Neues Stadion...

Rund ums alte / neue Stadion
HeZi
Beiträge: 255
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50272Beitrag HeZi
Mi 23. Okt 2019, 12:20

Jahn2000 hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 15:03
HeZi hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 12:14
Anzeigetafel:

Was mir auffällt ist, dass diese Saison vor den Spielen der Trailer 2. Bundesliga nicht mehr auf der Anzeigetafel erscheint.
Und ich würde mir wünschen, dass des öfteren die Aufstellungen beider Mannschaften angezeigt werden.
Recht eintönig, immer nur die Zeit runterlaufen zu lassen, unterbrochen von Werbung :--(
Also wenn du sonst keine Probleme hast....herzlichen Glückwunsch.
Wieso schreibst Du das? Ist mein Post denn in Deinen Augen nicht berechtigt?
Klar haben wir auch andere Probleme, aber Deine Antwort ist doch sehr arrogant.
Findest Du, sie verbessert den Zusammenhalt unter den Fans?
Oder ist das einfach nur, dass Du mich anpissen willst?
Ich kapiere nicht, wenn ich hier was schreibe, wie jemand, wie Du reagierst.
Sind denn meine Wünsche so unberechtigt?
Zählen nur Deine?
Hinterfrage Dich bitte mal.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2175
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50275Beitrag KLP
Mi 23. Okt 2019, 14:31

Hast du das jetzt mal dem Verein gesendet?
Die machen sich schon Gedanken über die Anzeigetafel, aber da sind halt nicht die meisten Ressourcen drin.
Und ich kann dir garantieren, dass hier keiner mitliest :)
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Iarwain
Beiträge: 491
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50276Beitrag Iarwain
Mi 23. Okt 2019, 14:54

KLP hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 14:31
Und ich kann dir garantieren, dass hier keiner mitliest :)
Ein großer Manko :lol: Würden sie das tun, hätte Jahn2000 sich nicht so aufregen müssen...
Jahnfans gegen Rassismus!

HeZi
Beiträge: 255
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50291Beitrag HeZi
Do 24. Okt 2019, 11:23

KLP hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 14:31
Hast du das jetzt mal dem Verein gesendet?
Die machen sich schon Gedanken über die Anzeigetafel, aber da sind halt nicht die meisten Ressourcen drin.
Und ich kann dir garantieren, dass hier keiner mitliest :)

Habs eben an den Verein geschrieben!

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 170
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50295Beitrag julistfan
Fr 25. Okt 2019, 10:59

NETTO-Arena

...ist es dann doch nicht geworden.
Wir spielen bis mindestens 2024 in der Continental-Arena.

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41487.html
Zuletzt geändert von julistfan am Fr 25. Okt 2019, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 994
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50297Beitrag Schoko
Fr 25. Okt 2019, 11:50

julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 10:59
NETTO-Arena

...ist es dann doch nicht geworden.
Wir spielen bis mindestens 2014 in der Continental-Arena.

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41487.html
2024. Aber viel interessanter: Wir verschenken den Namen nicht mehr! Der Preis hat sich verzweieinhalbfacht und Continental muss jetzt 500.000 Euro pro Jahr zahlen.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 170
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50299Beitrag julistfan
Fr 25. Okt 2019, 13:37

Schoko hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 11:50
julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 10:59
NETTO-Arena

...ist es dann doch nicht geworden.
Wir spielen bis mindestens 2014 in der Continental-Arena.

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41487.html
2024. Aber viel interessanter: Wir verschenken den Namen nicht mehr! Der Preis hat sich verzweieinhalbfacht und Continental muss jetzt 500.000 Euro pro Jahr zahlen.
Mich würde ja interessieren wie viele der tausenden Mitarbeiter, die ihren Job bei Conti gerade verlieren, davon bezahlt hätten werden können, bis die Konzernkrise überwunden ist.
Ich würde mir ja ganz schön verarscht vorkommen, wenn ich gerade die Kündigung erhalten hätte, aber der Konzern gleichzeitig einen Vertrag über 2 Mio abgeschlossen hat, um seinen Namen auf einem Fußballstadion zu plakatieren.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Jahn2000
Beiträge: 602
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50300Beitrag Jahn2000
Fr 25. Okt 2019, 13:55

julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 13:37
Schoko hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 11:50
julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 10:59
NETTO-Arena

...ist es dann doch nicht geworden.
Wir spielen bis mindestens 2014 in der Continental-Arena.

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41487.html
2024. Aber viel interessanter: Wir verschenken den Namen nicht mehr! Der Preis hat sich verzweieinhalbfacht und Continental muss jetzt 500.000 Euro pro Jahr zahlen.
Mich würde ja interessieren wie viele der tausenden Mitarbeiter, die ihren Job bei Conti gerade verlieren, davon bezahlt hätten werden können, bis die Konzernkrise überwunden ist.
Ich würde mir ja ganz schön verarscht vorkommen, wenn ich gerade die Kündigung erhalten hätte, aber der Konzern gleichzeitig einen Vertrag über 2 Mio abgeschlossen hat, um seinen Namen auf einem Fußballstadion zu plakatieren.
TEUR 500 durch TEUR 100 Jahresgehalt (incl. aller NK evtl. sogar mehr) ergibt 5 Mitarbeiter. Nur dass das eine mit dem anderen mMn nichts zu tun hat. Es werden ja auch die ganzen Räumlichkeiten genutzt, die sonst halt anderweitig angemietet werden müssten.

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1458
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50306Beitrag onki
Sa 26. Okt 2019, 08:02

julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 13:37
Schoko hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 11:50
julistfan hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 10:59
NETTO-Arena

...ist es dann doch nicht geworden.
Wir spielen bis mindestens 2014 in der Continental-Arena.

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41487.html
2024. Aber viel interessanter: Wir verschenken den Namen nicht mehr! Der Preis hat sich verzweieinhalbfacht und Continental muss jetzt 500.000 Euro pro Jahr zahlen.
Mich würde ja interessieren wie viele der tausenden Mitarbeiter, die ihren Job bei Conti gerade verlieren, davon bezahlt hätten werden können, bis die Konzernkrise überwunden ist.
Ich würde mir ja ganz schön verarscht vorkommen, wenn ich gerade die Kündigung erhalten hätte, aber der Konzern gleichzeitig einen Vertrag über 2 Mio abgeschlossen hat, um seinen Namen auf einem Fußballstadion zu plakatieren.
In Krisenzeiten werden Stellen abgebaut und bei guter Auftragslage wieder aufgebaut. Ein bekannter Zyklus.
Werbung/Marketing wird für einen großen Konzern in Krisenzeiten nicht unwichtiger. Im Gegenteil.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Vollidioten!

Weissbierjoe
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50598Beitrag Weissbierjoe
Do 21. Nov 2019, 19:23

Continental doch nicht mehr Namensgeber

http://www.wochenblatt.de/artikel/306390
Nur der SSV

Ratisbona15
Beiträge: 148
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50599Beitrag Ratisbona15
Fr 22. Nov 2019, 10:48

Weissbierjoe hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 19:23
Continental doch nicht mehr Namensgeber

http://www.wochenblatt.de/artikel/306390
Schade, fand die Conti-Verlängerung mit mehr Geld eigentlich eine tolle Nachricht. Mal sehen, ob jemand die Namensrechte möchte und ob wieder so viel Geld fließen wird.

Am charmantesten wäre natürlich, es fände sich jemand, der zahlt und den Namen bei Jahnstadion belässt (wie in Nürnberg geschehen).

Welti
Beiträge: 119
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50600Beitrag Welti
Fr 22. Nov 2019, 11:03

Vor allem bin ich gespannt ob sich ein regionaler Namensgeber findet.
Naheliegenderweise wäre natürlich Netto ein Kandidat für eine Netto-Arena.
Es gäbe aber auch noch viele andere große Arbeitgeber in der Region.
Spontan fallen mir natürlich Krones, BMW, Osram, MR, Händlmeier und noch einige mehr ein.
Wie würden da die Stadionnamen aussehen?
Wie wärs mit BMW, Freude Am Fahren-Arena.
Oder einen Senftempel.
Schön wäre auch eine Stufenschalter-Arena.

Am besten gefällt mir aber der -> Krones-Abfüllstadion. :lol:
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 170
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50602Beitrag julistfan
Fr 22. Nov 2019, 13:48

Welti hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 11:03
Vor allem bin ich gespannt ob sich ein regionaler Namensgeber findet.
Naheliegenderweise wäre natürlich Netto ein Kandidat für eine Netto-Arena.
Es gäbe aber auch noch viele andere große Arbeitgeber in der Region.
Spontan fallen mir natürlich Krones, BMW, Osram, MR, Händlmeier und noch einige mehr ein.
Wie würden da die Stadionnamen aussehen?
Wie wärs mit BMW, Freude Am Fahren-Arena.
Oder einen Senftempel.
Schön wäre auch eine Stufenschalter-Arena.

Am besten gefällt mir aber der -> Krones-Abfüllstadion. :lol:
Regensburger Senfschüssel würde von mir definitiv favorisiert werden ;)

Aber mal im Ernst. 500.000 sind wirklich nicht die Welt. Von alleine wird es definitiv nicht passieren, aber ich würde mich freuen, wenn eine Faninitiative zusammen mit mehreren kleineren regionalen Sponsoren das Geld zusammenlegt und die Namensrechte kaufen würde. Ich halte so etwas für durchaus möglich, allerdings nur, wenn man evtl. mit Hilfe des Vereins schnell etwas auf die Beine stellt.
Ob es dann "Jahnstadion" sein muss? Da bin ich sehr gespalten. Das Jahnstadion ist und bleibt für mich unser altehrwürdiges Jahnstadion an der Prüfeninger Straße (RIP). Man würde sicher einen von Kommerz freien und dennoch vom alten Jahnstadion unterscheidbaren Namen finden.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

phalanx-89
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 07:50

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50603Beitrag phalanx-89
Fr 22. Nov 2019, 14:07

julistfan hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 13:48
Welti hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 11:03
Vor allem bin ich gespannt ob sich ein regionaler Namensgeber findet.
Naheliegenderweise wäre natürlich Netto ein Kandidat für eine Netto-Arena.
Es gäbe aber auch noch viele andere große Arbeitgeber in der Region.
Spontan fallen mir natürlich Krones, BMW, Osram, MR, Händlmeier und noch einige mehr ein.
Wie würden da die Stadionnamen aussehen?
Wie wärs mit BMW, Freude Am Fahren-Arena.
Oder einen Senftempel.
Schön wäre auch eine Stufenschalter-Arena.

Am besten gefällt mir aber der -> Krones-Abfüllstadion. :lol:
Regensburger Senfschüssel würde von mir definitiv favorisiert werden ;)

Aber mal im Ernst. 500.000 sind wirklich nicht die Welt. Von alleine wird es definitiv nicht passieren, aber ich würde mich freuen, wenn eine Faninitiative zusammen mit mehreren kleineren regionalen Sponsoren das Geld zusammenlegt und die Namensrechte kaufen würde. Ich halte so etwas für durchaus möglich, allerdings nur, wenn man evtl. mit Hilfe des Vereins schnell etwas auf die Beine stellt.
Ob es dann "Jahnstadion" sein muss? Da bin ich sehr gespalten. Das Jahnstadion ist und bleibt für mich unser altehrwürdiges Jahnstadion an der Prüfeninger Straße (RIP). Man würde sicher einen von Kommerz freien und dennoch vom alten Jahnstadion unterscheidbaren Namen finden.
Wie ich gehört hab, dass Conti nicht mehr zahlt war das auch mein erster Gedanke. Ich wär dann ja stark für Hans-Jakob Arena und das Jahnstadion einfach bei dem belassen was es ist, das in der Prüfeninger Straße.

Welti
Beiträge: 119
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Neues Stadion...

Beitrag: # 50604Beitrag Welti
Fr 22. Nov 2019, 14:32

Man könnte natürlich auch als Verein die Namensrechte für 200.000.- Euro jährlich wie bisher Conti erwerben.
Am Besten gleich für 10 Jahre.
Dann kann der Verein jederzeit einen Namensgeber für das Stadion finden und seine Rechte für pro Jahr 500000.-Euro oder auch mehr verkaufen.
Sollte der Verein keinen Käufer finden, heißt sie einfach Hans-Jakob-Arena.
Oder bei gefundenem Namenskäufer meinetwegen dann Hans Jakob xxxxx Arena. Dann ist schon wieder mehr Kohle für Steine und Beine im Geldbeutel.
Ich hoffe Ihr versteht meine Gedanken.
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Antworten