Fußball in Österreich

Europa- und Weltfussball

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon KLP » Fr 13. Okt 2017, 23:41

Violence hat geschrieben:
KLP hat geschrieben:Nur weil ich den Hille mal über den Floridsdorfer FC ausgequetscht hab, weil da ein Bekannter mitwirkt :D

FAC SCHLÄGT WIENER NEUSTADT
Daumen Hoch für die Leistung unseres FAC! Unser Team schafft die Überraschung und schlägt den SC Wiener Neustadt mit 2:1! Hier gibt´s den Spielbericht zum ersten Auswärtserfolg der Saison! http://bit.ly/2yhuSFe

Whoop Whoop

Geile Signatur... du Spinner :P


Haha, danke :D
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1600
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon micklas » Sa 14. Okt 2017, 11:31

Hille, was macht eigentlich der FavAc?
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
micklas
 
Beiträge: 2380
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 14. Okt 2017, 11:55

micklas hat geschrieben:Hille, was macht eigentlich der FavAc?


Überraschenderweise stehen die in der Stadtliga ganz gut da momentan. Ich schau mir nächsten Samstag eh ein Spiel in Favoriten an, dann schreib ich ein bissl was dazu.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon DaBeda » Sa 14. Okt 2017, 12:06

Was mich ein klein wenig verwundert:
Der Anteil an österreichischen Fussballern ist ja auch grad bei denen wirklich "verschwindend" gering!
Oder ist das generell so, dass man speziell deren Kader vorwiegend die letzten Jahre mit Akteuren anderer Länder/Herkunft bestückte?
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1468
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 14. Okt 2017, 12:15

DaBeda hat geschrieben:Was mich ein klein wenig verwundert:
Der Anteil an österreichischen Fussballern ist ja auch grad bei denen wirklich "verschwindend" gering!
Oder ist das generell so, dass man seinen Kader vorwiegend die letzten Jahre mit Akteuren anderer Länder/Herkunft bestückte?


Das liegt eher daran, dass Wien eine sehr multikulturelle Stadt ist und die meisten Vereine sich in den Arbeiterbezirken befinden (Floridsdorf, Favoriten, Hernals, Ottakring usw.). Die Mieten sind dort entsprechend billiger, die meisten Gemeindebauten sind dort und deshalb ist der Anteil an Familien mit Migrationshintergrund entsprechend höher.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon DaBeda » Sa 14. Okt 2017, 12:29

Wollte meine vorherige Frage in dem Zusammenhang durchaus positiv verstanden wissen! :)
Denke aber du hast das auch so aufgefasst.
Deine Erklärung leuchtet natürlich ein - auch wenn sie jetzt für mich nicht neu war. :D
Wien immer eine Reise wert! :D

Meine Liebe zu der Metropole entstand übrigens Mitte der 70er Jahre mit der unvergessenen Serie mit'm Mundl und Ein echter Wiener geht nicht unter! Genial! Schaue ich mir heute auch noch immer gerne an, wenn da was im Fernsehen kommt.
Weißt du zufällig wo Karl Merkatz (wird ja im November schon stolze 87 Lenze jung) zuhause ist?
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1468
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 14. Okt 2017, 12:40

Nicht mehr in Wien glaub ich...

Mei Bier is ned deppad!...Grossartg :D
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 21. Okt 2017, 21:39

FAC-Platz, 20. Oktober 2017
Floridsdorfer AC (FAC) gegen FC Liefering (Dosen) 2:2
Erste Liga


Diese Wochenende wollte ich eigentlich eine "Athletik-Club" Tour machen, also erst den FAC und dann den FavAC besuchen, letzteres hat mir das wirklich bescheidene Wiener Wetter heute kaputt gemacht.
Gestern wars auch nicht schön, aber wenigsten trocken, darum hab ich mal den Weg nach Floridsdorf raus gemacht. Das mache ich normalerweise nicht oft, weil das von mir aus gesehen eine halbe Weltreise ist.

Der FAC spielt momentan in der zweithöchsten Liga, der "Ersten Liga". Ist ein wenig verwirrend, aber man gewöhnt sich daran. Das Spiel selbst lässt sich leicht beschreiben in Tradition vs. Plastik, ist der FC Liefering doch einer der Dosenclubs, also der Farmteams von Red Bull, die sie hier in einigen Ligen haben (mal offensichtlicher, mal weniger).
Der Verein hatte seine besten Zeiten zur Zeit des Ersten Weltkrieges und kurz danach, so wurde man 1917/18 österreichischer Meister. Danach war der FAC, auch zu den Hochzeiten des Wiener Fußballs in der Zwischenkriegszeit nur mäßig erfolgreich. Im Grunde hat sich an dieser Situation nur wenig geändert. Man versuchte verschiedene finanzielle Probleme der jüngeren Zeit durch Fusionen mit anderen Vereinen und durch Geldgeber abzuschwächen, im Moment ist man mit der Ersten Liga gut bedient. Man hätte letzte Saison eigentlich schon absteigen müssen, konnte aber die Klasse am Grünen Tisch halten. Momentan ist der Verein Tabellenletzter und wetteifert mit einem anderen Traditionsverein, Blau Weiß Linz, um den Abstieg in die Regionalliga.

Das Potential, das ein solcher Verein bietet, wird leider nicht ausgenutzt. Zwar hat der FAC einen gewissen Kult-Faktor, man konnte gestern (Freitag Abend, Flutlichtspiel) aber leider nur ein paar Hundert Zuschauer auf den FAC-Platz locken.Gästefans waren genau keine da, aber das war auch nicht zu erwarten. Das Spiel selbst war aber sogar recht ansehnlich. Der FAC konnte einen Rückstand wegstecken und in der zweiten Hälfte sogar in Führung gehen, ein Punkt gegen die Dosen kann sich aber sehen lassen. Es ist schade, dass ein Verein in der Ersten Liga nicht mehr Zuschauer anlocken kann. FLoridsdorf ist ein großer Bezirk, weiß der Geier warum das hier nicht funktioniert.

Der FAC-Platz ähnelt in gewisser weise dem Platz am Kaulbachweg, also mit nur einem Tribünenbau. Mitlerweile gibt es noch zusätzliche Stahlrohrtribünen auf der Gegengerade und der Kurve für Gäste. Bis in die 60er Jahre spielte hier der Verein SK Admira Wien, der heute den klangvollen Namen "FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling" trägt... Der Platz selbst wurde 1933 eröffnet und galt als einer der schönsten Plätze Österreichs. Ab Mai 1944 befand sich auf dem Gelände des Platzes ein Außenlager des KZ Mauthausen (1). Eine unrühmliche Geschichte, die ich trotzdem nicht unerwähnt lassen will. Seit 1966 spiel der FAC nun auf diesem Platz.

Die Stimmung war für die gerade mal 500 Zuschauer gar nicht so schlecht und die ehrenamtlichen Mitarbeiter an den Getränkeständen haben einen guten Job gemacht. Trotzdem frage ich mich, warum in einer so hohen Spielklasse, bei so einem schönen Stadion und so einer Tradition nicht mehr Zuschauerzuspruch vorhanden ist. Beim WSC und bei der Vienna klappts ja auch sogar ne Liga tiefer. ICh möchte mir nicht vorstellen, wie es für den FAC wird, sollte er in die Regionalliga absteigen. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend und ich werde auf jeden Fall noch ein paar mal dort hingehen.



(1) sh. Benz, Distel, Der Ort des Terrors, Band 4, S. 449.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon epsilon » Mo 30. Okt 2017, 21:21

Offiziell: Franco Foda ist neuer ÖFB-Teamchef

https://kurier.at/sport/fussball/offizi ... 95.239.275

Bei dieser Gelegenheit könnte man auch nochmal den Beitrag von

@Sokrates

unter

Re: Kindergarten Beitrag von Socrates » Mi 13. Aug 2014, 00:12 :D :shock:

ansehen:

viewtopic.php?f=50&t=302&hilit=Kindergarten&start=45
Zuletzt geändert von epsilon am Di 31. Okt 2017, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1098
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon micklas » Mo 30. Okt 2017, 22:55

Hab meinen Kumpels vorher auch geschrieben, dass Österreich lieber nicht in Sportugal oder Brasil antreten sollte. :)
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
micklas
 
Beiträge: 2380
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Bene » Sa 11. Nov 2017, 13:34

Arnautovic vor dem Spiel Österreich gegen Uruguay:
"Fans, die nicht kommen sollen zu Hause bleiben."

http://sportreport.biz/2017/11/09/marko ... s-uruguay/
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3763
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 11. Nov 2017, 13:39

Bene hat geschrieben:Arnautovic vor dem Spiel Österreich gegen Uruguay:
"Fans, die nicht kommen sollen zu Hause bleiben."

http://sportreport.biz/2017/11/09/marko ... s-uruguay/


Ganz grundsätzlich hat er ja nicht unrecht. Zumal der Gegner schon namhaft ist. Ich geh wahrscheinlich hin, mach ich aber eher spontan.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Socrates » Sa 11. Nov 2017, 14:43

Mein Lieblingsspruch von Arnautovic: "Bis ich nicht tot bin, werde ich spielen."

Second best: "Ich habe halt das gemacht, was in meinem Kopf war, und das war natürlich der Fehler." Nachdem er einen
Polizisten bei einer Verkehrskontrolle gesagt hat, dass er dessen Leben kaufen könnte und was "Höheres" sei, darf man
dreimal raten, was der gute Arnautovic im Kopf hat...
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1802
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Bene » Sa 11. Nov 2017, 17:01

Jetzt verlost er auch noch Tickets für das Spiel...

http://diepresse.com/home/sport/fussbal ... uguaySpiel
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3763
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Fußball in Österreich

Beitragvon Hille » Sa 11. Nov 2017, 17:06

Bene hat geschrieben:Jetzt verlost er auch noch Tickets für das Spiel...

http://diepresse.com/home/sport/fussbal ... uguaySpiel



Ich habe grade geschaut. Die Tickets für das Spiel sind für den ÖFB gerade unverschämt billig. 18 Euro für eine Karte im 1. oder 2. Rang in der Fankurve, 33 bzw. 38 Euro für die Geraden. So billig kommt man da sonst nie rein.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

VorherigeNächste

Zurück zu International



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: julistfan und 2 Gäste