WM 2018 in Russia

Europa- und Weltfussball

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Do 12. Okt 2017, 22:46

Wahrscheinlich sperrt uns Vio dann wegen zuviel Off Topic Themen.

Pegida hat auch schwarz rot gelbe Fahnen. Auch eine "unterdrückte Minderheit."
Wobei die Fahne ja eine Fahne des Widerstands gegen die Naz war.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon Bene » Do 12. Okt 2017, 23:06

micklas hat geschrieben:Pegida hat auch schwarz rot gelbe Fahnen. Auch eine "unterdrückte Minderheit."

Die würden wahrscheinlich auch sagen, dass die deutsche Fahne die Fahne einer Minderheit ist, die mal die Mehrheit im Land war...

Bei der Pegida-Kundgebung neulich in Regensburg hatte doch glatt einer eine Belgien-Fahne dabei...

So, gehört das jetzt in den Katzentisch oder bereits in den Politik-Thread?
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Do 12. Okt 2017, 23:09

Dann kommen sie bestimmt bald mit Angola-Fahnen.
1. Mit Waffe zur Selbstverteidigung
2. An Gola könnt ich mich vollsaufen, altes sächsisches Sprichwort
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon DaBeda » Do 12. Okt 2017, 23:19

Bene hat geschrieben:
micklas hat geschrieben:Pegida hat auch schwarz rot gelbe Fahnen. Auch eine "unterdrückte Minderheit."

Die würden wahrscheinlich auch sagen, dass die deutsche Fahne die Fahne einer Minderheit ist, die mal die Mehrheit im Land war...

Bei der Pegida-Kundgebung neulich in Regensburg hatte doch glatt einer eine Belgien-Fahne dabei...

So, gehört das jetzt in den Katzentisch oder bereits in den Politik-Thread?


In dem Zusammenhang fällt mir grad wieder der eine mit eindeutiger Gesinnung ein, der doch bei einer Demo glatt die deutsche Fahne bewusst falsch rum hielt und dabei rechtes Gedankengut(besser schlecht :wink: ) rumgrölte.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon DaBeda » Do 12. Okt 2017, 23:31

Der Schwenk zurück zum eigentlichen Thread-Thema.

Auch das noch!

Manipulationsvorwurf in der Südamerika-Qualifikation!

http://www.ksta.de/sport/fussball/manip ... o-28572098
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Do 12. Okt 2017, 23:36

Die armen Tattoostudios in Russland. Da denken sie, dass sie mit Chile das Geschäft ihres Lebens machen können und dann sowas.
Immerhin kommt vielleicht Paulo Guerrero.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Fr 13. Okt 2017, 18:29

In Chile wird nach dem WM-Aus heftig gegen Arturo Vidal nachgetragen, u.a soll er besoffen zum Training erschienen sein:


http://www.sueddeutsche.de/sport/fc-bay ... -1.3707399
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon Socrates » Fr 13. Okt 2017, 21:25

DaBeda hat geschrieben:Der Schwenk zurück zum eigentlichen Thread-Thema.

Auch das noch!

Manipulationsvorwurf in der Südamerika-Qualifikation!

http://www.ksta.de/sport/fussball/manip ... o-28572098



Das erinnert tatsächlich stark an den Nichtangriffspakt von Gijon zwischen Deutschland und Österreich 82. Ich war 14 Jahre alt,
Vorstopper beim TSV Großberg und hab mich vor dem Fernseher aber so richtig fremdgeschämt. Das hat dem Ruf des deutschen
Fußballs über Jahre hinweg stark geschadet. Für mich bis heute ein Skandal, dass da hinterher von Verbandsseite nicht durch-
gegriffen wurde. Das hätte personelle Konsequenzen haben müssen. So kann man die Leute im Stadion und vor dem TV nicht
verarschen. Und vor allem nicht die Teams, die dadurch benachteiligt werden.
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1846
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon DaBeda » Di 17. Okt 2017, 14:47

Grad eben die Auslosung der vier Play-Off-Duelle um die letzten vier europäischen Plätze für die WM im kommenden Jahr mit folgenden Ergebnis:

Nordirland - Schweiz
Kroatien - Griechenland
Dänemark - Irland
Schweden - Italien
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon Socrates » Di 17. Okt 2017, 16:54

DaBeda hat geschrieben:Grad eben die Auslosung der vier Play-Off-Duelle um die letzten vier europäischen Plätze für die WM im kommenden Jahr mit folgenden Ergebnis:

Nordirland - Schweiz
Kroatien - Griechenland
Dänemark - Irland
Schweden - Italien


Ich drücke die Daumen für

- Nordirland (wegen der tollen Fans)
- Griechenland (damit sich Politsai freuen kann und eine Flasche Ouzo auf ex runterkippt)
- Irland (wegen der noch geileren Fans als Nordirland, obwohl mir die Dänen auch sympathisch sind)
- Bei Schweden vs. Italien bin ich hin- und hergerissen (meine Lieblinsspieler Zlatan, Mellberg und auf der anderen Seite Pirlo sind
ja mittlerweile alle nicht mehr dabei)
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1846
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Di 17. Okt 2017, 18:40

In Italien zittern sie jedenfalls schon vor den Schweden. Top Nachricht des Tages und auf allen Kanälen heiß diskutiert.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon micklas » Sa 11. Nov 2017, 18:12

Stimmen zur Hinspielniederlage der Italiener im schönen Schweden:

http://www.sueddeutsche.de/sport/wm-qua ... -1.3745492
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon Bene » So 12. Nov 2017, 19:32

Heute Abend das Playoff-Rückspiel Griechenland gegen Kroatien.
Nachdem Griechenland den 1:4-Rückstand vermutlich nicht aufholen wird, sind dadurch höchstwahrscheinlich die Tage des griechischen Nationaltrainers Michael Skibbe und seines Co-Trainers Thomas Stratos gezählt.
Oder wird Stratos gar Nationaltrainer? :shock:
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon politsai » So 12. Nov 2017, 20:24

Schaumer mal ob`s doch noch für meine Griechen klappt. Sollte es so sein, dann werd ich, wie Socrates so schön schrieb, eine Flasche Kretischen Raki runterwürgen, keinen Ouzo, da krieg ich ständig Schluckauf und Sodbrennen.
politsai
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 7. Nov 2013, 18:20

Re: WM 2018 in Russia

Beitragvon DaBeda » So 12. Nov 2017, 20:31

Halte ich im Grunde genommen nach den Eindrücken im Hinspiel (die Kroaten in dem Spiel in fast jeder Hinsicht um Klassen besser und in weiten Phasen der Begegnung hoch überlegen) und dem Resultat für so gut wie ausgeschlossen. Auch wenn es in Griechenland im Rückspiel sicher enger wird.
Gönnen würde ich es beiden Nationen, dass sie es schaffen - geht mir aber im Grunde bei den anderen Relegationspartien in Europa ebenso. Immer extrem bitter, wenn da die eine Mannschaft dann noch so kurz vor dem Ziel endgültig ausscheiden muss.

Die Schweizer (0:0 im Rückspiel zuhause gegen die Nordiren) haben es soeben als 27. feststehendes Team auch nach Russland zur WM im nächsten Jahr geschafft.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

VorherigeNächste

Zurück zu International



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste