Eskalationsthread

Alles was entsorgt werden muss...

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Bene » Do 21. Sep 2017, 18:30

Dieser letzte Beitrag von Micklas gehört doch eher hierhin oder?

supporters-f35/massensperrungen-jahnfans-t778.html
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3836
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Socrates » Do 21. Sep 2017, 18:36

GEGEN ZENSUR UND WILLKÜR! FÜR ASYL IM JAHNGROUND!!!
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!
Benutzeravatar
Socrates
 
Beiträge: 1846
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:42

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon Jahn2000 » Fr 6. Okt 2017, 18:17

Mod: hier könnt ihr nachlesen was das Thema ist und @DaBeda und Jahn2000: bitte klärt des wie Männer und vielleicht über PN! Denn ihr seid beide Erwachsen und somit sollte sowas kein Problem sein. Danke
DaBeda hat geschrieben:Gerade von "drüben" vom User BW, der dort dafür extra wieder einen neuen Thread ins Leben gerufen hat.:
______________
Zitat:
"Ich muss zu diesem Thema nun einfach einen neuen Thread aufmachen (sonst platzt mir der Kragen). Nachdem hier etliche User aufgrund verschiedenster Gründe (ob nachvollziehbar oder nicht kann ich nicht beurteilen) gesperrt wurden, lebt das Nachbarforum ja richtig auf. Da ich auch "drüben" mitlese (und das in der Tat sehr gerne, da es etliche wirklich gute User mit guten Posts gibt) ist mir eines aufgefallen. Wie dort teilweise über User des Jahnforums hergezogen wird (namentlich Hans_Jakob oder Mike a.R., dem "drüben" eine sehr rechte Gesinnung nachgesagt wird), finde ich unter aller Sa....! Namentlich möchte ich hier vor allem User (oder doch Oberlehrer und Fussballkenner, der noch nie ein Stadion von innen gesehen hat?) DaBeda nennen. Erst hier jeden User ständig belehren und nun, nachdem er hier (Gott sei Dank!) gesperrt wurde, sich im Jahnground dermaßen wichtig machen. Mag sein, dass "drüben" eine andere "Kultur" herrscht. Aber lieber BaBeda, warum hast du uns dann nicht schon früher und vor allem freiwillig verlassen? Einen auf ganz wichtig machen und dann so ein ganz armseliges Verhalten an den Tag legen. Pfui Deufl!"
Zitat Ende
_______________

Passt sehr gut in den Kontext (samt der infamen Unterstellungen und böswilligen Unwahrheiten, die hier verbreitet werden), dass ich von einem User hier (wollte es eigentlich nicht publik machen, aber nach diesem Eintrag sehe ich mich doch gezwungen) namens Jahn2000, der ja auch hier im Forum schon dementsprechend gegen meine Person auftrat, inzwischen auch massiv per PN in unflätiger Art und Weise persönlich beleidigt und geradezu denunziert werde. Parallellen sowohl inhaltlich als auch im zeitlichen Kontext zum obigen zitierten Text des anderen Forums sind frappierend. Wenn ich mich recht erinnere tat er das hier im Forum wiederholt öffentlich, allerdings in etwas/leicht abgemilderter Form gegen noch speziell ein/zwei andere User.
Welch Geistes Kind hier ganz offensichtlich dahintersteckt (und wie das mit den Vorgängen drüben in Zusammenhang zu bringen ist), denke ich kann sich jeder ganz gut selber sein Bild machen und primär auch deswegen habe ich mich nun doch entschlossen, dies auch öffentlich bzw. transparent zu machen.
Selbstverständlich wurden die Verantwortlichen dieses Forums über diese ungeheuerlichen Vorgänge und Entwicklungen von mir in Kenntnis gesetzt.


Ich veröffentliche meine PN an dich gerne (wenn du schon explizit darauf hin weist):

"Was bist du nur für eine Wurst? Hast du nichts Besseres zu tun, als hier im Forum sich ständig aber andere User lustig zu machen? Wenn dir das ja sooo egal ist was "drüben" passiert, warum bitte musst du immer wieder deinen ungenießbaren Senf dazu geben? So einen Oberlehrer wie dich gibt es wohl kein zweites Mal."

Massiv und in unflätiger Weise beleidigt nennst du so was also? :roll: Du erlaubst dir hier in aller "Öffentlichkeit" sich ständig über andere User eines anderen Forums lustig zu machen und diese wegen ihrer Rechtschreibung zu beleidigen. Nicht das ich die Beiträge der User "drüben" besonders schätze, aber du forderst immer Meinungsfreiheit und nimmst dir dann so was heraus. Für mich bist und bleibst du ein spießiger, stockkonservativer Oberlehrer! Und da ich dies nicht mehr hier sondern per PN machen wollte, haben ich eben eine PN genutzt. Aber sorry, selbst hier stellt du dich wieder als "großes Opfer" da. Als wenn "Wurst" so eine unflätige und massive Beleidigung ist....oder ging es dir darum, wieder mal alles so hinzudrehen, wie dir es passt.

Sorry an die anderen User, aber DaBeda war ja an PN nicht interessiert.

PS: Der von dir zitierte Post von "drüben" war mir nicht bekannt (könnte aber von meinem Zwillingsbruder sein). Aber natürlich darfst du hier deine Unterstellungen schreiben. BTW trifft er aber es mMn genau auf den Punkt was ich über dich denke!

Und damit die Mods bzw. der Admin auch einen berechtigten Grund hat mich zu sperren. Du bist nicht nur ein stockkonservativer, spießiger Oberlehrer...du bist einfach ein riesengroßes A....loch!

Im Namen des Volkes...ich nehme die Sperre an.
Jahn2000
 
Beiträge: 422
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:15

Re: Massensperrungen - jahnfans.de

Beitragvon DaBeda » Fr 6. Okt 2017, 19:09

Im Grunde völlig richtig was u.a. KLP und Vio hier zuletzt erwähnten.
Nur in dem Fall musste ich reagieren und auch an das anschliessen was micklas richtig erwähnte.

Auf deine ständigen Provokationen und ununterbrochenen Beleidigungen in meine Richtung werde ich zukünftig nicht mehr reagieren, Jahn2000.
Aber diese, deine Zeilen kann man natürlich definitiv nicht so stehen lassen. Verfälscht in grober Weise die Abläufe und Tatsachen.
Nur noch so viel:
Was du hier glaubst an hanebüchen wirkenden Unwahrheiten wiedergeben zu müssen, nebst deinem gewohnt unterirdisch niveaulosen Stil versehen wenn du dich hier über meine Person äußerst, geht nun wirklich zu weit.
Unterstellst mir Sachen, die vielmehr du hier völlig falsch darstellst (bei allem Verständnis für deine stark subjektive Sichtweise).
Einige Aussagen, und auch hier unterstelle ich dir u.a. bewusste Absicht um mich hier zu diskreditieren, sind wie du sie hinzustellen versuchst, aber mal völlig aus der Luft gegriffen.

Dagegen wehre ich mich und unterlasse es zukünftig mit mir in Kontakt zu treten!

Extrem übel nenne ich sowas, was du hier meinst veranstalten zu müssen.
Deine Ausdrucksweise sagt grundsätzlich ALLES, aber auch wirklich alles über deine Person aus!!
Auf dieses Niveau werde nicht nur ich hier definitiv nie sinken.
Und ich habe mich im Gegensatz zu dir trotz aller Anfeindungen unter Kontrolle.

Weil glaub' mir, was mir zu deiner Person an Vokular einfallen würde, sprengt deine Vorstellungskraft!

Ungeheuerlich, was du glaubst dir hier rausnehmen zu können!

Und das einzig nur mit der Absicht und dem Ziel, dass nun inzwischen wirklich jedem klar sein dürfte!
U.a. nämlich primär (klar nennst du das jetzt wieder Unterstellung), mich hier so lange mit den inzwischen üblichen Provokationen verbunden in Misskredit zu bringen und zu diskreditieren, dass ich mich vielleicht mal doch so im Ton vergaloppiere und von dir provozieren lassen mit entsprechender Reaktion meinerseits, dass vielleicht auch für mich hier mögliche Konsequenzen anstehen bzw. zu befürchten wären (mögliche Sperrung o.ä.).
Ich werde dir diesen Gefallen definitiv nicht tun, u.a. auch deswegen, weil dich nun wirklich hier jeder wohl durchschaut haben wird bzgl. des Umgangs mit meiner Person von deiner Seite.
Denk da in dem Zusammenhang sehr gerne an die Worte, die heute hier im Thread S1chris an mich richtete und mit denen er sehr nah dran war wie man (in dem Fall ich) damit umgehen sollte bzw. wie man das sehen muss.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Violence » Sa 26. Mai 2018, 17:37

onki hat geschrieben:am besten gleich bleiben lassen.
Hab weder Bock noch Bedarf auf diese Verlinkerei auf andere Diskussionsforen.
Wen Diskussionen woanders interessieren, muss halt dann auch woanders darüber diskutieren.

Im lustigen Nachbarforum sind mehr als die Hälfte aller Jahnground Vielschreiber gesperrt -
also, welchen Mehrwert haben solche Querverweise?

Und genau des will der Troll doch bezwecken. Anstatt nicht drauf einzugehen wird wieder drauf eingegangen und somit wurde das „Ziel“ erreicht.
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7334
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon DaBeda » Sa 26. Mai 2018, 17:45

Violence hat geschrieben:
onki hat geschrieben:am besten gleich bleiben lassen.
Hab weder Bock noch Bedarf auf diese Verlinkerei auf andere Diskussionsforen.
Wen Diskussionen woanders interessieren, muss halt dann auch woanders darüber diskutieren.

Im lustigen Nachbarforum sind mehr als die Hälfte aller Jahnground Vielschreiber gesperrt -
also, welchen Mehrwert haben solche Querverweise?

Und genau des will der Troll doch bezwecken. Anstatt nicht drauf einzugehen wird wieder drauf eingegangen und somit wurde das „Ziel“ erreicht.


Siehe bitte dazu thematisch passend auch meinen jüngsten Artikel von heute Nachmittag im 'U 21' - Thread unseres Forums (16:01 Uhr).
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon 1889SSV » Sa 26. Mai 2018, 17:50

Gut zu wissen das ich in zwischen als Troll bezeichnet werde nur weil ich meine Meinung poste und einen post aus nen Nachbarforum der mir gefallen hat da sieht man ja das die Hälfte der User hier anscheinend Ü 40 sind für die das Internet noch Neuland ist und keine Ahnung haben wie wirkliches Trolling aussieht LOL :mrgreen:
1889SSV
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 13:39

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon DaBeda » Sa 26. Mai 2018, 17:53

1889SSV hat geschrieben:Gut zu wissen das ich in zwischen als Troll bezeichnet werde nur weil ich meine Meinung poste und einen post aus nen Nachbarforum der mir gefallen hat da sieht man ja das die Hälfte der User hier anscheinend Ü 40 sind für die das Internet noch Neuland ist und keine Ahnung haben wie wirkliches Trolling aussieht LOL :mrgreen:


Sehr fundierte, gewohnt vorurteilsfreie und angemessene Reaktion deinerseits! :wink:
(achja, Ironiemodus aus!)

Wie hat heute ein User so exakt passend an deine Adresse es sinngemäß in dem Zusammenhang formuliert:
"...es wird immer schöner"...
...dem ist im Grunde angesichts dieses Inhalts nun wahrlich kaum mehr was hinzuzufügen!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Sheriff » Sa 26. Mai 2018, 20:36

DaBeda hat geschrieben:
1889SSV hat geschrieben:Gut zu wissen das ich in zwischen als Troll bezeichnet werde nur weil ich meine Meinung poste und einen post aus nen Nachbarforum der mir gefallen hat da sieht man ja das die Hälfte der User hier anscheinend Ü 40 sind für die das Internet noch Neuland ist und keine Ahnung haben wie wirkliches Trolling aussieht LOL :mrgreen:


Sehr fundierte, gewohnt vorurteilsfreie und angemessene Reaktion deinerseits! :wink:
(achja, Ironiemodus aus!)

Wie hat heute ein User so exakt passend an deine Adresse es sinngemäß in dem Zusammenhang formuliert:
"...es wird immer schöner"...
...dem ist im Grunde angesichts dieses Inhalts nun wahrlich kaum mehr was hinzuzufügen!


Jetzt wird es aber mal wirklich Zeit für eine Neuverplichtung, damit wir was zum diskutierten haben und nicht die Lücke mit sinnlosen Streit füllen. Ich will hier auch keine Artikel aus dem anderen Forum, das sich längst disqualifiziert hat und ich schon lange nicht mehr mit einem Klick beehre, lesen. Aber 1889SSV deswegen und wegen seinem Wutpost nach dem Knollwechsel als Troll bezeichnen, geht auch nicht, da hat er schon recht, Trolling ist was ganz anderes.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:13

Beitragvon Ronni » Sa 26. Mai 2018, 21:02

Irgendwie ist hier im Forum der Wurm drin oder man redet ständig aneinander vorbei. Vio postet 1889 SSV soll die Quelle angeben, ich gebe anstelle von ihm die Quelle an und schon ist es hier den Hauptstimmungsmachern auch nicht recht. Bestimmte User werden hier wie Trolls behandelt. Dagegen wird ein User wie DeBeda, der streng nach der Mehrheitsmeinung seine Posts ausrichtet, sogar qua Dateianhänger mitteilt, "schön hier zu sein" mit unendlich ausschweifenden Posts, hofiert. Ich sage es frank und frei mir ist die Lust vergangen hier weiter zu posten.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon DaBeda » Sa 26. Mai 2018, 21:16

Was jetzt hier, übrigens noch dazu völlig aus dem Kontext gerissen, der komplett überflüssige und unangebrachte (vorsichtig ausgedrückt!) Seitenhieb deinerseits in Richtung meiner Person soll, noch miteingeflochten gleich der völlig irrwitzig scheinende, (ja soll man sagen damit implizierte "Vorwurf" an andere User), Hinweis, ich würde hofiert. Also geht's noch!
Und wär das nicht schon völlig überzogen und übertrieben genug, glaubst du auch noch, dich in die folgende Aussage versteigen zu müssen, dass ich meine Posts prinzipiell "streng der Mehrheitsmeinung nach ausrichte".
Das nenne ich schon mehr als heftig, nein, im Grunde eine bodenlose Unverschämtheit mir so etwas zu unterstellen.

Schon krass und ich hoffe und gehe davon aus, dass die verantwortungsvollen Moderatoren darauf angemessen reagieren und diese entsprechenden Posts auch dahin verschieben, wo diese bei uns im Forum hingehören und wir hier wieder wie einigermaßen zivilisierte Menschen themen-und threadbezogen miteinander kommunizieren.
Weil das, was du hier abziehst/glaubst abziehen zu müssen, ist definitiv sicher NICHT das Niveau, dass ich und vermutlich auch so manch anderer sich hier vorstellt!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Hille » Sa 26. Mai 2018, 21:35

Ronni, bei aller Freundschaft, aber dieser "Mehrheitsmeinungs-Vorwurf" geht mir schon die längste Zeit auf den Zeiger. Jeder kann schreiben was er will. Aber wenn jemand in einem öffentlichen Forum schreibt, dann muss er auch damit rechnen, dass ihm widersprochen wird. Und das 1889SSV teilweise sehr diskussionswürdige Statements abgibt, das siehst Du schon auch, oder? D.h. wenn jemand polemische Beiträge verfasst, dann muss er mit dem Echo umgehen können. Schaffen andere ja auch.
Und hofiert...naja, Beiträge schreiben darf tatsächlich jeder und den Inhalt bestimmt der Schreibende. Mal abgesehen davon dass ich mich daran erinnern kann, dass auch DaBeda mit gewissen Beiträgen oft genug auf Gegenrede stösst.

Und dass Vio schreibt, wie er gerne Zitate hätte, hat damit ja wieder nichts zu tun. Er hats eh erklärt: er nutzt als Endgerät ein Telefon und würde gerne vorm Anklicken wissen, worauf er klickt. Und dass Zitate, z.B. aus anderen Foren, mit kompletter URL zitiert werden, gebietet die Höflichkeit.
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1251
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Eskalationsthread

Beitragvon Violence » Sa 26. Mai 2018, 21:57

Ronni, etz regst mich bald auf. Ihr seid doch schon lange in Foren unterwegs und da liest es sich einfach besser mit „Zitat zum Link“, oder? Was will man da nicht verstehen?
Und deine Quelle war keine Quelle im Sinne von Forenregeln. Warum muss ich dies immer erklären? Da geht es nicht um irgendwelche 30jährigen Hans Jacobs sondern um National gültige Forenregeln die besagen: Keine Zitate ohne Quellangabe.
Als Beispiel, wenn du von einer Zeitung zitierst und nicht die Quelle angibst dann kann dieses Forum verklagt werden. Ich müsste es dann an dich weiterleiten, kenn dich aber leider nicht. Also nehm ich mir das recht raus und „erbitte“ mir die Einhaltung gewisser Regeln. Verstanden?
Dir bleibt es natürlich frei überlassen ob dir irgendetwas vergangen ist und Du hier noch weiterschreibst!

Und den Troll nehm ich zurück bis ich ein anderes, passendes, Wort gefunden habe.
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7334
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Vorherige

Zurück zu Mülleimer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast