am jetzigen Standort Tribüne für Tribüne neu gebaut werden, der Spielbetrieb dabei weitergehen. Die Fans reagierten auf die Präsentationen enttäuscht.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ws_aktuell
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 20789Beitrag KLP
Di 3. Mai 2016, 13:13

Wette gegen das eigene Team? BFV sperrt Spieler
Beim Spiel gegen den TSV Aubstadt soll ein Spieler des Bayernligisten SC Eltersdorf einen dreistelligen Betrag auf die Niederlage seines Teams gesetzt haben.

Nun hat ihn das Sportgericht des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) vorläufig gesperrt.
Mehr Infos
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Maxvonthane
Beiträge: 2075
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 23281Beitrag Maxvonthane
Di 11. Okt 2016, 17:52

http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 39783.html

Eigentlich hätten die alle auch mal beim Jahn spielen können, ned nur die Hälfte von denen.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 23510Beitrag KLP
Mo 31. Okt 2016, 16:22

Ein anderes Spiel
Warum sich viele Amateure in Deutschland vom DFB nicht mehr gut vertreten fühlen
http://www1.wdr.de/fernsehen/sport-insi ... l-102.html

Zwar keine atemberaubenden neuen Erkenntnisse, aber trotzdem ein wichtiger Bericht.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1276
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 23511Beitrag Hille
Mo 31. Okt 2016, 17:05

KLP hat geschrieben:
Ein anderes Spiel
Warum sich viele Amateure in Deutschland vom DFB nicht mehr gut vertreten fühlen
http://www1.wdr.de/fernsehen/sport-insi ... l-102.html

Zwar keine atemberaubenden neuen Erkenntnisse, aber trotzdem ein wichtiger Bericht.

Find ich auch. Ist auch viel richtige Kritik an DFB und DFL dabei.
Wie viele andere Dinge heutzutage über die man sich gerne aufregt, liegt aber auch das zu einem sehr großen Teil an uns. Also an den Fans/Konsumenten/Zuschauern.
Wir erliegen ja selber auch dem Sog der Bundesliga sag ich mal. Kleinere regionale Vereine unterstützt man halt in erster Linie in dem man hingeht und sich Spiele anschaut. Das Angebot wird halt in unserer Superwelt durch die Nachfrage geregelt und wenn sich der Großteil der Zuschauer eben die Bayern/den BVB/Schalke uns so weiter lieber und TV anschaut und das dann Fußballmäßig fürs Wochenende war, dann gehen kleinere Vereine ein, das ist eine logische Folge. Da hilft dann auch das Schimpfen auf die da oben bzw. in diesem Fall auf den DFB nichts.
Klar, das ist bedenklich, wenn man da dran nichts ändert ist das Verschwinden dieser Vereine aber die Zukunft. Was der DFB tun könnte wäre, die Attraktivität der Vereine und Wettbewerbe zu steigern um mehr Zuschauer zu generieren. Das Potential wäre glaub ich durchaus da. Ich bin öfter mal auf kleineren Plätzen unterwegs und da gibt es durchaus ab und an so an die 100-250 Zuschauer. Nicht immer, aber eben manchmal (ich nehme mich aber an der Zuschauerkritik von oben nicht aus, im Gegenteil. Manchmal denk ich mir auch: hab heute keinen Bock auf Landesliga, schau ich SKY...und nachher schäm ich mich;).
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26074Beitrag KLP
Mi 19. Jul 2017, 09:40

Weltmeister und Deutscher Meister Cristian Zaccardo sucht über linkedin einen neuen Job.

Vielleicht ja doch einer für uns :D

http://meedia.de/2017/07/19/trending-ei ... -aufsehen/
https://www.linkedin.com/in/cristian-za ... dium=email
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26554Beitrag onki
Mi 30. Aug 2017, 17:21

Bierhoff äußert sich zur aktuellen Diskussion
"Wer den DFB angreift, greift die Nationalelf an - Nationalelf - kicker"
In der Fanszene der Republik wird es immer unruhiger. Viele sehen die Zukunft des Fußballs in seiner bisherigen Form gefährdet. Halbzeitshows oder dreistellige Millionentransfers sind dabei nur die Spitze des Eisbergs. Zuletzt gab es in vielen Stadien drastische Protestplakate gegen den DFB. Jetzt äußerte sich Manager Oliver Bierhoff zur Diskussion und sieht in der Aktion einen Angriff auf die Nationalmannschaft.

http://www.kicker.de/news/fussball/nati ... lf-an.html
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1276
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26555Beitrag Hille
Mi 30. Aug 2017, 17:41

Alles wie gehabt. Ultras=Gewalt (Beispiel Italien) und die nette Catchphrase "Wer den DFB angreift, greift die Nationalelf an." Mit Patriotismus kriegt man die Leut immer...

Unerträglicher Schwätzer.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
Socrates
Beiträge: 1855
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26558Beitrag Socrates
Mi 30. Aug 2017, 18:57

Das ist in der Tat üble Polemik. Was hab ich gegen das Nationalteam, wenn es mir z.B. auf den Sack geht, wenn ich keine
PK's nach dem Spiel mehr auf youtube anschaun kann?

Ausserdem ist meines Wissens der Hauptgrund für der Fernbleiben der Fans in italienischen Stadion der Frust über die
Korruptionsskandale und nicht die Gewalt. Ein Artikel hierzu:

https://www.11freunde.de/interview/wie- ... e-fussball

Bierhoff scheint ein wenig weit weg von der Realität zu sein. Ich befürchte, dass Spruchbänder und Wechselgesänge da nicht
viel daran ändern werden. Nur ein Boykott aller oder zumindest der Mehrheit der Fans z.B. für einen kompletten Spieltag
würde etwas daran ändern. Ich glaube aber nicht, dass es dazu kommen wird. Leider.
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26560Beitrag onki
Mi 30. Aug 2017, 19:43

Hille hat geschrieben:Alles wie gehabt. Ultras=Gewalt (Beispiel Italien) und die nette Catchphrase "Wer den DFB angreift, greift die Nationalelf an." Mit Patriotismus kriegt man die Leut immer...

Unerträglicher Schwätzer.
Ja wenn sich jetzt auch noch der Herr Manager persönlich einschaltet, um dem Otto-Normal-Fan zu erklären wie man sich zu betragen hat, dann zeugt das von höchster Brisanz!
Und er spricht ihn aus, den Fluch des Vaterlandsverräters über diejenigen, die es wagen weiter zu klagen.

Auf dass das Bauernvolk
weiterhin kauft,
weiterhin konsumiert,
weiterhin abonniert,
weiterhin alles glaubt...
Geht wieder brav ins Bett und träumt weiter vom Geldbeutelumdrehen und schert euch nichts ums mühsame Mafia-Business!
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1276
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 26601Beitrag Hille
Di 5. Sep 2017, 16:30

http://www.spiegel.de/sport/fussball/df ... 66139.html

Der DFB sägt an dem Ast, auf dem er sitzt...
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
The:Dude
Beiträge: 359
Registriert: Do 25. Feb 2016, 08:57

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 31591Beitrag The:Dude
Mi 8. Nov 2017, 08:44

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saa ... id-6805355

Da darf man also problemlos Werbung für Flughäfen in Katar oder andere moralisch verwerfliche Dinge machen aber eine Pornodarstellerin verstößt gegen "Ethik und Moral im Fußball"...
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!

Iarwain
Beiträge: 398
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 31730Beitrag Iarwain
Do 9. Nov 2017, 14:02

Da ich nicht weiß, wo ich es sonst reinstellen soll:

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17059

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gab heute zwei Fans des TSV 1860 München recht, die im Dezember 2007 von Polizisten mit Pfefferspray bzw. mit einem Schlagstock attackiert wurden. Wegen fehlender Kennzeichnung waren die Polizisten nicht zu identifizieren.

Kennzeichnungspflicht, jetzt sofort!
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
The:Dude
Beiträge: 359
Registriert: Do 25. Feb 2016, 08:57

Re: Allgemeine Presseschau

Beitrag: # 31735Beitrag The:Dude
Do 9. Nov 2017, 14:23

Iarwain hat geschrieben:Kennzeichnungspflicht, jetzt sofort!
Die wollen sie doch in den eingeführten zum Teil schon wieder abschaffen, zumindest hab ich sowas noch im Hinterkopf.
Die Begründung ist aber eh das geilste, man befürchte eine Zunahme von „willkürlichen Vorwürfen“ gegen Polizeibeamte.

Nee ihr Penner, wenn man nix zu verbergen hat spircht doch nichts gegen eine Kennzeichnung!? So können sich die schwarzen Schaafe halt weiter einfach hinter ihrer "Kampfmontur" verstecken und wild drauf los knüppeln :evil:
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!

Antworten