SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1440
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50450Beitrag onki
Di 5. Nov 2019, 21:39

Sonntag, 13:30 Uhr: Die Rothosen spielen auswärts in Darmstadt.

Die Lilien liegen uns, zumindest in ihrem Stadion am Böllenfalltor :mrgreen:
Auswärts sind wir glücklicherweise auch ein um einiges unangenehmerer Gegner als (mittlerweile) daheim.
Aber mit Aufmerksamkeit und Selbstkritik sind wir aktuell gut beraten.

Das Match gegen Osnabrück hatte einem Himmel-und-Hölle Spiel geglichen.
Während wir HZ1 offensiv geglänzt haben wie schon lange nicht mehr, hat HZ2 deutlich aufgezeigt, dass Stabilität und Koordination in Abwehr und Mittelfeld von wenigen Führungs-Charakteren abhängen.
Vor allem das kratergroße Loch in unserem nicht-anwesenden Defensiven Mittelfeld, hat einem durchschnittlichen bis harmlosen Osnabrücker Sturm reichlich Platz vor und in unserem 16er beschert und zudem 3 (!) Tore in unserer Arena.
Derartige Gutscheine können wir diesmal bitte stecken lassen!
Spieler wie Dumic oder Dursun sind nicht zu unterschätzen und werden sich nicht lange bitten lassen.

Hinten ist glücklicherweise wieder Correia Regisseur und Taktgeber.
Im Mittelfeld fehlen noch immer Geipl und vor allem Gimber. So könnte z.B. zumindest der robuste Besuschkov die eher defensiv orientierte Rolle Gimbers übernehmen. Lais liegt das körperlich rustikale nicht so sehr - dafür jedoch der Überblick mit präzisen Pässen in die Tiefe.
Lais wäre für mich zwar ein Kandidat für die Startelf. In HZ2 würde ich mir jedoch eine Einwechselung von Baak wünschen.

Eine denkbare Aufstellung wäre:
Meyer
Heister__Nachreiner__Correia__Okoroji
Besuschkow__Lais(Baak)
Stolze__Palacios(George)
Grüttner__Schneider

Ich tippe auf eine Jahnelf, die (nach dem letzten Heimspiel-Wachrüttler) hoch konzentriert auftritt und ihre Chancen vorne wahrnimmt.
Ein klarer Sieg würde der Psyche sowie der klaren Abgrenzung zu den Abstiegsplätzen gut tun.
Alles andere als ein Sieg würde ein langsames bis ruckartiges Abrutschen in den unteren Tabellenbereich bedeuten.

Mein Tipp:
1:3 für die Jahnsinnigen.
400 Jahnfans und guter Support.


(P.S. darf auch gerne mal wer anderes eröffnen)
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Vollidioten!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 988
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50451Beitrag Schoko
Mi 6. Nov 2019, 12:41

Die Lilien liegen uns! Und ich denke, dass Darmstadt ein Team ist, das aufgrund der Tabellenposition und des Leistungsvermögen geschlagen werden sollte, um den Keller auf Abstand zu halten. Das sind die Gegner, gegen die wir nicht verlieren sollten - das hat ab und zu gut geklappt (Bochum, Wiesbaden, Kiel, Sandhausen), manchmal aber auch nicht (Dresden! Osnabrück!). Das heißt, wir sollten 1889% geben, wenn wir Darmstadt schlagen wollen, kein bisschen weniger, sonst gibts auf die Nase.

Aber, wenn wir unser volles Leistungsvermögen abrufen, und das über 95 Minuen, nicht nur die Hälfte davon, dann können und werden wir Darmstadt schlagen!

Aufstellungstechnisch bin ich fast komplett bei onki. Auch Okoroji, den ich immer mit einem äußerst kritischen Auge beobachte, würde ich aufstellen! Der zeigt gerade jetzt tatsächlich richtige gute Leistungen, wie ich finde, seit Nandzik ordentlich Druck macht, auch mit seinen Kurzeinsätzen. Der Fuchs! Aber das ist wohl der positive Effekt von Konkurrenzkampf - gerne mehr! Ich würde Albers nur eine weitere Chance von Beginn an geben wollen und ihn statt Palacios aufstellen. Wekesser und Schneider haben beide lange ihre Chance bekommen, da sollte Albers auch schon mal länger als zwei Spiele bekommen, um sich zu zeigen! Ist nur fair!

In diesem Sinne: Die Sonne scheint!

Forza Jahnelf!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3434
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50480Beitrag DaBeda
Fr 8. Nov 2019, 08:43

Meine Prognose für den übermorgigen Sonntag:

Wir kehren mit einem Punkt aus Darmstadt zurück, Endergebnis 1 : 1 .

Ein am Ende dem Spielverlauf entsprechend verdientes Remis beider Kontrahenten.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Welti
Beiträge: 100
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50485Beitrag Welti
Fr 8. Nov 2019, 11:40

Sonntag findet ein Game im Darm statt.
Achtung Wortspiel!

Ich gehe nicht von einem Unentschieden aus, schwanke aber zwischen Sieg und Niederlage.
58% auf Sieg und 42% auf Niederlage.

Aufstellung? Die besten 11 der Trainingswoche und natürlich die besten 11 eingestellt auf die Darmstädter.
Nandzik würde ich gerne die letzten 20 Min sehen.
Lais von Beginn an.
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Ratisbona15
Beiträge: 144
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50494Beitrag Ratisbona15
Fr 8. Nov 2019, 16:15

Würd mich da Schoko anschließen. Wäre zu gut, wenn wir dreifach gegen Darmstadt punkten könnten. Allerdings: Sie sind zuhause noch ungeschlagen. Ein schweres Unterfangen, aber wenn man an die erste Halbzeit gegen Osnabrück anknüpft, ist auf jeden Fall einiges drin!

Mal sehen, wie weit Saller ist. Heister hat seine Sache als Vertretung zuletzt ganz gut gemacht. Vielleicht kann Mersad Saller in Minute 60 bringen, um auftretende Krämpfe zu vermeiden.
Schneider würde ich drin lassen, über Außen gefällt er mir besser als in der Sturmspitze, wo ich wieder Stolze postieren würde. Dessen Schnelligkeit ist einfach Trumpf und ergänzt sich besser mit Grüttner als Albers, den ich wieder als Joker bringen würde. Auf außen würde ich wieder gerne George sehen, wenn er denn gut drauf ist. Ansonsten könnte man auch Wekesser eine Chance geben und wenn der sich voll ausgepowert hat, George bringen.

Damit wäre meine Aufstellung mit Wechselkandidaten:

Meyer - Heister (Saller), Correia, Nachreiner, Okoroji - Lais, Besuschkow - George (Wekesser), Schneider - Grüttner, Stolze (Albers)

Laut Darmstadt sind bisher 150 Auswärtskarten verkauft: https://www.sv98.de/home/lilien/aktuell ... addfb969f4


Welti
Beiträge: 100
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50497Beitrag Welti
Fr 8. Nov 2019, 19:08

Ich tippe jetzt auf einen 1:3 Sieg unserer Truppe.
Warum?
Andreas Rettig tippt auf liga-zwei.de auf eine 2:1 Sieg für Darmstadt und der Jung auf liga2-online tippt auch ein 2:1 für Darmstadt.
Somit sind wir der Aussenseiter und gewinnen das Spiel.
Es folgt eine ruhige und entspannte voradventliche Länderspielpause.
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Vilshofen
Beiträge: 55
Registriert: Di 24. Okt 2017, 17:42

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50503Beitrag Vilshofen
Sa 9. Nov 2019, 10:22

Für das morgige Spiel habe ich kurzfristig eine Karte zu verschenken. Ich kann leider nicht fahren.
Wer in der Nähe von Vilshofen wohnt, kann sich bei mir melden.

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1440
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50504Beitrag onki
Sa 9. Nov 2019, 11:11

Im Darmstädter Forum auf transfermarkt.de wünschen sie den Gästen aus Oberfranken gute Anreise! :mrgreen:
Wenn ihr Team auch so gut vorbereitet ist auf uns, dann lohnt sich die Fahrt für uns morgen!

Von dem was da in deren Foren zu lesen ist, scheint es schon etwas ungemütlich zu werden dort, falls morgen nicht gepunktet wird.
Daher werden wir wohl auf nervöse Lilien unter Zugzwang treffen. Eigentlich ideal für unser Konzept. Leider aber auch ein ideales Geipl-Match...
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Vollidioten!

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2266
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50523Beitrag epsilon
So 10. Nov 2019, 16:09

Hier gibt es das 0:1 zu sehen

und

Hier kann man das 2:1 für den SV Darmstadt 98 bewundern.

(Alles Amateurvideos in schlechter Qualität.)
Zuletzt geändert von epsilon am So 10. Nov 2019, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Jürgen Herda
Beiträge: 429
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:18
Wohnort: Burglengenfeld
Kontaktdaten:

2:2 in Darmstadt: Jahn-Dusel wird geflügeltes Wort

Beitrag: # 50524Beitrag Jürgen Herda
So 10. Nov 2019, 16:29

Die erste Hälfte mau mit glücklicher Führung. Die zweite ein #Regensburger Offenbarungseid: Erst das Spiel an Darmstadt abgeschenkt, trotz verschossenem Elfer 1:2 hinten, stolpert Dusel-#Albers die Kugel zum 2:2 über die Linie (93.).

https://www.onetz.de/sport/regensburg/2 ... 93578.html
--
Jürgen Herda
Medienhaus "Der neue Tag"
Ressortleiter Reportage

Telefon (0961) 85-575
Mobil (0160) 96 91 50 88
Weigelstraße 16
D-92637 Weiden

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 988
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50525Beitrag Schoko
So 10. Nov 2019, 16:30

Sehr glücklicher Punkt in Darmstadt. Das Führungstor schon glücklich, zumal wir für das Spiel irgendwie nichts getan haben oder nichts tun konnten. Die Hessen haben dann vor allem in der letzten halben Stunde noch mal eine Schippe drauf gelegt und richtig Gas gegeben. Nachdem der berechtigte Elfmeter drüber ging, hatte ich gehofft, dass die Mannschaft jetzt mehr investiert. Nun ja, die Darmstädter Führung dann verdient. Dass wir zwei Gegentore kurz hintereinander bekommen ist jetzt schon öfter passiert! Der Ausgleich dann auch glücklich, ohne Schuhen hätten wir verloren. Von alleine waren wir zu ungefährlich, Danke dafür! Aber ein typisches Albers-Ding, der uns jetzt schon fünf Punkte gerettet hat.

Gegen Heidenheim wird es eine Stange härter, hier müssen wir wieder mehr machen, um zu punkten. Ohne Correia wird das vor allem defensiv eine Herausforderung, aber auch nach vorne war das heute einfach nichts. Zum Glück haben wir jetzt zwei Wochen Zeit, um das zu analysieren.

Nur noch 23!

Edit: Warum kommen die Herda-Texte eigentlich nur nach schlechten Spielen?

oichl
Beiträge: 43
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 15:20

Re: 2:2 in Darmstadt: Jahn-Dusel wird geflügeltes Wort

Beitrag: # 50526Beitrag oichl
So 10. Nov 2019, 17:00

Jürgen Herda hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 16:29
Die erste Hälfte mau mit glücklicher Führung. Die zweite ein #Regensburger Offenbarungseid: Erst das Spiel an Darmstadt abgeschenkt, trotz verschossenem Elfer 1:2 hinten, stolpert Dusel-#Albers die Kugel zum 2:2 über die Linie (93.).
Herr Herda, ich schaue mir das jetzt schon eine Zeit lang an. Es war sicher kein tolles Spiel, aber auch kein Offenbarungseid in der zweiten Hälfte. Mich nervt dieses Reisserische um Klicks Betteln enorm. Entweder sie haben als Reporter neutral etwas zu berichten, oder sie lassen diese Überschriften im Forum. Alleine der "Hashtag" "Dusel-#Albers" hat BILD Niveau....
Jahnfans gegen Rassismus!

Jahn2000
Beiträge: 600
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: 2:2 in Darmstadt: Jahn-Dusel wird geflügeltes Wort

Beitrag: # 50527Beitrag Jahn2000
So 10. Nov 2019, 17:13

oichl hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 17:00
Jürgen Herda hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 16:29
Die erste Hälfte mau mit glücklicher Führung. Die zweite ein #Regensburger Offenbarungseid: Erst das Spiel an Darmstadt abgeschenkt, trotz verschossenem Elfer 1:2 hinten, stolpert Dusel-#Albers die Kugel zum 2:2 über die Linie (93.).
Herr Herda, ich schaue mir das jetzt schon eine Zeit lang an. Es war sicher kein tolles Spiel, aber auch kein Offenbarungseid in der zweiten Hälfte. Mich nervt dieses Reisserische um Klicks Betteln enorm. Entweder sie haben als Reporter neutral etwas zu berichten, oder sie lassen diese Überschriften im Forum. Alleine der "Hashtag" "Dusel-#Albers" hat BILD Niveau....
In meinen Augen alles auf den richtigen Punkt gebracht.

Ratisbona15
Beiträge: 144
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: SV Darmstadt 98 vs. SSV Jahn

Beitrag: # 50528Beitrag Ratisbona15
So 10. Nov 2019, 17:20

Schoko hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 16:30
Edit: Warum kommen die Herda-Texte eigentlich nur nach schlechten Spielen?
:lol:
oichl hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 17:00
Es war sicher kein tolles Spiel, aber auch kein Offenbarungseid in der zweiten Hälfte. [..] Alleine der "Hashtag" "Dusel-#Albers" hat BILD Niveau....
Stimme voll und ganz zu. Wo war denn der Jahn-Dusel letzte Woche gegen Osnabrück?

Ich bin froh, dass jetzt Länderspielpause ist und Geipl und Gimber sich regenerieren können. Gegen Heidenheim könnten wir sie brauchen.

Antworten