Musik, etc.

Alles außer Sport

Re: Musik, etc.

Beitragvon Bene » Di 3. Okt 2017, 09:33

Am 30. September 1987, vor genau 30 Jahren hab ich ihn live in der Olympiahalle mit Bob Dylan gesehen. Seitdem hat er mich immer irgendwo musikalisch begleitet. Und heute ist er viel zu früh gegangen. Einer der ganz Großen.

https://www.youtube.com/watch?v=uMyCa35_mOg

https://www.youtube.com/watch?v=6CEfNY02n5E
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Musik, etc.

Beitragvon onki » Di 3. Okt 2017, 10:13

Bene hat geschrieben:Am 30. September 1987, vor genau 30 Jahren hab ich ihn live in der Olympiahalle mit Bob Dylan gesehen. Seitdem hat er mich immer irgendwo musikalisch begleitet. Und heute ist er viel zu früh gegangen. Einer der ganz Großen.

https://www.youtube.com/watch?v=uMyCa35_mOg

https://www.youtube.com/watch?v=6CEfNY02n5E

War zwar nicht unbedingt einer meiner Lieblingskünstler aber unbestritten einer der einflussreichsten der Popwelt:
Mary Jane's Last Dancer
Won't Back Up
Free Fallin
Learning to fly
...
Nur ein paar Beispiele...
Wer die nicht kennt, muss sein Leben lang Oropax getragen haben...

Es werden leider einige folgen...
Gibt ja nur mehr alte Weltstars...
Das Business lässt in den jüngeren Generationen keine langen Karrieren mehr zu.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 3. Okt 2017, 20:54

Schon mal vor einiger Zeit im Nachbarforum (jahnfans.de) reingestellt....

Interessehalber:

Kann vielleicht hier im Forum außer mir und einiger meiner näheren Freunde/Bekannten was mit dem Sound/Stilrichtung/Musikgenre (wie auch immer man es jetzt umschreiben will) anfangen...?
Mal ganz was anderes, aber finde, wenn es einem gelingt dazu den "Zugang" zu finden - komplex im Aufbau klingend, aber definitiv interessant und sicher alles andere als alltäglich oder gar in irgendeiner Art und Weise "mainstreammäßig" o.ä. . 8) . Einfach mal reinhören! Denk', lohnt sich! :)
Industrial Post-Rock/Metal in Perfektion, experimentell, ja sicher, so wohl wirklich selten zu hören. 8)

Russian Circles ---- Station

https://www.youtube.com/watch?v=hN1DlWYJ6G0
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon Violence » Di 3. Okt 2017, 21:11

DaBeda hat geschrieben:Schon mal vor einiger Zeit im Nachbarforum (jahnfans.de) reingestellt....

Interessehalber:

Kann vielleicht hier im Forum außer mir und einiger meiner näheren Freunde/Bekannten was mit dem Sound/Stilrichtung/Musikgenre (wie auch immer man es jetzt umschreiben will) anfangen...?
Mal ganz was anderes, aber finde, wenn es einem gelingt dazu den "Zugang" zu finden - komplex im Aufbau klingend, aber definitiv interessant und sicher alles andere als alltäglich oder gar in irgendeiner Art und Weise "mainstreammäßig" o.ä. . 8) . Einfach mal reinhören! Denk', lohnt sich! :)
Industrial Post-Rock/Metal in Perfektion, experimentell, ja sicher, so wohl wirklich selten zu hören. 8)

Russian Circles ---- Station

https://www.youtube.com/watch?v=hN1DlWYJ6G0

So wenig Gesang? Hmm, da muss bei mir schon die Stimme überzeugen...
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7341
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 3. Okt 2017, 21:19

Hab es vorher tatsächlich aus Versehen vergessen im Beitrag zu erwähnen.
Vorwiegend instrumental, so auch der Titel, den ich eben reinstellte.
Aber wie gesagt, auch deswegen, sicher nicht jedermanns Geschmack und möglicherweise u.a. auch etwas schwerer "zugänglich".
Naja, wie heißts dann immer so schön richtig und passend... :)
Die Geschmäcker sind halt nun mal verschieden... Auch gut so! :)
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon KLP » Di 3. Okt 2017, 21:20

Das darf sich nur Safri Duo erlauben :D
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 3. Okt 2017, 21:25

Gefallen mir auch bzw. kann ich mir ab und an auch mal gern anhören.
Zwingend Gesang muss bei mir definitiv nicht dabei sein. :D :)
Zuletzt geändert von DaBeda am Di 3. Okt 2017, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon Violence » Di 3. Okt 2017, 21:26

@DaBeda. Dann müsste dir Ayreon auch gefallen, oder?
Mein Favorit ist Computer Eyes:
https://m.youtube.com/watch?v=Ji70RkeAhEk
Absolut starke Nummer!

Interessant bei diesem „Projekt“ sind wohl die Gastauftritte dieser Sänger (Quelle Wiki):

Unter den Gastsängern, die bisher auf den verschiedenen Alben einzelnen Stücken ihre Stimme geben, sind so bekannte Namen wie Sharon den Adel (Within Temptation), Mikael Åkerfeldt (Opeth), Russell Allen (Symphony X), Bob Catley (Magnum), Bruce Dickinson (Iron Maiden), Johan Edlund (Tiamat), Tom Englund (Evergrey), Heather Findlay (Mostly Autumn), Fish (früher Marillion), Anneke van Giersbergen (The Gathering), Daniel Gildenlöw (Pain of Salvation und The Flower Kings), Floor Jansen (After Forever, Nightwish), JB (Grand Magus), Tommy Karevik (Kamelot, Seventh Wonder), Timo Kotipelto (Stratovarius), Hansi Kürsch (Blind Guardian), James LaBrie (Dream Theater), Jørn Lande (Masterplan), Steve Lee (Gotthard), Neal Morse (früher Spock’s Beard und Transatlantic), Tobias Sammet (Avantasia, Edguy), Cristina Scabbia (Lacuna Coil), Simone Simons (Epica), Devin Townsend, John Wetton, Damian Wilson (Threshold) und Phideaux Xavier (Phideaux).

Aber auch die Vielzahl der Gastmusiker macht es irgendwie „speziell“ (auch Wiki):

Obwohl Lucassen als Multiinstrumentalist die Aufnahmen zum größten Teil selbst einspielt, holt er sich immer wieder prominente Musiker dazu, die ihn mit Einspielungen und Soli unterstützen, darunter Tomas Bodin (The Flower Kings), Joost van den Broek (After Forever), Ken Hensley, Keith Emerson, Steve Hackett, Lori Linstruth (Stream of Passion), Clive Nolan (Arena), Erik Norlander, Martin Orford (IQ), Michael Romeo, Jordan Rudess, Derek Sherinian, Ed Warby, Oliver Wakeman (Starcastle), Rick Wakeman und Gary Wehrkamp (Shadow Gallery).
Beide Zitate Quelle Wiki
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7341
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 3. Okt 2017, 21:30

Möchte und kann dir da gerne zustimmen, Vio. :)

Gibt aber definitiv Stilrichtungen, die mir noch wesentlich besser zusagen!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon micklas » Mi 4. Okt 2017, 09:27

Meine (neben Matchbox 20) Lieblingsband aus Schweden - auf Schwedisch:

https://www.youtube.com/watch?v=cv771YWikOk
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2945
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Musik, etc.

Beitragvon onki » Mi 4. Okt 2017, 10:47

DaBeda hat geschrieben:Schon mal vor einiger Zeit im Nachbarforum (jahnfans.de) reingestellt....

Interessehalber:

Kann vielleicht hier im Forum außer mir und einiger meiner näheren Freunde/Bekannten was mit dem Sound/Stilrichtung/Musikgenre (wie auch immer man es jetzt umschreiben will) anfangen...?
Mal ganz was anderes, aber finde, wenn es einem gelingt dazu den "Zugang" zu finden - komplex im Aufbau klingend, aber definitiv interessant und sicher alles andere als alltäglich oder gar in irgendeiner Art und Weise "mainstreammäßig" o.ä. . 8) . Einfach mal reinhören! Denk', lohnt sich! :)
Industrial Post-Rock/Metal in Perfektion, experimentell, ja sicher, so wohl wirklich selten zu hören. 8)

Russian Circles ---- Station

https://www.youtube.com/watch?v=hN1DlWYJ6G0


Guter Tipp. Kannte ich noch nicht.
Erinnert an Soundwände ala Sigur Ros, Gospeed You! Black Emporer, die etwas härteren Isis oder auch die Regensburger Containerhead (gibt's die noch?).
Definitiv der Soundtrack zu dem Galaxien kollidieren.

Für den etwas abseitigen Geschmack (dafür jedoch mit Frauenstimme) könnte ich noch folgende Band empfehlen:
Chelsea Wolfe.
Für mich definitiv (im Industrial Post Rock) das Beste, seit den ersten Type-o-negative Scheiben...

Anspieltipp vielleicht:
https://m.youtube.com/watch?v=OexeAtxr24E
Man sollte ein Gehör/Gespür dafür haben. Ansonsten erhält man keinen Zugang zu Melodien und Arrangements.

@DaBeda
Ich bin schon sehr erstaunt.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Mi 4. Okt 2017, 17:00

onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Schon mal vor einiger Zeit im Nachbarforum (jahnfans.de) reingestellt....

Interessehalber:

Kann vielleicht hier im Forum außer mir und einiger meiner näheren Freunde/Bekannten was mit dem Sound/Stilrichtung/Musikgenre (wie auch immer man es jetzt umschreiben will) anfangen...?
Mal ganz was anderes, aber finde, wenn es einem gelingt dazu den "Zugang" zu finden - komplex im Aufbau klingend, aber definitiv interessant und sicher alles andere als alltäglich oder gar in irgendeiner Art und Weise "mainstreammäßig" o.ä. . 8) . Einfach mal reinhören! Denk', lohnt sich! :)
Industrial Post-Rock/Metal in Perfektion, experimentell, ja sicher, so wohl wirklich selten zu hören. 8)

Russian Circles ---- Station

https://www.youtube.com/watch?v=hN1DlWYJ6G0


Guter Tipp. Kannte ich noch nicht.
Erinnert an Soundwände ala Sigur Ros, Gospeed You! Black Emporer, die etwas härteren Isis oder auch die Regensburger Containerhead (gibt's die noch?).
Definitiv der Soundtrack zu dem Galaxien kollidieren.

Für den etwas abseitigen Geschmack (dafür jedoch mit Frauenstimme) könnte ich noch folgende Band empfehlen:
Chelsea Wolfe.
Für mich definitiv (im Industrial Post Rock) das Beste, seit den ersten Type-o-negative Scheiben...

Anspieltipp vielleicht:
https://m.youtube.com/watch?v=OexeAtxr24E
Man sollte ein Gehör/Gespür dafür haben. Ansonsten erhält man keinen Zugang zu Melodien und Arrangements.

@DaBeda
Ich bin schon sehr erstaunt.


Erstaunt...?
Inwiefern darf ich das verstehen bzw. interpretieren.
In positiver oder eher negativer Hinsicht?

Deine Vorschläge klingen auch mehr als interessant, merce dafür! :)
Auch wenn diese mir durchaus z.T. auch schon vorher etwas sagten.
Und auch zusagten. :D
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon onki » Mi 4. Okt 2017, 17:38

DaBeda hat geschrieben:
onki hat geschrieben:@DaBeda
Ich bin schon sehr erstaunt.


Erstaunt...?
Inwiefern darf ich das verstehen bzw. interpretieren.
In positiver oder eher negativer Hinsicht?

Das war (aus meiner Sicht) positiv gemeint.
Solch musikalische (Rand-)Schauplätze hätte ich jetzt nicht mit Dir in Verbindung gebracht.
Hätte Dich wohl eher in ein kommerzielles Antenne-Bayern-Dirndl gesteckt...
Aber man darf auch mal peinlich daneben liegen :wink:
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 955
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Mi 4. Okt 2017, 17:49

"kommerzielles Antenne-Bayern-Dirndl" :lol: :o
Ja mei, du bist ja guad. :lol:
Na, wirklich, überhaupts nicht, ned einmal ansatzweise!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Mi 4. Okt 2017, 18:01

onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:
onki hat geschrieben:@DaBeda
Ich bin schon sehr erstaunt.


Erstaunt...?
Inwiefern darf ich das verstehen bzw. interpretieren.
In positiver oder eher negativer Hinsicht?

Das war (aus meiner Sicht) positiv gemeint.
Solch musikalische (Rand-)Schauplätze hätte ich jetzt nicht mit Dir in Verbindung gebracht.
Hätte Dich wohl eher in ein kommerzielles Antenne-Bayern-Dirndl gesteckt...
Aber man darf auch mal peinlich daneben liegen :wink:


Noch was in puncto wie von dir erwähnt musikalische '( Rand-)Schauplätze ', wo ich dich möglicherweise wieder etwas überraschen werde, das mir aber definitiv, was die Stilrichtung angeht, auch u.a. sehr gut gefällt.
Man fühlt sich erinnert an die späten 60er/frühen 70er Jahre - ist aber tatsächlich von 2007! :o :)

Earthless ----x-x----- Sonic Prayer

https://www.youtube.com/watch?v=VNsmRDUoMyQ
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2383
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

VorherigeNächste

Zurück zu Katzentisch



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast