DFB Nationalmannschaft

Europa- und Weltfussball
Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 691
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Wohnort: Regenstauf

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41495Beitrag Schoko
Mi 4. Jul 2018, 13:08

Vom WM-Kader? Gomez und Khedira sicher. Hummels möglicherweise.
Neuer bleibt als Kapitän, Boateng hat auch schon gesagt, dass er bleiben will.

Bei allen anderen kann ich es mir nicht vorstellen. Özil? Müller? Kroos? Also die Riege der End-20er? Bleiben auch, denke ich.

Wären also maximal drei Spieler aus dem WM-Kader die wirklich nicht mehr zu sehen sein werden. (Dazu halt so Leute wie Petersen, Stindl, Wagner ...) Also so ca. ungefähr wie Beda meint :P

Ich kann mir allerdings vorstellen, dass sich alle anderen, also die Özils und Müllers, künftig deutlich öfter auf der Bank wieder finden werden und Löw als Stammelf mehr auf den Nachwuchs setzt, also Sané, Brandt und so weiter. Wäre auch ein Umbruch.

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41496Beitrag micklas
Mi 4. Jul 2018, 13:16

Interessanter wäre ja mehr die Frage, wer die "Alten" unter Druck setzen könnte - da fielen mit natürlich Brandt, Gnabry, Sané ein. Süle und Tah sind gute Optionen, mal sehen wie sich ein Mai bei den Bayern macht. Goretzka wird sicher öfter spielen, Draxler auch. Fiete Arp wäre sicher auch ein Perspektivspieler. Und was ist eigentlich mit Thommy :P ?

Vorne fehlt halt ein echter Vollstrecker, das ist schon länger ein Problem.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41497Beitrag DaBeda
Mi 4. Jul 2018, 13:19

Hoffe ihr meint das nicht allzu abwertend bzw. negativ in meine Richtung...
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41498Beitrag julistfan
Mi 4. Jul 2018, 13:48

DaBeda hat geschrieben:Hoffe ihr meint das nicht allzu abwertend bzw. negativ in meine Richtung...
Auf keinen Fall. Dein Schreibstil ist einzigartig und bringt mich oftmals zum schmunzeln, weshalb ich immer gerne Beträge von dir lese.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41499Beitrag micklas
Mi 4. Jul 2018, 14:28

julistfan hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Hoffe ihr meint das nicht allzu abwertend bzw. negativ in meine Richtung...
Auf keinen Fall. Dein Schreibstil ist einzigartig und bringt mich oftmals zum schmunzeln, weshalb ich immer gerne Beträge von dir lese.
Auf alle Fälle super, dass Du dich hier jetzt auch mehr beteiligst.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41671Beitrag micklas
Mi 18. Jul 2018, 12:52

Jürgen Klopp verteidigt Özil und Gündogan:

" Die intelligenten Menschen dieses Landes fordern Toleranz. Und die anderen sollten am besten mal den Mund halten und die Jungs nicht infrage stellen", sagte der Trainer des FC Liverpool der Sport Bild. "

https://www.zeit.de/sport/2018-07/fussb ... verteidigt

Steht sogar bei T-Online.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41764Beitrag DaBeda
So 22. Jul 2018, 19:12

Özil gab soeben seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41767Beitrag micklas
Mo 23. Jul 2018, 10:48

Trifft es ziemlich gut, wie ich finde:

https://www.zeit.de/sport/2018-07/mesut ... ruecktritt
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
micklas
Beiträge: 2959
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:42
Wohnort: Absurdistan

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41809Beitrag micklas
Mi 25. Jul 2018, 15:17

"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 1642
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41833Beitrag epsilon
Fr 27. Jul 2018, 12:26

Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau findet Özils Rassismusvorwurf an den DFB falsch, sieht aber auch Fehler beim Fußball-Bund.

Der DFB habe in der Debatte keine klare Richtung verfolgt.
https://www.sueddeutsche.de/sport/dfb-c ... -1.4071853

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41836Beitrag DaBeda
Fr 27. Jul 2018, 12:42

epsilon hat geschrieben:
Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau findet Özils Rassismusvorwurf an den DFB falsch, sieht aber auch Fehler beim Fußball-Bund.

Der DFB habe in der Debatte keine klare Richtung verfolgt.
https://www.sueddeutsche.de/sport/dfb-c ... -1.4071853
Hab' das ausführliche Interview mit ihm am gestrigen Donnerstagabend bei den ARD-Tagesthemen in voller Länge mitverfolgt.
Mir persönlich hat er u.a. mit seiner ruhigen und besonnen wirkenden Art schon immer sehr zugesagt.
Beispielsweise u.a. gerade auch einen Thomas Hitzlsperger könnte ich mir beim DFB in (mit)führender Position sehr gut vorstellen.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

HeZi
Beiträge: 83
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 41913Beitrag HeZi
Mo 30. Jul 2018, 18:43

Özil, bitte tunneln
Kurze Zeit sah es am Montag so aus, als würde der Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft zur Staatsaffäre, befeuert von rechten Politikern und Bild. Doch das Sommerloch kriegen sie so nicht weg. Aber es gibt ja noch Twitter für ein kleines bundesdeutsches Sittenbild.

Agrarministerin und Rassismusexpertin Julia Klöckner (CDU) fragt beim Kurznachrichtendienst: »Ist es wirklich Rassismus, wenn man die Unterstützung eines Diktators beklagt, der die Presse- und Meinungsfreiheit einschränkt? Oder ist es nicht Rassismus, reflexhaft die Kritik an der Diktatorunterstützung als deutschen Rassismus abzutun?« @tantetictac klärt sie auf: »1. Unterstützt die Regierung, der Sie angehören, diesen Diktator nicht nur per Foto, sondern mit Geld und Waffen! 2. Den Rassismus gegen Özil können Sie auf allen sozialen Medien nachlesen. Abschiebung und Tod wurden ihm gewünscht und angedroht! 3. Es gibt keinen Reverse Racism!«

Bernd Riexinger, Kovorsitzender der Linkspartei, äußert sich mit Blick auf den DFB-Sponsor: »Mercedes stellt die Zusammenarbeit mit Özil wegen der Erdogan-Fotos ein, liefert aber selbst Wagen und Material für Erdogans Krieg in Syrien. Mehr Doppelmoral geht nicht.« @fuchsbuerste zieht daraus die karrieretechnischen Konsequenzen: »Wäre Özil mal lieber Munitionsfabrikant geworden.«

Die Konsequenzen für das Leben von Migranten in der BRD reflektiert das Migazin: »Der Rücktritt Özils ist ein Wendepunkt. Viele Migranten erkennen in seinem Fall ihre eigene Lebensrealität. Sie erkennen, dass es für sie in Deutschland nie reichen wird, wenn sogar ein Weltmeister es nicht schafft, akzeptiert zu werden.«

@supaheld weist auf die bayerischen Verhältnisse hin: »Bitte bedenken, dass sich die komplette Mannschaft des FC Bayern mit Söder hat fotografieren lassen, und keiner von denen musste sich für die asoziale CSU-Politik rechtfertigen.« Für die Kritik von FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß bietet ­@voelligklar eine Erklärung: »Özil hätte nicht schreiben sollen, er zahle in Deutschland Steuern. War klar, dass sich Hoeneß persönlich angegriffen fühlt.« @vicideficki hat die Zukunft des Fußballers im Blick: »Özil sollte wieder in der Bundesliga spielen. Bei Frankfurt am besten. Und dann die Nationalspieler alle tunneln«.

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich ebenfalls gemeldet. Nach einer Parlamentssitzung in Ankara sagte er, er habe Özil angerufen und festgestellt: »Seine Haltung ist national und patriotisch. Ich küsse seine Augen. Sie können unser gemeinsames Foto nicht hinnehmen.« Aber was ist mit den Bildrechten? Achtung Wortspiel. Und Özil? Schweigt mal wieder.(jW)

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB Nationalmannschaft

Beitrag: # 42129Beitrag DaBeda
So 5. Aug 2018, 16:03

Gomez tritt aus der A-Nationalmannschaft zurück und Nationalspieler Kroos is' Fussballer des Jahres.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Antworten